subheadline

Suche nach Familienforschung ergab 36 Treffer

Hohenlohe-Zentralarchiv Das Landesarchiv Baden-Württemberg, Aünstelle Hohenlohe-Zentralarchiv
Hohenlohe-Zentralarchiv Das Landesarchiv Baden-Württemberg, Aünstelle Hohenlohe-Zentralarchiv Neuenstein veranstaltet gemeinsam mit der DAGV und dem Institut für Personengeschichte in Bensheim vom 3.-5. Juli 2014 ein Quellen- und
Inger Buchard hat im dänischen DIS-Wiki eine deutschsprachige Anleitung zur Familienforschung in
Inger Buchard hat im dänischen DIS-Wiki eine deutschsprachige Anleitung zur Familienforschung in Dänemark geschrieben.
Bildnachweis: Anhees Fotolia.comJeder hat sich bereits die Frage gestellt, wo die
Bildnachweis: Anhees Fotolia.comJeder hat sich bereits die Frage gestellt, wo die Geschichte der eigenen Familie begonnen hat. Denn wer wei, wo er herkommt, wei auch, wo er hin will. Grör Beliebtheit erfreut sich hierbei eine detaillierte
Lore Schretzenmeyer, geb. Schiepeck, geboren in Aussig am 4. Juli 1925, ist am 12. Januar 2014 in
Lore Schretzenmeyer, geb. Schiepeck, geboren in Aussig am 4. Juli 1925, ist am 12. Januar 2014 in Regensburg gestorben. Sie war Trägerin des deutschen Bundesverdienstordens und der Adalbert-Stifter-Medaille. Lange Jahre hat sie den Verein
Wir wünschen allen Lesern des Newsletters ein glückliches Neues Jahr 2014 und viel Erfolg bei
Wir wünschen allen Lesern des Newsletters ein glückliches Neues Jahr 2014 und viel Erfolg bei der Familienforschung. Herzlichen Dank sagen wir allen, die sich fleiig an unseren CompGen-Projekten beteiligen.
VHS-Kurs in Bielefeld Die VHS Bielefeld bietet ab Freitag, 15. März 2013, in der Alten Vogtei,
VHS-Kurs in Bielefeld Die VHS Bielefeld bietet ab Freitag, 15. März 2013, in der Alten Vogtei, Heeper Straße 442, in Heepen einen Kurs Die eigene Familiengeschichte erforschen an. An sechs Terminen, jeweils freitags von 18.00 bis 19.30 Uhr,
Baltica Seminar Die Academia Baltica veranstaltet in Zusammenarbeit mit dem Verein für
Baltica Seminar Die Academia Baltica veranstaltet in Zusammenarbeit mit dem Verein für Familienforschung in Ost- und Westpreuen und der Akademie Sankelmark vom 8.-10. Februar 2013 ein Seminar Familiengeschichte - Ortsgeschichte -
Kreiszeitung.de Das Online-Ortsfamilienbuch Harpstedt stellten der Samtgemeindearchivpfleger Dr.
Kreiszeitung.de Das Online-Ortsfamilienbuch Harpstedt stellten der Samtgemeindearchivpfleger Dr. Jürgen Ellwanger, der für die Technik zuständige Timo Kracke sowie Hans Buhlrich als Datensatzpfleger am 11.10.2012 in der Christuskirche vor. Vor
Genealogie Ländle In den online zu lesenden Mitteilungen aus der IGAL-Forschung Ausgabe 3/2011
Genealogie Ländle In den online zu lesenden Mitteilungen aus der IGAL-Forschung Ausgabe 3/2011 IGAL-News Interessengemeinschaft Ahnenforschung Ländle, Lustenau/Vorarlberg werden auf Seite 6 Vorarlberger Auswanderer nach Südfrankreich
Zum Abschluss der diesjährigen regelmäigen botanischen Wanderungen entschieden sich die
Zum Abschluss der diesjährigen regelmäigen botanischen Wanderungen entschieden sich die Mitglieder des VNU zur Besichtigung des Dormitoriums in Beckum. Das Dormitorium in Beckum war das Schlafgebäude des Augustinerinnenklosters Blumental, das
Seminarreihe in Eutin Einführung in die Familienforschung. Den einführenden Vortrag hält
Seminarreihe in Eutin Einführung in die Familienforschung. Den einführenden Vortrag hält Karsten Dierks von der Schleswig-Holsteinischen Familienforschung e.V., unterstützt von Herrn Schmütz vom Kirchenkreisarchiv Neustadt. Sonnabend,
6. Genealogietag Luxemburg Am Sonntag, 11. September 2011, findet von 10 bis 18 Uhr im
6. Genealogietag Luxemburg Am Sonntag, 11. September 2011, findet von 10 bis 18 Uhr im Kulturzentrum Leudelingen der 6. Nationale Tag der Ahnen- und der Lokalgeschichtsforschung statt. Er wird organisiert vom Kultur- und Geschichtsverein von
4. Tag der Genealogie Bäsweiler Der Arbeitskreis Familienforschung im Geschichtsverein
4. Tag der Genealogie Bäsweiler Der Arbeitskreis Familienforschung im Geschichtsverein Bäsweiler e.V. lädt alle Familienforscher/Innen und Interessierte ganz herzlich ein, zum 4. Tag der Genealogie am Samstag, dem 12. November 2011, von 10.00
Familienforschung im Tecklenburger Land Heft 1/2011. Das auf dem 4. Westfälischen Genealogentag am
Familienforschung im Tecklenburger Land Heft 1/2011. Das auf dem 4. Westfälischen Genealogentag am 26. März 2011 in Altenberge vorgestellte Heft wurde von Renate Dry und Sandra Licher zusammengestellt. Das erste Heft des 2010 gegründeten Vereins
Das Leinpfad-Heft Nr. 82 (2011) enthält eine CD mit Rheinische Verlustlisten von 1849 und aus dem
Das Leinpfad-Heft Nr. 82 (2011) enthält eine CD mit Rheinische Verlustlisten von 1849 und aus dem 1. Weltkrieg 1914 und 1918/1919, sowie die Beschreibung der Rheinischen Regimenter 1813-1918 (PDF) erstellt von Alexander Odinius.Der Leinpfad
Personenstandsurkunden im Stadtarchiv Kiel können nach der geltenden Benutzungsordnung vom
Personenstandsurkunden im Stadtarchiv Kiel können nach der geltenden Benutzungsordnung vom 26.11.2009 nur bei den mehr als 110 Jahre alten Geburtsurkunden frei eingesehen werden. Ohne Einschränkungen werden Heiratsbücher nur vorgelegt, wenn sie
Der Vorstand des Heimatsvereins der Erkelenzer Lande, Günther Merkens, Dr. Hans Heiner Gotzen und
Der Vorstand des Heimatsvereins der Erkelenzer Lande, Günther Merkens, Dr. Hans Heiner Gotzen und der Geschäftsführer Theo Görtz stellten im Oktober die Angebote bis in das Jahr 2011 hinein vor. Anfang Dezember wird rechtzeitig zur 20.
Die neue Genealogie-CD der Gesellschaft für Familienforschung in Franken (GFF) wurde im Juli
Die neue Genealogie-CD der Gesellschaft für Familienforschung in Franken (GFF) wurde im Juli veröffentlicht. Der Gesamtdatenbestand ist erweitert, die Bibliotheksverzeichnisse der GFF und des Genealogischen Kreises in Erlangen sind enthalten, der
Slägt & Data/DänemarkJahrgang 24 Nr. 2/2010. Henrik Prätorius: The French Connection. Wie ich
Slägt & Data/DänemarkJahrgang 24 Nr. 2/2010. Henrik Prätorius: The French Connection. Wie ich meine französischen Ahnen fand. Familienforschung nach Seefahrern und Händlern in den Westindischen Inseln der Karibik, an der afrikanischen
Der Verband deutscher Archivarinnen und Archivare (VdA) ruft alle Archive auf, sich am 6. und/oder
Der Verband deutscher Archivarinnen und Archivare (VdA) ruft alle Archive auf, sich am 6. und/oder 7. März 2010 am 5. Tag der Archive unter dem Motto Dem Verborgenen auf der Spur zu beteiligen. Durch den Einsturz des Kölner Stadtarchivs hat sich
Unter dem Titel Der richtige Weg zu Ihrem 'Stammbaum' - Familienforschung in den
Unter dem Titel Der richtige Weg zu Ihrem 'Stammbaum' - Familienforschung in den Personenstandsarchiven Nordrhein-Westfalen ist ein neuer Wegweiser für Familienforscher in der Reihe der Veröffentlichungen des Landesarchivs Nordrhein-Westfalen 26
IG Genealogie beim Kulturring in Berlin
Einer Gruppe von Familienforschern gelang es 1986 unter dem Dach des Kulturbundes heute Kulturring in Berlin die Interessengemeinschaft Genealogie zu gründen. Seitdem treffen sich ihre Mitglieder
Von wem habe ich das bloß von Manül Andrack
Auf den Spuren der Ahnen. Eine Gebrauchsanweisung Familienforschung wie Manül Andrack sie betreibt, ist atemlos und risikoreich. Familien sind ja per se heikel. Aber da sind auch diese vielen Fragen, die jeder gern beantwortet hätte:
IG Genealogie beim Kulturring in Berlin
Einer Gruppe von Familienforschern gelang es 1986 unter dem Dach des Kulturbundes &ndash heute Kulturring in Berlin &ndash die Interessengemeinschaft Genealogie zu gr&uumlnden. Seitdem treffen sich ihre Mitglieder
Farbgeschichte und Familienforschung im Audi-Musüm (Topnews)
Beitrag von auto top news am Samstag, 4. Juli 2009Das Audi museum mobile bietet im Juli erneut ein abwechslungsreiches Programm für die ganze Familie. Bei der Themenführung des Monats unter dem MottoAutomobile Farbgeschichte oder

Seiten:1 2  [>]
 
RSS-Suche | RSS-Url hinzufügen | RSS-Suchfeld | Themenbereiche | Kontakt | Impressum
 
© 2006-2017 www.RSS-Suche.eu
Seite gerendert in: 1.8695709705353 Sekunden

Footprint: 157.40129089355 MB