Nachrichten Ticker - Kategorie: Kommentare - www.wallstreet-online.de
www.wallstreet-online.de bietet umfangreiche Finanznachrichten zum weltweiten Börsengeschehen
http://https://www.wallstreet-online.de
Munich Re: 3-Stufen-Analyse vom 22.09.2017
Die Munich Re-Aktie notiert seit dem letzten Handelstag 0,26% höher. Der aktuelle Kurs beträgt 177,25€. Der Kurs der Munich Re-Aktie änderte sich in der letzten Woche um 1,00% und seit Jahresbeginn um -1,59%.   1. Stufe: Fundamental Munich Re ist sowohl im historischen Vergleich (Key Performance Indicator: das KUV) als auch im Vergleich mit den Mitbewerbern (KPI: das EV/EBITDA)
** LINK **
BMW: 3-Stufen-Analyse vom 22.09.2017
Die BMW-Aktie notiert seit dem letzten Handelstag -0,40% tiefer. Der aktuelle Kurs beträgt 74,56€. Die BMW-Aktie erzielte in der letzten Woche eine Rendite von 1,11% sowie 2,97% seit Jahresbeginn.   1. Stufe: Fundamental BMW ist im historischen Vergleich unterbewertet (Key Performance Indicator: das KUV), im Vergleich mit den Mitbewerbern jedoch überbewertet (KPI: das EV/EBITDA). Allerdings
** LINK **
Wirecard: 3-Stufen-Analyse vom 22.09.2017
Seit dem letzten Handelstag hat sich der Kurs von Wirecard um -0,15% verändert. Der aktuelle Kurs beträgt 74,94€. Der Kurs der Wirecard-Aktie änderte sich in der letzten Woche um 2,85% und seit Jahresbeginn um 83,54%.   1. Stufe: Fundamental Wirecard ist sowohl im historischen Vergleich (Key Performance Indicator: die Dividendenrendite) als auch im Vergleich mit den Mitbewerbern
** LINK **
Porsche Automobil Holding SE: 3-Stufen-Analyse vom 22.09.2017
Die Porsche-Aktie ist seit dem letzten Handelstag um -0,07% gefallen. Der aktuelle Kurs beträgt 53,74€. Der Kurs der Porsche-Aktie änderte sich in der letzten Woche um 2,44% und seit Jahresbeginn um 3,94%.   1. Stufe: Fundamental Porsche ist sowohl im historischen Vergleich (Key Performance Indicator: das KBV) als auch im Vergleich mit den Mitbewerbern (KPI: das EV/EBITDA) überbewertet.
** LINK **
Rocket Internet: 3-Stufen-Analyse vom 22.09.2017
Seit dem letzten Handelstag hat sich der Kurs von Rocket Internet um -0,63% verändert. Der aktuelle Kurs beträgt 20,51€. In der letzten Woche ist die Rocket Internet-Aktie um 2,63% gefallen, seit Jahresbeginn notiert sie 7,84% tiefer.   1. Stufe: Fundamental Rocket Internet ist sowohl im historischen Vergleich (Key Performance Indicator: das KBV) als auch im Vergleich mit den Mitbewerbern
** LINK **
Schaeffler: 3-Stufen-Analyse vom 22.09.2017
Die Schaeffler-Aktie notiert seit dem letzten Handelstag -0,04% tiefer. Der aktuelle Kurs beträgt 12,96€. Der Kurs der Schaeffler-Aktie änderte sich in der letzten Woche um 4,60% und seit Jahresbeginn um -7,76%.   1. Stufe: Fundamental Schaeffler ist im historischen Vergleich überbewertet (Key Performance Indicator: das KUV), im Vergleich mit den Mitbewerbern jedoch unterbewertet
** LINK **
SGL Carbon: 3-Stufen-Analyse vom 22.09.2017
Die SGL Carbon-Aktie ist seit dem letzten Handelstag um 2,96% gestiegen. Der aktuelle Kurs beträgt 14,08€. Die SGL Carbon-Aktie erzielte in der letzten Woche eine Rendite von -0,14% sowie 63,52% seit Jahresbeginn.   1. Stufe: Fundamental SGL Carbon ist sowohl im historischen Vergleich (Key Performance Indicator: das KUV) als auch im Vergleich mit den Mitbewerbern (KPI: das EV/EBITDA)
** LINK **
Paion: 3-Stufen-Analyse vom 22.09.2017
Die Paion-Aktie ist seit dem letzten Handelstag um -2,35% gefallen. Der aktuelle Kurs beträgt 2,70€. Der Kurs der Paion-Aktie änderte sich in der letzten Woche um -1,78% und seit Jahresbeginn um 12,60%.   1. Stufe: Fundamental Paion ist sowohl im historischen Vergleich (Key Performance Indicator: das KBV) als auch im Vergleich mit den Mitbewerbern (KPI: das KBV) überbewertet. Im
** LINK **
QSC: 3-Stufen-Analyse vom 22.09.2017
Seit dem letzten Handelstag hat sich der Kurs von QSC um 1,10% verändert. Der aktuelle Kurs beträgt 1,84€. In der letzten Woche ist die QSC-Aktie um -0,71% gestiegen, seit Jahresbeginn ist der Kurs um -4,80% verändert.   1. Stufe: Fundamental QSC ist im historischen Vergleich überbewertet (Key Performance Indicator: das KUV), im Vergleich mit den Mitbewerbern jedoch unterbewertet
** LINK **
RWE: 3-Stufen-Analyse vom 22.09.2017
Seit dem letzten Handelstag hat sich der Kurs von RWE um -0,54% verändert. Der aktuelle Kurs beträgt 20,14€. Der Kurs der RWE-Aktie änderte sich in der letzten Woche um -0,22% und seit Jahresbeginn um 71,39%.   1. Stufe: Fundamental RWE ist sowohl im historischen Vergleich (Key Performance Indicator: das KUV) als auch im Vergleich mit den Mitbewerbern (KPI: das KBV) überbewertet.
** LINK **
SAP: 3-Stufen-Analyse vom 22.09.2017
Die SAP-Aktie notiert seit dem letzten Handelstag 0,43% höher. Der aktuelle Kurs beträgt 92,13€. In der letzten Woche ist die SAP-Aktie um 0,15% gestiegen, seit Jahresbeginn notiert sie 10,78% höher.   1. Stufe: Fundamental SAP ist sowohl im historischen Vergleich (Key Performance Indicator: die Dividendenrendite) als auch im Vergleich mit den Mitbewerbern (KPI: das EV/EBITDA) überbewertet.
** LINK **
Nemetschek Analyse: Jahreshochs in Reichweite und noch viel mehr!
Liebe Trader, die Nemetschek SE ist einer der führenden Anbieter von Software für Architektur und Bau. Das Unternehmen entwickelt, produziert und vertreibt Softwarelösungen, die in allen Phasen und Bereichen innerhalb der Bauindustrie einsetzbar sind. Da bekanntlich die Baubranche boomt, konnte zuletzt auch das Wertpapier sehr deutlich profitieren und stieg auf ein bisheriges Verlaufshoch
** LINK **
Continental Analyse: Folgekaufsignal jetzt möglich!
Liebe Trader, die Papiere des Autozulieferers Continental haben sich am Donnerstag über die letzten großen Hochs aus Mai dieses Jahres hochgeschraubt und damit frische Jahreshochs markiert. Kann die aktuelle Kursdynamik aufrechterhalten werden, so könnte hieraus ein Folgekaufsignal resultieren und weitere Long-Chancen eröffnen. Nachdem die Continental-Aktie im Bereich von 187,20 Euro zuvor
** LINK **
Dollar bleibt schwach: Überraschende Wirtschaftsdaten verhelfen Euro zu neuer Stärke
Der Paradigmenwechsel in der Geldpolitik der US-Zentralbank Fed verhilft dem US-Dollar nicht nachhaltig zum Aufschwung. Vielmehr schwächelt die US-Währung weiter gegen den von starken deutschen Wirtschaftsdaten getragenen Euro. Die Veröffentlichung der aktuellen deutschen und französischen Einkaufsmanager-Indizes befeuert die Gemeinschafts-Währung im Euro-Raum. Sowohl Verarbeitendes Gewerbe
** LINK **
zooplus: Experten senken mehrheitlich den Daumen!
Liebe Leser, die zooplus AG steht seit dem Sommer aufgrund permanenter Kursverluste unter besonderer Beobachtung des Marktes. Eine EBIT-Prognosesenkung am Freitag letzter Woche löste einen weiteren heftigen Kursrutsch aus. So hat sich das Unternehmen rasch auf die Notizzettel der Leerverkäufer gebracht. Und das ist keine Liste, auf der ... Mehr lesen… Ein Beitrag von Mark de Groot.
** LINK **
ProSiebenSat.1 Media: Hier kann es zu einem starken Turnaround kommen!
Liebe Leser, ProSiebenSat.1 Media ist wieder in den Fokus der Analysten geraten. Die Aktie schaffte nach einem Minus von mehr als 16 % binnen eines Monats nun das Comeback und konnte innerhalb von zwei Wochen immerhin fast 2 % aufsatteln. Auch wenn dies nur eine kleine Konsolidierung ist: Jetzt kann es erneut zu einem Ausbruch kommen. Zur Erinnerung: Am 19. November 2015 ... Mehr lesen…
** LINK **
Osram: Übersehen Investoren die Wachstumsperspektiven?
Liebe Leser, keine schöne Woche für Osram-Anleger: Das MDAX-Papier fiel von rund 72 auf 68 Euro. Einzig positives Ereignis: Während sich im Juli und August vornehmlich die „Bären“ unter den Analysten zu Wort meldeten, gab es in dieser Woche drei neue Studien zu Osram, die eher bullish für den Titel ... Mehr lesen… Ein Beitrag von Mark de Groot.
** LINK **
Marktgeflüster: Es klafft immer weiter auseinander!
Die Dinge klaffen immer weiter auseinander: so bei den heute veröffentlichten Einkaufsmanager-Daten aus der Eurozone, wobei die Daten aus Deutschland und Frankreich so stark waren wie seit sechs Jahren nicht mehr (weshalb der Dax vormittags zulegen konnte), während die Daten aus dem Rest der Eurozone so schwach waren wie seit sechs Monaten nicht mehr. Dann das Auseinanderklaffen zwischen der Apple-Aktie
** LINK **
Adidas: Ist der Ausbruch nur verschoben?
Liebe Leser, Adidas zählt zu den herausragenden Werten der vergangenen Monate. Das Unternehmen ist unter fundamentalen Analysten inzwischen zu einem der Favoriten aufgestiegen, da stabil Gewinne erwirtschaftet werden. Bei einer Schuldenquote von 25 % ist Adidas zudem gewappnet gegen Zinserhöhungen und bei weitem nicht so empfindlich wie andere Unternehmen. Nun stieß der Kurs gegen eine wichtige
** LINK **
Wirecard: Asien als Kurstreiber?
Liebe Leser, irgendwann findet jede Kursrallye, und mag sie noch so schön sein, ihr Ende. Diese Befürchtung beschäftigt seit spätestens dem Sommer auch die Wirecard-Anleger. Doch nach dem Dafürhalten dreier Analysehäuser, die in dieser Woche neue Studien veröffentlichten, ist es bei Wirecard noch nicht so weit. Sie attestieren der Aktie ... Mehr lesen… Ein Beitrag von Mark de
** LINK **
Wirtschaft / Finanzen: Ascendant Resources weist zweiten Gewinn hintereinander aus
Seit der Inbetriebnahme der Mine im Januar 2017 konnte der Erzdurchsatz um 53 % gesteigert werden.
** LINK **
Uniper-Aktie: Kommt es jetzt zur Komplettübernahme?
Liebe Leser, der finnische Energiekonzern Fortum hat Interesse an der ehemaligen E.ON-Kraftwerkstochter Uniper bekundet. Der Energiekonzern E.ON hält noch immer rund 47 % an Uniper, möchte diesen Anteil aber weiter reduzieren, deshalb wird eine Übernahme unter diesen Voraussetzungen wahrscheinlicher. Beide Unternehmen teilten mit, dass sie sich in fortgeschrittenen Gesprächen befinden.
** LINK **
Zukunftsmusik: Asteroidenbergbau – Science-Fiction oder vielversprechende Investments?
Asteroidenbergbau könnte in ferner Zukunft Realität werden. Besonders die Reduzierung der Kosten für Trägerraketen in den letzten Jahren durch Start-ups, wie Vector Space Systems, machen Hoffnung. Ist der Hype gerechtfertigt? Goldman Sachs ist in Sachen privater Weltraumindustrie und Asteroid Mining bullisch. Laut dem US-Nachrichtenmagazin CNBC schrieb die Investmentbank im Frühjahr
** LINK **
Linde: Deutsche Bank verblüfft – Kurse von bis zu 245 Euro denkbar?
Liebe Leser, bei DAX-Schwergewicht Linde herrscht derzeit die sprichwörtliche Ruhe vor dem Sturm. Das Hauptthema bleibt nach wie vor die Fusion mit Praxair, die sich noch in der Andienungsphase befindet. Doch so langsam kommt nach Meinung dreier Analysten, die in dieser Woche neue Einschätzungen veröffentlichten, Bewegung in die Geschichte. Und ... Mehr lesen… Ein Beitrag von Mark
** LINK **
Hypoport: Charttechnischer Ausbruch!
Lieber Leser, ich hatte zuletzt auf den günstigen Einstiegszeitpunkt bei der Aktie der Hypoport AG hingewiesen. Dieser Hinweis kam gerade zur rechten Zeit. Nicht nur, weil die Aktie seitdem bereits deutliche Zugewinne verzeichnen konnte. Sondern auch, weil sie nun charttechnisch nach oben ausgebrochen ist und ein frisches Kaufsignal generieren konnte. Fundamental unterbewertet Selbst
** LINK **
Leerverkäufer-Alarm! Massiver Aufbau bei Frontier Telecommunication und Hugo Boss – drastischer Abbau bei K+S und Aurubis – insgesamt 19 Veränderungen!
Liebe Leser, hier finden Sie einen Überblick über die aktuellen Veränderungen bei den Leerverkaufspositionen deutscher Aktien am 21. September. Seit geraumer Zeit sind die Aktien deutscher Unternehmen verstärkt ins Visier internationaler Hedgefonds gerückt, die auf fallende Kurse wetten. Ich will Sie an dieser Stelle regelmäßig über aktuelle Entwicklungen bei den Leerverkaufspositionen
** LINK **
Infineon: Ein unwägbares Risiko bleibt bestehen!
Liebe Leser, letzte Woche sorgte eine Herabstufung der Infineon-Aktie seitens Goldman Sachs auf „Neutral“ von vormals „Kaufen“ für einen kleinen Dämpfer an der Börse. Der Kurs der Aktie hat sich in dieser Woche aber robust gezeigt und konnte zwischenzeitlich um knapp einen Euro zum Schlusskurs der Vorwoche zulegen. Vier weitere ... Mehr lesen… Ein Beitrag von Mark de Groot.
** LINK **
United-Mobility-Technology-Aktie: Spekulanten treiben den Kurs wie verrückt!
Liebe Leser, die Aktie von United Mobility Technology ist plötzlich nach oben geschossen. Ausgelöst wurde der starke Kursanstieg von einer Meldung, wonach das Unternehmen nun auch im Bereich Kryptowährungen aktiv werden möchte. Wie bei den beiden in Deutschland bekannten Unternehmen Naga Group und Bitcoin Group zuvor stiegen Anleger in der Folge wie die Wahnsinnigen bei der Aktie ein. Da
** LINK **
Wahl-Panik: GEZ-Sender gegen Heiko Schrang
Erst letzte Woche habe ich veröffentlicht, dass die angeblich spontane ZDF-Fragerunde „Klartext, Frau Merkel!“ eine abgekartete Show war. Wie durch eine PR-Panne deutlich wurde, hatte der Moderator der Sendung einen „Spickzettel“ vorliegen, auf dem Fotos einzelner Studio-Gäste mit Bemerkungen zu erkennen waren.
** LINK **
MorphoSys: Neuer Treibstoff für die Kursrally!
Lieber Leser, zu den größten Gewinnern im TecDAX zählt heute die Aktie der MorphoSys AG. Grund hierfür dürfte eine bereits gestern lancierte Unternehmensmeldung sein. Diese führt jedoch erst heute, mit einem Tag Verspätung, zum charttechnischen Ausbruch und damit einem frischen Kaufsignal! Nächster Rallyschub hat begonnen So meldete MorphoSys, wie eingangs geschrieben bereits
** LINK **

Diese Texte sind Eigentum der oben genannten Autoren und Webseiten. Dieses Script ist lediglich ein Tool zum Anzeigen von RSS-Feeds, wobei die Daten in Echtzeit von der entsprechenden XML/RSS-Seite ausgelesen und angezeigt wird. Rss-Suche.eu Übernimmt weder Garantie für die Richtigkeit der Texte und Informationen, noch stehen diese Texte in irgendeinem Bezug zu RSS-Suche. Sie unterliegen den Rechten der jeweiligen Autoren.