Wind Journal Logo
Wind Journal
Wind Journal - Informationsportal für erneuerbare Energien mit Fokus auf Windenergie
http://www.windjournal.de
Nürnberger Kinder feiern: Erfolgreiches Finale des SpardaKinder-Klima-Gipfels
Am 24. Juni 2017 steht Nürnberg ganz im Zeichen des Umweltschutzes: Dann findet am Erfahrungsfeld der Sinne die Abschlussveranstaltung zum SpardaKinder-Klima-Gipfel statt. Mit der Aktionsreihe möchte die Sparda-Bank Nürnberg eG Kinder als umweltbewusste Vorbilder in die Gesellschaft integrieren und damit die heranwachsende Generation für die drohenden Auswirkungen des Klimawandels sensibilisieren. Gemeinsam mit der Stadt Nürnberg, dem Kinder & Jugendmuseum Nürnberg und weiteren Partnern hat die Bank zahlreiche Aktionen rund ums Klima realisiert. Bundesumweltministerin Dr. Barbara Hendricks und Dr. Ulrich Maly, Oberbürgermeister der Stadt Nürnberg, haben die Schirmherrschaft für die Initiative übernommen und unterstützen damit den nachhaltigen Charakter des Projekts.
** LINK **
Tag der erneuerbaren Energien am 29. April 2017: EGRR fordert verstärkten Ausbau der dezentralen Energieversorgung
Der Anteil regenerativer Energien soll bis zum Jahr 2020 mindestens 18 Prozent des gesamten Endverbrauchs ausmachen. Laut einer Trend-Prognose des Bundesverbands Erneuerbare Energie e.V. droht Deutschland das verbindliche EU-Ziel kurz vor dem Tag der erneuerbaren Energien am 29. April zu verfehlen. ?Zurzeit liegt der Anteil bei rund 14,6 Prozent. Wird das Ausbautempo nicht gesteigert, beträgt der Wert in drei Jahren lediglich 16,7 Prozent?, sagt Gerfried I. Bohlen, Vorstandsvorsitzender der bundesweit tätigen Energiegenossenschaft Rhein Ruhr eG (EGRR).
** LINK **
Neue Wärmepumpe bringt sensationelle Ergebnisse - Hausbesitzer begeistert
Die Effizienz der neuen Sole/Wasser-Wärmezentrale WZS aus der alterra-Familie von alpha innotec ist kaum zu schlagen. Dem Hersteller liegen Zahlen vor, nach denen sie um mehr als 40 Prozent über den bislang üblichen Werten für eine vergleichbare Konstellation liegt.
** LINK **
Bei Solaranlagen zählt die Geräte-Abstimmung
Vernetzte Systemtechnik optimiert die Wärmeerträge sup.- Sonnenkollektoren, ein Solarspeicher sowie ein ergänzender Brennwertheizkessel - diese Kombination ist für viele Gewerbebetriebe ein ideales Heizkonzept mit Spar-Potenzial. ...
** LINK **
Intersolar Europe: my-PV präsentiert drei neue Produktinnovationen
Auf der diesjährigen Fachmesse Intersolar Europe stellt die my-PV GmbH aus Neuzeug (Österreich) der Öffentlichkeit gleich drei neue Produkte vor.
** LINK **
Das Jahr 2016: ELA Container Offshore GmbH zieht Bilanz
Das Jahr 2016 neigt sich dem Ende und es kommt die Zeit auf das vergangene Jahr zurückzublicken. So zieht auch die ELA Container Offshore GmbH die Bilanz für das Jahr 2016 - und zwar eine sehr positive. "Ich freue mich sehr über das, was unser Team im Jahr 2016 gemeistert hat. Neben der Realisierung von vielen großen und kleineren Offshore-Projekten und der Teilnahme an zahlreichen internationalen Messen, konnten wir ebenfalls neue Mitarbeiter zur Unterstützung unseres Teams einstellen', bilanziert Hans Gatzemeier, Geschäftsführer der ELA Container Offshore GmbH.
** LINK **
Energiegenossenschaft Rhein-Ruhr eG setzt auf eigenen Nachwuchs.
Die Energiegenossenschaft Rhein-Ruhr eG (EGRR) bildet im Jahr 2017 erstmals ihre eigenen Fachkräfte aus. "Die Nachwuchsförderung ist für unser Team schon lange ein zentrales Thema. Wir freuen uns darauf, zwei jungen Menschen den Start in das Berufsleben zu ermöglichen. Gemeinsam mit ihnen möchten wir uns weiter für eine lebenswerte Zukunft engagieren", erklärt Gerfried I. Bohlen, Vorstandsvorsitzender der EGRR.
** LINK **
Neue ASCORI-Niederlassung in Meiningen
Das Cottbusser Ingenieursunternehmen ASCORI baut seinen Unternehmensbereich Elektrische Energietechnik mit einer neuen Niederlassung in Thüringen aus. Bereits seit 1. September sind zwei Mitarbeiter in dem neuen Büro in der Landsberger Straße in Meiningen tätig. Die erfahrenen Ingenieure wurden von einem etablierten Meininger Ingenieurbüro übernommen, dessen Geschäftstägigkeit aus Altersgründen aufgegeben wurde.
** LINK **
UNWTO präsentiert internationale Nachhaltigkeitsziele auf der greenmeetings und events Konferenz 2017
Auf der vierten greenmeetings und events Konferenz zeigt im Februar 2017 eine spannende Keynote der UNWTO auf, wie sich internationale Nachhaltigkeitsziele auf die Veranstaltungsbranche auswirken.
** LINK **
Gelbe Felder statt brennende Wälder
Es muss Schluss sein mit der Quotenanrechnung von Biokraftstoffen aus Palmöl in der EU! Dies fordert die Union zur Förderung von Oel- und Proteinpflanzen e. V. (UFOP) zu Beginn der Diskussion über die Vorschläge der EU-Kommission zur Reform der Biokraftstoffpolitik. Diese wurden als Bestandteil des sogenannten "Winterpaketes" in der vergangenen Woche vorgestellt.
** LINK **
Windpark Vielitz voller Erfolg
Im Mai dieses Jahres ging der Windpark Vielitz ans Netz. In der Nähe der A 93 produzieren nun vier Windkraftanlagen Ökostrom, der rein rechnerisch den Bedarf von ca. 6.000 Haushalten deckt. Mit rund 2,8 Millionen Euro haben Bürgerinnen und Bürger aus der Region das insgesamt rund 18 Millionen Euro teure Projekt mitfinanziert. Realisiert wurde dies im Rahmen eines Bürgerbeteiligungsmodells der Energieversorgung Selb-Marktredwitz (ESM). "Für uns war der große Zuspruch für diese zugleich renditestarke und Ökologisch sinnvolle Anlage ein Beweis dafür, dass die Menschen die Energiewende vor Ort gerne aktiv mitgestalten", so ESM-Geschäftsführer Klaus Burkhardt.
** LINK **
Sachsen-Anhalt: VSB nimmt Windpark Weißandt-Gölzau in Betrieb
Die Energiewende in der Stadt Südliches Anhalt nimmt weiter Gestalt an.
** LINK **
Energie-Tipp: So bleibt die Kälte draußen
Gerade im Winter sind Kälte und Zugluft besonders unangenehm in den eigenen vier Wänden. Ursachen für die ungebetenen Gäste können beispielsweise eine unzureichende Fensterdämmung oder ein zu großer Spalt zwischen Tür und Fußboden sein. So kommt auch bei noch so gut gedämmten Wänden kaum wohlige Gemütlichkeit auf und die Heizkosten steigen. Der regionale Energiepartner Bigge Energie hat einige Tipps gegen die kalte Zugluft zusammengestellt, die einfach beim Energiesparen helfen
** LINK **
EGRR zum des Bundesverfassungsgerichtes
Laut Urteil des Bundesverfassungsgerichtes vom 6. Dezember steht den Energiekonzernen eine angemessene Entschädigung für den beschleunigten Atomausstieg zu. „Das Fazit dieser Entscheidung kann nur sein, dass die Summe der Entschädigungen ausschließlich dem Konto zur Deckung der Atommüll-Entsorgungskosten zugeordnet werden“, fordert Gerfried Bohlen, Vorstandsvorsitzender der bundesweit aktiven Energiegenossenschaft Rhein Ruhr eG (EGRR).
** LINK **
Capcora berät Schöller Wind bei der Veräußerung eines 30 MW Onshore Windparks
Das auf Real Assets spezialisierte Beratungshaus Capcora, Frankfurt am Main, hat erneut den Verkaufsprozess eines Onshore Windparks in Deutschland erfolgreich begleitet. Capcora wurde von der Schöller Wind GmbH aus Reutlingen, dem Verkäufer des Projektes, als Transaktionsmanager mit der Platzierung bei institutionellen Investoren beauftragt.
** LINK **
Leads generieren mit PV-Rechnern
Solarschmiede bringt Software-Plattform für Systemhäuser und Speicherhersteller auf den Markt.
** LINK **
Neue Garantieoption für SolarMax-Wechselrichter: Herstellerunabhängige Garantieverlängerung COVERIS-Anschlussgarantie plus schafft zusätzliche Sicherheit
In Kooperation mit dem Garantiedienstleister COVERIS AG bietet die SolarMax-Gruppe seit Oktober eine herstellerunabhängige Garantieverlängerung für ihre Wechselrichter an.
** LINK **
ELA Offshore reagiert auf kalte Jahreszeit: Offshore Trocknungscontainer auf Lager
Die ELA Container Offshore GmbH hat mehrere Trocknungssysteme von der holländischen Firma Pronomar BV auf Vorrat bestellt. Damit reagiert ELA auf die nahende kalte und nasse Jahreszeit, in der Trocknungscontainer stark nachgefragt werden. 'Wir halten immer Container auf Vorrat, um kurzfristig auf den Kundenbedarf reagieren zu können. Gerade in der Offshore Industrie zählt jede Minute', so Hans Gatzemeier, Geschäftsführer der ELA Container Offshore GmbH. 'Da unsere vorhandenen Trocknungscontainer sich alle in Vermietung befinden, haben wir neue Systeme für den kurzfristigen Bedarf bestellt', so Gatzemeier weiter.
** LINK **
QOS Energy und Conergy Services GmbH starten Kooperation zur Überwachung eines europäischen Solar-Portfolios von 500 MWp
Conergy Services GmbH, ein führender internationaler O&M-Dienstleister, hat sich für die QOS Energy Software zur Verwaltung eines PV-Portfolios über 500 MWp in Europa entschieden.
** LINK **
my-PV integriert elektrische Warmwasserbereitung in Photovoltaik-Batterie-System von SMA
In einem Referenzprojekt in Borken hat die my-PV GmbH aus Neuzeug (Österreich) erstmals ihr System zur elektrischen Warmwasserbereitung in ein bestehendes Photovoltaik-Batterie-System der SMA Solar Technology AG integriert.
** LINK **
psm und GE bündeln zukünftig ihre Kompetenzen
Servicedienstleister stellt auf der WindEnergy Hamburg neues Paket für GE 1.5 Windenergieanlagen vor.
** LINK **
Das neue PV*SOL 2017 ermöglicht die Einbindung von Elektroautos in die Anlagenplanung
Valentin Software hat seine Planungssoftware PV*SOL erweitert. Erstmals können nun auch Elektroautos in die Simulation von Photovoltaikanlagen integriert werden.
** LINK **
Digitale Bürgerbeteiligung & Crowdfunding für die Energiebranche: Marktführer eueco auf der WindEnergy Hamburg 2016
Die Adresse für Bürgerbeteiligung und Crowdfunding auf der WindEnergy Hamburg 2016
** LINK **
Partnerschaft besiegelt: EnBW und WSB schließen Kooperationsvertrag zur Projektentwicklung von Windparks in Thüringen
Die WSB Neue Energien Holding GmbH und die EnBW Energie Baden-Württemberg AG wollen künftig bei der Entwicklung von Windenergieprojekten in Thüringen eng zusammenarbeiten.
** LINK **
Deutsche Windtechnik startet in Frankreich
Fünf neue Serviceverträge und Austausch von Großkomponenten
** LINK **
ELA Container Offshore GmbH auf der ONS 2016 in Stavanger
ELA Container Offshore GmbH stellt auf der ONS 2016, die Offshore Northern Seas, vom 29. August bis 1. September 2016 aus. Die Ausstellung wird in Stavanger, Norwegen stattfinden.
** LINK **
PET to PET präsentiert erfolgreiche Halbjahresbilanz
• Von Jänner bis Juni 2016 mehr als 11.000 Tonnen PET-Flaschen recycelt • Entspricht deutlicher Steigerung von 10% im Vergleich zum Vorjahr • Bisherige Investitionen und Optimierungsschritte zeigen Wirkung • Hohe Sammelmoral der Österreicher zahlt in Ressourcenschonung ein
** LINK **
51 MW Kalmykia wind farm project in Russia on positive course to realisation
FWT to supply 20 x FWT 2500 wind turbines to Kalmykia wind energy project. Delivery scheduled to start by end of 2016, start of commercial operation scheduled for 2017.
** LINK **
EWC-Langzeitindex:
Viel Wind im Mai sorgt für eines der besten Ergebnisse der Windleistung
** LINK **
Partnerschaftliche und faire Projektentwicklung: WSB erhält Siegel der Thüringer Servicestelle Windenergie
WSB Projekt GmbH als "Partner für faire Windenergie" ausgezeichnet
** LINK **
Spatenstich zum Baustart
WSB errichtet 14,4 MW-Windpark Wipperdorf, Inbetriebnahme im Frühjahr 2017 geplant
** LINK **
Online-Marktplatz www.wind-turbine.com übernimmt niederländisches Portal
• Kauf beschleunigt Wachstum des führenden Online-Marktplatzes für die Windbranche • 2300 internationale Kunden dazugewonnen • Online-Marketing mit dem Fokus auf Energiewende und Exportförderung
** LINK **
Warnminute von Beschäftigten und Unternehmen der Windbranche
In Dresden protestierten am 25. Mai rund 120 Beschäftigte vor dem Unternehmenssitz der WSB Neue Energien Gruppe gegen das geplante massive Ausbremsen der Windenergie durch die Bundesregierung.
** LINK **
Sonderaktion zur Intersolar Europe: SolarMax-Gruppe verlängert Garantie für Solarwechselrichter der TP-Serie
Ellzee. Die SolarMax-Gruppe verdoppelt als einmalige Sonderaktion die Garantie für ihre dreiphasigen Wechselrichter der TP-Serie auf zehn Jahre. Die kostenlose Garantieverlängerung gilt für Bestellungen vom 17. Mai bis zum 17. August 2016. Mit der Aktion unterstreicht der Wechselrichterhersteller seine Überzeugung hinsichtlich der Gerätequalität.
** LINK **
Alternativen zum Diesel für den Betrieb von Landmaschinen
Pflanzenöl, regenerativer Strom oder Biogas - welche Möglichkeiten gibt es heute, um Landmaschinen mit Energie zu versorgen, ohne dabei auf Diesel zurückzugreifen?
** LINK **
ELA Container Offshore ist Platinum Sponsor der Offshore Energy 2016 in Amsterdam
Die ELA Container Offshore GmbH hat einen Sponsoringvertrag als Platinum Sponsor der Offshore Energy Exhibition & Conference 2016 unterzeichnet. Die Messe wird vom 25. bis 26. Oktober 2016 im Rai Amsterdam Convention Centre, Niederlande, stattfinden.
** LINK **
Siemens optimiert Reparatur von Windkraftanlagen: Mobile Halle für europaweiten Einsatz
Bei der Reparatur von Windkraftanlagen werden beschädigte Hauptkomponenten mitunter über lange Strecken zu Werkstätten transportiert. Ein immenser Aufwand, der enorme Kosten verursacht. Siemens Service Wind Power geht einen anderen Weg: Gemeinsam mit dem Leichtbauhallen-Hersteller Herchenbach hat der führende Windkraftanlagen-Hersteller eine mobile Halle für Reparaturen und Wartungsarbeiten direkt vor Ort entwickelt.
** LINK **
WSB Neue Energien Gruppe weiht in Südfrankreich PV-Park Cavillargues ein
Optimierte Kostenstruktur ermöglicht Einspeisetarif von 0,0717 €/kWh
** LINK **
Neues Flachdachmontagesystem mit Intersolar-Messerabatt: TRITON ermöglicht schnellere Installation bei verringerten Kosten
Auf der Fachmesse Intersolar Europe 2016 in München präsentiert die T.Werk GmbH im Juni das neue Montagesystem TRITON. Es zeichnet sich durch die Verwendung von Bolzen anstelle von Schrauben aus und ermöglicht dadurch eine einfachere und noch schnellere Montage.
** LINK **
Gute Jobaussichten in den Erneuerbaren Energien – wenn die Ausbildung stimmt
Wissenschaftsladen Bonn e. V. gibt neue Arbeitsmarktanalyse zum Fachkräftebedarf heraus.
** LINK **
SolarMax auf der Intersolar Europe
Die SolarMax-Gruppe präsentiert ihre Systemlösung MaxStorage TP-S zur Speicherung von Solarenergie.
** LINK **
Siemens optimiert Reparatur von Windkraftanlagen: Mobile Halle für europaweiten Einsatz
Bei der Reparatur von Windkraftanlagen werden beschädigte Hauptkomponenten mitunter über lange Strecken zu Werkstätten transportiert. Ein immenser Aufwand, der enorme Kosten verursacht. Siemens Service Wind Power geht einen anderen Weg: Gemeinsam mit dem Leichtbauhallen-Hersteller Herchenbach hat der führende Windkraftanlagen-Hersteller eine mobile Halle für Reparaturen und Wartungsarbeiten direkt vor Ort entwickelt.
** LINK **
Neue Offshore Wohnunterkünfte mit Wohlfühlgarantie: ELA Container Offshore GmbH entwickelt neues Interieur für Wohncontainer
Die ELA Container Offshore GmbH hat das Interieur der 20 Fuß Offshore Wohncontainer angepasst. Ab sofort haben ELA Kunden die Möglichkeit, diese Premium Variante zu wählen. Eine moderne Holzoptik der Schränke und Betten, sowie ein Schiffsfußboden schaffen mehr Komfort und verbessern den Wohlfühlfaktor.
** LINK **
WSB Neue Energien Gruppe hat Niederlassung in Helsinki eröffnet
Großes Potenzial für Windenergie in Finnland
** LINK **
FGH jetzt auch in Norddeutschland ansässig – Neues Hamburger FGH-Büro
Die FGH GmbH, ein auf die Netzintegration von erneuerbaren Energien spezialisierter Ingenieurdienstleister, hat zu Beginn des Jahres ein neues Büro in Hamburg eröffnet
** LINK **
psm verstärkt sein Serviceangebot für Stadtwerke
Der herstellerunabhängige Servicedienstleister psm Nature Power Service & Management hat vier Stadtwerke und kommunale Gemeinschaftsunternehmen als Neukunden gewonnen.
** LINK **
Deutsche Windtechnik übernimmt sämtliche Offshore-Wartungsverträge vom niederländischen Baukonzern Ballast Nedam N.V.
Die Deutsche Windtechnik AG hat einen Asset Deal mit dem börsennotierten Baukonzern Ballast Nedam N.V. abgeschlossen: Ab sofort werden Fundamente und Kabel der Offshore-Windparks Westermeerwind im IJsselmeer und Butendiek, Luchterduinen und Prinses Amaliawindpark in der Nordsee von der Deutschen Windtechnik betreut.
** LINK **
Softwareentwickler BYTE MEE relauncht Programm für die Betriebsführung von Windkraftanlagen
Syke, 24. Februar 2016. Der Softwareentwickler BYTE MEE GmbH aus Syke (Niedersachsen) hat eine neue Lösung für die Betriebsführung von Windkraftanlagen auf den Markt gebracht. Bei dem Portal WEO 2.0 (steht für WINDENERGIE-ONLINE.DE) handelt es sich um eine webbasierte Anwendung, welche die Betriebsdaten aus Windkraftanlagen abruft und auswertet.
** LINK **
Spanisches Serviceunternehmen GPS firmiert künftig unter Deutsche Windtechnik
Zum 01.03.2016 ändert der führende Serviceanbieter für Windenergieanlagen, die Deutsche Windtechnik, den Firmennamen des spanischen Tochterunternehmen GPS (General Power Services S.L.) in Deutsche Windtechnik S.L.
** LINK **
INSEL® Renewable Energy Blockset wird Third-Party Product im Connections Program von MathWorks
Der Softwareentwickler doppelintegral GmbH ist jetzt offizieller Partner im Connections Program des weltweit führenden Softwarespezialisten MathWorks.
** LINK **
Deutsche Windtechnik ausgezeichnet
Deutsche Windtechnik Ltd. belegt zweiten Platz bei Verleihung des RenewableUK Energy Health and Safety Award 2016.
** LINK **
SolarMax-Gruppe entwickelt Systemlösungen zur Speicherung von Solarstrom
Nach dem erfolgreichen Aufbau des Servicenetzes in Europa und dem Start der Produktion im vergangenen Jahr setzt die SolarMax-Gruppe ihren Fokus 2016 auf die Entwicklung und die Markteinführung neuer Geräte.
** LINK **
Deutsche Windtechnik repariert Umrichter-Steuerungen
Der Marktführer unter den herstellerunabhängigen Serviceanbietern Deutsche Windtechnik AG hat eine virtuelle Windenergieanlage entwickelt. Das System simuliert die Umgebung einer Windenergieanlagensteuerung und dient in erster Linie der Prüfung von Umrichter-Steuerungsteilen.
** LINK **
Preise für die besten Websites: Anmeldung für den Wind Website Award ist eröffnet
Das Windenergieportal wind-turbine.com lobt zum zweiten Mal den Wind Website Award für besonders gelungene Internetauftritte aus.
** LINK **
Das Jahr 2015: ELA Container Offshore GmbH zieht Bilanz
Das Jahr 2015 neigt sich dem Ende und es kommt die Zeit auf das vergangene Jahr zurückzublicken. So zieht auch die ELA Container Offshore GmbH die Bilanz für das Jahr 2015 - und zwar eine sehr positive. "Ich freue mich sehr über das, was unser Team im Jahr 2015 gemeistert hat. Neben der Realisierung von vielen großen und kleineren Offshore-Projekten und der Teilnahme an zahlreichen internationalen Messen, konnten wir ebenfalls neue Mitarbeiter zur Unterstützung unseres Teams einstellen', bilanziert Hans Gatzemeier, Geschäftsführer der ELA Container Offshore GmbH. 'In nur einem Jahr ist unsere Mitarbeiterzahl auf Neun gestiegen. Besonders freut es uns, dass wir unsere Auslandsaktivitäten steigern und auch zwei Mitarbeiter für das Business Development in Nordamerika / Houston einstellen konnten', so Gatzemeier weiter.
** LINK **
NABU: Weltklimavertrag verabschiedet/1,5 Grad-Ziel wichtiges Signal /Klaffende Lücke zwischen Anspruch und Realität lässt sich nur durch den schnellen Ausstieg aus Kohle, Öl und Gas schließen
Paris (ots) - Der NABU hat den am heutigen Samstag in Paris verabschiedeten Weltklimavertrag als positives Signal gewertet. Endlich gebe es wieder eine gemeinsame Basis der gesamten Staatengemeinschaft für den weltweiten Klimaschutz. Nach dem gescheiterten Versuch auf dem Klimagipfel 2009 in Kopenhagen sei jetzt ein Nachfolgeabkommen zum Kyoto-Protokoll von 1997 auf den Weg gebracht worden. In den vergangenen vier Jahren wurde das Abkommen vorbereitet und seitdem haben sich fast alle 196 Vertragsstaaten zu Selbstverpflichtungen bekannt.
** LINK **
Paris-Abkommen ist keine angemessene Antwort auf drohende Klimakatastrophe. Für maximal 1,5 Grad Erderwärmung ist schneller Kohleausstieg zwingend erforderlich
Paris/Berlin (ots) - Das Paris-Abkommen zum Klimaschutz soll in den nächsten Stunden von der internationalen Staatengemeinschaft beschlossen werden, jedoch bringt es nach Auffassung des Vorsitzenden des Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND), Hubert Weiger, die Welt bei der Abwendung der drohenden Klimakatastrophe nur wenig voran.
** LINK **
Greenpeace-Aktivisten demonstrieren auf dem Triumphbogen für ambitioniertes Klimaabkommen Bislang keine wirksamen Maßnahmen gegen Temperaturanstieg beschlossen
Paris (ots) - Paris, 11. 12. 2015 - 30 Greenpeace-Aktivisten demonstrieren in den letzten Stunden der UN-Klimaverhandlungen in Paris auf dem Triumphbogen für das klare Signal einer globalen Energiewende. Weitere Klimaschützer verwandeln den Kreisverkehr um das Pariser Wahrzeichen und angrenzende Straßen mit Ökofarbe in eine riesige Sonne. Sie fordern damit von der Klimakonferenz ein klares Bekenntnis zum Ausstieg aus fossilen Energien, das im gestern veröffentlichten vorfinalen Entwurf eines Abkommens fehlt. Auch die vollständige Umstellung auf Erneuerbare Energien bis 2050 muss im Klimaabkommen festgelegt werden. Beides ist nötig, um die weltweite Erwärmung auf 1,5 Grad zu begrenzen. "Das vorläufige Pariser Abkommen will hoch hinaus, aber bislang endet die Leiter auf halber Strecke. Das ambitionierte Ziel von 1,5 Grad ist nur etwas wert, wenn sich die Länder auch verpflichten, bis zum Jahr 2050 aus Kohle, Öl und Gas auszusteigen", sagt Greenpeace-Klimaexperte Martin Kaiser.
** LINK **
Deutscher Kältepreis 2016: Wettbewerb für klimafreundliche Kältetechnik gestartet / Bundesumweltministerium vergibt Preisgelder an Unternehmen und Personen von 52.500 Euro
Berlin (ots) - Ob in Industrieanlagen, Lebensmittelhandel, Wohngebäuden oder Rechenzentren - mehr als 120 Millionen Kälte- und Klimaanlagen verbrauchen rund 16 Prozent der gesamten Elektroenergie in Deutschland. Um klimafreundliche Entwicklungen in diesem Bereich zu fördern und zu honorieren, verleiht das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit (BMUB) im Rahmen der Nationalen Klimaschutzinitiative 2016 den Deutschen Kältepreis. Die Auszeichnung richtet sich an Unternehmen und Personen, die innovative Lösungen in der Kältetechnik entwickeln und umsetzen. Der Preis ist mit 52.500 Euro dotiert und wird bereits zum fünften Mal vergeben. Interessenten können sich bis zum 31. Januar 2016 unter www.klimaschutz.de/kaeltepreis in drei Kategorien bewerben:
** LINK **
Siemens AG setzt auf ELA Offshore Abwassertanks
Zahlreiche Tank-Container seit über einem Jahr im Einsatz
** LINK **
ELA Offshore Sondercontainer für spezielle Bedürfnisse der Offshore Industrie
ELA Offshore Sondercontainer für spezielle Bedürfnisse der Offshore Industrie: Zahlreiche ELA Offshore Sonderbauten schon auf hoher See unterwegs
** LINK **
ELA Container Offshore GmbH baut erste mobile MEDICbox für WINDEAcare
Die ELA Container Offshore GmbH hat die Firma WINDEA Offshore GmbH & Co KG mit einer 10 Fuß Offshore-Container-Lösung beliefert, die als mobiler Rettungscontainer ausgestattet und eingesetzt wird. Nach kurzer Planungs- und Produktionszeit wurde der erste Container dieser Serie im Juni fertiggestellt und an den Kunden ausgeliefert.
** LINK **
Deutsche Windtechnik AG verstärkt Auslandsaktivitäten
Der führende Anbieter von herstellerunabhängigen Servicedienstleistungen Deutsche Windtechnik AG verstärkt seine Auslandsaktivitäten insbesondere in Spanien, Polen und Großbritannien. Ende 2015 wird die Mitarbeiterzahl außerhalb Deutschlands 122 Personen betragen, das sind 43 Mitarbeiter mehr als Anfang des Jahres. Der Anteil des Auslandsumsatzes soll in den nächsten zwei bis drei Jahren von derzeit 12 auf 30 Prozent steigen. Erstmals ist das Unternehmen auch auf dem EWEA 2015 Annual Event in Paris mit einem Stand präsent.
** LINK **
seebaWIND: Europaweite Ausschreibung gewonnen
seebaWIND übernimmt Vollwartung für 40-Megawatt-Windpark in Sachsen-Anhalt.
** LINK **
ELA Container Offshore GmbH auf der ADIPEC 2015 in Abu Dhabi
ELA Container Offshore GmbH stellt auf der ADIPEC 2015, die Abu Dhabi International Petroleum Exhibition and Conference, vom 9. bis 12. November 2015 aus. Die Ausstellung wird im Abu Dhabi National Exhibition Centre (ADNEC) in Abu Dhabi, Vereinigte Arabische Emirate stattfinden.
** LINK **
ELA Offshore reagiert auf kalte Jahreszeit: Offshore Trocknungscontainer auf Lager
Die ELA Container Offshore GmbH hat mehrere Trocknungssysteme von der holländischen Firma Pronomar BV auf Vorrat bestellt. Damit reagiert ELA auf die nahende kalte und nasse Jahreszeit, in der Trocknungscontainer stark nachgefragt werden. 'Wir halten immer Container auf Vorrat, um kurzfristig auf den Kundenbedarf reagieren zu können. Gerade in der Offshore Industrie zählt jede Minute', so Hans Gatzemeier, Geschäftsführer der ELA Container Offshore GmbH. 'Da unsere vorhandenen Trocknungscontainer sich alle in Vermietung befinden, haben wir neue Systeme für den kurzfristigen Bedarf bestellt', so Gatzemeier weiter.
** LINK **
BWE Konferenz zum Thema „Offshore Windenergie Betrieb“: Gatzemeier referiert zum Thema Offshore Accommodation
Am 3. und 4. November 2015 findet eine Konferenz des Bundesverbands WindEnergie e.V. zum Thema 'Offshore Windenergie Betrieb - Strategien und Erfahrungen aus der ersten Betriebsphase' statt. 'Wir wollen uns besonders auf die Themen ,Kostensenkungsmaßnahmen‘ und ,Offshore Erfahrungsberichte‘ konzentrieren. Dazu haben wir einige sehr kompetente Redner eingeladen.', sagt Betül Özdemir, Senior Produktmanagerin Veranstaltungen des Bundesverband WindEnergie e.V.
** LINK **
Sputnik-Nachfolger produzieren in Bayern
SolarMax-Gruppe nimmt neue Wechselrichterproduktion in Betrieb
** LINK **
ELA Container Offshore GmbH auf der Offshore Energy 2015 in Amsterdam
ELA Container Offshore stellt vom 13. bis 14. Oktober 2015 auf der Offshore Energy 2015 wieder eine breite Palette ihrer Produkte vor. Die Messe findet auf dem Messegelände der RAI in Amsterdam, Niederlande, statt. In Halle 11 am Stand 099 kann der Besucher Offshore Wohncontainer, Mehrzweck-Container und Treppen- und Gangway-Container live erleben. Durch die Abmessungen eines 20 ft. ISO Norm Containers bietet der Living Quarter genügend Platz für zwei separate Schlafzimmer sowie für einen gemeinsamen Sanitärbereich. Die problemlose Kombination mit dem ELA Gangway-Container schafft Platz für eine eigene Flureinheit vor dem Wohncontainer. Ein weiteres Highlight am Stand: Eine Terrasse, auf der sich der Besucher entspannen und die Aussicht über den Rest der Messehalle genießen kann.
** LINK **
seebaWIND erwartet für 2016 neue Serviceverträge für Windparks mit 150 Megawatt Leistung
HUSUM Wind: Großes Interesse für seebaWINDs Vollwartungsverträge und Steuerungskonzepte
** LINK **
3 Jahre Laufzeit, 4% Festzins: Kurzläufer CEPP FESTZINS II setzt auf Wachstumsmarkt Erneuerbare Energien
Nach der erfolgreichen Platzierung der jüngsten EUR 2,5 Mio. Windenergie-Emission des Berliner Emissionshauses CEPP im ersten Halbjahr 2015, ermöglicht der aktuelle Kurzläufer CEPP FESTZINS II Neue Energie Deutschland privaten Anlegern, über eine kurze Laufzeit von rund 3 Jahren und einem attraktivem Festzins am Standort Deutschland zu investieren.
** LINK **
CEPP: Windenergieanlage Rapshagen erfüllt Erwartungen
Für die Direktbeteiligung Windenergieanlage Rapshagen Deutschland erfolgt die erste Auszahlung für das Jahr 2014 in geplanter Höhe von 7,5 Prozent. Die Direktbeteiligung wurde am 14. Juni 2013 vollständig platziert. Die Anlage ersetzt seit der Inbetriebnahme im Mai 2014 im Rahmen des Repowerings eine der ersten Windkraftanlagen, die in Brandenburg in den 90er Jahren errichtet wurden.
** LINK **
Baubegleitung in der energetischen Sanierung
Eine Baubegleitung sorgt dafür, dass bei einer Baumaßnahme die eingesetzten Investitionen zu dem erwarteten Ergebnis führen
** LINK **
Kompetenter Service für ehemalige Sputnik-Kunden
SolarMax-Gruppe startet Hotline für Europa und Servicedienstleistungen in Deutschland und der Schweiz .
** LINK **
Was ist Melex? Elektroautos von Blyss.
Der Elektroschlepper ist eine geniale Anschaffung. Er wird sich in so manchen Bestimmungen und in so mancher Firma bewahrheiten. Es ist von Wert, in den Kauf eines solchen Fahrzeuges zu investieren, denn die Profite sind groß.
** LINK **
seebaWIND Service betreut 42-Megawatt-Park des Energiekonzerns ENGIE in Brandenburg
Die seebaWIND Service GmbH hat die Ausschreibung des Energiekonzerns ENGIE gewonnen.
** LINK **
ELA Container Offshore GmbH auf Reisen: Voller Messeplan im September
Gleich zwei große, internationale Messeteilnahmen stehen im September auf dem Plan der ELA Container Offshore GmbH. Neben der Teilnahme an der SPE Offshore Europe vom 8. bis 11. September 2015 in Aberdeen nimmt ELA Offshore auch an der HUSUM Wind vom 15.- 18. September 2015 in Husum mit einem großen Stand teil. Der emsländische Spezialist für Offshore Wohnunterkünfte wird auf beiden Messen mit einem großen Stand auf dem Außengelände vertreten sein, auf dem verschiedene Offshore Wohncontainertypen ausgestellt werden.
** LINK **
Neuheit auf der HUSUM Wind: Innovatives Auffangsystem verhindert unkontrollierten Öl-Austritt bei Windkraftanlagen
Grömitz, 27. August 2015. Der auf Umweltschutz spezialisierte Servicedienstleister Rotor Rope GmbH präsentiert auf der Fachmesse HUSUM Wind erstmals sein Öl-Auffangsystem für Windenergieanlagen. Das System OSC (steht für Oil Safe Collar) besteht aus einem Sicherheitskragen, der ringförmig um den Turm einer Windkraftanlage angebracht wird, und einem recyclebaren Bindemittel. Rotor Rope bietet das einzigartige, patentierte System ab sofort europaweit im Rahmen eines Servicevertrags an.
** LINK **
ELA Container Offshore GmbH unterzeichnet Stand-Vertrag für ADIPEC 2015 in Abu Dhabi
ELA Container Offshore GmbH hat die Teilnahme an der ADIPEC 2015, die Abu Dhabi International Petroleum Exhibition and Conference, vom 9. bis 12. November 2015 bestätigt. Die Ausstellung wird im Abu Dhabi National Exhibition Centre (ADNEC) in Abu Dhabi, Vereinigte Arabische Emirate stattfinden.
** LINK **
my-PV setzt Fokus auf Power-to-Heat und revolutioniert die Solarthermie
Im Juni hat der österreichische Photovoltaikpionier Dr. Gerhard Rimpler die Mehrheit an dem Unternehmen übernommen.
** LINK **
Windnetwork360GRAD künftig ohne seebaWIND Service
Osnabrück/Ottersberg/Lippstadt. Mit Wirkung zum 1. August 2015 scheidet die seebaWIND Service im Einvernehmen mit den Netzwerkpartnern StiegeWind, Wind@Work und 3G Gearcheck aus dem 2010 gegründeten, herstellerunabhängigen Servicenetzwerk "Windnetwork360°" aus.
** LINK **
seebaWIND Service präsentiert auf der HUSUM WindEnergy neue Vollwartungs- und Optimierungskonzepte
Intelligent Erträge steigern
** LINK **
Hintergrundpapier: Negative Preise an der Strombörse sind ein Rechtsproblem für den Ausbau der erneuerbaren Energien
Stiftung Umweltenergierecht veröffentlicht 'Würzburger Bericht zum Umweltenergierecht' zu § 24 EEG 2014 und den europarechtlichen Hintergründen sowie Spielräumen
** LINK **
ENcome erwirbt SEAG Service GmbH
Die ENcome Energy Performance GmbH übernimmt 100% der Geschäftsanteile an der SEAG Service GmbH von der Deutsche ECO AG. Im Zuge der Übernahme wird das Deutschland-Geschäft von ENcome weiter stark ausgebaut.
** LINK **
ELA Container Offshore GmbH liefert Offshore Büro-Container für Martens en van Oord
ELA Container Offshore GmbH hat zwei gebrauchte 20 Fuß Offshore Büro-Container an die holländische Firma Martens en Van Oord verkauft.
** LINK **
App ecoGator von co2online gewinnt wichtigsten europäischen Umweltpreis / App vergleicht Haushaltsgeräte schnell und einfach / Kaufberatung mit Scanner-Funktion für Energielabels überzeugt Jury
Berlin (ots) - Der European Sustainable Energy Award (EUSEW) in der Kategorie "Energieeffizienz" geht in diesem Jahr an die gemeinnützige co2online GmbH. Im Rahmen einer Preisverleihung in Brüssel ist die Smartphone-App "ecoGator" gestern mit dem wichtigsten europäischen Umweltpreis ausgezeichnet worden. Dabei konnte sich die App gegen insgesamt 373 Bewerber durchsetzen. Der European Sustainable Energy Award wurde bereits zum zehnten Mal vergeben. Er prämiert jährlich innovative Projekte aus dem Energiebereich in den drei Kategorien "Erneuerbare Energien", "Städte, Gemeinden und Regionen" sowie "Energieeffizienz". Die App ecoGator (www.ecogator.de) ist kostenlos für Android- und iOS-Geräte in den entsprechenden App-Stores erhältlich. Sie berät Verbraucher beim Kauf von stromsparenden Haushaltsgeräten.
** LINK **
Günstig einkaufen - kostenlos Strom tanken - ALDI Süd nimmt in München kostenfreie Schnellladesäulen für Elektrofahrzeuge in Betrieb (FOTO)
München (ots) - Mobil unterwegs mit kostenfreiem Sonnenstrom - für die Kunden der Münchener ALDI SÜD Filiale an der Georg-Reismüller-Straße 16 im Stadtteil Allach ist das ab sofort möglich. Deutschlands führender Discounter hat den Kundenparkplatz mit Schnellladesäulen ausgestattet, an denen die Kunden während des Einkaufs ihr Elektrofahrzeug kostenfrei nachladen können. Diesem ersten Ladepunkt in Bayern werden noch vier weitere in der Landeshauptstadt und sechs weitere im Bundesland folgen. Deutschlandweit installiert ALDI SÜD an rund 50 seiner Standorte Schnellladesäulen.
** LINK **
Bürgerbeteiligung bei der Energiewende ist wichtig - Ergebnisse einer Umfrage des IASS Potsdam und des VKU unter Stadtwerken
Berlin/Potsdam (ots) - Kommunale und regionale Energieversorger messen der Bürgerbeteiligung für den Erfolg der Energiewende große Bedeutung bei. Das zeigen erste Auswertungen einer Umfrage, die der Verband kommunaler Unternehmen (VKU) gemeinsam mit dem Institute for Advanced Sustainability Studies (IASS) Potsdam im März 2015 unter den Stadtwerken im VKU durchgeführt hat. 91 Prozent der Befragten schätzen die Bürgerbeteiligung für das Gelingen der Energiewende als "wichtig" oder "sehr wichtig" ein. Insgesamt beteiligten sich von 765 angefragten Unternehmen knapp 100 und damit 13 Prozent.
** LINK **
Geplante Verschärfung der Emissionsgrenzen durch EU - Emissionsarme Energien zur Verbesserung der Luftqualität stärker fördern
Berlin (ots) - "Die Diskussion auf europäischer Ebene zeigt, dass wir Emissionsgrenzen strikt herabsetzen und emissionsarme Energieträger stärker fördern müssen - wenn wir die Luftqualität nachhaltig verbessern wollen", kommentiert Rainer Scharr, Vorsitzender des Deutschen Verbandes Flüssiggas, die Ergebnisse des gestrigen Treffens der europäischen Umweltminister. "Selbst bei einer europaweiten Verschärfung der Grenzwerte für Luftschadstoffe ist der Energieträger Flüssiggas als emissionsarmer Kraftstoff für PKW und mobile Maschinen oder als Heizenergie unbeschränkt einsetzbar", so Scharr weiter.
** LINK **
WSB nimmt Sachsens bisher größtes Windpark-Projekt für 2015 in Betrieb
Erste Ausbaustufe des Windparks Wölkisch mit 16,4 MW am Netz
** LINK **
ELA Container Offshore GmbH bezieht neue Büroräume in Haren
Die ELA Container Offshore GmbH hat ihre neuen Büroräume in Haren bezogen.
** LINK **
Technologischer Quantensprung: Erstmals Stromspeicher mit Zell-Parallelschaltung
Preissenkung und längere Lebensdauer von Speichern durch Batteriezellensteuerung
** LINK **
Auftakt für die weltweit führende Fachmesse der Solarwirtschaft
München (ots) - Die weltweit führende Fachmesse der Solarwirtschaft Intersolar Europe öffnet heute erneut ihre Tore. Mehr als 1.000 Aussteller präsentieren sich bis zum 12. Juni auf der Messe München. Ein breit gefächertes Veranstaltungs- und Vortragsprogramm ergänzt den Ausstellungsbereich der Messe und gibt vertiefte Einblicke in aktuelle Markt- und Technologietrends sowie die Schwerpunktthemen der Messe.
** LINK **
Intersolar Europe 2015: Trina Solar geht neue Wege
München (ots) - Trina Solar Limited (TSL) setzt neue Maßstäbe bei Produkten sowie in der Kundenansprache. Auf der IntersolarEurope2015 (Halle A2.290) wartet auf die Messebesucher ein besonderes Erlebnis: Trina Solar nimmt sie mit auf eine virtuelle Reise. Auch im Vertrieb geht das Unternehmen neue Wege und stellt AugmentedReality-Applikationen zur Vertriebsunterstützung vor.
** LINK **
Realisieren, betreiben, optimieren: juwi setzt Akzente bei Bau und Betriebsführung großer Solaranlagen / Unternehmen präsentiert sich auf Intersolar
München/Wörrstadt (ots) - Rund um den Globus baut die juwi-Gruppe Solarstromanlagen im Kraftwerksmaßstab. Über seine Niederlassungen in den USA, Südafrika, Singapur und Japan partizipiert der Energiespezialist aus Rheinland-Pfalz am dynamischen Wachstum dieser Märkte und bleibt so einer der führenden Projektentwickler im Solarbereich. Aber auch bei der technischen Betriebsführung setzt juwi Akzente: Mit dem juwi Energy Data Manager hat die juwi Operations und Maintenance GmbH eine technologieübergreifende Echtzeit-Betriebsführungsplattform entwickelt. Das System erhöht die technische Verfügbarkeit und damit die Erträge der betreuten Anlagen.
** LINK **
PV-Strom direkt vermarkten mit Solar-Log / Auf der Intersolar Europe 2015 stellt die Solare Datensysteme GmbH eine Datenschnittstelle zur Umsetzung der Fernsteuerbarkeit für die Direktvermarktung vor
Binsdorf (ots) - Durch die Novellierung des "EEG 2014" in Deutschland erfolgte die Einführung der verpflichtenden Direktvermarktung für alle neuen PV-Anlagen ab einer installierten Leistung von 500 kWp. Zum 1. Januar 2016 fallen unter diese Novellierung auch neu installierte Anlagen ab 100 kWp. Das PV-Energie-Management-System Solar-Log bietet mit der neusten Firmware eine netzwerkbasierte Datenschnittstelle zur Umsetzung der Fernsteuerbarkeit für die Direktvermarktung.
** LINK **
Intersolar: SOLARWATT stellt Komplettpakete zur dezentralen Stromversorgung vor
Dresden/München (ots) - · Kostengünstige Komplettpakete für Privathaushalte zur Erhöhung des Eigenverbrauchs · SOLARWATT Package "store" mit Speicher und SOLARWATT Package "heat" mit Brauchwasserwärmepumpe · SOLARWATT zeigt auf der Intersolar den neuen Stromspeicher MyReserve und dezentrales Gesamtsystem gemeinsam mit Kooperationspartner BMW i
** LINK **
Weltpremiere für Batteriespeichersystem von Panasonic
Holzkirchen (ots) - Panasonic stellt auf der Intersolar Europe neuen Photovoltaik-Batteriespeicher für Wohnhäuser LJ-SK84B und neues Modul HIT® N285 vor +++ Panasonic feiert 40 Jahre Erfahrung in der Photovoltaikentwicklung und -herstellung
** LINK **
Mit gemeinsamer Kraft für Solarenergie - DAAD bringt Energieexperten aus über 25 Entwicklungsländern auf der Messe
Bonn (ots) - Der Zugang zu Elektrizität ist ein wichtiger Faktor zur Bekämpfung der Armut - doch mehr als 1,4 Milliarden Menschen müssen nach wie vor darauf verzichten. Dabei stehen den meisten Entwicklungsländern natürliche Ressourcen wie ausreichende Sonnenstrahlung zum Aufbau einer klimaschonenden Energieversorgung zur Verfügung. Oft fehlt es jedoch vor Ort an Fachkräften oder aktuellem Wissen über diese sich rasant weiterentwickelnde Technologie. Aus diesem Grund führt der Deutsche Akademische Austauschdienst (DAAD) 50 ehemalige Studierende deutscher Hochschulen aus über 25 Entwicklungsländern zum Thema "Erneuerbare Energien" zusammen. Vom 10. bis 12. Juni besuchen die Alumni die weltweit größte Messe für Solartechnik, die "Intersolar Europe" in München. Der DAAD ist dort zum vierten Mal mit einem Stand vertreten.
** LINK **
SchwarmBatterie: SMA und LichtBlick kooperieren bei Integration von Speichern in den Energiemarkt
Hamburg/Niestetal (ots) - Immer mehr Haushalte in Deutschland erzeugen und speichern ihren eigenen Strom. Dieses Potenzial soll auch für den Energiemarkt genutzt werden und die Netz- und Marktintegration von Photovoltaik, Blockheizkraftwerken und dezentralen Speichern weiter vorangetrieben werden. Dafür kooperieren der global führende Spezialist für Photovoltaik-Systemtechnik SMA Solar Technology AG (SMA) und das Energie- und IT-Unternehmen LichtBlick. Ziel der Zusammenarbeit ist es, Ein- und Mehrfamilienhäuser mit Energiemanagement intelligent in die Strommärkte zu integrieren.
** LINK **
Brazil promotes event to attract companies to invest in solar energy in the country
Sao Paulo, Berlin (ots) - Brazil is looking for companies that can strengthen the productive chain of solar energy in the country. In this sense, the Brazilian Trade and Investment Promotion Agency (Apex-Brasil) promotes an event at Intersolar, in partnership with the Brazilian Photovoltaic Solar Energy Association (Absolar), aiming to bring information to entrepreneurs about the Brazilian potential in this sector, Government incentives, credit lines and the best locations to install power generation plants and parks.
** LINK **
Schneider Electric to introduce energy storage offer and new monitoring solutions at Intersolar Europe in Munich
Burnaby, Canada (ots) - Schneider Electric(TM) Solar Business, a global leader in solutions for the solar power conversion chain, is proud to announce that they will be presenting their new energy storage offer, along with enhanced monitoring and control solutions at the upcoming Intersolar Europe exhibition in Munich, Germany on June 10-12, 2015.
** LINK **
36 Partner demonstrieren das deutsche Verteilnetz der Zukunft / Vorhaben
Essen (ots) - Im Namen von 36 Partnern hat RWE die Projektskizze zum Vorhaben "Designetz - Baukasten Energiewende - Von Einzellösungen zum effizienten System der Zukunft" beim Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) eingereicht. Damit bewirbt sich das Konsortium um die Teilnahme am Demonstrationsprojekt "Schaufenster intelligente Energie (SINTEG) - Digitale Agenda für die Energiewende". Das Vorhaben des Konsortiums wäre im Falle der Realisierung das technisch bislang umfassendste Demonstrationsprojekt zur Integration erneuerbarer Energien in das Versorgungssystem. Bis zu 100 Mio. Euro würden in entsprechende Projekte investiert.
** LINK **
The International Solar Energy Society (ISES) rises to meet global challenges
Freiburg, Germany (ots) - Achieving the transformation to 100% renewable energy requires the strength of knowledgeable experts, emerging young professionals, a strong industry and support from financial institutions and government. 2015 marks an important year as the International Solar Energy Society, ISES, celebrates 60 years of advancing the energy transformation.
** LINK **
In Bonn und Elmau Klimaziele nachbessern. Kanzlerin Merkel muss Klimabeitrag deutscher Kohlekraftwerke unterstuetzen
Bonn/Berlin (ots) - Der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) hat Bundeskanzlerin Angela Merkel anlässlich des am Montag (1.6.) in Bonn beginnenden Treffens zur Vorbereitung der Weltklimakonferenz von Paris (COP21) und des bevorstehenden G7-Gipfels aufgefordert, die von Wirtschaftsminister Sigmar Gabriel vorgeschlagene Klimaabgabe auf alte Kohlekraftwerke öffentlich zu unterstützen. "Die Kanzlerin muss endlich aus der Deckung kommen. Nur wenn die Stromerzeugung in klimaschädlichen Braunkohlekraftwerken vor 2020 stark gedrosselt wird, erreicht Deutschland die versprochene Reduzierung seiner CO2-Emissionen um 40 Prozent", sagte der BUND-Vorsitzende Hubert Weiger.
** LINK **
pv_at_now auf der Intersolar
Lernen Sie die prämierte Anwendung kennen - Nutzen Sie den Messerabatt
** LINK **
Solarschmiede Software GmbH bringt herstellerunabhängiges Programm zur Planung und Simulation von Solarstromanlagen auf den Markt
Solarschmiede entwickelt PVscout 2.0
** LINK **
Bereits über 50 Prozent gezeichnet: Direktbeteiligung CEPP WE05 - Beppener Bruch V
Die Platzierung der aktuellen Direktbeteiligung CEPP WE05 - Beppener Bruch V ist mittlerweile weit fortgeschritten. Beim aktuellen Zeichnungsstand sind bereits mehr als 50 Prozent der frei verfügbaren Kommanditanteile gezeichnet. Mit diesen positiven Entwicklungen erwarten die Verantwortlichen der CEPP, dass die Direktbeteiligung in Kürze voll platziert sein wird.
** LINK **
seebaWIND Service startet Pilotprojekt mit BayWa r.e.
Optimierte Rotorblätter steigern den Anlagenertrag
** LINK **
ELA Container Offshore GmbH liefert Offshore Trocknungscontainer für Fred. Olsen Windcarrier
Die ELA Container Offshore GmbH lieferte einen 20 Fuß Offshore Drying Container für Fred. Olsen Windcarrier. Der Container wurde auf dem Jack-up Installationsschiff 'Brave Tern' installiert, um Arbeitskleidung wie Anzüge, Schuhe und Handschuhe der Crew zu trocknen. 'Wir haben uns für den ELA Offshore Drying Container entschieden, um die Arbeitskleidung so schnell wie möglich trocknen zu können. Aus vorherigen Projekterfahrungen mit ELA waren wir uns sicher, dass ELA ein zuverlässiger Partner ist, der pünktlich liefern würde', sagt Michael Koed Aasted, Procurement und Logistics Manager der Fred. Olsen Windcarrier.
** LINK **
ELA Container Offshore GmbH beliefert Van Oord mit Offshore Unterkünften
ELA Container Offshore GmbH hat die niederländische Firma Van Oord mit zwei Büro- sowie sechs Wohncontainern beliefert. Sie werden auf dem 'Accommodation Pontoon Astrachan' eingestzt. Das Ponton 'Astrachan' ist 60 m lang und 15 m breit und besitzt bereits Unterkunftsmöglichkeiten. 'Da wir zusätzliches Personal für dieses Projekt unterbringen mussten, haben wir uns für eine flexible Lösung von ELA entschieden', so Gerrit Jansen, Projektmanager bei Van Oord
** LINK **
Intersolar Europe: Zeversolar bringt neue Generation von PV-String-Wechselrichtern auf den Markt
Geringes Gewicht kombiniert mit hohem Wirkungsgrad
** LINK **
Wichtige Ökostromlabels – darauf sollte man achten
Mit zertifiziertem Ökostrom kann der Ökostromanteil im Strom-Mix gesteigert werden. Allerdings sollte die Zertifizierung von einer seriösen Vergabestelle sein, da sonst die Investitionen in den Ausbau erneuerbarer Energien nicht gewährleistet sind.
** LINK **
Valentin Software präsentiert auf der Intersolar Europe neue Versionen von PV*SOL und PV*SOL premiu
Valentin Software stell neue Versionen der Planungsprogramme PV*SOL und PV*SOL premium auf der Intersolar Europe in München vor.
** LINK **
seebaWIND Service setzt als erstes Unternehmen die REGAS-Software auf Basis des RDS-PP®-Standards ein
Osnabrück. Die seebaWIND Service GmbH implementiert als erstes Unternehmen, mit Hilfe der Anwendersoftware REGAS, die Anforderungen des in der Windenergie neuen, international gültigen Kraftwerksstandards RDS-PP® (steht für Reference Designation System for Power Plants).
** LINK **
ELA Container Offshore GmbH expandiert: Neue Mitarbeiter für Nordamerika/ Houston ab Mai vor Ort
Der emsländische Spezialist für mobile Offshore Räume, die ELA Container Offshore GmbH, hat zwei neue Mitarbeiter für den Bereich Business Development Nordamerika eingestellt. Damit wächst das Team der erst im August 2014 gegründeten ELA Container Offshore GmbH auf neun Mitarbeiter. 'Neben unserem Außendienst in den Niederlanden haben wir uns für eine Präsenz in Nordamerika, Schwerpunkt Houston entschieden, um stetig auch im Bereich Offshore Oil & Gas zu expandieren', so Hans Gatzemeier, Geschäftsführer der ELA Container Offshore GmbH.
** LINK **
Wetterinformationen für das Unwetter- und Kumulschadenmanagement sowie den einzelnen Schadenfall aus einer Hand
Karlsruhe, 22.04.2015. EWC Weather Consult GmbH, der Karlsruher Wetterspezialist reagiert auf den stetig wachsenden Dienstleistungsbereich im Schadenmanagement und präsentiert sich auf dem Messekongress 'Schadenmanagement und Assistance' in Leipzig am 28. und 29. April 2015 mit einem umfangreichen Wetterservice-Angebot am Stand 25, Ebene 1.
** LINK **
Kostenloses E-Book „Energieberatung“ veröffentlicht
Das neue kostenlose E-Book 'Energieberatung' führt leicht verständlich durch die Thematik. Neben vielen Tipps zeigt die Broschüre außerdem auf, woran man einen seriösen Energieberater erkennt und wann der beste Zeitpunkt für eine Beratung ist.
** LINK **
seebaWIND tauscht erstmalig das Getriebe einer MM92-Anlage
Die seebaWIND Service GmbH führt erstmalig einen Getriebetausch an einer Senvion MM92-Anlage durch.
** LINK **
MARIKO Vortragsveranstaltung zum Thema „Offshore Accommodation“: Hans Gatzemeier referiert über Mobile Offshore Container Lösungen
Am Dienstag den 28. April findet im Rahmen des Projekts 'Offshore Hub Ems-Achse' eine Vortragsveranstaltung zum Thema 'Offshore Accommodation' statt. In Zusammenarbeit mit der Rechtsanwaltskanzlei Ahlers & Vogel hat die Firma MARIKO GmbH diese Veranstaltung organisiert. Das Event soll dazu dienen den Teilnehmern einen tiefer gehenden Einblick in das Thema Wohnen auf Offshore- Arbeitsplattformen zu geben. 'Wir wollen uns besonders auf die Themen ,eigenständige Wohnbereiche‘ und ,Wohncontainer‘ konzentrieren. Dazu haben wir einige sehr kompetente Redner eingeladen.', sagt Mechtild Bode-Wübbeler, Projektmanagerin der MARIKO GmbH.
** LINK **
ELA Container Offshore GmbH liefert Offshore Wohncontainer für Tiefbau GmbH Unterweser
Die ELA Container Offshore GmbH, der emsländische Spezialist für Offshore Wohncontainer, hat sieben Offshore Living Quarter und 2 Treppenhaus-Container für die TAGU Tiefbau GmbH Unterweser, ansässig in Oldenburg, ausgeliefert. Die Wohncontainer bieten Platz für jeweils zwei Personen, besitzen eine geteilte Sanitäreinheit und wurden auf Kundenwunsch außerdem mit hochwertigen LCD Fernsehern ausgestattet.
** LINK **
Kostenloses E-Book zur Solarthermie in neuer Version 2015: So einfach ist der Einstieg
Für die fachliche Beratung und das Lektorat konnte der renommierte Solarthermie-Experte Bernhard Weyres-Borchert gewonnen werden. Er ist Präsident der Deutschen Gesellschaft für Sonnenenergie e.V. und Sachverständiger für Thermische Solartechnik.
** LINK **
seebaWIND Service sichert SDL-Bonus für Altanlagen
Innovative Servicedienstleistung für Windkraftanlagenbetreiber
** LINK **
seebaWIND Service bricht Umsatzrekord und erreicht 1-Gigawatt-Grenze
Die seebaWIND Service GmbH hat ihren Umsatz im Geschäftsjahr 2014 von 10 auf mehr als 12 Millionen Euro gesteigert und gehört somit zu den fünf erfolgreichsten herstellerunabhängigen Servicedienstleistern Deutschlands.
** LINK **
EWEA Offshore 2015 in Kopenhagen war für ELA ein voller Erfolg; Minister Lies besucht Stand von ELA
Die ELA Container Offshore GmbH hat vom 10. bis 12. März 2015 an der EWEA Offshore 2015 in Kopenhagen teilgenommen. Die Konferenz und Messe vereint die komplette Value Chain der Wind-Industrie vom Hersteller, Entwickler und O&M bis zur Logistik und Installation. Die zahlreichen Besucher konnten am Stand den ELA Offshore Living Quarter, den ELA Offshore Gangway sowie den neuen ELA Drying Container besichtigen. 'Wir sind sehr mit dem Ergebnis der Messe zufrieden. Wir haben viele neue Kontakte knüpfen und die Bekanntheit von ELA weiter ausbauen können. Viele Besucher haben die Gelegenheit genutzt und sich einen Eindruck von unseren Offshore Containern gemäß dem Motto 'Eintreten und Anfassen' verschafft', sagt Katharina Pleus, Marketing Managerin der ELA Container Offshore GmbH.
** LINK **
LuvSide erreicht mit innovativem Savonius-Vertikalläufer eine um 25 Prozent höhere Leistungsausbeute
LuvSide GmbH entwickelt, baut und vermarktet vertikale Klein-Windenergieanlagen (KWEA) zur Stromerzeugung aus Windenergie. Das innovative Konzept der Entwickler, das nach Berechnungen und Strömungsanalysen bis zu 25 Prozent mehr Leistung erbringt als Vertikalläufer herkömmlicher Savonius-Geometrien, basiert auf einem für die LuvSide entwickelten Savonius-Rotor mit einer markanten Doppel-Helixform.
** LINK **
Zur Zeichnung geöffnet: Neue Windkraft-Beteiligung CEPP WE05 – Beppener Bruch V ermöglicht direkte Investition in 3 Windkraftanlagen in Niedersachsen
Mit der Veröffentlichung des Beteiligungsexposés ist die aktuelle Direktbeteiligung CEPP WE05 - Beppener Bruch V absofort zur Zeichnung geöffnet.
** LINK **
EuroGUS überführt komplette Windkraftanlagen in GUS-Länder
Köln, Februar 2015: Extrem lang, extrem breit oder extrem schwer: EuroGUS bringt auch überdimensionierte Güter sicher 'in Fahrt'. Der international tätige Kölner Logistikdienstleister erweitert sein Leistungsspektrum und bietet zukünftig auch die Überführung von kompletten Windkraftanlagen innerhalb Europa und in die GUS-Länder an.
** LINK **
ELA Container Offshore GmbH auf der EWEA Offshore 2015 in Kopenhagen
Die ELA Container Offshore GmbH nimmt vom 10. bis 12. März 2015 an der EWEA Offshore 2015 in Kopenhagen teil. Die Konferenz und Messe findet im Bella Center statt und vereint die komplette Value Chain der Wind-Industrie vom Hersteller, Entwickler und O&M bis zur Logistik und Installation. Um einen Eindruck von der hohen Qualität der ELA Produkte zu gewinnen, können der ELA Offshore Living Quarter, der ELA Offshore Gangway sowie der neue ELA Drying Container am Stand C3-B34 besichtigt werden.
** LINK **
ELA Container Offshore GmbH investiert in die Produktion von 20 neuen Offshore Containern
Um auf zukünftigen Bedarf schnell und flexibel reagieren zu können, produziert die ELA Container Offshore GmbH derzeit 20 neue Offshore Wohncontainer für den Mietpark. Innerhalb von nur einem Jahr wächst der Offshore-Mietpark damit auf gesamt 370 Einheiten, knapp 320 dieser Einheiten befinden sich zur Zeit europaweit in Vermietung.
** LINK **
ELA Container Offshore GmbH expandiert: Neue Mitarbeiter für Nordamerika/ Houston
ELA Container Offshore GmbH hat zwei neue Mitarbeiter für den Bereich Business Development Nordamerika eingestellt. Damit wächst das Team der erst im August 2014 gegründeten ELA Container Offshore GmbH nun auf neun Mitarbeiter.
** LINK **
Exaktere Windleistungsprognosen sollen Kosten für Energiewende senken
Bundesregierung beauftragt ZSW und EWC mit neuem Forschungsprojekt
** LINK **
Erfolgreiches Release windPRO 3.0
EMD Deutschland lädt zum Kick-Off Meeting nach Kassel
** LINK **
Zeversolar treibt Revolution der Solarenergie weiter voran
Chinesischer Hersteller von PV-Wechselrichtern verdoppelt Umsatz und minimiert Ausfallraten
** LINK **
ELA Container Offshore GmbH unterschreibt Hauptsponsor-Vertrag mit WINDFORCE
ELA Container Offshore GmbH wird im Jahr 2015 und 2016 Hauptsponsor der WINDFORCE.
** LINK **
ELA Offshore Homepage jetzt auf Deutsch verfügbar
Die Homepage der ELA Container Offshore GmbH ist ab sofort neben Englisch auch auf Deutsch verfügbar.
** LINK **
Nachhaltig und ressourcenschonend wir haben es in der Hand
Trendwende in der Solarenergienutzung mit heliaControl® Um Solarenergie in Haushalten komfortabel nutzen zu können, ist deren Speicherung unumgänglich. Alle Arten von Warmwasser-, Trinkwasser- und Heizwasserspeicher weisen mehr oder weniger hohe Verluste auf. Diese Verluste sind bei Warmwasser-Trinkwasser Speicher in der Regel das ganze Jahr über wirksam. So hat ein Speicher mit 1000L und neuestem Isoliermaterial (Flies Isolierung - eng anliegend) in der Praxis pro Tag einen Verlust von ca. 3kWh. Das sind im Jahr 1095 kWh die durch den Wärmeerzeuger gedeckt werden müssen. Kleinere Speicher weisen dementsprechend niedrigere Verluste auf. Ein 4-Personenhaushalt benötigt ca. 8kWh Warmwasser pro Tag. Eine Bevorratung für 36h erfordert eine Ladung mit 12kWh und ein Speichervolumen von 300L mit 50°C.
** LINK **
ELA Container Offshore GmbH bei FPAL eingetragen
ELA Container Offshore GmbH hat die Registrierung bei Achilles First Point Assessment Limited (FPAL), eine Supply Chain Community in der Öl- und Gas-Industrie, abgeschlossen.
** LINK **
ELA Container Offshore GmbH - Jahresausblick 2015
Das Jahr 2015 beginnt mit spannenden Veranstaltungen, herausfordernden Projekten und vielversprechenden Messen.
** LINK **
ET Solar errichtet 40-MWp-Solarkraftwerk in Israel
München (ots/PRNewswire) - ET Solar Energy Corp. ("ET Solar"), ein führender Anbieter von intelligenten Energielösungen, gibt bekannt, dass seine hundertprozentige Tochtergesellschaft ET Solutions AG den Zuschlag erhalten hat, um gemeinsam mit den vor Ort ansässigen Partnern G-Systems und Elmor im Rahmen eines Turn-Key-/EPC-Vertrags in Israel eine 40-MWp-Photovoltaikanlage zu errichten.
** LINK **
Austauschpflicht für Hausbesitzer: Betriebsverbot veralteter Heizungen ab 2015
Berlin (ots) - Ab dem 1. Januar 2015 dürfen veraltete Heizkessel, die vor 1985 installiert wurden, nicht mehr betrieben werden. So schreibt es die Energieeinsparverordnung (EnEV 2014) vor um zu verhindern, dass ineffiziente Heizgeräte das Klima über Gebühr belasten.
** LINK **
Elektroautos: Deutschlandweites Laden bei 80 Partnern von RWE
Dortmund (ots) - Partnerschaften mit Energieversorgern ermöglichen bequemes Tanken von Elektroautos - Ökostrom im gesamten RWE-Ladeverbund
** LINK **
Schweizer Energiewirtschaft im Umbruch: mit Atomausstieg und Swissgrid die Wende meistern
Frankfurt (ots) -
** LINK **
E.ON Energie-Studie: 82 Prozent der Deutschen achten bei der Beleuchtung aufs Stromsparen
München (ots) - Advent, Advent, ein Lichtlein brennt: In der Vorweihnachtszeit ist in Deutschland eine stimmungsvolle Beleuchtung angesagt - von LED-Lichterketten an Tannenbäumen bis hin zu den klassischen Wachskerzen am Adventskranz.
** LINK **
Constellium unterstützt die neue Aluminium Stewardship Initiative (ASI) für einen globalen Standard für nachhaltiges Aluminium
Amsterdam (ots/PRNewswire) - Constellium N.V. kündigte die Unterstützung des neuen, von der Aluminium Stewardship Initiative ins Leben gerufenen globalen Nachhaltigkeitsstandards für die Aluminiumindustrie an.
** LINK **
Neue Regeln für Hausbesitzer und Energieverbrauch ab 2015 / Eigentümer sollten alte Heizkessel und Dämmpflicht prüfen / Energielabel im Online-Handel und neue Effizienzklassen für Elektrogeräte
Berlin (ots) - Auf Hauseigentümer und andere Verbraucher kommen 2015 Neuerungen in Sachen Energie zu. Ab dem 1.1. und im Laufe des neuen Jahres gibt es zahlreiche Änderungen für Heizkessel, Öfen, Dämmung und elektrische Geräte. Die gemeinnützige co2online GmbH stellt die wichtigsten Neuerungen vor und zeigt, was Verbraucher tun können.
** LINK **
Sonnenenergie ist die Zukunft – erfolgreiche Konzepte mit Aufdachanlagen
Das PRIVATE INSTITUT für Investitionsmanagement in München hat gemeinsam mit einem landwirtschaftlichen Betrieb in Süplingen (Sachsen-Anhalt) in kürzester Zeit ein beispielhaftes Solarprojekt fertig gestellt.
** LINK **
Fraunhofer-Energiemanagementsoftware OGEMA 2.0 veröffentlicht
Erneuerbare Energien sowie dezentrale Erzeuger und Verbraucher sind entscheidende Komponenten für die Energieversorgung der Zukunft. Ihre stabile Einbindung braucht eine intelligente Steuerung. Im Rahmen des vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie geförderten Projektes »OGEMA 2.0« haben Wissenschaftler der drei Fraunhofer Institute IWES, IIS und ISE ein quelloffenes, herstellerübergreifendes und anpassungsfähiges Energiemanagement-Framework für den Einsatz in privaten, gewerblichen und öffentlichen Gebäuden entwickelt.
** LINK **
vortex energy realisiert 42-Megawatt-Windpark in Polen
Die vortex energy Holding AG hat die erste Bauphase ihres Windparkprjekts in Polen abgeschlossen. Die Fundamente der 21 Anlages des Typs Vestas V90 sind erfolgreich gegossen worden. Das zunächst für 2018 genehmigte Projekt kann bereits 2015 in Betrieb gehen.
** LINK **
Wirtschaftsrat: Erschwerte Exporte nützen Weltklima nicht
Berlin (ots) - Wolfgang Steiger: Kein Kohlekraftwerk wird weniger gebaut, wenn Deutsche nicht mehr mitbieten - Ideologisierte Exportpolitik schadet Industriestandort Deutschland
** LINK **
Renusol beliefert führenden britischen Elektro-Großhändler mit komplettem PV-Montagesortiment
Der Kölner PV-Montagesystemhersteller Renusol beliefert ab sofort Edmundson Electrical, einen der führenden britischen Elektro-Großhändler, mit seinem gesamten Produktsortiment. Damit können Solaranlagen auf Dächern aller Art sowie auf Freiflächen befestigt werden. Unter der Dachmarke 'Greentech' vertreibt Edmundson Photovoltaikprodukte in 22 seiner über 250 Edmundson sowie Electric Center Niederlassungen in Großbritannien.
** LINK **
MEP Werke als Pioniere des Geschäftsmodells
München (ots) - Die MEP Werke GmbH traf mit der Entwicklung ihres Unternehmenskonzepts "Solaranlagen zum Mieten" den Puls der Zeit: Im Bereich des Solaranlagen-Mietmodells übernimmt das Münchner Unternehmen eine Vorreiterrolle im Deutschen Markt.
** LINK **
Weihnachtsgeschenke Erneuerbare Energie
Pünktlich vor dem Weihnachtsfest haben wir Ihnen hier eine kleine Auswahl an Geschenkideen im Bereich Erneuerbare Energien zusammengestellt: Spielspaß mit Lerneffekt: Experimentierkästen für Kinder (und Erwachsene) und ein bisschen Lesestoff zum Thema Energiewende.
** LINK **
Nicht einmal die Baugrube ist fertig UN-Klimakonferenz in Peru legt kein tragfähiges Fundament für Klimavertrag
Lima, 14. 12. 2014 - Ohne den erhofften und nötigen Durchbruch endete gestern die UN-Klimakonferenz in Peru. "In Lima sollten die Fundamente für den Weltklimavertrag von Paris 2015 gelegt werden, doch es wurde nicht einmal die Baugrube fertig gestellt", sagt Martin Kaiser, Leiter des internationalen Klimateams von Greenpeace. "Der mühsam errungene Kompromiss ist enttäuschend, denn er verschiebt die wichtigsten Streitpunkte auf nächstes Jahr, statt erste Lösungen zu beschließen."
** LINK **
NABU zur Klimakonferenz: Viel Vertrauen verspielt und noch mehr Baustellen für die Staatengemeinschaft
Lima (ots) - Mit Blick auf das Ergebnis der Klimakonferenz in Lima kommentiert NABU-Präsident Olaf Tschimpke: "In Lima hat die Staatengemeinschaft unzählige Chancen ungenutzt liegen lassen. Nach einem positiven Auftakt steht am Ende ein zäh ausgehandeltes, schwaches Papier. Besonders schwach und ungenügend sind die Anforderung ausgefallen, die die Länder hinsichtlich Transparenz und Vergleichbarkeit der nationalen Reduktionsziele erfüllen müssen. Der Weg nach Paris ist damit nicht leichter geworden. Allen großen Worten zum Trotz, wie wichtig Klimaschutz zur Abwendung einer globalen Katastrophe sei, sind in Lima Rahmenbedingungen vereinbart worden, die dazu führen werden, dass das 2-Grad-Ziel deutlich verfehlt wird."
** LINK **
Klimagipfel in Lima endet mit Vereinbarung
Lima/Berlin (ots) - Für den Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) sind die Ergebnisse des Klimagipfels in Lima eine herbe Enttäuschung. Verantwortlich für das unbefriedigende Resultat sei der fehlende politische Wille vieler Staaten zum Handeln.
** LINK **
Statkraft und Next Kraftwerke schaffen Synergien in der Direktvermarktung
Düsseldorf und Köln, 10. Dezember 2014 - Statkraft, Deutschlands größter Direktvermarkter für erneuerbare Energien und die Kölner Next Kraftwerke, Betreiber eines der größten virtuellen Kraftwerke Deutschlands, arbeiten ab dem 1. Januar 2015 im Bereich der Vermarktung erneuerbarer Energien zusammen.
** LINK **
NABU: Länder müssen mit klaren Klima-Hausaufgaben aus Lima nach Hause fahren
Lima (ots) - NABU-Präsident Olaf Tschimpke zu den Zwischenergebnissen der UN-Klimakonferenz in Lima: "Eine positive Meldung aus Lima gibt es bereits: Für den Green Climate Fund sind zehn Milliarden Dollar zusammengekommen. Das ist aus unserer Sicht besonders positiv, weil auch die sogenannten Entwicklungsländer in den Fonds eingezahlt haben. Möglicherweise ist dies ein Fingerzeig, dass endlich die unsinnige Unterscheidung zwischen Industrie- und Entwicklungsländern aufhört. Denn für das Klima ist es letztlich unwichtig, wer die Sünden begeht. Wichtig ist, dass jedes Land nach seinen Möglichkeiten zum Klimaschutz beiträgt."
** LINK **
Gaskunden von Greenpeace Energy heizen und kochen ab sofort auch mit Wasserstoff / Hybridkraftwerk von ENERTRAG an das Gasnetz der ONTRAS angeschlossen
Prenzlau (ots) - Gaskunden der Energie-Genossenschaft Greenpeace Energy erhalten ab sofort auch Wasserstoff, der klimaneutral und erneuerbar mit Windstrom hergestellt wird. Im brandenburgischen Prenzlau ist heute das Hybridkraftwerk des Windenergie-Unternehmens ENERTRAG an das nationale Gasnetz der ONTRAS angeschlossen worden. Über eine kurze Stichleitung wird der Wasserstoff - auch Windgas genannt - in das Erdgasnetz eingespeist.
** LINK **
Zukunftsprojekt Energiewende - Neue Ausstellung in der DBU gestern eröffnet
Osnabrück (ots) - Energieversorgung: Die "Herausforderungen des neuen Zeitalters annehmen"
** LINK **
Nicht einmal die Baugrube ist fertig" UN-Klimakonferenz in Peru legt kein tragfähiges Fundament für Klimavertrag
Lima/Berlin (ots) - Der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) zeigte sich besorgt über die gegenwärtige Hängepartie bei den Verhandlungen auf der Klimakonferenz in Lima. "Es sieht so aus, dass es in Lima zu keinem Gerüst für ein künftiges weltumspannendes Klimaschutzabkommen kommt. Das wäre inakzeptabel und gefährdet den Erfolg der entscheidenden Klimaschutzverhandlungen nächstes Jahr in Paris", sagte der BUND-Vorsitzende Hubert Weiger in Lima.
** LINK **
Delta Electronics Foundation kündigt auf UN-Klimakonferenz Taiwans erstes Nullenergie-Schulgelände an
Lima, Peru (ots/PRNewswire) - Die Delta Electronics Foundation kündigte auf der Klimakonferenz der Vereinten Nationen in Lima (Peru) an, dass das Gelände der Grundschule Namasia ab Mitte des kommenden Jahres einen Energieverbrauch von "Netto-Null" aufweisen wird. Die Stiftung hatte den Wiederaufbau der Schule im Anschluss an den Taifun Morakot im Jahr 2009 unterstützt. Dieser Bau ist der erste seiner Art in ganz Taiwan: Ein "grünes" Gebäude, das der 300 Menschen zählenden indigenen Gemeinschaft als Schule dient und bis zu eine Woche lang als Notunterkuft fungieren kann.
** LINK **
Mehr Wind im Mix hilft der Energiewende / Greenpeace Energy stellt neue Qualitätsstandards für Ökostrom vor
Hamburg (ots) - Greenpeace Energy erhöht ab 2015 den Anteil von Ökostrom aus wetterabhängigen Quellen in seinem Mix deutlich. Vom 1. Januar an garantiert Deutschlands größte Energie-Genossenschaft ihren Kunden mindestens zehn Prozent Windstrom und will diesen Mindestanteil jährlich steigern. Bundesweit macht der direkt an Verbraucher gelieferte Ökostrom aus Wind- bzw. Solaranlagen nur weniger als 0,1 Prozent der gesamten deutschen Stromerzeugung aus.
** LINK **
Energiesparen in Kommunen: dena bietet kostenfreie Beratung / Energie- und Klimaschutzmanagement entlastet öffentliche Haushalte
Berlin/Hannover (ots) - Für Kommunen, die ihren Energieverbrauch senken wollen, hat die Deutsche Energie-Agentur (dena) in Kooperation mit der Klimaschutz- und Energieagentur Niedersachsen (KEAN) und EWE Vertrieb am 11. Dezember 2014 in Hannover eine Beratungsreihe gestartet. Beteiligt sind bislang die Städte Langen und Weener, die Samtgemeinden Barnstorf und Thedinghausen sowie die Gemeinde Schwanewede in Niedersachsen, die Stadt Trebbin in Brandenburg und die Stadt Bitterfeld-Wolfen in Sachsen-Anhalt.
** LINK **
seebaWIND Service übernimmt Service4Wind
Zusammenschluss unabhängiger Servicedienstleister
** LINK **
SEAG Service sorgt für reibungslosen Weiterbetrieb
Serviceanbieter überwacht SolarMax-Zentralwechselrichter
** LINK **
WSB verkauft ersten italienischen Windpark
29-Megawatt-Projekt geht voraussichtlich im Juni 2015 ans Netz
** LINK **
SolarMax geht Partnerschaft mit Ernst Granzow GmbH ein
Ein zuverlässiges und engmaschiges Vertriebsnetz ermöglicht eine hohe Verfügbarkeit von Produkten und Services. Der Schweizer Wechselrichterhersteller SolarMax (Sputnik Engineering AG) baut daher sein Vertriebsnetz in Deutschland stark aus. Seit kurzem zählt auch der Elektrogroßhändler Ernst Granzow GmbH zu den Partnern von SolarMax und bietet sowohl die Schweizer Wechselrichter als auch Herstellerservices wie zusätzliche Garantieleistungen an.
** LINK **
Sichere Erträge, reduzierte Risiken
Photovoltaikanlagen sind vielen Umgebungseinflüssen ausgesetzt, welche die Leistung negativ beeinflussen können. Um langfristig Renditen zu erzielen, müssen Solaranlagen aber über Jahre hinweg einwandfrei funktionieren. Insbesondere das Herzstück großer PV-Anlagen, der Zentralwechselrichter, ist permanent höchsten Belastungen ausgesetzt. Staub, Feuchtigkeit, Abnutzung von mechanischen Teilen oder auch Schäden durch Tiere können die Funktionalität von Wechselrichtern stark beinträchtigen und somit die Leistung der Solaranlage mindern. Regelmäßige Wartungen tragen dazu bei, solche Schäden zu vermeiden. SolarMax bietet hierzu den einmaligen Wartungsservice MaxCheck an. Für Großanlagen mit mehreren Zentralwechselrichtern empfiehlt sich der Servicevertrag MaxPrevent.
** LINK **
ELA Container Offshore GmbH gegründet
Neues Tochterunternehmen bedient mobilen Raumbedarf auf hoher See
** LINK **
Das Potential von Photovoltaik in Deutschland
Einige Jahre lang war die Photovoltaik in Deutschland ein großer Träger der Energiewende, und viele Eigenheimbesitzer und kommerzielle Betreiber von größeren Anlagen investierten in diese "grüne" Technologie, weil große Gewinne lockten.
** LINK **
windPRO: Neue Version – neue Website
EMD präsentiert neuen online Auftritt
** LINK **
Direktbeteiligung der CEPP erfolgreich platziert - Windenergieanlage Kahnsdorf 1 vollständig gezeichnet
Die aktuelle Direktbeteiligung Windenergieanlage Kahnsdorf 1 der CEPP konnte im Oktober vollständig platziert und damit bereits vorzeitig geschlossen werden.
** LINK **
23. Windenergietage in Potsdam: Forum für Bürgerbeteiligung
Mehr Austausch geht nicht! Die Windenergiebranche kommt im November auf den Windenergietagen in Potsdam zusammen. Im Fokus steht u.a. das Thema Bürgerbeteiligung.
** LINK **
SolarMax Partnernetz wächst weiter: Fischer GmbH ergänzt Vertriebsnetz in Deutschland
Der Schweizer Wechselrichterhersteller SolarMax (Sputnik Engineering AG) baut sein Partnernetzwerk für den Vertrieb und die kundennahe Beratung stetig weiter aus. Ab sofort ergänzt die Fischer GmbH das Deutsche Partnernetzwerk für den Vertrieb von SolarMax Wechselrichtern.
** LINK **
seebaWIND Service betreut größten Fuhrländer-Windpark in Deutschland
Das herstellerunabhängige Serviceunternehmen seebaWIND Service GmbH hat die Wartung des größten zusammenhängenden Fuhrländer-Windparks in Deutschland übernommen.
** LINK **
Jetzt gemeinsam mit Vattenfall Ausstieg aus Braunkohle planen!
BWE Sachsen fordert neue schwarz-rote Landesregierung dazu auf, gemeinsam mit Vattenfall den Ausstieg aus der Braunkohleverstromung zu planen. Schwedens neue rot-Grüne Regierung ist bekanntlich gewillt den Staatskonzern Vattenfall "grüner" zu machen. Dies bietet die Chance für Sachsen aus der volkswirtschaftlich völlig unsinnigen Braunkohle-Verfeuerung auszusteigen und so von der weiteren Zerstörung intakter Landschaften abzusehen.
** LINK **
OST Energy bestätigt ausgezeichnete technische Eignung von Vikram-Modulen für Solarprojekte in Großbritannien
Vikram Solar hat das Fabrik- und Produktaudit von OST Energy erfolgreich abgeschlossen.
** LINK **
Große Nachfrage nach Bürgerbeteiligungslösungen auf der WindEnergy - Erfolgreicher Messeauftritt für die eueco GmbH
Immer öfter stehen Initiatoren von Energieprojekten vor der Herausforderung, Bürgerbeteiligungsmodelle zu verankern. Doch wie kann dies effizient und ohne großen Aufwand geschehen? Die eueco GmbH zeigte es auf der WindEnergy.
** LINK **
Biogasanlagen produzieren Strom vermehrt bedarfsorientiert
Virtuelles Kraftwerk Next Pool verzeichnet Verfünffachung von flexiblen Anlagen am Spotmarkt seit Jahresbeginn.
** LINK **
Gutachten mit Seltenheitswert: TÜV NORD erweitert Standortmöglichkeiten für Windenergieanlagen
Im Hamburger Hafen hat TÜV NORD für das Unternehmen HAMBURG WASSER ein Risikogutachten für eine neue Windenergieanlage (WEA) erstellt, die in direkter Nachbarschaft eines Betriebs mit besonderem Gefahrenpotential entstehen sollte. Die Prüfer haben der Anlage ein außerordentlich hohes Sicherheitsniveau attestiert, woraufhin die Behörde die Genehmigung für Bau und Betrieb erteilte. Die seit Ende Juli in Betrieb befindliche Windenergieanlage könnte einen Präzedenzfall in Deutschland darstellen und Betreibern neue Standortoptionen eröffnen. 'Derartige Gutachten und die darauffolgende Bewilligung haben bundesweit absoluten Seltenheitswert, obwohl der Bedarf nach solchen WEA-Standorten sehr groß ist', erläutert Erika Moch, Sachverständige nach §29a BImSchG bei TÜV NORD.
** LINK **
Ontario auf der World of Energy Solutions in Stuttgart
Die kanadische Provinz Ontario stärkt ihr Profil als grünes Herz Nordamerikas. Energiespeichertechnologien nehmen dabei eine immer stärkere Rolle ein. Robert Stasko, Executive Director von Energy Storage Ontario, und Martin Tröger von Hydrogenics, gewähren Einblicke bei der 'World of Energy Solutions'
** LINK **
Internetzugriff auf Solar- und Heizungsanlage mit wenigen Klicks
Mit dem neuen Zusatzmodul CS Webbox für den SLR XT-Regler von CitrinSolar können Installateure und interessierte Heimanwender mit wenigen Klicks die wesentlichen Leistungs-Parameter einer Solaranlage über das Internet abrufen.
** LINK **
Mit Solaranlagen iranische Atommeiler ersetzen
Photovoltaikexperte Stefan Krauter stellt iranischer Regierung Konzept für die Einspeisung von Solarstrom vor
** LINK **
Drei Phasen fürs Eigenheim
SolarMax startet den Verkauf der dreiphasigen TP-Stringwechselrichter mit Nennleistungen von 4 bis 7 kW.
** LINK **
ELA Container Offshore GmbH auf der WindEnergy 2014 in Hamburg
Vom 23. bis zum 26. September 2014 wird ELA Container auf der WindEnergy Messe in Hamburg ausstellen. Diese neue, internationale Veranstaltung findet auf dem Hamburger Messegelände statt und deckt den gesamten Markt der internationalen Windindustrie im On-, und Offshore Sektor ab. Am Stand EG.213 in Halle B4 kann der ELA Offshore Living Quarter sowie der ELA Offshore Gangway besichtigt werden, um einen Eindruck von der hohen Qualität der ELA Produkte zu erhalten. Mit einer Länge von 6058 mm, einer Breite von 2438 mm und einer Höhe von 2896 mm bietet der Living Quarter genug Platz für zwei separate Schlafzimmer sowie für einen gemeinsamen Sanitärbereich.
** LINK **
Umweltkennzahlen stets im Blick
EcoWebDesk, die professionelle Online-Software für Umweltmanagement, geht auf Tour durch Deutschland, Österreich und die Schweiz.
** LINK **
Kostenfreier Leitfaden veröffentlicht: Geld anlegen in laufenden Solaranlagen
Das Berliner Unternehmen Milk the Sun hat einen kostenfreien Leitfaden für private Anleger veröffentlicht, die direkt in eine laufende Solaranlage investieren möchten.
** LINK **
Deutsche erwarten von Versorgern mehr Insiderinformationen zu ihrem Energieverbrauch
Europaweit steht Deutschland an der Spitze - jedenfalls in punkto ungenutzte Energiespar-Potenziale: Insgesamt 2.183 Gigawattstunden werden pro Jahr von allen deutschen Haushalten zusammen verschwendet, der Gegenwert beträgt 521 Millionen Euro. Anders ausgedrückt: Mit dieser Strommenge könnte das Oktoberfest für 10 Jahre betrieben werden oder jeder Haushalt in Hamburg versorgt werden. Abhilfe kann ein neuer Ansatz bringen: Behavioural Energy Efficiency. Das bedeutet, dass mehr Effizienz durch die Anwendung verhaltensbasierter Erkenntnisse erreicht werden kann.
** LINK **
Ontario nimmt Nordamerikas größtes Biomasse-Kraftwerk in Betrieb
Zweijährige Umstellungsphase des ehemaligen Kohle-kraftwerks in Atikokan abgeschlossen
** LINK **
seebaWIND Service führt Getriebetausch in Rekordzeit durch
Das herstellerunabhängige Serviceunternehmen seebaWIND Service GmbH hat Mitte Juni in einem polnischen Windpark in Westpommern innerhalb von nur drei Tagen die Getriebe von zwei 1,5-Megawatt-Windkraftanlagen getauscht.
** LINK **
seebaWIND Service wird offizieller Vertriebspartner für Mita-Teknik
seebaWIND und Mita-Teknik gehen Kooperation ein. Der dänische Hersteller für Automatisierungstechnik wird dem Servicedienstleister für Windkraftanlagen ab sofort mit technischem Support und Know-How zur Seite stehen.
** LINK **
Wie Unternehmen + Bürger an der Energiewende profitieren: eueco präsentiert Beteiligungsportal zur WindEnergy 2014 in Hamburg
Die eueco GmbH zeigt vom 23. bis 26. September auf der WindEnergy 2014 in Hamburg ihre IT-Lösung regiocap für Windkraftbeteiligungen und Anlegerverwaltung.
** LINK **
seebaWIND Service baut abgebrannte Windkraftanlage in Schleswig-Holstein wieder auf
Der herstellerunabhängige Servicedienstleister seebaWIND Service hat eine schwer beschädigte 1,5-Megawatt-Windkraftanlage im Kreis Schleswig-Flensburg erfolgreich repariert und wieder in Betrieb genommen.
** LINK **
Wirtschaftlicher Betrieb auch bei reduzierter Einspeisevergütung
seebaWIND Service präsentiert bei der WindEnergy Hamburg neues Konzept für den Weiterbetrieb von Windkraftanlagen
** LINK **
Positiver ECOanlagecheck für Direktbeteiligung Windenergieanlage Kahnsdorf 1 der CEPP
Das aktuelle Beteiligungsangebot der CEPP - Direktbeteiligung Windenergieanlage Kahnsdorf 1 - wurde in einer unabhängigen Analyse der ECOreporter.de AG im ECOanlagecheck Juli/2014 geprüft und positiv bewertet.
** LINK **
Effizientere Windenergieanlagen mit Condition Monitoring
WebVideomagazin 'Ressource Deutschland TV' präsentiert seinen neuen Kurzfilm zum Condition Monitoring von Windenergieanlagen
** LINK **
2 MW Windenergieanlage in Rapshagen erfolgreich in Betrieb genommen
Nach der 6-monatigen Bauphase von Oktober 2013 bis April 2014, ist mit der Inbetriebnahme am 12. Mai sowie der anschließenden Test- und Wartungsphase des Anlagenherstellers Enercon die offizielle Übernahme der 2 MW Windenergieanlage in Rapshagen am 9. Juli erfolgt.
** LINK **
Zur Zeichnung geöffnet: Direktbeteiligung Windenergieanlage Kahnsdorf 1
Mit der Veröffentlichung des Beteiligungsexposés ist die aktuelle Direktbeteiligung der CEPP "Windenergieanlage Kahnsdorf 1" absofort zur Zeichnung geöffnet.
** LINK **
WINDFORCE-Messe und -Konferenz schließen mit positivem Fazit
Positive Aufbruchsstimmung trotz schwieriger Rahmenbedingungen
** LINK **
SolarMax Wechselrichter in der größten Kupfermine der Welt
Die Chuquicamata Mine in Chile verfügt nun über eine Photovoltaikanlage mit Eigenverbrauchsoption.
** LINK **
seebaWIND Service und Quantec Networks bieten verbesserten Blitzschutz von Windenergieanlagen an
Das herstellerunabhängige Serviceunternehmen seebaWIND Service GmbH hat bei laufenden Untersuchungen wiederholt festgestellt, dass die Blitzschutzsysteme älterer Hindernisfeuer von Windenergieanlagen den aktuell gültigen Richtlinien nicht mehr entsprechen.
** LINK **
Verkaufsstart der SolarMax HT-Serie für gewerbliche PV-Anlagen
Mit den leistungsstarken HT-Stringwechselrichter mit Multi-Tracking von SolarMax können Betreiber gewerblicher und industrieller PV-Anlagen die Erträge jedes einzelnen Teilgenerators optimieren.
** LINK **
Windfarm Locator is now available on the Apple App Store and Google Play
An app to discover where the wind farms are located around the world and see how much electricity is provided to the communities hour by hour and yearly.
** LINK **
Umfrageergebnisse zur Intersolar: keine Transparenz im Energiekostendschungel
Erkenntnisse und Expertenkommentare zur Umfrage "Kosten der Energiewende"
** LINK **
Sonnenbatterie stellt komplett neue Produktgeneration vor, welche ein intelligentes Speichersystem für jedermann erschwinglich macht.
3. Juni 2014. Wildpoldsried / München. Die Sonnenbatterie GmbH präsentiert auf der Intersolar Europe in München mit der Sonnenbatterie eco eine neue Produktgeneration, die auf dem Markt für Solarspeichersysteme neue Maßstäbe definieren wird.
** LINK **
Neuheit auf der Intersolar
Photovoltaik-Institut Berlin präsentiert Qualitätszertifikat für Photovoltaik-Komponenten
** LINK **
ReneSola liefert Solarmodule für größten Solarpark Baden-Württembergs
Gemeinsam mit dem Energieversorger EnBW Energie Baden-Württemberg AG hat der Modulhersteller ReneSola Deutschland GmbH den bisher größten Solarpark in Baden-Württemberg errichtet.
** LINK **
Alt gegen neu – das neue Serviceangebot von SolarMax
Ab Juni bietet SolarMax einen deutschlandweit einzigartigen Reparatur- und Eintauschservice an. Alte oder defekte Stringwechselrichter, deren Garantie abgelaufen ist, können repariert oder durch neue Geräte ersetzt werden (Repowering).
** LINK **
INTERSOLAR 2014: SolarMax bringt Eigenverbrauch auf Kurs
SolarMax stellt auf der PV-Leitmesse neue Wechselrichter- und Eigenverbrauchslösungen vor
** LINK **
24.Auflage- Jahrbuch Windenergie- BWE Marktübersicht 2014
Das vorliegende Jahrbuch der Windenergie erscheint in der 24. Auflage und ist das Standardwerk der Branche. Es bietet einen fundierten Einblick in die wichtigsten Themen des Jahres. Dokumentiert wird die Marktentwicklung im On- und Offshore Bereich aus Deutschland Europa und dem Weltmarkt. Zahlreiche Tabellen und Grafiken erleichtern eine Analyse der Jahreszahlen 2013. Darüber hinaus informiert das Jahrbuch ausführlich über Veränderungen im Windenergie Recht oder Neuerungen im Bereich der Normen & Richtlinien.
** LINK **
PV-Anlagenüberwachung von unterwegs mit der SolarMax MaxView App
Die neue kostenlose MaxView App für iOS und Android Geräte ermöglicht die flexible und zeitnahe Überwachung privater PV-Anlagen.
** LINK **
Krannich Solar und SolarMax – zwei Größen im europäischen Solarmarkt spannen zusammen
Der Schweizer Wechselrichterhersteller SolarMax (Sputnik Engineering AG) und Krannich Solar, ein weltweit führender Großhändler für Photovoltaik, kooperieren ab sofort in vielen europäischen Märkten im Vertrieb von SolarMax Wechselrichtern.
** LINK **
seebaWIND Service überwacht nördlichsten Windpark der Welt
Der herstellerunabhängige Serviceanbieter seebaWIND Service GmbH überwacht seit Mai 15 Windturbinen vom Typ Nordex N80 mit einer Gesamtnennleistung von 37,5 Megawatt im norwegischen Windpark Havøygavlen rund 50 Kilometer südlich des Nordkaps.
** LINK **
Energiewende nicht kentern lassen
Windparkplaner WSB demonstriert am 10. Mai 2014 zusammen mit Tausenden Menschen in Berlin
** LINK **
seebaWIND Service erhält SCC-Zertifikat
Die Quality Management Systems GmbH (QMS) bescheinigt seebaWIND Service ausgezeichnetes Qualitätsmanagement in den Bereichen Arbeitssicherheit, Gesundheits- und Umweltschutz.
** LINK **
Saint-Gobain Building Distribution Deutschland GmbH (SGBDD) verkauft die Marke Solarkauf an die Luxra AG
Zum 01. Mai 2014 übernimmt die Schweizer Luxra AG sowohl die Produkte als auch die Marke Solarkauf der deutschen Saint-Gobain Building Distribution Deutschland GmbH (SGBDD). Diese gliedert ihre Marke Solarkauf aus und verkauft sie an das Schweizer Unternehmen.
** LINK **
seebaWIND Service kooperiert mit Maintenance Partners
Osnabrück. In Kooperation mit Maintenance Partners, einer hundertprozentigen Tochterfirma des japanischen Industriekonzerns Mitsubishi Hitachi Power Systems, bietet die seebaWIND Service GmbH aus Osnabrück zukünftig Vollwartungsverträge für Windkraftanlagen an. Die Verträge garantieren den Anlagenbetreibern einen zuverlässigen Lauf der Anlage sowie hohe Erträge.
** LINK **
Premiere: Frankreich mit Gemeinschaftsstand auf der Intersolar 2014
Die französische Solar- und Photovoltaikbranche will ihre Kapazitäten und ihre Position am Markt ausbauen
** LINK **
Installateure wählen Sonnenbatterie zur besten Speichermarke
In einer Befragung von EuPD Research, einem auf erneuerbare Energien spezialisierten Markt- und Meinungsforschungsinstituts aus Bonn, bestätigt ein Großteil der deutschen Installateure, dass sie die Marke Sonnenbatterie ihren Kunden jederzeit weiterempfehlen würden.
** LINK **
Windenergieanlage Rapshagen/ Deutschland erfolgreich fertiggestellt
Die Bauarbeiten an der Windenergieanlage in Rapshagen sind erfolgreich abgeschlossen und die planmäßige Testphase der Anlage hat begonnen.
** LINK **
Für Gewerbe und Landwirte: Sonnenbatterie reagiert mit Sonderaktion auf mögliche EEG-Änderung
Hintergrund Stromspeicher Mit einem intelligenten Lithium-Speicher wie der Sonnenbatterie lässt sich Strom auch dann nutzen, wenn keine Sonne scheint. Dadurch erhöht sich der Anteil der Selbstversorgung im Vergleich zum reinen Betrieb einer PV-Anlage deutlich. Dazu kommt der hohe volkswirtschaftliche und ökologische Nutzen der Speicher. Sie entlasten nicht nur die Stromnetze sondern die Energie wird auch dort verbraucht wo sie entsteht.
** LINK **
seebaWIND Service erhält Auftrag für 31,5-Megawatt-Windpark bei Hannover
Der herstellerunabhängige Servicedienstleister seebaWIND Service GmbH aus Osnabrück hat im März den Service und die Wartung für den Windpark Uetze bei Hannover übernommen. Die 21 Windkraftanlagen vom Typ Nordex S70 haben Nabenhöhen von 65 bzw. 85 Metern und leisten insgesamt 31,5 Megawatt.
** LINK **
Power-to-Gas: Wind und Sonne in Erdgas speichern
KIT koordiniert neues 3,8-Millionen-Euro-EU-Projekt HELMETH / Wirkungsgradsteigerung der Methangasproduktion aus regenerativem Strom durch thermische Verkettung chemischer Prozesse Strom aus Sonne und Wind ist ein wichtiger Teil des Energiemix in Deutschland.
** LINK **
Deutsches Winddatenmanagement wird in den USA vorgestellt
EWC Weather Consult GmbH, der deutsche Wetterdienstleister auf der AWEA WINDPOWER Las Vegas
** LINK **
SolarMax erweitert Vertriebsteam in Deutschland
SolarMax sieht große Chancen im Traditions-PV-Markt Deutschland und bietet einen noch persönlicheren und flexibleren Kundenservice.
** LINK **
Montagehilfe ermöglicht Windanlagen-Bau bei jedem Wetter
Beim Bau von Offshore-Windanlagen kann zu viel Wind hinderlich sein. Die tonnenschweren Bauteile werden in der Regel mit einem Kran angehoben und schwingen bei starkem Wind gefährlich hin und her. Ganz ohne Kran kommt dagegen das Montagesystem aus, das die Berg-idl GmbH und das Institut für Integrierte Produktion Hannover (IPH) entwickelt haben. Auf der Hannover Messe vom 7. bis 11. April stellen sie das System der Öffentlichkeit vor.
** LINK **
Energiewende auf Abwegen
Bis 2022 will Deutschland den Ausstieg aus der Atomkraft vollbringen. Bis dahin gibt es viel zu tun.
** LINK **
seebaWIND Service steigert Umsatz- und Mitarbeiterzahlen
Das herstellerunabhängige Serviceunternehmen seebaWIND Service GmbH hat durch kontinuierliches Wachstum seinen Umsatz im Jahr 2013 erstmals auf über 10 Millionen Euro gesteigert.
** LINK **
Solaren Eigenstromverbrauch für Industrie und Gewerbe NICHT mit EEG-Umlage belasten!
Lächerlicher Einspareffekt für Privatkunden: 5,4 Ct. im Monat! Eigenstromerzeugung durch Solarkraftwerke für Industrie und Gewerbe nicht mit EEG-Umlage belasten - bringt dem Bürger keinen Nutzen!
** LINK **
Energiewende: 24 wesentliche Faktoren beeinflussen ihren Erfolg - die Fokussierung auf die EEG-Reform muss überwunden werden
Roland Berger analysiert den Umbau des Energiesystems mithilfe der Szenariotechnik 30 Spezialisten aus Wissenschaft und Wirtschaft wurden befragt Energiewende kann nur als Gemeinschaftsprojekt von Bundes- und Landespolitik sowie der Energiewirtschaft ein Erfolg werden
** LINK **
Energy Storage, IRES und Power to Gas-Konferenz schließen sich zu gemeinsamer Expertenplattform für Energiespeicherung zusammen
Wirtschaft, Forschung und Politik treffen sich in Düsseldorf
** LINK **
Statkraft und TenneT kooperieren zur Erhöhung der Systemstabilität
Statkraft stellt ab sofort anonymisierte Online-Einspeisedaten zur Verfügung.
** LINK **
WINDFORCE-Konferenz informiert über aktuelle Entwicklungen der Offshore-Industrie
Die Registrierung für die zentrale Offshore-Konferenz WINDFORCE hat begonnen. Noch bis zum 15. April können die Teilnehmer der 10. Fachkonferenz von dem Frühbucherrabatt profitieren.
** LINK **
Husum präsentiert sich als Messestandort für die Energiewende von unten
New Energy Husum schließt mit positivem Fazit
** LINK **
Bürger machen Wind
Bundesweit erste Weiterbildung Projektentwickler/in für BürgerWindGenossenschaften startet. Bürgerwind wird beim weiteren Ausbau der Windenergie an Land wichtige Rolle spielen.
** LINK **
Die New Energy Husum bietet ein umfangreiches Kongressprogramm
Aktuelle Technologien und Projekte der Erneuerbare-Energien-Branche stehen im Fokus
** LINK **
Französische Unternehmen fit für den Ausbau der Windenergie
Frankreich ist bei der EWEA in Barcelona mit fünfzehn Firmen auf seinem Gemeinschaftsstand stark vertreten
** LINK **
WINDFORCE 2014 bringt die internationale Offshore-Branche zusammen
Aussteller, Konferenzteilnehmer und Messebesucher treffen sich in Bremen
** LINK **
Vom Karriereforum bis zum Vortragswettbewerb
Die Fachmesse New Energy Husum bietet ein buntes Rahmenprogramm
** LINK **
Maschinelle Lernverfahren unterstützen komplexes Winddatenmanagement
EWC auf der EWEA Barcelona
** LINK **
Die perfekte Lösung für gewerbliche Photovoltaik – die neue SolarMax HT-Serie
SolarMax stellt die neuen leistungsstarken HT-Stringwechselrichter mit Multi-Tracking vor, mit denen Betreiber gewerblicher und industrieller PV-Anlagen die Erträge jedes einzelnen Teilgenerators optimieren können.
** LINK **
neues Buch: Wege zur Energie-Autarkie
Wie kann man heute seine eigene, unabhängige Energieversorgung aufbauen, um sich von Energiekostensteigerungen und Energiekonzernen unabhängig zu machen? Welche Techniken hierzu gibt es bereits heute, welche sind in der Entwicklung und welche stehen noch am Anfang der Forschung. Wer fördert und wer behindert die Energie-Autarkie im Eigenheim? Auf diese und viele weitere Fragen gibt dieses Buch die Antwort.
** LINK **
Sanierungsindex DESAX sorgt für Transparenz im Sanierungsmarkt
Das Online-Magazin zum energetischen Bauen und Sanieren EnBauSa.de (www.enbausa.de) und das Portal Daemmen-und-Sanieren.de (www.daemmen-und-sanieren.de) starten zur Fachmesse "Dach und Holz" den Deutschen Sanierungsindex DESAX.
** LINK **
CWind supports cable pull-in at Gwynt y Moer Offshore Wind Farm
CWind has won a contract to support CT Offshore in the installation of inter-array cables at Gwynt y Môr Offshore Wind Farm
** LINK **
E-Mobility mit neuem Schub - Schneider Electric und RWE kooperieren bei Ladeinfrastruktur-Lösungen
Schneider Electric und RWE Effizienz kooperieren künftig bei Ladeinfrastruktur für Elektrofahrzeuge. Die Unternehmen planen, gemeinsam marktführende Systemlösungen und Ladesäulen anzubieten. Sowohl Schneider Electric als auch RWE haben langjährige Erfahrung im Markt für Elektromobilität.
** LINK **
Werner Firmengruppe erstmals mit florafuel und floradry auf der IFAT
Besucher der IFAT - Leitmesse für Wasser-, Abwasser-, Abfall- und Rohstoffwirtschaft -, die vom 5.-9. Mai 2014 in München stattfinden wird, können sich am Stand der Werner Firmengruppe, Nr. 204 in Halle B3, über die Leistungen, Produkte und Services der einzelnen Unternehmensbereiche informieren.
** LINK **
Bürger treiben die Energiewende voran
Husumer Messechef und Energieexperten diskutieren die Energiewende 'von unten'
** LINK **
Bauarbeiten zur „Windenergieanlage Rapshagen/Deutschland“ schreiten planmäßig voran
Trotz des kurzen Wintereinbruchs Ende Januar, schreiten die Bauarbeiten zur 2 MW Windenergieanlage in Rapshagen weiter planmäßig voran. Nach der Fertigstellung des Fundaments Ende Dezember, ist die Turmmontage aktuell in vollem Gange.
** LINK **
Batteriespeicher als neues Geschäftsmodell für Stadtwerke
Internationales Stadtwerke-Projekt erarbeitet Alternativen zum solaren Heimspeicher
** LINK **
Next Kraftwerke übernimmt Intraday-Handel und regionale Direktvermarktung für Stadtwerke Groß-Gerau
Next Kraftwerke übernimmt Intraday-Handel und regionale Direktvermarktung für Stadtwerke Groß-Gerau
** LINK **
EWC Wetterdaten: Services und Management in höchster Komplexität
EWC auf der E-world der international agierender privater Wetterdienstleister stellt auf der E-world energy & water 2014 in Essen in Halle 3, Stand 531 sein erweitertes Wetterdatenmanagement vor.
** LINK **
SolarMax - erfolgreich in Chile
Der Schweizer Wechselrichterhersteller realisiert mehrere Projekte in dem aufstrebenden chilenischen Photovoltaikmarkt.
** LINK **
Ziel erreicht?
Krampitz Communications veröffentlicht Studie zur Kommunikation von Biomasse-, Solar- und Windfirmen
** LINK **
Valentin Software bringt Simulationsprogramm mit neuen Features für die Auslegung von Solarstromanlagen bis zwei Megawatt auf den Markt
Die Berliner Softwarefirma Valentin bringt heute das Programm PV*SOL Expert 6.0 R7 auf den Markt. Mit der neuen Software lassen sich dachintegrierte, Aufdach- und Freiflächenanlagen mit einer Leistung von bis zu zwei Megawatt planen und visualisieren. Denn Valentin hat bei der neuen Version die maximal mögliche Zahl der Solarmodule, die in der 3D-Visualisierung dargestellt werden können, von 2.000 auf 5.000 erhöht.
** LINK **
Gemeinsam Wind ernten - Weiterbildung für Genossenschaften
Mit der Weiterbildung 'Gemeinsam Wind ernten' vom 5. bis 7. März 2014 in Essen bekommen Energiegenossenschaften und ihre Projektentwickler/innen das Wissen an die Hand, um Windkraftanlagen wirtschaftlich erfolgreich auf den Weg zu bringen und zu betreiben.
** LINK **
5.000 Euro für Heimkinder
seebaWIND unterstützt Weihnachtsaktion der Bürgerstiftung Osnabrück
** LINK **
New Energy Husum richtet 3. Science Slam aus
Kreative Kurzvorträge rund um erneuerbare Energien sind gefragt
** LINK **
SolarMax gewinnt Großprojekte mit 61,4 MW in Großbritannien
Der Schweizer Wechselrichterhersteller Sputnik Engineering (SolarMax) realisiert zusammen mit Partnerunternehmen fünf Photovoltaik-Großprojekte rund um London. Dabei werden insgesamt 127 SolarMax 360TS-SV Zentralwechselrichter in 65 SolarMax TS-SV Compact Stationen verbaut.
** LINK **
Sonnenbatterie® und die RENNERGY Systems gehen strategische Partnerschaft ein
Mit dem Marktführer von lithium-basierten Stromspeichern für erneuerbare Energien und dem Anbieter regenerativer Heiz- und Energiesysteme, kooperieren zukünftig zwei Unternehmen aus dem bayerischen Allgäu, um Synergien in der Eigenversorgung privater Haushalte sowohl mit Strom, als auch mit Wärme zu nutzen.
** LINK **
Maschinelle Lernverfahren machen Windkraftprojekte sicherer
In Kooperation mit Zentrum für Sonnenenergie- und Wasserstoff-Forschung Baden-Württemberg (ZSW)
** LINK **
IEEE bestätigt neuen Standard 1901.2 zur Unterstützung von Niedrigfrequenz-Powerline über Schmalband für Smart Grid-Anwendungen
IEEE 1901.2 liefert Spezifikationen für sichere Powerline-Kommunikation bei Datenraten von bis zu 500kbps und Übertragungsfrequenzen von weniger als 500kHz
** LINK **
IEEE Standardorganisation ergänzt das Smart Grid-Forschungsportfolio durch neue Ressourcen
Neue Ergebnisse im Bereich Konsumentensozialisierung für das Smart Grid und Cyber Security sind erhältlich
** LINK **
Starke Präsenz der französischen Windkraftunternehmen bei der EWEA Offshore
Frankreich präsentiert im Bereich Maritime Energie und Offshore-Windkraft auf 200 m² Ausstellungsfläche seine besten Industrieunternehmen
** LINK **
Erneuerbare Energien aus Sonne, Wind und Meer
Papeete in Polynesien, Cherbourg in der Normandie - Zwei Standorte, zwei Branchentreffs, ein Thema: erneuerbare Energieträger
** LINK **
Sputnik Engineering (SolarMax) erweitert Geschäftsleitung
Andreas Mader ist neuer Chief Technical Officer (CTO) und Thomas Staubli neuer Chief Operating Officer (COO) des Unternehmens.
** LINK **
WSB feiert planmäßige Inbetriebnahme des Energiepark Ruhlkirchen
Das erste hessische Windkraftprojekt der Dresdner WSB-Gruppe ging heute in Ruhlkirchen, rund 100 Kilometer nördlich von Frankfurt am Main, ans Netz.
** LINK **
Die aktuelle Einspeisung von Wind- und Solarenergie in Deutschland live verfolgen
Das WindJournal bietet seinen Nutzern einen neuen Service an, mit dem die tatsächliche und die prognostizierte Einspeisung online verfolgt werden können. Zudem gibt es ein Tool, mit dem die Live-Einspeisegrafik kostenlos in die eigene Website eingebunden werden kann.
** LINK **
Krampitz Communications veröffentlicht Kurzreport zur Studie „Kommunikation von Biomasse-, Solar- und Windfirmen“
Der Kurzreport ist ab sofort kostenlos auf der Webseite der PR-Agentur Krampitz Communications erhältlich. Die Langfassung der Studie 'Kommunikation von Biomasse-, Solar- und Windfirmen', veröffentlicht die Krampitz Communications am 2.12. veröffentlicht.
** LINK **
Betriebskosten reduzieren – heliaControl® macht es möglich
Die steigenden Energiekosten für die Wärmeerzeugung im Eigenheim sind für jedermann ein präsentes Thema, darum hat sich ein junges österreichisches Start-Up mit Namen heliaControl® das Ziel gesetzt, PV-Strom zu hundert Prozent selber zu nutzen.
** LINK **
WSB-Führungsspitze stellt sich neu auf
Jens Müller-Nielsen seit Oktober 2013 Mitglied der Geschäftsleitung
** LINK **
Anmeldung zur Konferenzmesse Energy Storage 2014 in Düsseldorf gestartet
Anmeldung zur Konferenzmesse Energy Storage 2014 in Düsseldorf gestartet
** LINK **
Stromnetze in Bürgerhand
Einen Fachtag zur Übernahme von Strom- und Gasnetzen durch Bürger veranstalten das Landesnetzwerk BürgerEnergieGenossenschaften Rheinland-Pfalz, die Energieagentur Rheinland-Pfalz und das Netzwerk Energiewende jetzt. 'Ein Ziel unserer Energiewende ist die Dezentralisierung der Energieerzeugung, verbunden mit dem Ausbau Erneuerbarer Energien', sagt Wirtschafts- und Energieministerin Eveline Lemke.
** LINK **
Wärmenetze als Genossenschaft entwickeln
Im November 2013 startet in Schleswig-Holstein erstmals die Weiterbildung zu 'Projektent-wickler/innen für Energiegenossenschaften'. Schwerpunkt ist die Entwicklung von Wärmenetzen. Interessenten aus ganz Deutschland können sich anmelden.
** LINK **
Volle Leistung an jedem Standort
seebaWIND schöpft Anlagenpotenziale aus
** LINK **
WSB-Gruppe bringt in Frankreich 28,5 MW erneuerbare Energie ans Netz
Tochtergesellschaft VSB énergies nouvelles nimmt im September einen 24-MW-Windpark im Département Loiret sowie einen Solarpark mit 4,5 MWp Leistung im Südosten Frankreichs in Betrieb.
** LINK **
Führende Klimaforscher bestätigen: Verzögerung der Energiewende macht diese deutlich teurer
Der Klimawandel mit weitreichenden Folgen für die Umwelt schreitet schneller voran als bislang angenommen. "Die Politik muss jetzt handeln. Jede Verzögerung kann uns teuer zu stehen kommen. Eine zögerliche Klimapolitik könnte die Kosten zur Vermeidung des Klimawandels verdreifachen. Eine konsequente Energiewende hin zu Erneuerbaren Energien ist unverzichtbar, um Klimakiller schneller aus dem Verkehr zu ziehen und ein Leben und Wirtschaften zu zivilisatorischen Bedingungen auf unserem Planeten zu sichern", mahnt Carsten Körnig, Hauptgeschäftsführer des Bundesverbandes Solarwirtschaft e.V. (BSW-Solar).
** LINK **
Fortführung der ENERTRAG HyTec Elektrolyseur-Aktivitäten durch McPhy
Zukünftig gemeinsame Entwicklung wirtschaftlicher Wind-Wasserstoff-Konzepte beider Partner
** LINK **
Neue Biomasse- und Biomassereststoffe-Trockner von floradry
Das Münchener Unternehmen floradry vertreibt neuerdings unter den Marken-namen 'floradry twister' und 'floradry smart' die in Kooperation mit der Uni-versität der Bundeswehr München entwickelten Trocknungssysteme. Beide Anlagen ermöglichen es, Biomasse und Biomassereststoffe energieeffizient zu trocknen. Dadurch verbessern sich die Lagerfähigkeit sowie der Heizwert des Hack- bzw. Brennguts.
** LINK **
Die kleine Schwester der INTERSOLAR - über 500 Besucher bei den Donauer Storage Days (BILD)
Das große Interesse und die hohen Besucherzahlen der Donauer Storage Days zeigen eindrucksvoll, dass die Speicherung von selbst erzeugtem Strom nach wie vor ein brandaktuelles Thema ist - sowohl bei Herstellern und Installateuren als auch bei Endkunden. Beide Formen des Eigenverbrauchs, privat und gewerblich, werden in Zukunft immer wichtiger.
** LINK **
IPCC-Bericht bestätigt Klimakrise. BUND: Klimaschutz nicht aufschieben, Industriestaaten müssen zuerst handeln
Berlin/Stockholm (ots) - "Der Klimawandel findet statt und er wird schlimmere Auswirkungen haben als befürchtet. Der IPPC-Bericht macht deutlich, dass die Welt beim Klimaschutz nicht zögern darf. Um extreme Wetterlagen, Überschwemmungen, Dürren, Hungerkatastrophen und große Flüchtlingsströme zu vermeiden, müssen vor allem die Industriestaaten sofort handeln. Längeres Warten wird für alle sehr sehr teuer", sagte Hubert Weiger, Vorsitzender des Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) zur Veröffentlichung des ersten Teils des neuen UN-Klimaberichts in Stockholm. Ein neues internationales Klimaschutzabkommen müsse so schnell wie möglich verabschiedet und bis spätestens 2020 ratifiziert werden.
** LINK **
Fraunhofer FOKUS und Partner gründen IT4Energy-Innovationsnetzwerk
Nachhaltige IT-Lösungen für die Energiewende
** LINK **
Statement von BEE-Geschäftsführer Dr. Hermann Falk zum Ergebnis der Bundestagswahl:
"Die Extrem-Positionen der FDP gegen die Energiewende und das Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) haben die wichtige erneuerbare Mittelstandswirtschaft düpiert. Das hat dazu beigetragen, dass Klimaschutz und Energiepolitik nun vier Jahre lang ohne die FDP gestaltet werden können.
** LINK **
Uwe Lauster übernimmt Vertriebsleitung der AVANTAG Energy s.a r.l.
In einer so spannenden Marktphase wie der aktuellen setzt die AVANTAG Energy s.à r.l. mit Uwe Lauster als neuem Vertriebsleiter Akzente und geht den nächsten konsequenten Schritt nach vorne.
** LINK **
Ford Focus mit 1,0-Liter-EcoBoost-Benzinmotor fährt 1.600 Kilometer mit einer einzigen Tankfüllung
- Die Rekordfahrer Knut Wilthil und Henrik Borchgrevink durchquerten Norwegen, Schweden und Finnland mit einem Durchschnittsverbrauch von nur 3,3 l/100 km - Der hocheffiziente 1,0-Liter-EcoBoost-Motor, in diesem Jahr zum zweiten Mal in Folge zum "International Engine of the Year" gekürt, ist aktuell für die Ford-Baureihen Fiesta, B-MAX, Focus sowie C-MAX und Grand C-MAX erhältlich
** LINK **
Stuttgarter Zeitung: EnBW-Chef Mastiaux will Ökostromförderung umstellen
Der Stromkonzern Energie Baden-Württemberg (EnBW) verlangt nach den Bundestagswahlen eine rasche Klärung der künftigen Rahmenbedingungen auf dem Energiemarkt. Vorstandschef Frank Mastiaux sagte im Interview mit der Stuttgarter Zeitung (Samstagausgabe), milliardenschwere Investitionen in die Offshore-Windenergie lägen bei den Karlsruhern auf Eis, weil bisher nicht entschieden sei, mit welcher Förderung künftig zu rechnen sei. Mastiaux sprach sich dafür aus, dass Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) nicht abzuschaffen, sondern zu reformieren. "Das Pferd zu wechseln und auf ein ganz anderes System zu setzen, halte ich für falsch", sagte der 49-Jährige. Er schlägt vor, eine Prämie auf den Börsenpreis zu zahlen, sodass für die Produzenten die Motivation steigt, dann Strom zu liefern, wenn der Börsenpreis hoch ist. "Das wäre ein Riesenschritt nach vorne und könnte helfen, einen Strompreisanstieg zu dämpfen", meint Mastiaux. Gegenwärtig erhalten die Erzeuger eine feste Vergütung, wobei die Schwankungen des Börsenpreises durch eine Umlage ausgeglichen werden.
** LINK **
Patentierte Strikesorb® Technologie von Raycap schützt Windkraftanlagen
Unterbrechungsfreier Betrieb und größere Wirtschaftlichkeit für Betreiber
** LINK **
Gewinner des Effizienz-Preises NRW 2013 stehen fest - Preisverleihung durch NRW-Umweltminister in Essen
Ressourceneffiziente Produkte - Treiber für nachhaltiges Wirtschaften und Wettbewerbsfähigkeit - Preisträger aus den Branchen Baustoffe, Schleif- und Klebemittel, Werkzeugherstellung, Keramik und Hotellerie - Umweltminister Johannes Remmel: Produkte belegen Innovationskraft kleiner und mittelständischer Unternehmen - Auszeichnung der Effizienz-Agentur NRW mit 30.000 Euro dotiert
** LINK **
Weltkongress von VDE, IEC und State Grid: Globale Weichenstellungen für die Energieversorgung der Zukunft
Die intelligente Vernetzung und Steuerung von Stromerzeugern, Speichern, Verbrauchern und Netzbetriebsmitteln mit Hilfe modernster Informations- und Kommunikationstechnik ist eine elementare Voraussetzung für das Gelingen der Energiewende in Deutschland. Smart Grids ermöglichen die Integration volatiler, dezentraler Energiequellen wie Wind- und Sonnenkraft in das Energiesystem und dadurch eine effiziente und erschwingliche Energienutzung. Auch in Asien und Amerika rücken intelligente Stromnetze verstärkt in den Blick: als Schlüssel zu mehr Versorgungssicherheit und Energieeffizienz ebenso als globaler Wachstumsmarkt, der bis zum Jahr 2020 bei jährlichen Wachstumsraten von 10 Prozent weltweit eine halbe Billion Dollar Einnahmen generieren soll. Vor diesem Hintergrund findet am 24. und 25. September 2013 das "World Smart Grid Forum" in Berlin statt mit 500 internationalen Experten aus 36 Nationen. Der Energiegipfel wird vom VDE Verband der Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik, der Internationalen Elektrotechnischen Kommission (IEC) und der State Grid Corporation of China (SGCC) veranstaltet.
** LINK **
BEE-Geschäftsführer Falk: BDI-Vorschlag ist hilflose Mogelpackung / Vorschlag verteuert Energiewende und löst die Probleme am Strommarkt nicht
Berlin (ots) - Zum heute vom BDI in die Diskussion gebrachten Vorschlag, den Ausbau der Erneuerbaren Energien künftig über fixe Prämien zu finanzieren, sagt BEE-Geschäftsführer Dr. Hermann Falk:
** LINK **
Städte und Gemeinden sollen fürs Energiesparen nicht mehr bestraft werden / Geringerer Strom- und Gasverbrauch führt zu Mindereinnahmen der Kommunen / Agora macht Reformvorschlag
Das Berliner Politiklabor Agora Energiewende hat einen Reformvorschlag für das Konzessionsabgabenrecht vorgelegt. Damit soll verhindert werden, dass Städte und Gemeinden durch das Energiesparen bestraft werden. Der Vorschlag wurde heute auf dem Deutschen Kämmerertag in Berlin vorgestellt.
** LINK **
RWE SmartHome steuert jetzt auch Waschmaschine von Miele / Kunden können Geräte bequem bedienen / Sichere und einfache Einbindung über Schnittstellen
Auf der Internationalen Funkausstellung (IFA) in Berlin zeigt RWE erstmals die Einbindung vernetzungsfähiger Geräte von Miele in sein intelligentes Wohnsystem RWE SmartHome. Die Vorteile: Kunden können bestimmte Geräte des weltweit führenden Anbieters von Premium-Hausgeräten komfortabel vom Sofa starten oder stoppen und auf dem Smartphone den Status prüfen. Zudem haben sie die Möglichkeit, mit selbst erzeugtem Strom aus ihrer Photovoltaikanlage Wäsche zu waschen oder Geschirr zu spülen und so Geld zu sparen.
** LINK **
Beeindruckendes Spektrum an Erneuerbare-Energien-Innovationen
25 Bewerbungen für German Renewables Award 2013 eingereicht
** LINK **
BEE-Geschäftsführer Falk: Quotenmodelle sind wettbewerbsfeindlich, teuer und für eine echte Energiewende unbrauchbar
Der Bundesverband Erneuerbare Energie e.V. (BEE) weist das heute von der Monopolkommission empfohlene Quotenmodell als untauglich zurück. Nach Erfahrungen in anderen Ländern verfehlen Quotenmodelle häufig die Ausbauziele für Erneuerbare Energien, machen deren Ausbau teurer, verhindern technologische Innovation und verringern die Zahl der Wettbewerber. Das weltweit vielfach kopierte Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) hingegen bietet als Herzstück der Energiewende erheblich bessere Rahmenbedingungen für einen lebendigen Wettbewerb.
** LINK **
Greenpeace-Analyse zum Quotenmodell / Vorschlag der Monopolkommission ungeeignet zum Ausbau der Erneuerbaren Energien
Die von der Bundesregierung eingesetzte Monopolkommission hat heute eine umfassende Bewertung der Energiewende und des Erneuerbare-Energie-Gesetzes (EEG) vorgenommen. Die Kommission schlägt in ihrem Sondergutachten "Wettbewerb in Zeiten der Energiewende" ein Quotenmodell nach schwedischem Vorbild vor. Den Vorschlag erklärt Greenpeace Energieexperte Niklas Schinerl:
** LINK **
Repräsentative Umfrage zeigt: Elektromobilität mit glaubhaftem Ökostrom wichtig für Käufer und Autohersteller
Bürger wünschen sich mehrheitlich Elektrofahrzeuge mit Strom aus erneuerbaren Energien / Jeder Dritte würde beim Umstieg auf Elektromobilität bewusst zu Ökostrom wechseln
** LINK **
BluePower für den Volkswagen e-up! / Volkswagen bietet mit LichtBlick CO2-freien Ökostrom für den Start in die Elektromobilität an
Die Marke Volkswagen Pkw bietet zur Markteinführung des e-up! in Deutschland den passenden Strom an. Die Energie im neuen "BluePower"-Tarif wird CO2-frei erzeugt und stammt ausschließlich aus Wasserkraftwerken in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Das Fahren des ersten rein elektrisch angetriebenen Großserien-Modells von Volkswagen wird damit noch umweltfreundlicher. Kooperations- und Vertriebspartner sind die LichtBlick SE (Hamburg) und die Volkswagen Bank GmbH (Braunschweig).
** LINK **
Lateinamerikanische PV-Märkte rücken in den Fokus von Milk the Sun
Berlin, 03.09.2013. Milk the Sun launcht die spanischsprachige Version seines Onlinemarktplatzes und folgt damit den Anforderungen an einen internationalen Marktplatz für Photovoltaikanlagen, auf den rasant wachsenden Märkten wie Lateinamerika präsent zu sein.
** LINK **
EEG-Umlage 2014: nur 0,15 Cent/kWh zusätzlich für den Ausbau Erneuerbarer Energien / Sinkende Börsenpreise und mehr Industrieprivilegien lassen Umlage steigen
Berlin (ots) - Nach Berechnungen des Bundesverbandes Erneuerbare Energie e.V. (BEE) zahlen Verbraucher für den weiteren Ausbau der Erneuerbaren Energien im kommenden Jahr nur einen geringfügigen Aufschlag beim Strompreis. Die reinen Förderkosten für Strom aus Wind-, Solar- und Bioenergie sowie Wasserkraft und Geothermie betragen danach im nächsten Jahr 2,54 Cent pro Kilowattstunde (kWh) statt bisher 2,39 Cent/kWh. Dennoch steigt die EEG-Umlage insgesamt von heute 5,27 auf voraussichtlich rund 6,4 Cent/kWh an. Für diese Erhöhung sind insbesondere die fallenden Börsenpreise für Strom verantwortlich. Zudem steigern großzügige Ausnahmeregelungen für die Industrie die Kosten für Verbraucher.
** LINK **
Deutsche Umwelthilfe kritisiert Ignoranz der Bundesländer bei der Überprüfung von Klima- und Verbraucherschutzregeln
Neun Bundesländer verzichten bisher komplett auf Kontrolle der Verbrauchskennzeichnung von Energiefressern und erhalten die "Rote Karte" - Rheinland-Pfalz verhängt als einziges Bundesland Bußgelder
** LINK **
1. Hamburger Energietage 2014 - Nachhaltiges Bauen und Modernisieren / Energetische Gebäudesanierung - mit Augenmaß und Förderung
Rund 40 % des deutschen Endenergieverbrauchs und etwa ein Drittel der CO2-Emissionen entfallen auf Immobilien. Das Energiekonzept der Bundesregierung fordert zum Handeln auf: Bis 2020 soll der Wärmeenergiebedarf des Gebäudebestands um 20 % reduziert werden. Die Einsparpotenziale sind groß, denn drei Viertel der Altbauten sind vor der 1. Wärmeschutzverordnung 1979 errichtet und gar nicht oder kaum energetisch saniert. Bei entsprechenden Maßnahmen ist die Energieeinsparverordnung (EnEV) zu beachten; sie schreibt bautechnische Standardanforderungen zum effizienten Betriebsenergiebedarf von Immobilien vor. Im Zuge der Umsetzung einer neuen Gebäuderichtlinie soll im kommenden Jahr nun eine EnEV-Novelle mit weiteren Verschärfungen in Kraft treten.
** LINK **
Schneller Ausbau lohnt / Erneuerbare Energien sparen im Vergleich zu fossil-atomarer Stromerzeugung 54 Milliarden Euro bis 2030
Ein schneller Ausbau der erneuerbaren Energien führt zu einer kräftigen Kostenersparnis. Die Anlagen produzieren schon heute zum Teil deutlich günstiger Strom als der konventionelle Kraftwerkspark. Bis zum Jahr 2030 summiert sich der Kostenvorteil auf insgesamt 54 Milliarden Euro. Jede Kilowattstunde Strom aus neu gebauten Wind-, Wasser- und Solaranlagen kostet dann im Schnitt 3,1 Cent weniger als Strom aus fossilen Quellen. Das geht aus einer aktuellen Greenpeace-Energy-Studie hervor, die das Forum Ökologisch-Soziale Marktwirtschaft(FÖS) im Auftrag erstellte. Die Wissenschaftlerinnen verglichen die Kosten von konventioneller und regenerativer Stromerzeugung von heute bis 2050.
** LINK **
BDI und Öko-Institut präsentieren Vorschläge für den Umgang mit Konfliktmineralien
- Wissenschaftliche Studie an EU-Handelskommissar De Gucht übergeben - Grillo fordert von EU-Kommission "European Approach" - Öko-Institut: "Politik und Industrie müssen verantwortungsvollen Bergbau gezielt fördern"
** LINK **
03. September 2013 - Theodor-Wessels-Preis an Preisträger 2013 verliehen.
Köln/Düsseldorf (ots) - Die Preisträger Dominik Liebl und Niklas Rotering wurden heute mit dem Theodor-Wessels-Preis geehrt. Die Auszeichnung wurde erneut anlässlich der diesjährigen XII. EWI/F.A.Z.- Energietagung im Kölner Gürzenich verliehen. Der Preis war ausgelobt worden für wissenschaftliche Arbeiten aus den Bereichen Energiewirtschaft und Energiepolitik und wird von der Theodor-Wessels-Stiftung verliehen.
** LINK **
Power of Choice: C-Max Energi und Mondeo Hybrid ergänzen europäisches Elektroauto-Angebot von Ford
Ford baut Modellpalette elektrifizierter Fahrzeuge bis 2014 auf insgesamt drei Pkw aus - Neuer Ford Focus Electric in Deutschland bereits ab 39.990 Euro erhältlich - 2014 folgen C-MAX Energi mit Plug-in-Hybrid-Technologie und der Mondeo Hybrid - Umfrage von Ford belegt: Europäische Autokäufer sorgen sich um die Umwelt, wissen aber noch nicht, wie sie den eigenen Mobilitätsbedarf nachhaltiger gestalten können - 54 Prozent der Befragten halten den Klimawandel für das größte singuläre Problem der heutigen Welt; jeder Zweite kann sich ein Leben ohne eigenes Auto nicht vorstellen - Drei von vier Teilnehmern glauben, elektrifizierte Fahrzeuge wären besser für die Umwelt; 28 Prozent würden sich für ein Auto mit elektrifiziertem Antrieb entscheiden
** LINK **
AUTARK Institut: Netzwerk
Bereits drei Jahre nachdem sich das Netzwerk "HolzStrom" der Öffentlichkeit präsentierte, wurde das Projekt Ende August 2013 mit der Inbetriebnahme einer Holzstromanlage auf dem Firmensitz der ENTRADE AG, Schloss Schmidtheim in der Eifel-Gemeinde Dahlem, erfolgreich abgeschlossen.
** LINK **
Klimawandel und die Verantwortung der Autokonzerne / Greenpeace Deutschland zieht Bilanz für 2012
Die Energiewende in Deutschland ist für Greenpeace 2012 eines der beherrschenden Themen gewesen. Die unabhängige Umweltorganisation machte immer wieder deutlich, dass nicht die Energiewende hohe Strompreise verursacht, sondern die Politik die Lasten unfair verteilt. "Die Bundesregierung arbeitet gegen Klimaschutz und Energiewende. Sie zieht es dabei offensichtlich vor, nicht zu regieren. Daher ist die hohe Zustimmung der Bevölkerung zu diesem wichtigen Projekt besonders wichtig", sagt Brigitte Behrens, Geschäftsführerin von Greenpeace Deutschland. Greenpeace zieht insgesamt eine positive Bilanz für das Jahr 2012, da nicht nur die Zahl der Fördermitglieder gestiegen ist, sondern auch einige Kampagnen der Umweltschutzorganisation zum Erfolg geführt haben.
** LINK **
SOLARWATT und KIT errichten größte Eigenverbrauchs-Photovoltaik-Anlage Deutschlands
** LINK **
Sungrow liefert Wechselrichter im Umfang von 5 MW nach Indien
Sungrow Power Supply Co., Ltd., ein führender Anbieter aus der PV-Industrie, gab kürzlich bekannt, ein PV-Projekt im indischen Rajasthan mit über 150 Einheiten seines bekannten Stringwechselrichters SG30KTL zu beliefern.
** LINK **
Atom und Kohle werden deutlich höher subventioniert als erneuerbare Energien / Betreiber konventioneller Kraftwerke verursachten 2012 versteckte Kosten in Höhe von 40 Mrd. Euro
Konventionelle Energien werden in Deutschland doppelt so hoch subventioniert wie Erneuerbare. Das ist das Ergebnis einer Berechnung, die das Forum Ökologisch-Soziale Marktwirtschaft (FÖS) im Auftrag von Greenpeace Energy durchgeführt hat.
** LINK **
American Capital Energy & Infrastructure ernennt Abhay Pande zum geschäftsführenden Direktor
Annapolis, Maryland (ots/PRNewswire) - American Capital Energy & Infrastructure gab heute bekannt, dass das Unternehmen Abhay Pande zum geschäftsführenden Direktor ernannt hat. In seinen Verantwortungsbereich fallen Beschaffung, Underwriting sowie die Verwaltung von Energie- und Infrastrukturinvestitionen in Asien. Pande blickt auf 15 Jahre Erfahrung im Investmentbanking und in der Wirtschaftsberatung zurück. In dieser Zeit beriet er unterschiedliche Unternehmen auf dem Energiesektor bei Fusionen und Übernahmen, Börsengängen, LBO-Finanzierungen sowie Kapitalerhöhungen und Anleihenemissionen.
** LINK **
Wiesbadener Unternehmen kauft Euphrat-Wasserkraftwerk / Globtec Energy AG investiert in den türkischen Energiemarkt
Die Globtec Energy AG aus Wiesbaden hat von der Unit Investments S.A. aus Luxemburg das Wasserkraftwerk Bagistas II erworben. Das 50 Megawatt-Projekt mit einer Gesamtleistung von rund 188 Gigawattstunden Strom pro Jahr- das entspricht der Versorgung von rund 44.000 Haushalten - liegt in der Osttürkei und nutzt Stauwasser des Euphrat zur Gewinnung von Energie. Der Staudamm, der Ende 2012 in Betrieb genommen wurde, wird von Globtec in einen geschlossenen Investmentfonds eingebracht, der von institutionellen Investoren gezeichnet wird. Der Staudamm wurde von global tätigen namhaften Dienstleistern einer umfassenden technischen, finanziellen und rechtlichen Due Diligence unterzogen. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart.
** LINK **
Ausgerechnet Griechenland.
Unter dem Motto "KfW kohlefrei: Kein Kohleprojekt in Griechenland!" protestierte heute die klima-allianz deutschland vor dem Frankfurter Hauptsitz der Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) gegen die Förderpolitik der bundeseigenen Bank. Gleichzeitig fanden auch in Serbien und Südafrika Protestaktionen gegen die Kohlefinanzierung der KfW statt. Anlass war die heutige Veröffentlichung der Geschäfts- und Förderzahlen der KfW.
** LINK **
Auf der Zielgeraden: Erste Nordex-Turbinen der Generation Delta errichtet und Zertifikate plangemäß erhalten
Erste N117/3000 und N100/3300 errichtet - Internationales IEC Design Evaluation Conformity Statement (DECS) und deutsche Typenprüfung nach DIBt Norm erhalten
** LINK **
Nordex steigert Kapazität für Erfolgsmodell N117
Neuer Lieferant TPI startet ab 2014 Serienfertigung von Nordex-Rotorblättern - Lokale Wertschöpfung in der Türkei erhöht
** LINK **
Berechnung von Ertragsausfällen
WindGuard Certification zertifiziert Verfahren zu EinsMan-Einsätzen
** LINK **
Nordex erhöht nach starkem ersten Halbjahr die Prognose für 2013
* Umsatz plus 57% auf EUR 661 Mio. * EBIT auf EUR 15 Mio. erhöht * Konzernüberschuss erzielt * Working Capital-Quote auf 9,5% reduziert * Fester Auftragsbestand auf EUR 1,3 Mrd. gewachsen
** LINK **
BSB gibt in Kooperation mit dem Fraunhofer IRB neuen Ratgeber heraus Angebotscheck für Photovoltaikanlagen
Der Bauherren-Schutzbund e.V. gibt mit dem "Angebotscheck für Photovoltaikanlagen" den ersten in Kooperation mit dem Fraunhofer Informationszentrum Raum und Bau IRB entstandenen Ratgeber heraus.
** LINK **
USA helfen der Ukraine, bei der Energieversorgung unabhängiger zu werden
Die Ukraine in ihren Bemühungen um mehr Unabhängigkeit bei der Energieversorgung zu unterstützen hat für den neuen US-Botschafter in der Ukraine Geoffrey R. Pyatt auch in Zukunft höchste Priorität.
** LINK **
Aus dem Wind gedreht / Trianel und GESY nutzen Chancen fernsteuerbarer Windkraftanlagen
Aachen (ots) - Das sommerliche Wetter mit leichtem Wind am Sonntag, dem 11. August 2013, sorgte erneut für eine erhöhte Einspeisung erneuerbarer Energien und setzte die Börsenstrompreise unter Druck. Die Intraday-Preise lagen in der Mittagszeit weit im Minus (-82,50 EUR/MWh) und belasteten den Markt. Im Rahmen seiner Direktvermarktungsaktivitäten hat das Stadtwerke-Netzwerk Trianel etwa 60 Windräder per Fernsteuerung aus dem Wind gedreht und rund 100 MW Windleistung aus dem Netz genommen, um die Einspeisung aus erneuerbaren Energien der Nachfrage anzupassen.
** LINK **
Eurogate setzt im Hamburger Hafen auf Windenergie
Erste Nordex N117/2400 in Hamburg am Netz
** LINK **
Deutsche Umwelthilfe: Kosten für Entlastung der Industrie von der EEG-Umlage drohen 2014 zu explodieren
Berlin (ots) - Großzügige Regelung der Bundesregierung kostet private Stromverbraucher und Mittelstand dieses Jahr fast fünf, im nächsten Jahr bis über sieben Milliarden Euro - Energieintensive Industrie profitiert im internationalen Wettbewerb von Energiewende
** LINK **
Stuttgarter Zeitung: Wirtschaft läuft gegen Energiegesetz Sturm
Stuttgart (ots) - Die Wirtschaft hat vor Kostensteigerungen durch strengere Energieeinsparvorgaben für private und gewerbliche Altbauten in Baden-Württemberg gewarnt. "Mit einer Kostenverdoppelung droht Baden-Württemberg beim Sanierungstempo weiter zurückzufallen", sagte Klaus Picard, der Hauptgeschäftsführer des Mineralölwirtschaftsverbandes in Berlin, der Stuttgarter Zeitung (Mittwochausgabe). Das Vorpreschen der Landesregierung sei weder im Interesse von Verbrauchern noch im Sinne des Klimaschutzes, sagte Picard.
** LINK **
SUNSELEX Deutschland stellt Insolvenzantrag
Die SUNSELEX AG Deutschland hat am 01.08.2013 wegen drohender Zahlungsunfähigkeit beim Amtsgericht in München Insolvenz beantragt. - Internationale Töchter nicht betroffen - SUNSELEX Gruppe im Restrukturierungsprozess
** LINK **
Projektfinanzierung für Windpark in Kanada abgeschlossen
- KfW IPEX-Bank stellt 61,7 Mio. CAD bereit - Unterstützung deutscher Exporte - Erneuerbare Energie für mehrere Tausend Haushalte
** LINK **
UmweltBank: Umweltkredite überschreiten 2-Millarden-Euro-Marke
Geschäftsvolumen erhöht sich im ersten Halbjahr um rund 150 Mio. auf 2,72 Mrd. Euro / grünes Kreditgeschäft wächst auf über 2 Mrd. Euro / Halbjahresgewinn plus 10,9 Prozent
** LINK **
IKEA kauft Windpark in Irland von Mainstream Renewable Power
Das internationale Wind- und Solarenergieunternehmen Mainstream Renewable Power hat den Verkauf seines Windparks in Carrickeeny mit einer Leistung von 7,65 Megawatt an die weltweit grösste Möbelhauskette IKEA abgeschlossen.
** LINK **
Einladung zur Pressekonferenz: Explodieren die Industriestrompreise wegen der Energiewende? Eine Analyse der Deutschen Umwelthilfe
Mittwoch, 14. August 2013 um 10:30 Uhr
** LINK **
Offshore-Windanlagen: Arbeitsschutz auf hoher See
Windenergie soll einen erheblichen Beitrag zur Energiewende in Deutschland leisten. Deshalb expandiert auch die Offshore-Windindustrie. Für den Arbeitsschutz bedeuten Arbeitsplätze, die auf Plattformen weit vor der Küste liegen, neue Herausforderungen.
** LINK **
IAA 2013: erdgas mobil präsentiert Neuheiten mit Erdgasantrieb (BILD)
Mit Spannung fiebert die Automobilbranche dem Auftakt der 65. Internationalen Automobil-Ausstellung in Frankfurt am Main entgegen. erdgas mobil ist seit 2009 fester Bestandteil der IAA und wird zwischen dem 12. und 22. September am eigenem Stand die neuesten Erdgasfahrzeuge präsentieren. Sie vereinen leistungsstarke Motorentechnik mit Effizienz und Klimaschutz und haben gegenüber anderen alternativen Antrieben den Vorteil, schon heute technologisch ausgereift und deutlich günstiger zu sein. Die Initiative deutscher Gasversorger geht davon aus, dass man bei "der automobilsten Show der Welt" außerdem auf viele Erdgaspremieren von namhaften Automobilherstellern gespannt sein darf.
** LINK **
Deutsch-Amerikanische Zusammenarbeit an Brennstoffzellen zeigt starke Ergebnisse der Leistungsdichte
-- Durch Verwendung von patentierten Prozessen und Erkenntnissen aus durch die ARPA-E geförderten Forschungen haben OH Energy, Inc., das Fraunhofer ICT, das Leibniz-Institut für Polymerforschung und die University of Delaware eine erste Leistungsdichte von 616 mW/cm(2) erreicht.
** LINK **
NABU mit breiter Unterstützung: Über 520.000 Mitglieder und Förderer
Mit über 520.000 Mitgliedern und Förderern blickt der NABU auf ein erfolgreiches Jahr 2012.
** LINK **
Sinkende Strompreise: Unternehmen profitieren vom Ausbau Erneuerbarer Energien
Der Ausbau Erneuerbarer Energien lässt die Strompreise mittlerweile an allen Handelsmärkten der Strombörse fallen.
** LINK **
Deutscher Umweltpreis 2013 der DBU an Firmen-Gründerin Carmen Hock-Heyl und
Frauen-Power für Umweltschutz: "Auch gegen massive Widerstände Visionen in Realität umgemünzt"
** LINK **
Women power for environmental protection:
DBU's German Environmental Award goes to company founder Carmen Hock- Heyl (Nördlingen) und "electricity rebel" Ursula Sladek (Schönau)
** LINK **
Frauen-Power für Umweltschutz - Deutscher Umweltpreis 2013 (AUDIO)
Carmen Hock-Heyl aus Nördlingen stellt in ihrem mittelständischen Unternehmen Dämmmatten aus Hanf für den Hausbau her. Ursula Sladek aus Schönau gründete aus einer Bürgerinitiative heraus den ersten Ökostromanbieter Deutschlands. Für dieses Engagement zeichnet die Deutsche Bundesstiftung Umwelt die beiden mit dem Deutschen Umweltpreis 2013 aus. Diesen mit einer halben Million Euro höchstdotierten Umweltpreis Europas übergibt Bundespräsident Joachim Gauck am 27. Oktober in Osnabrück. Uwe Hohmeyer stellt Ihnen die beiden frisch gekürten Preisträgerinnen vor.
** LINK **
IEEE-Standardentwurf für Narrowband-Powerline-Kommunikation überzeugt den ersten Prüfungsausschuss
Der Standardentwurf für eine beschleunigte Implementierung von Smart Grid-Technologien und Projekten nähert sich seiner Veröffentlichung
** LINK **
WSB weiht in Andelka zweiten tschechischen Windpark ein
Tschechiens früherer Umweltminister Martin Bursik hält Plädoyer für den Ausbau der erneuerbaren Energien
** LINK **
Windpark Düren schlägt eine Brücke von der Vergangenheit in die Zukunft
40 Kilometer vom Braunkohletagebau Garzweiler II entfernt errichten juwi und die STAWAG Solar GmbH derzeit drei Windräder - Die Anlagen liefern künftig sauberen Ökostrom für 6.600 Haushalte
** LINK **
Auftrag für neun Fuhrländer FL2500 Windkraftanlagen
seebaWIND ist neuer Service-Marktführer in Deutschland
** LINK **
Off-Grid Experts Workshop 2013: Event zur netzfernen Stromversorgung geht in die dritte Runde
Mit dem Off-Grid Experts Workshop 2013 wird die internationale Off-Grid Branche am 13. und 14. September nach Memmingen eingeladen.
** LINK **
Seminar Projektfinanzierung und Projektprüfung von Windparks - Was rechnet meine Bank?
Im Fokus des eintägige Fachseminars 'Projektfinanzierung und Projektprüfung von Windparks - Was rechnet meine Bank?' am 3.9.2013 in Bremen, stehen die Anforderungen, die Banken heute an ein erfolgreiche Finanzierung von Windenergieprojekten stellen.
** LINK **
Herausforderungen der Offshore-Windenergie - Design und Standfestigkeit von Tragstrukturen bilden Grundlage für effiziente Stromerzeugung aus der Nordsee
Aktuelle Erkenntnisse zu Grout-Verbindungen, neuen Fundamenttypen und der Bemessung von Gründungsstrukturen
** LINK **
Windenergie im Wald gewinnt an Bedeutung
Workshop vermittelt umfangreiche Kenntnisse über die Errichtung von Windparks in Wäldern.
** LINK **
LiDAR-Windmessungen für On- und Offshore-Windparks − Theorie, Erfahrungen, Praxisempfehlungen
ForWind-Academy Fachseminar in Kooperation mit dem Haus der Technik am 17.& 18. September 2013 in Bremen
** LINK **
Milk the Sun bietet PV-Großprojekte in Japan an
Berlin, 08.07.2013. Auf Vermittlung von Milk the Sun begannen die Verhandlungen über Projektrechte an Photovoltaik-Großanlagen in Japan.
** LINK **
Private Placement der CEPP erfolgreich platziert – Windenergieanlage Rapshagen/Deutschland vollständig gezeichnet
Das aktuelle Private Placement 'Windenergieanlage Rapshagen/Deutschland' der CEPP wurde am 14. Juni vollständig platziert und konnte damit bereits vorzeitig geschlossen werden.
** LINK **
Landis +Gyr: BSI-Zertifizierung für Smart Meter-Gateway gestartet
Entscheidender Schritt auf dem Weg zu einer rechtskonformen Smart Metering-Lösung / Umfassende Vorbereitungen verkürzen Zertifizierungsprozess
** LINK **
Energiebau mit neuem zentraleuropäischen Vertriebsleiter
Roel Cals (47) übernimmt zur Intersolar Europe die neu geschaffene Position des Sales Director Central Europe beim PV-Großhändler Energiebau.
** LINK **
Energiebau auf der Intersolar Europe – Ein Rückblick
PV Großhandel plus und Speicher erweisen sich als Besuchermagnet
** LINK **
Intelligente PV-Module von ReneSola mit integrierter SolarEdge-Technologie
Kooperation zwischen SolarEdge, dem Modulhersteller ReneSola und Via Solis ermöglicht intelligente und optimierte Module für Europa
** LINK **
Energiegenossenschaften gründen: Neuer Kurs startet
Ende Juli beginnt in Bayern eine neue Weiterbildung zu 'Projektentwickler/innen für Energiegenos-senschaften'.
** LINK **
SolarEdge auf der Intersolar: Vorstellung neuer Lösungen zur Leistungsoptimierung von Gewerbeanlagen
Neue Leistungsoptimierer und Wechselrichter speziell entwickelt für Gewerbeanlagen
** LINK **
Kompetente Impulse zur Energieeinsparung
93 Prozent der befragten mittelständischen Betriebe empfehlen die Impulsgespräche des RKW-Netzwerkes weiter
** LINK **
Intersolar Europe 2013: SolarMax stellt Eigenverbrauchs- und Speicherlösung vor
Das SolarMax P-Battery Upgrade Kit ermöglicht die Speicherung von Solarstrom mit Hilfe einer Batterie und damit eine Optimierung des Eigenverbrauchs im Privatkundensektor.
** LINK **
Der SolarMax RX für maximale Erträge von Photovoltaik-Kraftwerken
Die neue SolarMax RX-Serie mit Nennleistungen von 500 bzw. 600 kW ist speziell auf die Anforderungen großer PV-Kraftwerke ausgelegt und wird erstmals auf der Intersolar Europe 2013 in München präsentiert.
** LINK **
EWC Hochrechnung der Windstromproduktion in der zeitlichen EEX-Datenlücke
Durch die immer bedeutendere Rolle der erneuerbaren Energien sind Wetterdaten in der Analyse und Prognose für den Strommarkt extrem wichtig geworden.
** LINK **
Intersolar Europe: PR-Agentur Krampitz Communications präsentiert erste Ergebnisse ihrer Kommunikationsstudie
Zwei Drittel der befragten Biomasse-, Solar- und Windfirmen haben keine Kommunikationsstrategie
** LINK **
IEEE stellt Forschungsportfolio für die kontinuierliche Weiterentwicklung des globalen Smart Grid vor
Mit dem Informationsmaterial möchte IEEE als einer der führenden globalen Standardentwickler Innovation und Fortschritt im Bereich Smart Grid fördern
** LINK **
30% mehr Ertrag dank Nachrüstung mit SolarEdge Leistungsoptimierern
SolarEdge unterstützt die Solarinitiative München bei der nachträglichen Optimierung verschatteter Hausdach-PV-Anlagen
** LINK **
Größer, matter, schöner – Photovoltaikmodule in XXL-Size
Kurz vor der Intersolar 2013 zeigt die Antec Solar GmbH mit den neuen ATF Black Line Modulen die Möglichkeiten, die in der Dünnschicht Photovoltaik stecken. Damit ergänzt Antec Solar das Produktportfolio um weitere Photovoltaik-Module und baut so das Lösungsangebot für den Wachstumsmarkt BIPV und die solaraktive Fassade aus.
** LINK **
Milk the Sun erweitert online PV-Marktplatz um geschlossenen Marktplatz für große PV Investments
Berlin, 12.6.2012. Milk the Sun präsentiert pünktlich zur Intersolar seinen neuen geschlossenen PV-Investmentmarktplatz 'UtilityScaleNetwork', auf dem Anbieter und Investoren diskret miteinander in Kontakt treten und PV-Assets erwerben können. Damit erweitert der weltweite Online-Marktplatz für PV-Projektrechte und Bestandsanlagen sein Angebot für Anbieter und Großinvestoren, die Wert auf Diskretion und Innovation legen.
** LINK **
Neuheit auf der Intersolar Europe: Leistungsstarkes Solarmodul von Soleos Solar
Der Photovoltaikspezialist Soleos Solar bringt im Juni ein neues Solarmodul auf den Markt
** LINK **
Valentin Software präsentiert neue Planungsprogramme für Photovoltaik- und Solarwärmeanlagen
Intersolar Europe: Einfach mit mehr rechnen - Valentin Software präsentiert neue Planungsprogramme für Photovoltaik- und Solarwärmeanlagen
** LINK **
Markenbotschafter statt Bauchladen
maxx-solar & energie bietet Sonderlösungen für verschattete Solarstromanlagen an
** LINK **
Wechselrichterlösungen für jedes Einsatzgebiet: SolarMax 6MT2 und MT3-SV
Der neue dreiphasige SolarMax 6MT2-Wechselrichter optimiert die Erträge kleiner PV-Anlagen, der MT3-SV senkt signifikant die Systemkosten dezentraler Großanlagen.
** LINK **
Wirkungsgradsteigerung für Dünnschicht-Solarmodule
3D-Micromac bringt innovatives Produktionssystem auf den Markt
** LINK **
Zertifikat schafft Orientierung für Solaranlagenbetreiber und Reinigungsbetriebe
OQS weitet Zertifizierungsleistungen auf europäisches Ausland aus
** LINK **
SolarMax fasst Fuß auf dem US-amerikanischen Solarmarkt
Der Schweizer Wechselrichterhersteller eröffnet in Atlanta erste Niederlassung in den USA
** LINK **
Guter Tag für Genossenschaften / Bundestag verabschiedet Geldanlagen-Gesetz / Protest von Greenpeace Energy erfolgreich
Ökostrom-Anbieter wie Greenpeace Energy haben entscheidende Änderungen im neuen Kapitalanlagen-Gesetz erreicht, das dem Anlegerschutz dienen soll.
** LINK **
Branchenkrieg in der Energiewirtschaft
** LINK **
Umweltminister Altmaier:
Waldeigentümer diskutieren mit Spitzenpolitikern und Prominenten die Bedeutung des nachwachsenden Rohstoffs Holz für die Energiewende
** LINK **
Kostenoptimierte Produktion mit standardisierten Anlagenkomponenten für die Solar- und Batteriemodulfertigung - auch für Nachrüstung, Erweiterung und Produktionsoptimierung
Von manueller Fertigung bis hin zur Vollautomatisierung für Solarmodule und Batteriemodule - bei Reis Robotics stehen alle Fertigungsschritte der Prozesskette als eigenständige Stationen in 3 Ausbaustufen zur Verfügung.
** LINK **
SolarMax P-Serie und MaxView – die perfekte Kombination für private Solaranlagen
Die SolarMax P-Serie (2-5 kW) wird um die webbasierte Anwendung MaxView ergänzt. Damit ist die ortsunabhängige Überwachung von PV-Anlagen bei Ein- und Mehrfamilienhäusern ohne zusätzlichen Datenlogger möglich.
** LINK **
SolarEdge steigert Absatz um 70 Prozent
SolarEdge Technologies hat den Verkauf seiner Produkte in Deutschland um 70 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum gesteigert.
** LINK **
Volkswagen und LichtBlick bieten Ökostrom für Elektro-Autos an
** LINK **
Zukünftige Herausforderungen der Energieversorgung benötigen europäische Lösungsansätze
** LINK **
Energiebau auf der Intersolar Europe
Energiebau stellt PV-Großhandel Plus-Konzept und Trends bei Energiemanagementlösungen vor
** LINK **
Superlative der Solar- und Windenergie
Das Windjournal stellt ab sofort tagesaktuelle Zahlen zur Einspeisung von Wind- und Solarstrom zusammen. Unter anderem findet man hier die aktuellen Rekorde für die Einspeisung von Windenergie und Solarenergie.
** LINK **
Erneuerbare Energien auch ohne EEG: Solarthermie überzeugt mit Effizienz
Baustart für zweites Ritter XL Großprojekt innerhalb eines Jahres - das Bioenergiedorf Büsingen
** LINK **
Schrittweise zum energieeffizienten Eigenheim / Kompetente Energieberater aus der dena-Datenbank beraten Hauseigentümer direkt vor Ort
Das Ende der Heizperiode ist für Hauseigentümer ein guter Zeitpunkt, den energetischen Zustand des Gebäudes zu überprüfen. Welche Maßnahme bei welchem Gebäude am sinnvollsten ist, hängt von vielen Faktoren ab, beispielsweise dem energetischen Zustand des Gebäudes oder den Investitionsmöglichkeiten.
** LINK **
Anlagemöglichkeit mit sonnigen Renditeaussichten: Solaranlagen zahlen sich noch immer aus
Investition in Photovoltaik entgegen weitläufiger Meinung weiterhin nachhaltige Kapitalanlage mit hohen Ertragsmöglichkeiten
** LINK **
Spannung steigt, Energieverbrauch sinkt: BP Schulwettbewerb
Deutschlands höchstdotierter Energiesparwettbewerb für Schulen bietet insgesamt 200.000 Euro Preisgeld für die Senkung des Energieverbrauchs an deutschen Schulen
** LINK **
Ensys AG setzt weiter auf Kontinuität: Peter Lorenz Nest als Vorstand im Amt bestätigt
** LINK **
UL eröffnet erstklassiges Prüflabor für Produktemissionen in Deutschland
** LINK **
Stromnetz-Rückkauf: 90 Prozent der kommunalen Ziele scheitern am Fakten-Check
** LINK **
Bundesminister Niebel eröffnet morgen WASSER BERLIN INTERNATIONAL 2013
** LINK **
Lieferstopp bei Optimal Grün und Löwenzahn Energie - Alternative Ökostrom Wemio
Die Flexstrom-Töchter Optimal Grün und Löwenzahn Energie haben ihre Strom- und Gasversorgung eingestellt. Dies melden die Ökostromanbieter auf ihren Webseiten. Bereits seit Freitag liefert Flexstrom nicht mehr.
** LINK **
VKU auf der WASSER BERLIN INTERNATIONAL 2013 / VKU setzt auf interkommunale Kooperationen
Vom 23. bis 26. April 2013 findet zum 15. Mal die WASSER BERLIN statt. Als langjähriger Partner ist auch wieder der Verband kommunaler Unternehmen (VKU) dieses Jahr mit einem Messestand vertreten.
** LINK **
Winter 2012/2013: Wärme aus Erneuerbaren Energien machte fossile Energieimporte in Milliardenhöhe überflüssig
Im letzten Winter machte die Wärmeerzeugung aus Erneuerbaren Energien fossile Rohstoffimporte in Höhe von rund 4 Milliarden Euro überflüssig. Regenerative Energien haben damit in diesem Winter mehr als 30 Millionen Tonnen klimaschädliches Kohlendioxid eingespart.
** LINK **
AHK, GTAI und DERA stellen Rohstoffstudie zu Südafrika vor
Die Deutsche Industrie- und Handelskammer für das südliche Afrika (AHK Südliches Afrika), die Germany Trade and Invest (GTAI) und die Deutsche Rohstoffagentur (DERA) in der Bundesanstalt für Geowissenschaften und Rohstoffe (BGR) haben eine Studie zur Möglichkeiten für ein Engagement deutscher Unternehmen im südafrikanischen Rohstoffsektor erarbeitet.
** LINK **
VKU zur Netzplattform des Bundeswirtschaftsministeriums / Investitionsbedingungen für Verteilnetzbetreiber immer noch unzureichend (BILD)
Heute fand im Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie (BMWi) die achte Plenarsitzung der Netzplattform statt. Das Plenum hat beschlossen, die Investitionsmaßnahmen auf der Ebene der Hochspannung zu erweitern.
** LINK **
Hochschule Fresenius macht Energieexperten fit für die Energiewende Energiemanagement: Neuer berufsbegleitender Master-Studiengang
Die Liberalisierung der Energiewirtschaft, die rasante Digitalisierung energiewirtschaftlicher Prozesse und die auf Jahrzehnte angelegte Energiewende stellen Energieversorger heute vor enorme Herausforderungen.
** LINK **
Planning Europe's future electricity highways / EU-consortium develops modular plan for a pan-European transmission system
A European research consortium, supported in part by the European Commission, has launched the e-Highway2050 project with the aim of developing a long-term planning methodology for the necessary expansion and conversion of the European electricity transmission grids.
** LINK **
Planung für Europas Stromnetz der Zukunft / EU-Konsortium erarbeitet Entwicklungsplan für ein pan-europäisches Stromübertragungsnetz
Ein europäisches Forschungskonsortium hat mit Unterstützung durch die Europäische Kommission das Projekt e-Highway2050 gestartet, um eine langfristige Planungsmethodik für den notwendigen Aus- und Umbau der europäischen Stromübertragungsnetze zu entwickeln.
** LINK **
Ökostrom: Grüner Strom immer beliebter / TÜV Rheinland: Ökologisches Engagement der Anbieter / Bei der Ökostromtarifwahl auf Prüfsiegel
Umweltfreundliche Stromangebote sind gefragter denn je. Immer mehr Haushalte vollziehen die Umstellung auf grünen Ökostrom.
** LINK **
Greenpeace-Aktivisten und tausende Bürger protestieren bundesweit für den Schutz der Arktis / Menschenbanner in über 60 Städten senden Signal an Arktisanrainer
Mehrere tausend Menschen protestieren morgen bundesweit für ein Schutzgebiet in der Arktis. Zu der Demonstration hat die unabhängige Umweltschutzorganisation Greenpeace eingeladen.
** LINK **
Kosten für Energiewende bändigen / CO2-Emissionen im Gebäudebereich kostengünstig vermeiden
Mittlerweile machen Steuern und Abgaben mehr als 50 % des Strompreises aus. Für Stromkunden bedeutet das, dass seit Anfang des Jahres mit rund 14 Cent je Kilowattstunde gut die Hälfte der Stromrechnung für den Staatshaushalt und die Finanzierung der Energiewende bestimmt ist. Für die Erzeugung erneuerbarer Energie werden davon 5,277 Ct/kWh abgezweigt.
** LINK **
Care-Energy ist auch dieses Jahr beim GreenTec Awards 2013 nominiert
Nach der Preisträgerschaft im Rahmen des Clean Tech Media Award 2012, welcher diesjährig durch den GreenTec Awards ersetzt wurde, ist auch dieses Jahr, Care-Energy mk-group Holding GmbH unter den nominierten Unternehmen - diesmal in der Kategorie Energie.
** LINK **
Günstigster Kraftstoff in Deutschland: CNG aus Biomethan / Energiewende an der Tankstelle ohne Mehrkosten möglich
Laut der aktuellen Erhebung des neutralen Verbraucherportals gibgas.de ist CNG aus Biomethan derzeit der günstigste Kraftstoff in Deutschland.
** LINK **
Deutsche Umwelthilfe protestiert gegen Zwei-Tage-Frist des Bundesumweltministeriums bei Anhörung zum Endlagergesetz
Qualifizierte Stellungnahme in einer Bearbeitungszeit von zwei Tagen unmöglich - Transparenz und Akzeptanz für den Neustart der Endlagersuche so nicht zu erreichen - Ernsthafte Einbindung der Zivilgesellschaft nicht erwünscht
** LINK **
Jetzt die Heizung optimieren und im nächsten Winter Heizkosten sparen / Hydraulischer Abgleich spart 110 Euro Heizkosten jährlich / Brennwertkessel profitieren besonders
Im Frühjahr und Sommer lassen sich viele Arbeiten an der Heizung einfacher vornehmen, weil nicht mehr geheizt wird und das Abschalten der Anlage problemlos möglich ist.
** LINK **
Umfrage zur Kundenorientierung von Energieversorgern / Der unbekannte Kunde
Viele Energieversorger beginnen, ein größeres Augenmerk auf Markt- und Kundenorientierung zu legen. Doch das Umdenken in diese Richtung muss noch verstärkt werden. Zwar beabsichtigt über die Hälfte der Anbieter, in den nächsten zwölf Monaten verstärkt in Innovation, Produktentwicklung, Kundenbindung und Marktsegmentierung zu investieren.
** LINK **
SPD-Chef Gabriel will Fracking verbieten
Der SPD-Vorsitzende Sigmar Gabriel hat sich gegen das sogenannte Fracking zur Förderung von Schiefergas ausgesprochen.
** LINK **
E-Energy zeigt auf der Hannover Messe das große Effizienzpotential im deutschen Stromnetz
Das Förderprogramm 'E-Energy - Smart Energy made in Germany' von BMWi und BMU präsentiert auf der Hannover Messe vom 8. bis 12. April die intelligente Steuerung des Stromverbrauchs.
** LINK **
Stadtwerke 3.0: Energiewende meistern, Investitionen stemmen, Kundennähe erreichen - 17. EUROFORUM-Jahrestagung und EXPO - Stadtwerke 2013, 14.-16. Mai 2013, Intercontinental Berlin
Mit der Energiewende werden in Deutschland, Österreich und der Schweiz Investitionen von voraussichtlich 300 Milliarden Euro bis zum Jahr 2020 notwendig.
** LINK **
Energiewende
Die deutsche Industrie nimmt eine Spitzenstellung bei Technologien ein, mit denen das Stromsystem stabilisiert und optimiert werden kann.
** LINK **
Inspektion nach Dauerlauf / dena rät: Das Frühjahr ist die richtige Zeit für eine professionelle Heizungswartung
Beim Auto gehört sie einfach mit dazu - bei der Heizung ist sie genauso wichtig: die jährliche Inspektion.
** LINK **
Efficiency Arena: Das Forum für energiesparende Produktion
- Aussteller präsentieren energieeffiziente Produkte, Dienstleistungen und Technologien - Vorträge und Diskussionen rund um Energieeffizienz in industriellen Prozessen
** LINK **
Innovationen für Energiewende: Neue DBU-Broschüre zeigt Modellprojekte
Kostenlos erhältlich auch bei Hannover Messe - Brickwedde: "Energie ist Kerngeschäft der DBU"
** LINK **
dena bekräftigt: Energetische Gebäudesanierung lohnt sich / Berichterstattung über Finanzierung von Energieeffizienz führt in die Irre
Die Deutsche Energie-Agentur GmbH (dena) weist aufgrund der aktuellen Berichterstattung ausdrücklich darauf hin, dass sich die energetische Sanierung von Gebäuden wirtschaftlich rechnet.
** LINK **
3100 Todesfälle durch Deutschlands schädlichste Kohlekraftwerke // Greenpeace-Studie: Dreckigste Kraftwerke stehen in NRW und Brandenburg
Mikroskopisch kleine Feinstaubpartikel aus deutschen Kohlekraftwerken verursachen jährlich etwa 3100 vorzeitige Todesfälle in Deutschland und Europa.
** LINK **
Unsichere Zeiten für die europäische Energiewirtschaft
A.T. Kearney-Studie: Die nächsten fünf Jahre sind entscheidend für die europäische Energiewirtschaft
** LINK **
Starke Beteiligung der Europäischen Union - Drei EU-Kommissare kommen zur HANNOVER MESSE
Mit dem deutschen EU-Energiekommissar Günther Oettinger, dem italienischen EU-Industriekommissar Antonio Tajani sowie der irischen EU-Forschungskommissarin Máire Geoghegan-Quinn besuchen drei der wichtigsten EU-Politiker für Industriepolitik die HANNOVER MESSE.
** LINK **
Studie: Wie die Deutschen auf steigende Energiepreise reagieren / Ein Viertel schränkt Konsum ein, um finanzielle Mehrbelastung auszugleichen / Besserverdiener investieren in energieeffiziente Geräte
Die Energiekosten steigen deutlich an. Mit 54 Prozent versucht die Mehrheit der deutschen Konsumenten, über Energiesparmaßnahmen die zunehmenden Kosten zu kompensieren.
** LINK **
Modulare und intelligente Anschlussdosen von HUBER+SUHNER an der Intersolar 2013
An der Intersolar 2013 präsentiert HUBER+SUHNER zwei intelligente Solardosen auf Basis seines modularen Anschlusssystems.
** LINK **
Enecsys stellt nächste Generation seiner globalen Modulwechselrichter-Plattform vor
Mit der zweiten Generation der im laufenden Betrieb konfigurierbaren Modulwechselrichter werden führende Solarzellenhersteller ihre überzeugende Auswahl an Wechselstrommodulen weiter ausbauen.
** LINK **
dena-Umfrage: Unternehmen investieren mehr in Energieeffizienz / Industrie und Gewerbe befürchten weiterhin steigende Strompreise
Unternehmen in Deutschland investieren verstärkt in Energieeffizienz. Zu diesem Ergebnis kommt eine im Auftrag der Initiative EnergieEffizienz der Deutschen Energie-Agentur GmbH (dena) durchgeführte Umfrage unter Betrieben aus Industrie und produzierendem Gewerbe. So haben die Unternehmen nach eigenen Angaben in den vergangenen zwei Jahren durchschnittlich 50.000 Euro für Energieeffizienzmaßnahmen ausgegeben.
** LINK **
Wo Details zählen: korrekte Dämmung erkennen
Immer mehr Deutsche nutzen ihr Eigenheim als Geldanlage.
** LINK **
Deutschland exportierte auch 2012 mehr Strom als es importierte
Im Jahr 2012 war Deutschland wie schon in den sechs vorangegangenen Jahren per Saldo ein Stromexportland. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) nach Angaben der vier großen Übertragungsnetzbetreiber mitteilt, wurden 43,8 Terawattstunden (TWh) im Jahr 2012 über die europäischen Stromnetze nach Deutschland eingeführt. Im gleichen Zeitraum führte Deutschland 66,6 TWh aus, woraus sich ein Überschuss von 22,8 TWh ergab.
** LINK **
ennovatis - IngSoft: Energieeffizienz-Pioniere bündeln Kräfte
ennovatis und IngSoft unterzeichneten im März eine umfassende Partnerschaftsvereinbarung.
** LINK **
VKU begrüsst Vorschlag von Ministerpräsident Stephan Weil / Energiewende muss wieder konsensfähig werden
Der Verband kommunaler Unternehmen (VKU) begrüßt den Vorschlag von Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil, dass Bund, Länder und Energiewirtschaft nach der Bundestagswahl wie bei einem Konklave zusammenkommen und erst nach einem gemeinsam erarbeiteten Vorschlag wieder auseinandergehen sollen.
** LINK **
Heizenergieverbrauch deutscher Wohngebäude sinkt langfristig trotz kaltem Winter
Trotz kurzfristigem Mehrverbrauch wegen der aktuellen Kälte sinkt langfristig der Heizenergieverbrauch deutscher Wohngebäude.
** LINK **
Availon: Rund 300 WEA unter Vollwartung
Der Trend zu Vollwartungsverträgen nimmt ständig zu, wie Availon bestätigt.
** LINK **
Schiffsausstellung ergänzt Programm der WINDFORCE
Ab sofort werden Anmeldungen für die Schiffsausstellung "WORKBOATS in WATER" im Rahmen der WINDFORCE 2013 in Bremerhaven entgegen genommen.
** LINK **
Gebäudedämmung: Bremse für hohe Energiekosten / TÜV Rheinland: Staat gewährt Zuschüsse und zinsgünstige Kredite / Ohne Energieberater keine Mittel / Förderung von Einzelmaßnahmen und Neubauten
Noch immer sind zahlreiche Häuser in Deutschland schlecht isoliert.
** LINK **
Mückes Radar ist eine Luftnummer!
Deutscher Wetterdienst kann Beeinträchtigung von Wetterradaranlagen durch Windräder nicht nachweisen
** LINK **
In sieben Schritten zur Energiegenossenschaft
Kompetent und praxisnah bei der komplexen Gründung von Energiegenossenschaften unterstützen, das will die neue Broschüre 'Energie in Bürgerhand'.
** LINK **
UmweltMedienpreis
Ausschreibung: Die Deutsche Umwelthilfe e.V. (DUH) vergibt 2013 zum 18. Mal den: UmweltMedienpreis
** LINK **
SolarMax in Lateinamerika: Neuer Standort Chile
Ab Ende März wird der Schweizer Wechselrichterhersteller auch in Chile vertreten sein - einem der aktuell interessantesten Wachstumsmärkte für Photovoltaik.
** LINK **
Sichere Stromversorgung in Deutschland auch bei hohen Anteilen Erneuerbarer Energien - Aktuelle Studie der BET GmbH zeigt Technologien und Möglichkeiten auf
Bereits heute stehen in Deutschland genügend Technologien und Handlungsoptionen zur Verfügung, um auch hohe Anteile Erneuerbarer Energien auszugleichen und damit das Stromsystem stabil zu halten.
** LINK **
Energieeffizientes Bauen in der roten Hauptstadt Chinas
Das im September 2011 begonnene Bauprojekt 'Zun', reckt sich zukunftsweisend gen dichten Himmel. Das von der CITIC Group Corporation betreute Projekt verleiht der chinesischen Hauptstadt Beijing einen neuen Stern am Firmament.
** LINK **
Abfalltourismus wäre Folge des EU-Kommissionsvorschlags zu Biokraftstoffen
Der Bundesverband der deutschen Bioethanolwirtschaft (BDBe) warnt vor unerwünschten Nebeneffekten der von der EU-Kommission geplanten Doppelt- und Vierfachanrechnung von Biokraftstoffen aus Abfällen und Reststoffen.
** LINK **
Metropolitan Solutions 2013 (08.-12. April): An fünf Tagen durch die
- EU-Kommissar Günther Oettinger ist Schirmherr der Messe - Innovative Technologien anfassen und erleben - ICLEI Global Town Hall als Diskussions- und Kommunikations-Plattform - Zwei Foren punkten mit Fach- und Expertenvorträgen - Keynote und Podiumsdiskussion mit Bundesumweltminister Peter Altmaier am Messe-Montag
** LINK **
Energetische Gebäudesanierung hält, was sie verspricht / dena-Studie: 80 Prozent Energieeinsparung wird auch in der Praxis erreicht (BILD)
Bei energetischen Sanierungen stimmen die Resultate in der Regel auch mit der Planung überein. Das zeigt eine neue Studie der Deutschen Energie-Agentur GmbH (dena). Untersucht wurde der Energieverbrauch von 63 hocheffizient sanierten Wohngebäuden, bei denen eine Energieeinsparung von durchschnittlich 80 Prozent angestrebt worden war. Die Studie bietet damit eine systematische und wissenschaftlich fundierte Grundlage in der bisher nur von Einzelbeispielen dominierten Diskussion über das Energiesparpotenzial energetischer Sanierungen. Sie zeigt deutlich: Die energetische Gebäudesanierung trägt wesentlich zur Reduzierung von Treibhausgasen und Energiekosten bei.
** LINK **
Deutsche Umwelthilfe moderiert Bürgerdialog zur Westküstenleitung in Schleswig-Holstein
Zehnteilige Veranstaltungsreihe beginnt im April 2013 - Ziel ist der frühzeitige Austausch zwischen Übertragungsnetzbetreiber und betroffenen Bürgern
** LINK **
Haushalte steigern Energieeffizienz um ein Viertel
Die Energiepreise in Deutschland explodieren - Erdgas kostet heute doppelt, Heizöl fast viermal so viel wie vor zwanzig Jahren. Deshalb verbessern viele Haushalte die Energieeffizienz ihrer Immobilie: Laut Bundeswirtschaftsministerium sank der Endenergieverbrauch seit 1990 um 26,3 Prozent.
** LINK **
Zukunftsweisende Neuheiten von SOLARWATT
Als eines der ersten Unternehmen startet die Dresdner SOLARWATT GmbH in der Strukturkrise der deutschen Solarwirtschaft mit einem Technologiesprung wieder durch: Mit einer neuen Generation von extrem langlebigen und leichten Glas-Glas-Modulen und zukunftsweisenden Systemlösungen für Privat und Gewerbe.
** LINK **
TÜV Rheinland auf der Hannover Messe: Energie effizient erzeugen und nutzen / Hannover Messe International, 8. bis 12. April 2013 / TÜV Rheinland als Partner der Metropolitan Solutions
TÜV Rheinland engagiert sich auf der Hannover Messe 2013 mit zahlreichen Themen und Projekten rund um Urbanisierung, Energie, Nachhaltigkeit und Karriere. Kern der Präsentation des weltweit tätigen Prüfdienstleisters ist die Mitwirkung an der Metropolitan Solutions zu zentralen Fragen der urbanen Entwicklung im 21. Jahrhundert.
** LINK **
New Energy Husum: Breites Produktspektrum und große Besucherresonanz
Nach vier Tagen schließt die Leitmesse New Energy Husum heute ihre Pforten.
** LINK **
Technische Leiter von China Sunergy erhalten prestigeträchtige Auszeichnungen in Australien
China Sunergy Co., Ltd. ("China Sunergy" oder das "Unternehmen"), ein Spezialhersteller von Solarzellen und -modulen, gab heute bekannt, dass Chief Technology Officer Dr. Jianhua Zhao sowie Vice President und Forschungsleiter Dr. Aihua Wang mit dem Advance Global Australian Award 2013 ausgezeichnet wurden.
** LINK **
Industrie für Öffentlichkeitsbeteiligung bei Verkehrs- und Energieinfrastrukturprojekten
Industrie für Öffentlichkeitsbeteiligung bei Verkehrs- und Energieinfrastrukturprojekten
** LINK **
Technology Review über die Energiewende / Windstromkosten sinken langsamer als erhofft
Während die Politik weiter um die Strompreisbremse von Umweltminister Peter Altmaier streitet, kommen aus der Wissenschaft ernüchternde Zahlen
** LINK **
Bundesweiter Protest gegen Ölbohrungen in der Arktis / Greenpeace-Aktivisten fordern Shell auf, ihre Pläne aufzugeben
Hamburg, 22. 3. 2013 - In über 35 Städten in ganz Deutschland protestieren morgen (23. 3. 2013) Ehrenamtliche von Greenpeace gegen Shell. Der Grund: Der Ölkonzern plant auch künftig in der Arktis nach Öl zu suchen.
** LINK **
Energieverbrauch wächst stärker als Wirtschaft / AG Energiebilanzen legt detaillierte Berechnungen für 2012 vor
Entwicklung und Struktur des Energieverbrauchs wurden 2012 in Deutschland vor allem durch die energiepolitischen Beschlüsse sowie niedrige Temperaturen geprägt.
** LINK **
Energiewende bei Gebrauchtimmobilien bereits Realität / Wärmedämmung beliebteste Modernisierungsmaßnahme
Die Energiewende ist bei Haus- und Wohnungsbesitzern bereits angekommen
** LINK **
BayWa r.e. erwirbt Projektrechte für Windparks in Italien mit insgesamt 210 MW
Die BayWa r.e. renewable energy GmbH (BayWa r.e.) hat mit Hideal Partners einen Vertrag abgeschlossen über den Kauf von Projektrechten für sechs Windparks in Italien.
** LINK **
Renewable Energy Capital Partners GmbH erwirbt Solarpark Flughafen Barth
Für einen institutionellen Investor kauft die Renewable Energy Capital Partners GmbH (RC Partners) mit Sitz in Frankfurt von der RENERCO Renewable Energy Concepts AG, einer Tochter der BayWa r.e. renewable energy GmbH, eine ca. 31,5 MWp große Photovoltaik-Anlage in Mecklenburg-Vorpommern. Über den Kaufpreis haben die Vertragspartner Stillschweigen vereinbart.
** LINK **
HANNOVER MESSE 2013 gibt der Windkraft Antrieb
Wenn aus Wind Strom erzeugt werden soll, müssen viele Einzelkomponenten in einandergreifen.
** LINK **
Energie- und Wasserversorgung: 1,9 % weniger Beschäftigte im Dezember 2012
In Deutschland waren Ende Dezember 2012 im Wirtschaftsbereich Energie- und Wasserversorgung rund 233 000 Personen tätig. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) weiter mitteilt, waren dies 1,9 % weniger als im Dezember 2011.
** LINK **
WAB: Die Windbranche bleibt nach dem Energiegipfel verunsichert / Pläne der Bundesregierung müssen nun vom Tisch
Die Windenergie-Agentur WAB zeigt sich enttäuscht über die heutigen Ergebnisse des Energiegipfels.
** LINK **
NABU: Scheitern der Strompreisbremse kein Beinbruch für die Energiewende
Anlässlich des heutigen Energiegipfels von Bundeskanzlerin Angela Merkel und den Ministerpräsidenten erklärt NABU-Präsident Olaf Tschimpke:
** LINK **
Syneco Trading GmbH konnte das Kundenhandelsvolumen in 2012 erneut steigern, fordert aber gleichzeitig Veränderungen des Energiemarktmodells
Kundenhandelsvolumen auf 38 Terawattstunden (TWh) Strom und 45 TWh Gas gestiegen - Fehlende Preissignale auf dem Energy-only-Markt verhindern Investitionen in flexible Erzeugungsanlagen und Nachfragelastmanagement - Syneco und Thüga-Gruppe fordern neues Marktdesign
** LINK **
VKU zur EuGH-Entscheidung über eine deutsche Gaspreisänderungsklausel / Bundesgerichtshof muss nun entscheiden
Der Gerichtshof der Europäischen Union (EuGH) hat heute sein lang erwartetes Urteil zur Missbrauchskontrolle einer in deutschen Gasversorgungsverträgen häufig verwendeten Preisänderungsklausel verkündet. Danach ist es nun Sache des deutschen Bundesgerichtshofs (BGH) darüber zu entscheiden, ob diese Klausel missbräuchlich ist und den Anforderungen an Treu und Glauben, Ausgewogenheit und Transparenz genügt.
** LINK **
Dr. Martin Viessmann als
Dr. Martin Viessmann, geschäftsführender Gesellschafter der Viessmann Group, ist vom Wirtschaftsmagazin 'Capital' zum "Greentech Manager des Jahres 2012" gewählt worden (Ausgabe 4/2013). Er trimmte sein Heiztechnik-Unternehmen, das seit Jahrzehnten als Umweltpionier gilt, weiter konsequent auf Effizienz und baute es zu einem ökologischen Vorzeige-Betrieb aus, der die energie- und klimapolitischen Ziele Deutschlands für 2050 bereits heute erreicht.
** LINK **
Energieeffizienz-Preis für Einrichtungen der öffentlichen Hand / dena-Wettbewerb für öffentliche Energieeinsparprojekte gestartet
Für ihren Wettbewerb "Energieeffizienz in öffentlichen Einrichtungen - Gute Beispiele 2013" sucht die Deutsche Energie-Agentur GmbH (dena) innovative und vorbildliche Projekte, die möglichst viel Endenergie eingespart haben.
** LINK **
Podiumsdiskussion zur Zukunft der Energiewende
Experten aus Wirtschaft und Politik eröffnen die Messe New Energy Husum
** LINK **
Strompreis stabilisieren ohne Blockade der Energiewende!
windcomm schleswig-holstein e. V. fordert Versachlichung der Strompreisdebatte
** LINK **
Windenergie im Wald gewinnt an Bedeutung
Der Workshop vermittelt umfassende Kenntnisse über die Errichtung von Windparks in Wäldern.
** LINK **
VKU zum Energiegipfel im Kanzleramt / VKU fordert synchronisierten Ausbau von erneuerbaren Energien und Verteilnetzen
Heute findet der Energiegipfel der Ministerpräsidenten der Bundesländer mit Bundeskanzlerin Angela Merkel im Kanzleramt statt. Der Verband kommunaler Unternehmen (VKU) appelliert an die Teilnehmer des Gipfels, tragfähige politische Beschlüsse zu fassen und einen verlässlichen Fahrplan vorzugeben.
** LINK **
Drei Viertel der Deutschen wollen Ausbau der Erneuerbaren Energien nicht bremsen/ Greenpeace: Energiegipfel muss Votum der Bevölkerung berücksichtigen
75 Prozent der Deutschen fordern von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) einen ungedrosselten Ausbau der Erneuerbaren Energien.
** LINK **
Enormes Interesse an KWK hält an
Auf der Weltleitmesse ISH hat SenerTec ein neues Modul präsentiert: Der Dachs Pro 20 erweitert das Portfolio um eine effiziente KWK-Anlage für den hohen Bedarf von Großgewerbe und Mehrfamilienhäusern. Dass auch das Interesse privater Anwender am Dachs weiter steigt, zeigt der Erfolg des zweiten KWK-Wochenendes.
** LINK **
Forscher: Agrarwende bremst Energiewende / Studie zeigt: Pflanzenschutz ist ein Energiesparer / Zugewinn aus moderner Landwirtschaft entspricht Drittel deutscher Steinkohleimporte
Landwirtschaft ohne Pflanzenschutz und Mineraldüngung und die zunehmende Umstellung auf erneuerbare Energien ("Energiewende") in Deutschland stellen einen erheblichen gesellschaftlichen Zielkonflikt dar.
** LINK **
Deutsche Versicherer wollen verstärkt in Energiewende investieren - dafür muss regulatorischer Rahmen geschaffen werden
Die deutsche Versicherungswirtschaft will unter geeigneten Rahmenbedingungen ihr finanzielles Engagement in Erneuerbare Energien und Infrastrukturprojekte deutlich ausweiten. "Langfristiges Versicherungsgeschäft und Investitionen in ökologisch und ökonomisch nachhaltige Energie- und Infrastrukturprojekte passen gut zusammen.
** LINK **
Umfrage zur Energiewende / Bürger zur finanziellen Beteiligung bereit
Zwei Drittel aller Bundesbürger sind bereit, einen zusätzlichen monetären Beitrag zur Energiewende zu leisten.
** LINK **
Experten zeigen: So hilft der Kühlschrank beim Sparen
Haushaltsgerätespezialist Höco zeigt, wie man Strom- und Lebensmittelausgaben minimiert - Neue Geräte der Klassen A++ und A+++ werden mit 30 Euro bezuschusst
** LINK **
Deutsche Umwelthilfe warnt vor Kollateralschäden eines Strompreiswahlkampfs
Beim bevorstehenden Energiegipfel müssen alle politischen Lager kurzfristiges Wahlkampfkalkül zurückstellen - Appell an Kanzlerin Merkel, Blockierer im eigenen Lager zu stoppen
** LINK **
BayWa r.e. renewable energy GmbH veräußert Solarpark Flughafen Barth an die Renewable Energy Capital Partners GmbH
** LINK **
WindGuard Certification vom BSH als Zertifizierer für Offshore-Windparks anerkannt
Zertifizierer erweitert damit deutlich sein Dienstleistungsspektrum
** LINK **
KGAL erwirbt deutschen Windpark von WKN AG
Niedersächsischer Windpark Hollige ist bereits in Betrieb
** LINK **
Deutscher Energiewende-Index zum ersten Mal negativ / Deutlicher Stimmungseinbruch in allen Branchen. Weit verbreitete Investitionsunsicherheit
Die Stimmung der deutschen Wirtschaft gegenüber der Energiewende ist laut Deutschem Energiewende-Index (DEX) im ersten Quartal 2013 um beinahe sieben Punkte auf einen eher negativen Wert von 95,8 gesunken.
** LINK **
Energy 2013: Technologien für die Energiewende / -Internationaler Treffpunkt für die Energiewirtschaft / -Fachforen
Die Leitmesse Energy im Rahmen der HANNOVER MESSE hat sich in den vergangenen Jahren zur weltweit führenden Energietechnologie-Messe entwickelt.
** LINK **
WVM-Präsident Oliver Bell: Energiepakt führt Energiewende zum Erfolg / Energiegipfel der Bundeskanzlerin mit den Ministerpräsidenten am 21. März 2013
- Verteilungsdebatte spaltet Gesellschaft - Stromsteuer senken - EEG vor Bundestagswahl reformieren
** LINK **
Vertriebskanalstudie Energie 2013: Haustürgeschäfte gehören im Energievertrieb zum Alltag
In den letzten zwei Jahren haben etwa 11% aller Verbraucher, die den Strom- oder Gasversorger gewechselt haben, den neuen Vertrag bei einem Vertreter an der Haustüre abgeschlossen.
** LINK **
VKU Zum Bericht 'Herausforderungen und Chancen für Erneuerbare Energieträger auf dem Europäischen Energiebinnenmarkt" / EU-Energieausschuss setzt richtige Akzente für Erneuerbare Energien'
Der Energieausschuss des Europäischen Parlaments hat heute über den Bericht "Herausforderungen und Chancen für erneuerbare Energieträger auf dem europäischen Energiebinnenmarkt" abgestimmt.
** LINK **
Deutschland profitiert von der Energiewende / Szenarienrechnungen zur Energiewende zeigen:
- Erhöhung der Energieeffizienz in Wohngebäuden könnte 0,4 % zum Bruttoinlandsprodukt pro Jahr beitragen - Bis 2050 könnten Investitionen über 838 Mrd. EUR und 200.000 bis 300.000 Arbeitsplätze pro Jahr sichern - Energiekosteneinsparungen über 372 Mrd. EUR
** LINK **
New Energy Husum 2013 rückt neue Branchen in den Fokus
Energieeffizientes Bauen, Elektromobilität und Speichertechnologien sind wichtige Messethemen
** LINK **
BDA, DMB und NABU: Neue Allianz fordert Politik zum Handeln bei energetischer Gebäudesanierung auf
Der Bund Deutscher Architekten (BDA), der Deutsche Mieterbund (DMB) und der NABU haben am Dienstag in Berlin einen Handlungskatalog vorgestellt, wie die energetische Sanierung des Gebäudebestandes in Deutschland erfolgreich vorankommen kann.
** LINK **
Zum 'Weltwassertag' am 22.03.2013: Wassersparen - eine Vision wird Wirklichkeit
Trinkwasser gehört zu den weltweit wichtigsten Ressourcen. Mit dem wertvollen Nass behutsam umzugehen, gebietet die ökologische Vernunft. Zum sparsamen Verbrauch trägt auch die Luftfahrtindustrie bei.
** LINK **
Erneuerbaren-Branche startet bundesweite Initiative 'Erneuerbare Energiewende Jetzt!'
Die Branche der Erneuerbaren startet heute in Berlin eine bundesweite Initiative für die entschlossene Fortsetzung der Energiewende. Unter dem Titel "Erneuerbare Energiewende Jetzt!" will der Bundesverband Erneuerbare Energie e.V. (BEE) gemeinsam mit seinen Mitgliedsverbänden und -unternehmen im Jahr der Bundestagswahl ins Bewusstsein rufen, dass der Umstieg auf Erneuerbare Energien einen großen Gewinn für die Gesellschaft bedeutet - ökonomisch, ökologisch und in Sachen Teilhabe.
** LINK **
Studie: Strom aus Sonne und Wind treibt Entwicklung in Afrika voran / World Future Council und Heinrich-Böll-Stiftung weisen Wege zur Nutzung von Afrikas riesigem Erneuerbare-Energien-Potenzial
Afrikanische Länder können ihre Volkswirtschaften entscheidend fördern und gleichzeitig den Klimawandel bekämpfen, indem sie die Nutzung erneuerbarer Energien ausbauen.
** LINK **
Wüstenstrom bringt globale Energiewende voran - Weltweit größte Solarthermie-Anlage in den Vereinigten Arabischen Emiraten nimmt Betrieb auf
Das 100 Megawatt-Kraftwerk Shams-1 wird Tausende Haushalte versorgen und zu einer jährlichen Einsparung von 175.000 Tonnen CO2 führen.
** LINK **
2 MWp Freiflächenanlage geht ans Netz
2 MWp Freiflächenanlage geht ans Netz - Der Schalter ist umgelegt. "Solarpark Deponie Westerwiehe I" ist erfolgreich in Betrieb gegangen ! - abakus solar realisierte eine der größten Anlagen im Kreis Gütersloh
** LINK **
Modernisierungs-Boom in Bayern
46.000 Häuser und Wohnungen mit KfW-Mitteln in Schuss gebracht.
** LINK **
Wirtschaftlich und nachhaltig mobil / dena unterstützt Gewerbetreibende bei der Optimierung des Fuhrparks (BILD)
Die Wirtschaftlichkeit von Fahrzeugen hängt nicht nur vom Anschaffungspreis ab, sondern entscheidend auch vom Kraftstoffverbrauch und der Kfz-Steuer.
** LINK **
Wirtschaftlich und nachhaltig mobil / dena unterstützt Gewerbetreibende bei der Optimierung des Fuhrparks (BILD)
Die Wirtschaftlichkeit von Fahrzeugen hängt nicht nur vom Anschaffungspreis ab, sondern entscheidend auch vom Kraftstoffverbrauch und der Kfz-Steuer. Deshalb rät die Deutsche Energie-Agentur GmbH (dena) Unternehmen, bei Erwerb oder Leasing neuer Geschäftswagen auf effiziente Fahrzeugmodelle zu setzen.
** LINK **
Deutschland braucht nationalen Energiewende-Konsens für Markt statt Strompreisexplosion - Wolfgang Steiger, Generalsekretär des Wirtschaftsrates der CDU e.V.
Im Vorfeld des Energiegipfels der Bundeskanzlerin mit den Ministerpräsidenten am 21. März 2013 im Bundeskanzleramt fordert der Generalsekretär des Wirtschaftsrates, Wolfgang Steiger: "Deutschland braucht nationalen Energiewende-Konsens für Markt statt Strompreisexplosion"
** LINK **
Strompreisbremse verteuert Tickets im öffentlichen Nahverkehr / ZDF-
Fahrgäste im öffentlichen Nahverkehr werden wegen der von Bundesumweltminister Peter Altmaier (CDU) geplanten Strompreisbremse finanziell deutlich mehr belastet als entlastet.
** LINK **
Heizungsbranche unterstützt neue geea-Sanierungskampagne / Informationen für Hausbesitzer aus einer Hand - vom Heizungskeller bis zum Dach
Vertreter der deutschen Heizungswirtschaft und des Handwerks haben sich auf der Messe ISH in Frankfurt am Main für eine bundesweite und branchenübergreifende Sanierungskampagne ausgesprochen.
** LINK **
XXL-Produkte über Tage: Instandhaltung im Braunkohletagebau
Am 15. Mai 2013 trifft sich der Arbeitskreis XXL-Produkte bei RWE Power
** LINK **
Tochtergesellschaft von ContourGlobal schließt Finanzierung mit der Nationalen Entwicklungsbank von Peru zu Perus erstem Windpark ab
ContourGlobal gab heute über seine Tochtergesellschaft Energia Eolica S.A. bekannt, dass es mit Corporacion Financiera de Desarollo S.A. (COFIDE), Perus nationaler Entwicklungsbank, eine Vereinbarung über eine Darlehensfazilität über 95 Millionen $ unterschrieben hat.
** LINK **
H2Expo: Neuer Termin parallel zur WindEnergy Hamburg 2014
Die Fachmesse H2Expo - e-mobility, fuel cells, hydrogen & storage solutions findet vom 23. bis 26. September 2014 auf dem Gelände der Hamburg Messe statt.
** LINK **
VKU zum Energiefahrplan 2050 / VKU fordert langfristigen und stabilen Rahmen für europäisches Energiesystem (BILD)
Das Europäische Parlament hat heute den Bericht zum Energiefahrplan 2050 verabschiedet, der den langfristigen Rahmen für die europäische Energiepolitik bildet.
** LINK **
Ukraine erhält 600 Millionen Euro für Nuklearsicherheit
Die Europäische Bank für Wiederaufbau und Entwicklung vergibt einen Kredit in Höhe von 300 Millionen Euro für das umfangreiche Programm zur Modernisierung der derzeit am Netz befindlichen Atomkraftwerke in der Ukraine.
** LINK **
Start Dialogoffensive Wärme im Dialog
Fortschritte bei der Wärmedämmung sind für die Energiewende und den Klimaschutz in Deutschland von entscheidender Bedeutung.
** LINK **
Sparda-Bank Hamburg eG 2013: TÜV-zertifiziert
CO2 ist ein schädliches Treibhausgas, das aus der Verbrennung fossiler Brennstoffe, wie beispielsweise Kohle, entsteht.
** LINK **
Nordex mit N117/2400-Turbine auf der Erfolgsspur im deutschen Binnenland
Aufträge über zehn Projekte mit zusammen über 80 MW erhalten
** LINK **
VKU zum Ausbau des Stromnetzes / VKU fordert kurzfristigen Aus- und Umbau der Verteilnetze (BILD)
Der Bundestag debattiert heute über Maßnahmen für den dringend benötigten Ausbau der deutschen Stromnetze. Schon seit langem sieht der Verband kommunaler Unternehmen (VKU) einen Schwerpunkt im Um- und Ausbau der Verteilnetze.
** LINK **
Immer mehr Verbraucher sparen Heizkosten mit dem hydraulischen Abgleich / Handwerker-Umfrage: Jeder fünfte Kunde möchte mit hydraulischem Abgleich seine Heizung optimieren (BILD)
Die richtige Einstellung der Heizungsanlage durch einen hydraulischen Abgleich wird immer beliebter. Das zeigt eine aktuelle Umfrage der vom Bundesumweltministerium geförderten Kampagne "Meine Heizung kann mehr".
** LINK **
Deutsche Umwelthilfe fordert bei Suche nach Atomendlager
Kosten für neue Endlagersuche juristisch wasserdicht den Atomkonzernen zuordnen - Atommüll-Export endlich unmissverständlich in Atomgesetznovelle verankern
** LINK **
Wunsiedler Ortsteile werden energetisch autonom
Für Marco Krasser funktioniert die Energiewende nur dann, wenn Wärme und Strom überwiegend dort verbraucht werden, wo man sie erzeugt.
** LINK **
Thüga-Gruppe setzt beim Bau ihrer Strom zu Gas Anlage auf umweltfreundliche Elektrolyseur-Technologie
- Technologie ist umweltfreundlich, lastflexibel und kompakt - Beginn der Bauphase Mitte 2013 - Kommunales Gasnetz als Batterie der Zukunft
** LINK **
Grillo fordert von Politik Kurswechsel bei der Energiewende
Grillo fordert von Politik Kurswechsel bei der Energiewende
** LINK **
New Energy Husum 2013 bietet umfangreiches Kongressprogramm
Vorträge und Veranstaltungen befassen sich mit allen erneuerbaren Energien
** LINK **
MRC Global und NAWAH gehen eine exklusive Partnerschaft zur Eröffnung einer Vertriebsstätte zur Unterstützung des irakischen Energiesektors ein
MRC Global Inc. , basierend auf den Verkäufen im Energiesektor und an andere Industriezweige das weltweit größte Vertriebsunternehmen für PVF-Produkte und -Dienste (PVF - Pipe, Valves, Fittings; Rohre, Ventile und Anschlussteile), und NAWAH LLC, ein Unternehmen, dessen Ziel der Aufbau von langfristigen Geschäften in Westasien ist, gaben heute die Gründung einer exklusiven Logistik-Partnerschaft bekannt, um den boomenden irakischen Öl- und Gasmarkt zu bedienen.
** LINK **
Wie sauber ist unser Trinkwasser?/ ZDF-
Es gilt als das am besten kontrollierte Lebensmittel. Aber wirklich sauber ist es nicht: unser Trinkwasser.
** LINK **
Blue Responsibility: Was die deutsche Sanitärindustrie bewegt
Blue Responsibility, die Initiative für nachhaltige Sanitärlösungen, startete auf der Weltleitmesse ISH mit kurzen Branchenstatements.
** LINK **
Sicher investieren: Intelligent heizen stellt
Mehr als zwei Drittel der deutschen Hausbesitzer 69 Prozent) glauben, die eigene Immobilie sei langfristig die beste und sicherste Anlageform.
** LINK **
Wärmemarkt: Schleichgang statt Energiewende / ISH: BDH und dena präsentieren Marktzahlen und bewerten die Entwicklung im Wärmemarkt
Veraltete und ineffiziente Heizungen in Deutschland werden nach wie vor nur schleppend modernisiert.
** LINK **
Gebäudesanierungsfahrplan für die Energiewende
Mit der Umsetzung der Energiewende steht Deutschland vor einer der größten Herausforderungen seit Gründung der Bundesrepublik. Die Diskussion um den bestmöglichen Weg zur Erreichung der klimapolitischen Ziele ist in vollem Gange.
** LINK **
Heizungswirtschaft 2012 mit leichtem Wachstum
Nach Schätzungen des Münchener ifo Instituts zur konjunkturellen Entwicklung der Heizungswirtschaft hat sich der um Doppelzählungen bereinigte Umsatz der Branche gegenüber den Vorjahren wieder erhöht. 2012 erwirtschaftete die gesamte Heizungs- und Lüftung/Klimabranche einen Umsatz von 29,4 Mrd. Euro.
** LINK **
Fücks (Grüne):
Der Vorstand der Heinrich-Böll-Stiftung Ralf Fücks hat den Einzug der Grünen in den Deutschen Bundestag im März 1983 als einen Vorgang von internationaler Bedeutung bezeichnet.
** LINK **
Minister Rösler spricht auf der 14. Handelsblatt Jahrestagung Chemie 2013 // 23. und 24. April 2013 - Ameron Hotel Regent, Köln
Köln/Düsseldorf (ots) - 12. März 2013. Bundeswirtschaftsminister Philipp Rösler spricht am 23. April auf der Handelsblatt Jahrestagung Chemie über marktwirtschaftliche Industriepolitik für Deutschland und Europa. Auf der Handelsblatt Konferenz werden an zwei Tagen in Köln Vertreter der Chemie-Branche, der Politik, Wirtschaft und Forschung zusammenkommen, um über die Potenziale des deutschen Chemiestandorts zu sprechen. Themen sind Energiewende, CO2-Handel und Rohstoffkosten, Märkte in und außerhalb Europas, Chemie und Umweltschutz, Megatrend Biokunststoffe sowie Trends in der digitalen Kommunikation.
** LINK **
Forderungen nach besseren Rahmenbedingungen für Erdgas
Erdgas soll die 'Brücke' ins angestrebte Zeitalter der Erneuerbaren bilden. Inzwischen werden die Rahmenbedingungen für diesen wichtigen Energieträger jedoch immer schwieriger
** LINK **
MobiliTec 2013 - Vernetzung treibt Elektromobilität voran
- Schaufenster Elektromobilität in Hannover - Fortschritte bei Batterietechnologien - Gemeinschaftsstand E-Motive - Anwenderforum und Testparcours
** LINK **
Project Energy hoch e - die Initiative für das Haus der Zukunft / Energiewende erfordert Umdenken auch im Gebäudesektor
** LINK **
Sehnsucht nach der Sonne / Nachfrage nach Dachflächen für die Solarbebauung übersteigt mehr als das 10-fache des Angebots / rds energies mahnt zum zweiten Jahrestag von Fukushima
Beim derzeitigen Niedrigzinsniveau sind aller Unkenrufe der Solarbranche und der Verbände zum Trotz, trotz EEG-Hin und Her, Solaranlagen immer noch interessante Investitionsvehikel, welche sich weiter steigender Beliebtheit erfreuen. Teilweise, bei großen Anlagen, erzeugen sie sogar schon zu den gleichen Preisen Strom, wie man sie bei den großen Energieversorgern erzielen kann.
** LINK **
ENERTRAG Service im Qualitätscheck erneut auf Spitzenplatz
ENERTRAG Service im Qualitätscheck erneut auf Spitzenplatz
** LINK **
Hauptsponsoren der WINDFORCE sind an Bord
Alstom und General Cable unterstützen die Veranstaltung erneut - und haben ihr Engagement bereits für 2014 zugesichert.
** LINK **
Hausbesitzer sparen tausende Euro / Mit staatlich geförderter Fassadendämmung aus der Preisspirale
Staatlich gefördert Heizkosten sparen: Mit Zuschüssen und Krediten der KfW-Bank sind energetische Sanierungen der eigenen vier Wände aktuell besonders günstig.
** LINK **
Bundesbehörde beauftragt Accso GmbH
IT-Unternehmen verbessert Antragssystem zur Befreiung der Energiezulage im Auftrag des Bundesamts für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA)
** LINK **
Energiewende ist ein Gewinn für künftige Generationen / Neue Studie des FÖS entlarvt Altmaiers fragwürdige 'Billionen'-Rechnung
Die Energiewende wird deutlich günstiger als von Bundesumweltminister Altmaier behauptet.
** LINK **
Ja zur Energiewende! / WWF startet Petition zur Klimaschutzaktion Earth Hour / Merkel und Steinbrück sollen Energiewende konsequent vorantreiben
Der WWF fordert Kanzlerin Angela Merkel und ihren Herausforderer Peer Steinbrück auf, sich konsequent für die Energiewende einzusetzen.
** LINK **
Kosten für Erneuerbare Energien sind Investition in die Zukunft
- WAB kritisiert anlässlich des Jahrestages von Fukushima die Pläne der Bundesregierung
** LINK **
Unternehmen stärken Blauen Engel als internationales Umweltschutzzeichen
Siemens Enterprise Communications und Kyocera Document Solutions nutzen das erste Umweltzeichen der Welt jetzt in der Türkei, Indien, Polen und Großbritannien
** LINK **
Zwei Jahre nach Fukushima: Klaus Töpfer für Energiewende optimistisch/ Staat sollte bessere Energieeffizienz unterstützen
Klaus Töpfer ist zwei Jahre nach Atomkatastrophe von Fukushima zuversichtlich, dass die Energiewende in Deutschland gelingen wird.
** LINK **
Klaus Töpfer für Energiewende optimistisch/ Staat sollte bessere Energieeffizienz unterstützen
Klaus Töpfer ist zwei Jahre nach Beginn des Atomausstiegs zuversichtlich, dass die Energiewende gelingen wird. "Wenn man den Optimismus verliert, wird gar nichts mehr draus.
** LINK **
VSHEW, IHK und Messe Husum veranstalten Energiespeicherforum
Experten aus Deutschland und Dänemark präsentieren Lösungen zur Speicherung von Kälte, Wärme, Wasserstoff und Windenergie
** LINK **
Kosten für Erneuerbare Energien sind Investition in die Zukunft - WAB kritisiert anlässlich des Jahrestages von Fukushima die Pläne der Bundesregierung
Anlässlich des Jahrestages von Fukushima zieht die Windenergie-Agentur WAB eine gemischte Bilanz in Sachen Energiewende.
** LINK **
Zwei Jahre nach dem Unfall - GRS veröffentlicht überarbeiteten Bericht zu Fukushima
Anlässlich des zweiten Jahrestages des Reaktorunfalls von Fukushima veröffentlicht die Gesellschaft für Anlagen- und Reaktorsicherheit (GRS) eine aktualisierte und vollständig überarbeitete Ausgabe ihres Berichts "Fukushima Daiichi 11. März 2011 - Unfallablauf, radiologische Folgen".
** LINK **
SMA und STIEBEL ELTRON gemeinsam aktiv / Energiemanagement im 'Haus der Zukunft'
STIEBEL ELTRON, weltweit zu den Markt- und Technologieführern in den Bereichen 'Haustechnik' und 'Erneuerbare Energien' zählendes Unternehmen, und die SMA Solar Technology AG, weltweit führend im Bereich der Systemtechnik für Photovoltaikanlagen, geben Kooperation auf der ISH bekannt.
** LINK **
NABU: Nach Fukushima muss Atomkraft weltweit zum Auslaufmodell werden
Mit Blick auf den zweiten Jahrestag der Reaktorkatastrophe von Fukushima fordert der NABU, dass die Atomkraft weltweit zum Auslaufmodell werden muss.
** LINK **
Grillo (BDI) fordert 'klare Projektführung' bei Energiewende und 'vernünftige Energiepreisgestaltung'
BDI-Präsident Ulrich Grillo hat im PHOENIX-Interview vor dem heutigen Spitzengespräch der deutschen Wirtschaft klare politische Verantwortlichkeiten bei der Energiewende gefordert.
** LINK **
NABU: Unabhängige Clearingstelle soll Konflikte bei der Energiewende lösen
NABU-Präsident Olaf Tschimpke hat als Teilnehmer des heutigen Treffens von Bundeskanzlerin Angela Merkel mit wichtigen Akteuren der Energiewende die Einrichtung einer unabhängigen Transfer-und Clearing-Stelle vorgeschlagen, die bei der Umsetzung der Energiewende in den Regionen helfen soll, bei Konflikten mit dem Naturschutz zu vermitteln.
** LINK **
ADAC EcoTest: Benzin-Hybride von BMW enttäuschen / Auffällig hoher Rußpartikelwert bei der Schadstoffmessung
Zu hohe Rußpartikelwerte bei Benzinern mit Direkteinspritzung sind bekannt, der ADAC fordert seit längerem, dass sie die gleichen niedrigen Grenzwerte einhalten wie moderne Dieselfahrzeuge.
** LINK **
VKU zum Energiegipfel im Kanzleramt /
Der Verband kommunaler Unternehmen (VKU) hat heute auf dem Energiegipfel im Kanzleramt einen grundlegenden Umbau des Energiesystems gefordert.
** LINK **
Energieeffizienz in Deutschland / Programm der Berliner Energietage 2013 online
Das Programm der diesjährigen Berliner Energietage, die vom 15. bis 17. Mai 2013 stattfinden, ist jetzt online. Ab sofort können sich Interessierte für die 46 größtenteils kostenfreien Veranstaltungen anmelden.
** LINK **
Altmaiers Strompreisbremse sozial unzureichend - Bündnis mit 8-Punkte Forderungskatalog für eine sozial gerechte Energiewende - klima-allianz begrüßt EU-Beihilfeverfahren wg. Netzentgeldbefreiung
Anlässlich des Energiespitzentreffen bei Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU), die heute mit Vertretern von Wirtschaft und Umweltverbänden über die Gestaltung der Energiewende in Deutschland diskutiert, unterstreicht die klima-allianz deutschland ihren 8-Punkte Forderungskatalog und begrüßt gleichzeitig das Beihilfeverfahren der EU-Kommission wg. Netzentgeld-Befreiung.
** LINK **
Deutsche Industrie nicht über Gebühr belasten / dena: Europa profitiert durch sinkende Börsenstrompreise von deutscher Energiewende
Zu dem von der EU-Kommission eingeleiteten Beihilfeverfahren gegen Stromnetzentgeltbefreiungen in Deutschland erklärt Stephan Kohler, Vorsitzender der Geschäftsführung der Deutschen Energie-Agentur GmbH (dena):
** LINK **
Cloud Computing: Deutschlands Versorger sehen Potentiale für die Energiewende / Studie von BearingPoint und RWTH Aachen zeigt: Cloud Computing kann Integration erneuerbarer Energien vorantreiben
Der zielgerichtete Einsatz von Cloud Computing könnte die deutsche Energiewirtschaft deutlich voranbringen.
** LINK **
Kohler (dena) vor Energiegipfel: Bei Erneuerbaren auf Kosten und Akzeptanz achten
Der Geschäftsführer der Deutschen Energie-Agentur (dena) Stephan Kohler erhofft sich vom heutigen Energiegipfel mit Kanzlerin Merkel, dass die "Energiewende ein langfristiges Projekt" ist.
** LINK **
Greenpeace-Aktivisten protestieren für verschärftes Atomrecht/ Hitachi soll Mitverantwortung für Fukushima übernehmen
Greenpeace-Aktivisten protestieren heute an der Europazentrale von Hitachi-Power für ein verschärftes Haftungsrecht bei Atomunfällen. Die Umweltschützer beschriften die Fassade mit der Botschaft "Don´t let Hitachi walk away from the Fukushima disaster" (sinngemäß: Hitachi muss Verantwortung für Fukushima übernehmen).
** LINK **
juwi-Sparkonzept zur Energiewende entlastet private Stromkunden um sechs Milliarden Euro
Vorstände warnen vor Altmaier-Plänen und setzen auf eigenes Konzept - Gut gerüstet für die Zukunft will EE-Spezialist weiter moderat wachsen
** LINK **
VKU zur Befreiung stromintensiver industrieller Großabnehmer von Netzentgelten / Beihilfe-Prüfverfahren der EU und Entscheidung des Oberlandesgerichts Düsseldorf
Die EU-Kommission hat heute das Beihilfe-Prüfverfahren zum Paragraph 19 Absatz 2 der Stromnetzentgeltverordnung eingeleitet. Die von der Kommission beanstandete "Verordnung über die Entgelte für den Zugang zu Elektrizitätsversorgungsnetzen" befreit stromintensive industrielle Großabnehmer aufgrund einer Genehmigung der Bundesnetzagentur vollständig von der Zahlungspflicht von den Netzentgelten.
** LINK **
L&L Rotorservice GmbH firmiert um zu BayWa r.e. Rotor Service GmbH
** LINK **
SolarMax in Dänemark und Schweden
Schweizer Wechselrichter und Kommunikationslösungen nun auch in Dänemark und Schweden - für ein verbessertes Vertriebsnetz und mehr Kundennähe
** LINK **
HUET-Training der Deutschen WindGuard von GL Renewables Certification zertifiziert
Deutsche WindGuard bietet damit vollständig zertifizierte Offshore-Trainings an
** LINK **
Cebit 2013 - Umfrage von Forsa: Mehrheit der Bundesbürger will Kennzeichnung des Stromverbrauchs von Computern, Akkus sollen austauschbar sein
Gäbe es eine verpflichtende Kennzeichnung des Stromverbrauchs von Computern, würden mehr als drei Viertel der Deutschen beim Kauf eines neuen Gerätes auf den Energieverbrauch achten.
** LINK **
EU registriert ab sofort chinesische Solarimporte
Europäische Industrie: "Wichtiger Schritt in laufenden Antidumping- und Antisubventionsverfahren"
** LINK **
Sonnige Aussichten: LG und Energiebau vereinbaren Vertriebspartnerschaft
LG will mit neuem Partner Kundenbasis weiter stärken
** LINK **
BSB gibt neuen Ratgeber heraus / Dämmstoff ABC - Tipps zur Wärmedämmung
Mit einem Dämmstoff ABC setzt der Bauherren-Schutzbund e.V. die Serie seiner bewährten Ratgeber für private Bauherren fort. Weil sich nicht jeder Dämmstoff für jeden Zweck eignet, ist das Wissen um seine richtige Auswahl und Verwendung wichtig. Sonst verpuffen energetische Effekte.
** LINK **
Beirat von erdgas mobil fordert transparente Preisauszeichnung für ERDGAS und BIO-ERDGAS an Tankstellen in Deutschland und der EU
Der Beirat von erdgas mobil begrüßt den aktuellen Vorstoß der Europäischen Kommission für den Ausbau eines flächendeckenden Erdgastankstellennetzes in Europa. Jedoch müsse die Auszeichnung von Erdgas und Bio-Erdgas an Tankstellen europaweit vereinheitlicht werden, denn nur so könne das Potenzial der Erdgasmobilität ausgeschöpft werden. Darin war sich der Beirat, dem u.a. namhafte Vertreter der Mineralöl-, Energie- und Automobilbranche, der Biogasproduktion, Wissenschaft und Forschung sowie Kunden- und Nutzerverbände angehören, auf seiner jüngsten Sitzung einig.
** LINK **
EEHH-Cluster zeichnet Innovationen für Energiewende aus / Teilnahmebedingungen und -fristen für Branchenpreis German Renewables 2013 veröffentlicht
Im Jahr 2030 soll bereits die Hälfte der Energieversorgung Deutschlands aus Erneuerbaren Energien stammen. Um dies zu erreichen, benötigt der Industriestandort Deutschland neben Beharrlichkeit beim Ausbau der Erneuerbaren Energien auch bahnbrechende Innovationen und Projekte. Das Cluster Erneuerbare Energien Hamburg (EEHH) wird 2013 erneut Engagement von Personen und Unternehmen in der Erneuerbare Energien Branche würdigen. EEHH wird 2013 in vier Kategorien den German Renewables Award verleihen. Diese lauten: Produktinnovation des Jahres, Projekt des Jahres, Dissertation des Jahres und Lebenswerk.
** LINK **
Baubeginn des grössten Solarkraftwerks der Schweiz
Auf den Dächern der Migros-Verteilbetrieb Neuendorf AG wird nach Abschluss der erfolgreichen Projektierungs- und Planungsphase durch energiebüro ® ag per anfangs März 2013 mit dem Bau des grössten Solarkraftwerkes der Schweiz, mit einer Leistung von 5.2 MW, begonnen.
** LINK **
Applied CleanTech, das Unternehmen für Abwasser-Abbautechnologie, gibt Partnerschaft mit Vert-Energy Mexico bekannt
- Applied CleanTech, der Spezialanbieter von Abwasser-Abbautechnologie in Kläranlagen, schliesst sich mit Vert-Energy zusammen, um Systeme in ganz Mexiko zu vertreiben. Der Wert der Transaktion wird in den nächsten fünf Jahren auf über 16 Millionen USD geschätzt.
** LINK **
Wohin mit dem Atommüll? / 3sat-Wissenschaftsmagazin
Erstausstrahlung
** LINK **
Solares Kühlen – Endlich Durchbruch: 60% Strom sparen und zu attraktiven Preisen erhältlich
nach dem großen Erfolg in den USA endlich solares Kühlen auch für alle in Europe verfügbar: 60% Strom sparen und geräte, die inklusive des Solarpanels nicht mehr kosten als die nicht-solaren Kllimaanlagen
** LINK **
XXL-Produkte am laufenden Band: Ingenieure nehmen wirtschaftliche Fließfertigung für KMU unter die Lupe
Baustellenfertigung bei XXL-Produkten noch weit verbreitet / IPH sucht Unternehmen für Forschungsprojekt
** LINK **
Atomausstieg aus Bürgersicht: Energiewende ja, aber nicht vor der eigenen Haustür
72 Prozent der Bundesbürger befürworten die Energiewende, doch jeder Zweite ist nicht bereit, dafür Einschränkungen in seinem persönlichen Wohnumfeld in Kauf zu nehmen.
** LINK **
dena startet Energy Efficiency Award 2013 / Internationaler Preis für Energieeffizienz in Industrie und Gewerbe unter Schirmherrschaft von Bundeswirtschaftsminister Rösler ausgeschrieben
Ab sofort sind Unternehmen aus Industrie und produzierendem Gewerbe wieder dazu aufgerufen, sich mit vorbildlichen Energieeffizienzprojekten um den Energy Efficiency Award der Deutschen Energie-Agentur GmbH (dena) zu bewerben.
** LINK **
EEHH-Cluster zeichnet Innovationen für Energiewende aus
-Teilnahmebedingungen und -fristen für Branchenpreis German Renewables 2013 veröffentlicht
** LINK **
Western Wind gibt neue Mitglieder des Board of Directors und des Managements bekannt
Western Wind Energy Corp. - (das "Unternehmen" oder "Western Wind") (OTCQX - "WNDEF") gab heute im Anschluss an die Übernahme durch Brookfield Renewable Energy Partners ("Brookfield Renewable") die neuen Mitglieder des Board of Directors und des Senior Managements bekannt.
** LINK **
Belden bringt Expertise seiner Marke Hirschmann in IEEE-Standardisierung ein
Neues deterministisches Ethernet-Verfahren für anspruchsvolle Applikationen
** LINK **
Erste umweltfreundliche Festnetztelefone mit dem
Deutsche Umwelthilfe begrüßt die Nutzung des europaweit etablierten Umweltzeichens als wichtige Orientierung für den Verbraucher
** LINK **
VKU präsentiert Gutachten zum Energiemarktdesign / 'Der Energiemarkt der Zukunft muss effizient, versorgungssicher und nachhaltig sein'
Der Verband kommunaler Unternehmen (VKU) hat heute ein Gutachten zur zukünftigen Ausgestaltung des Energiemarktes vorgestellt, das die Beratungsunternehmen enervis und BET im Auftrag des Verbandes erarbeitet haben. Zu den zentralen Elementen des Modells gehören:
** LINK **
Blauer Engel beflügelt Telekom: Erste Schnurlos-Telefone am Markt mit Umweltzeichen ausgezeichnet
Anfang März bringt die Telekom Deutschland die ersten Schnurlos-Telefone (DECT) mit dem Blauen Engel auf den Markt. Heute übergab die Parlamentarische Staatssekretärin im Bundesumweltministerium Ursula Heinen-Esser dem Geschäftsführer Marketing der Telekom Deutschland, Michael Hagspihl, die Urkunde zur Auszeichnung mit dem Blauen Engel.
** LINK **
Hannover Messe 2013:
seebaWIND Service stellt Upgrade-Programm vor
** LINK **
Bilanz für das Geschäftsjahr 2012: Das traditionelle Geschäftsmodell der EnBW ist unverändert unter Druck
Operatives Ergebnis erwartungsgemäß 4,3 Prozent unter Vorjahreswert / Effizienzprogramm FOKUS bringt in 2012 nachhaltige Ergebnisverbesserung von mehr als 300 Millionen Euro
** LINK **
VKU zur Bundesratsdebatte über die Dienstleistungskonzessionsrichtlinie / Über Wasserversorgung muss weiterhin vor Ort entschieden werden
Heute beraten die Vertreter der Länder im Bundesrat über die von der Europäischen Kommission geplante Dienstleistungskonzessionsrichtlinie. Einige Bundesratsausschüsse hatten im Vorfeld große Bedenken gegen die Richtlinie geäußert, die der Verband kommunaler Unternehmen (VKU) teilt.
** LINK **
Japan: Caritas-Hilfe für Tsunami-Opfer wird fortgesetzt - Jahrestag der Dreifach-Katastrophe am 11. März - Caritas Japan spricht sich für schnelles Abschalten der Atomreaktoren aus
Die Folgen des Tsunami, der am 11. März 2011 weite Gebiete der japanischen Küste verwüstet und einen Super-Gau im Reaktor Fukushima ausgelöst hatte, sind auch zwei Jahre nach der Katastrophe noch immer deutlich spürbar. So müssen insbesondere im Umfeld des Reaktors von Fukushima tausende Menschen weiterhin in Behelfsunterkünften leben. Viele der betroffenen, teilweise traumatisierten Menschen sind auf psycho-soziale Unterstützung angewiesen. Trotz großer Anstrengungen konnten auch eine Reihe von Sozialeinrichtungen wie zum Beispiel Behindertenheime und Kindergärten vom Staat noch nicht wieder vollständig aufgebaut werden. Der Direktor der Caritas Japan, Daisuke Narui, rechnet deshalb damit, dass die Unterstützung der Caritas für die Opfer der Katastrophe vom 11. März 2011 noch bis zum Jahr 2020 fortgesetzt werden muss.
** LINK **
VKU-Vorstandssitzung: Andreas Feicht ist neuer VKU-Vizepräsident Energiewirtschaft
Der Vorstand des Verbandes kommunaler Unternehmen (VKU) hat heute Andreas Feicht zum ehrenamtlichen VKU-Vizepräsidenten für den Bereich Energiewirtschaft gewählt. Er ist damit auch ab sofort Mitglied im VKU-Vorstand. Der studierte Wirtschaftswissenschaftler Feicht, hauptamtlich Vorstandsvorsitzender der WSW Energie & Wasser AG sowie gleichzeitig Vorsitzender der Geschäftsführung des Stadtwerkekonzerns WSW Wuppertaler Stadtwerke GmbH, folgt Dr. Hermann Janning, der das Amt seit 2009 innehatte. Zudem ist Feicht Vorsitzender der VKU-Landesgruppe NRW.
** LINK **
Erneuerbare-Wärme-Gesetz in Baden Württemberg künftig ohne Solar als Ankertechnik
Baden-Württembergs Landesumweltminister Franz Untersteller im Interview mit EnBauSa.de
** LINK **
Studie: Strom in Eigenregie - Mehr als 1.000 Kommunen droht die Kostenfalle
Viele Gemeinden in Deutschland unterschätzen die Risiken, die mit einer Rückführung der Stromversorgung unter eigene Regie verbunden sind.
** LINK **
EANS-News: centrotherm photovoltaics AG / REC setzt auf centrotherm photovoltaics Anlagen für Aufrüstung bestehender Produktionslinien in Singapur
** LINK **
Das Magazin WISSEN 2013 über Licht und Farben / Dunkelgrünes Blut und blauer Planet
Warum kann man unter Wasser nicht rot sehen? Wieso ist der Himmel blau und ein Blatt grün? Woher unsere farbige Umwelt kommt und welche Rolle Pigmente und Lichtbrechung spielen, erklärt die neue Ausgabe des Wissensmagazins WISSEN 2013, die ab 28. Februar im Handel erhältlich ist.
** LINK **
f-cell, BATTERY+STORAGE und e-mobil BW TECHNOLOGIETAG 2013 bilden gemeinsam die WORLD OF ENERGY SOLUTIONS
Im Herbst 2012 zog der Messe- und Konferenzverbund aus f-cell, BATTERY+STORAGE und e-mobil BW TECHNOLOGIETAG weit über 3.000 internationale Gäste an. 2013 stehen die Zeichen auf Wachstum und weitere Internationalisierung. Das neue, gemeinsame Motto der Veranstaltungen zu Themen rund um Brennstoffzellen, Wasserstoff, Batterien, Energiespeicher- technologien und Elektromobilität lautet: WORLD OF ENERGY SOLUTIONS.
** LINK **
Windmüller können mehr – wenn man sie lässt
Pläne zur Änderung des EEG gefährden Windkraft-Ausbau in Schleswig-Holstein
** LINK **
Vom Jugendwettbewerb bis zur Filmvorführung
New Energy Husum lockt mit interessantem Rahmenprogramm
** LINK **
Fotowettbewerb zum Global Wind Day 2013
Der Europäische Verband für Windenergie (European Wind Energy Association, EWEA) und der Global Wind Energy Council (GWEC) haben zu einem internationalen Fotowettbewerb mit dem Titel 'Discover the stories behind wind energy' (dt. 'Entdecken Sie die Geschichten hinter der Windenergie') aufgerufen.
** LINK **
Energy of Words fordert zur Einreichung von Beiträgen herausragender journalistische Leistung zum Thema Energie auf: Abgabetermin ist der 1. März 2013
Im Rahmen des internationalen, jährlich verliehenen Medienpreises Energy of Words, der erstmals im Jahr 2004 von der nicht profitorientierten Partnerschaft Global Energy vergeben wurde, wird zur Einreichung der besten Beispiele aus dem Printjournalismus zum Thema Energie aufgerufen, die für die Vergabe des diesjährigen Preises berücksichtigt werden sollen.
** LINK **
Innovative laser based wind measurements reduce cost of energy for wind farms
Ecofys consultants recently initiated a study to help bring down barriers for wind energy projects in the Netherlands.
** LINK **
Availon übernimmt Vollwartung für drei Windparks
Die Availon GmbH erhält einen neuen Auftrag zur Vollwartung von drei Windparks mit einer Gesamtleistung von 38 MW.
** LINK **
EFI-Gutachten: Regierungsberater fordern nationale Plattform zur Bewältigung der Energiewende
Die Expertenkommission Forschung und Innovation (EFI) empfiehlt der Bundesregierung, die Zuständigkeiten für die Klima- und Energiepolitik neu zu ordnen und die Verantwortung für die Energiewende in einer nationalen Plattform unter der Führung des Kanzleramtes zu bündeln. Neben den zuständigen Bundesministerien sollen darin auch die Bundesländer und wichtige Unternehmen vertreten sein.
** LINK **
Neueste Erkenntnisse zur Akustik von Windenergieanlagen
Ein vielversprechendes Programm erwartet die Besucher des diesjährigen 7. Rheiner Windenergie-Forums am 13. und 14. März 2013 von KÖTTER Consulting Engineers.
** LINK **
Französischsprachiger Markt rückt in den Blickpunkt von Milk the Sun
Der Online-Marktplatz für Photovoltaik-Anlagen und Projekte, Milk the Sun, verstärkt seinen Fokus auf Frankreich und bietet seine Plattform nun auch auf Französisch an.
** LINK **
Bioethanolmarkt in 2012 gewachsen - Anstieg Super E10-Verbrauch dabei um 43 Prozent
Der Bundesverband der deutschen Bioethanolwirtschaft (BDBe) teilt mit, dass der Absatz von Bioethanol in 2012 in einem schrumpfenden Benzinmarkt gegen den Trend weiter gewachsen ist.
** LINK **
Energetische Dachdämmung rechnet sich schneller, als man denkt / Umfrage zeigt: 85 % der befragten Hausbesitzer wissen nicht, dass sich Materialkosten für neue Dachdämmung nach 3,5 Jahren amortisieren
Eine energetische Dachdämmung senkt die Heizkosten nachweislich.
** LINK **
Stadtwerke Flensburg versteigern vermutlich größten Spaten der Welt auf ebay (BILD)
Der rund 6 Tonnen schwere und 9 Meter hohe Spaten steht ab sofort gegen ein Höchstgebot bei ebay zum Verkauf: Allerdings nur an Selbstabholer.
** LINK **
Neue SolarMax Outdoor-Lösung für Großanlagen
Der neue SolarMax 360TS-SV Zentralwechselrichter und die TS-SV Compact Station mit einer Nennleistung von 720 kW sind die kostenoptimierte Komplettlösung für große PV-Kraftwerke. Ein erstes 38-MW-Projekt wird bereits realisiert.
** LINK **
NWA platziert erfolgreich Versicherungsprogramm für Offshore-Windpark Butendiek
Nordwest Assekuranzmakler Gmbh & Co. KG (NWA) hat für das Offshore-Projekt Butendiek das Versicherungsprogramm entwickelt und platziert. Damit wurde ein wichtiger Baustein für die Finanzierung des Projektes gelegt.
** LINK **
1. eRUDA – Strom komplett aus erneuerbaren Quellen
Mit über 40 eMOBILEN eine der größten eMOBIL Fahrten in Deutschland
** LINK **
Energiewende ohne neue Subventionen: Nüssel fordert Marktorientierung beim EEG
Berlin (ots) - "Das gegenwärtige Fördersystem des Erneuerbaren-Energien-Gesetzes hat zu Marktverzerrungen in der Agrarwirtschaft geführt", betonte Manfred Nüssel, Präsident des Deutschen Raiffeisenverbandes (DRV), bei der Jahrespressekonferenz. Während sich die landwirtschaftlichen Unternehmen und Vermarkter im internationalen Wettbewerb mit freiem Marktzugang bewegen, dürfen die Betreiber von EEG-Anlagen weiterhin auf staatlich garantierte Einspeisungspreise vertrauen. "Dieses Ungleichgewicht schwächt insbesondere die Wettbewerbskraft der Veredelungs- und Milchwirtschaft. Sie kämpfen in verschiedenen Regionen Deutschlands mit steigenden Flächen- und Futterkosten", so Nüssel weiter.
** LINK **
E-Energy am 6. März im CeBIT lab talk
Am 6. März zeigt das Förderprogramm 'E-Energy - Smart Energy made in Germany' von BMWi und BMU im CeBIT lab talk (Halle 9, Stand J50), welchen Beitrag Smart Grids auf dem Weg zur Energiewende leisten können.
** LINK **
Saudi-Arabien macht Ernst mit massivem Einstieg in Solarenergie / 54 Gigawatt Kapazität werden bis 2032 ausgeschrieben, davon 41 GW Solarenergie
Saudi-Arabien untermauert seine Pläne, zu einem der weltweit größten Produzenten von Strom aus erneuerbaren Energien zu werden
** LINK **
Höhere Fördermittel für energetische Sanierung ab 1. März / Haus- und Wohnungsbesitzer profitieren von KfW-Programm
Für energetische Sanierungsmaßnahmen gibt es ab 1. März mehr Geld vom Staat: Über das KfW-Förderprogramm "Energieeffizient Sanieren" können Haus- und Wohnungsbesitzer von höheren Investitionszuschüssen und verbesserten Kreditkonditionen profitieren.
** LINK **
Wind 2013 - Windenergie weltweit auf dem Vormarsch / -Windbranche trifft sich im April in Hannover / -Offshore-Windenergie ist neuer Schwerpunkt
Die Windenergie ist die treibende Kraft unter den erneuerbaren Energien.
** LINK **
Die Energie-Effizienz-Konzepte von Bien-Zenker: Von der Zukunftsvision zu deutlich messbaren Einsparerfolgen von Energie und CO2 / Fraunhofer Instituts für Bauphysik bestätigt den hohen Stromüberschuss
Auf dem 3. Elektro-Mobilitätskongress "Visionen und Chancen zukünftiger Lebensräume in der Metropolregion FrankfurtRheinMain" hatte der Vorstandsvorsitzende der Bien-Zenker AG, Günter Baum, Gelegenheit das aktuelle Kongress-Thema aus Sicht eines großen Fertighaushersteller zu beleuchten.
** LINK **
WINDFORCE 2013: Das Programm steht
Rund 60 internationale Vorträge beleuchten aktuelle Themen der Offshore-Windenergie. Kostenreduktion steht im Fokus.
** LINK **
Weltweiter Windenergiemarkt wächst 2012 auf 45 GW - Antriebsstränge in Windenergieanlagen
Weltweiter Windenergiemarkt wächst 2012 auf 45 GW - Antriebsstränge in Windenergieanlagen
** LINK **
Starke Vorreiter der Energiewende: windcomm schleswig-holstein e. V. mit neuem Vorstand und neuen Zielen
Das Windenergiecluster windcomm schleswig-holstein e. V. hat seinen Vorstand teilweise neu besetzt.
** LINK **
AREVA Wind, HTM Helikopter, Global Tech I und Trianel nutzen Synergien für den Service von Nordsee Windparks
Anlässlich der Fachtagung des Bundesverbands der Windenergie stellen AREVA Wind, HTM Helikopter, Global Tech I und Trianel ihren kürzlich gezeichnete Kooperationserklärung für den Offshore Service von Nordseewindparks vor.
** LINK **
Ökostrom für den Deutschen Meister und seine Fans / LichtBlick wird Energiepartner des BVB
Borussia Dortmund steht als Deutscher Meister und DFB-Pokalsieger für maximal energiegeladene Auftritte - auf dem Rasen, aber auch abseits der großen Fußballbühnen.
** LINK **
Bioland und Naturland kritisieren Schnellschuss zum EEG / Ausbau von Biomasseanlagen im Öko-Landbau blockiert
Bioland und Naturland kritisieren die Vorschläge der Bundesminister Altmaier und Rösler zur Umgestaltung des Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) und fordern bei der Biogasproduktion eine verstärkte Nutzung von Gülle, Mist und Kleegras aus ökologischem Landbau.
** LINK **
BIOTECHNICA 2013 (8. bis 10. Oktober) / BIOTECHNICA 2013 setzt auf neue Themen und innovative Marktplätze / Vier neue Marktplätze greifen aktuelle Trends auf
Die BIOTECHNICA, Europas Leitmesse für Biotechnologie, Life Sciences und Labortechnik, öffnet vom 8. bis 10. Oktober 2013 zum 20. Mal ihre Tore.
** LINK **
Dialogplattform des WWF beantwortet User-Fragen zur Energiepolitik
Der WWF hat ein Dialogportal gestartet, das Usern die Möglichkeit eröffnet, mit Projektleitern von Umwelt- und Klimaschutzprojekten unkompliziert in Kontakt zu treten.
** LINK **
Greenpeace-Experten setzen radioaktive Messungen in Fukushima fort: Langzeitstrahlenbelastung im Fokus / Thomas Breuer und Heinz Smital für Anfragen vor Ort erreichbar
Greenpeace-Experten setzen radioaktive Messungen in Fukushima fort: Langzeitstrahlenbelastung im Fokus Thomas Breuer und Heinz Smital für Anfragen vor Ort erreichbar
** LINK **
Tschechisches Unternehmen will 400 Mio. Euro in Solaranlagen in der Ukraine investieren
Die tschechische Unternehmensgruppe Ekotechnik Czech will 400 Millionen Euro in den Bau von Solaranlagen in der Oblast Chmelnezkyj in der Ukraine investieren.
** LINK **
VKU zur Umsetzung der Industrieemissionen-Richtlinie / Umwelt- und Gesundheitsschutz beim Betrieb von Industrieanlagen wird gestärkt
Der Bundestag hat heute der zweiten Verordnung zur Umsetzung der Industrieemissionen-Richtlinie in deutsches Recht inklusive der Änderungsmaßgaben des Bundesrates zugestimmt.
** LINK **
Ford Focus Electric tankt GSL-zertifizierten Ökostrom
Fahrer des neuen Ford Focus Electric können Ökostrom beziehen, der das Grüner Strom Label Gold trägt / Ökostromangebote der RheinEnergie AG und der NATURSTROM AG stehen zur Auswahl
** LINK **
Vermarktung flexibler Lasten bringt zusätzliche Erlöse für Unternehmen / dena-Handbuch unterstützt Unternehmen beim Erschließen flexibler Lasten
Vermarktung flexibler Lasten bringt zusätzliche Erlöse für Unternehmen / dena-Handbuch unterstützt Unternehmen beim Erschließen flexibler Lasten
** LINK **
Kleine Teile, große Wirkung: So holen Sie mehr aus Ihrem Heizungsthermostat / Neuer ThermostatCheck berät kostenlos auf www.meine-heizung.de / Thermostate werden häufig falsch bedient (BILD)
Sie gehören zur Standardausrüstung jeder Heizung und werden mehrmals täglich bedient: Thermostatventile. Wie die meisten technischen Geräte nutzen sie sich mit der Zeit ab. Dann regeln Heizungsthermostate die Raumtemperatur nur noch ungenau.
** LINK **
Studie Stromanbieter: Defizite beim Service werden größer - Stadtwerke München ist Testsieger, Stadtwerke Flensburg beim Ökostrom vorn
Den geplanten Ausstieg aus der Atomenergie finanziert der Staat unter anderem durch die Erhöhung der EEG-Umlage. So schießen die Strompreise weiter nach oben und immer mehr Verbraucher stehen einem Anbieterwechsel offen gegenüber.
** LINK **
Premiere der Energy Awards: Handelsblatt und GE suchen Vorzeigeprojekte der Energiewende / Bewerbung bis einschließlich 6. Mai 2013 auf www.energyawards.de
Das Handelsblatt, die größte Wirtschafts- und Finanzzeitung in deutscher Sprache, und der Technologiekonzern GE starten mit der Deutschen Post DHL, McDonald's Deutschland und der Unternehmensberatung BearingPoint eine neue, bundesweite Initiative zur Energiewende: die Energy Awards.
** LINK **
WATTS Industries: Energieeffizienz im System
Ob bei Neubauten oder der energetischen Sanierung im Bestand: WATTS ist Experte für kostensparende, ökologisch durchdachte Gebäudetechnik von den Pumpenbaugruppen bis hin zu elektronischen Steuerungssystemen. Zur ISH 2013 präsentiert das Landauer Unternehmen neue Produkt-Highlights.  
** LINK **
EFI-Gutachten 2013: Regierungsberater formulieren Handlungsbedarf in der Forschungs- und Innovationspolitik
Am 27. Februar 2013 überreicht die Expertenkommission Forschung und Innovation (EFI) ihr Jahresgutachten 2013 an Bundeskanzlerin Angela Merkel. Die mit sechs Forschungs- und Bildungsexperten besetzte Kommission berät die Bundesregierung in technologisch-wissenschaftlichen Zukunftsfragen und formuliert Empfehlungen zu aktuellen Herausforderungen für das deutsche Forschungs- und Innovationssystem.
** LINK **
Neues Angebot der EnergieAgentur.NRW: KlimaKidz - Klimaschutz im Schulunterricht
Klimawandel und Erneuerbare Energien - diese Begriffe tauchen nahezu täglich in unserem Alltag auf. Auch Kinder sind schon mit ihnen vertraut, wissen vielfach jedoch nicht, was genau sich dahinter verbirgt.
** LINK **
BEE-Geschäftsführer Falk: Altmaier befeuert Energiewende-Kritik mit unseriöser Rechnung
Der Bundesverband Erneuerbare Energie (BEE) weist die jüngsten Aussagen von Bundesumweltminister Peter Altmaier über die angeblichen Kosten der Energiewende als völlig unseriös zurück.
** LINK **
Schweizer Solarpreis geht an Solarenergie-Projekt
er bewusste Umgang mit Ressourcen und die Förderung regenerativer Energie gehen uns alle an. Ein außergewöhnliches Solarprojekt wurde mit dem Schweizer Solarpreis 2012 ausgezeichnet: Die Rollstühle von zehn Bewohnern des Quimby Huus, einer Institution für körperlich behinderte Menschen in St. Gallen in der Schweiz, werden ausschließlich mit Solarstrom angetrieben.
** LINK **
Stromverbrauch: Drei Viertel wollen sich wegen hoher Strompreise einschränken / 63 Prozent an kostenloser Energieberatung interessiert (BILD)
76 Prozent aller Bundesbürger haben sich vorgenommen, den gestiegenen Stromkosten in diesem Jahr mit bewussten Verhaltensänderungen im Alltag zu begegnen.
** LINK **
Bundesregierung will Bürgerbeteiligung bei Energiewende erschweren / Greenpeace Energy protestiert gegen geplantes Kapitalanlagen-Gesetz
Die Bundesregierung plant ein Gesetz, das die Bürgerbeteiligung bei der Energiewende entscheidend erschwert.
** LINK **
EU ProSun: Fairer Wettbewerb gefährdet keine Arbeitsplätze!
Europäische Solarindustrie sieht positive Arbeitsplatzeffekte und kritisiert Zahlenspiele Chinas
** LINK **
Deutscher Nachwuchs-Ingenieur schickt Roboter in die Wüste - nach zahlreichen Auszeichnungen für Solarbrush folgt die Reifeprüfung auf internationalen Märkten (BILD)
Solarbrush in der Auswahl zum Code_n Contest, Preisverleihung auf der CEBIT
** LINK **
Dialogplattform des WWF beantwortet User-Fragen zur Energiepolitik
Der WWF hat ein Dialogportal gestartet, das Usern die Möglichkeit eröffnet, mit Projektleitern von Umwelt- und Klimaschutzprojekten unkompliziert in Kontakt zu treten.
** LINK **
Deutsche Energiepolitik im internationalen Realitätscheck / Spitzenvertreter aus Politik und Wirtschaft diskutieren am 21. und 22. Februar beim Europa Forum Berlin über Energiepolitik
Während die Vereinigten Staaten in der Energiepolitik auf eine Renaissance fossiler Energieträger setzen, hat sich Deutschland auf die Energiewende festgelegt.
** LINK **
Abstimmung Umweltausschuss zur Änderung der Emissionshandelsrichtlinie / Emissionshandelssystem muss wieder Anreize setzen
Der Umweltausschuss des Europäischen Parlaments hat heute über den Bericht zum Vorschlag der Europäischen Kommission "zur Klarstellung der Bestimmungen über den zeitlichen Ablauf von Versteigerungen" von Treibhausgasemissionszertifikaten abgestimmt.
** LINK **
ADAC Autotest: Günstiger als
Klein, günstig, grün: 100 Kilometer weit fahren, für 3,60 Euro. Das geht mit dem VW eco up!, dem neuen Erdgasauto der Wolfsburger.
** LINK **
Erneuerbare vernetzen - Welches Stromnetz braucht das Land?
Beim 3. Kongress der Deutschen Umwelthilfe diskutieren 300 Experten, Politiker und vom Netzausbau betroffene Bürger die Infrastruktur für die Energiewende
** LINK **
Leitfaden Energiewende von Technology Review / Kampf ums Atommüll-Erbe überschattet Energiewende
Wenn 2022 die letzten Atommeiler abgeschaltet werden, kämpft Deutschland mit einer schweren Hypothek: Rund 17000 Tonnen hochradioaktives Schwermetall müssen dann sicher von der Umwelt isoliert werden.
** LINK **
Energiewende in Deutschland: Kurzschluss im Projektmanagement
Energiehändler Präg begrüßt Ziele der Energiewende, bemängelt aber fehlendes Gesamtkonzept / Politik muss Fokus stärker auf Wirtschaftlichkeit und Versorgungssicherheit legen
** LINK **
dena-Umfrage: Verbraucher setzen zunehmend auf LED / Große Stromkostenersparnis durch effiziente Lampen
Nach dem Ende der Glühlampe im September 2012 setzen Verbraucher zunehmend auf energieeffiziente Beleuchtung. Das ergab eine repräsentative Umfrage im Auftrag der Initiative EnergieEffizienz der Deutschen Energie-Agentur GmbH (dena).
** LINK **
Entschädigungen für Windfeld-Betreiber bei Netzeinsenkungen: Wahl des richtigen Verfahrens ist entscheidend
Betreiber von Windenergiefeldern, deren Anlagen wegen drohender Netzüberlastungen vorübergehend vom Netz genommen werden, können durch die gezielte Wahl des richtigen EEG-Entschädigungsverfahrens erhebliche Mehreinnahmen erzielen. Entscheidend ist es dabei, das Verfahren auf das Verhalten des Netzbetreibers bei Einsenkungen abzustimmen. Die Betriebsführung des Windenergieunternehmens ENERTRAG hat Ertragsunterschiede von 10 Prozent und mehr für ausgewählte Windparks errechnet.
** LINK **
EANS-Adhoc: COLEXON Energy AG / Hauptversammung lehnt Erwerb von 7C Solarparken NV, Mechelen/Belgien, ab
** LINK **
'Blackout - Geht uns das Licht aus?' / ZDF-Magazin 'Abenteuer Forschung' über die Gefahr Stromausfall
Ausfallende Ampeln, Züge und Bankautomaten sind erst der Anfang: Ein landesweiter Stromausfall könnte den Kollaps unserer Gesellschaft bedeuten. Professor Harald Lesch prüft in der neuen Folge der ZDF-Wissenschaftsreihe "Abenteuer Forschung" am Dienstag, 19. Februar 2013, 22.45 Uhr, wie wahrscheinlich ein solches Szenario für Deutschland ist. Unter dem Titel "Blackout - Geht uns das Licht aus?" beschäftigt sich der Moderator mit der Frage, wie man das Stromnetz im Hinblick auf die Energiewende sicherer und stabiler machen kann.
** LINK **
Die wahre Strompreisbremse: Mit miniJOULE Island selber Sonnenstrom erzeugen, speichern und jederzeit und überall verbrauchen
Energie-to-go: Egal ob in Gartenhäusern, Wohnmobilen oder Berghütten - die weltweit erste mobile Do-it-yourself Solaranlage miniJOULE Island speichert Sonnenenergie und macht sie so auch abseits des öffentlichen Stromnetzes nutzbar
** LINK **
Biogasrat:
Der Biogasrat+ e.V. - dezentrale Energien - sieht in dem gemeinsamen Papier der Bundesminister Rösler und Altmaier eine klare Absage an den weiteren Ausbau der erneuerbaren Energien und ein Herausschleichen aus der Energiewende.
** LINK **
KWK deutschlandweit live erleben / Aktionswochenende vom 22. bis 24. Februar 2013
In Zeiten drastischer Strompreiserhöhungen rückt das Prinzip der Kraft-Wärme-Kopplung in den Fokus der Verbraucher. Beim Heizen Strom erzeugen, das Klima entlasten und mit einer dezentralen Energielösung Geld sparen: Vom 22. bis 24. Februar erfahren Bauherren und Modernisierer beim zweiten bundesweiten KWK-Wochenende von SenerTec, wie Dachs Mikro-KWK-Anlagen funktionieren. Betreiber und Fachleute berichten aus erster Hand von den Vorteilen der Technik.
** LINK **
Turbo für die Weltwirtschaft - Schieferöl bringt Wachstumsschub für Industriestaaten
PwC-Studie: Nutzung der Schieferölvorkommen würde globales BIP bis 2035 um bis zu 3,7 Prozent steigen lassen / Deutschland und andere Ölimporteure profitieren überdurchschnittlich
** LINK **
Vorschläge von Altmaier und Rösler zielen auf regierungs-amtlich verfügten Winterschlaf für die Energiewende
Zu den heute veröffentlichten Vorschlägen von Bundesumwelt-minister Peter Altmaier (CDU) und Bundeswirtschaftsminister Philipp Rösler (FDP) zur Strompreisdiskussion und den Versuchen der Bundesregierung, die EU-Effizienzrichtlinie zu unterlaufen, erklärt der Bundesgeschäftsführer der Deutschen Umwelthilfe e. V. (DUH), Michael Spielmann:
** LINK **
Vorschläge von Altmaier und Rösler zielen auf regierungs-amtlich verfügten Winterschlaf für die Energiewende
Anlässlich des heutigen Treffens des Bund-Länder-Gesprächskreises zur EEG-Reform mit Bundesumweltminister Altmaier und Bundeswirtschaftsminister Rösler erklärt der Präsident des Wirtschaftsrates, Kurt J. Lauk: "Energie-Pakt für Markt und Wettbewerb - Bundesländer stehen jetzt in der Pflicht"
** LINK **
Energiewende rückwärts / Kommentar von Marcel Keiffenheim, Leiter Energiepolitik bei Greenpeace Energy
Die gemeinsamen Vorschläge von Umweltminister Altmaier und Wirtschaftsminister Rösler gehen vor allem zu Lasten von kleineren und mittleren Investoren wie Bürgerwindparks oder Energie-Genossenschaften. Sie wären angesichts steigender wirtschaftlicher Risiken kaum noch in der Lage, sich wie bisher am Ausbau der erneuerbaren Energien zu beteiligen.
** LINK **
Appell zur Energiewende „von unten“
Husumer Messechef und Energieexperten aus Schleswig-Holstein zeigen Wege zur Selbstversorgung mit erneuerbaren Energien
** LINK **
Vorschläge der Bundesregierung unterspülen Investitionssicherheit für Windenergie und gefährden damit die Energiewende
Die heute von den Bundesministern Altmaier und Rösler gemachten Vorschläge zur Anpassung des Erneuerbaren-Energien Gesetzes unterspülen nach Ansicht der Windenergie-Agentur WAB die Investitionssicherheit für Offshore-Windenergie und gefährden damit die Energiewende.
** LINK **
Erneuerbare-Energien-Branche warnt vor Abwürgen der Energiewende / Vorschläge von Altmaier und Rösler würden Ausbau Erneuerbarer Energien auf einen Bruchteil beschränken
Sollte es zu einer Umsetzung der heute von den Bundesministern Altmaier und Rösler unterbreiteten Vorschläge zur Energiewende kommen, befürchtet die Erneuerbare-Energien-Branche einen massiven Markteinbruch bei Investitionen in regenerative Kraftwerke sowie ein Ausbremsen des Klimaschutzes.
** LINK **
Handelsblatt Stratley Award zeichnet Nachwuchskräfte für die Chemie-Industrie aus
14. Handelsblatt Jahrestagung Chemie. 23. und 24.April 2013 - Ameron Hotel Regent, Köln
** LINK **
Vorschläge der Bundesregierung unterspülen Investitionssicherheit für Windenergie und gefährden damit die Energiewende
Die heute von den Bundesministern Altmaier und Rösler gemachten Vorschläge zur Anpassung des Erneuerbaren-Energien Gesetzes unterspülen nach Ansicht der Windenergie-Agentur WAB die Investitionssicherheit für Offshore-Windenergie und gefährden damit die Energiewende.
** LINK **
Altmaier (CDU) zu Strompreisbremse: Werden zu Einigung kommen
14. Februar 2013 - Bundesumweltminister Peter Altmaier (CDU) zeigte sich im PHOENIX-Interview mit Blick auf eine kurzfristige Einigung bei der Strompreisbremse optimistisch
** LINK **
Bestes Windjahr der Firmen-Geschichte: juwi jetzt Projektentwickler Nummer Eins
2012 in Deutschland ca. 250 Megawatt installiert - Mit neuer Struktur in allen Bundesländern präsent - Internationales Geschäft weiter ausgebaut - Energielösungen auch für Endkunden
** LINK **
Neue Windenergie-Standorte durch größere Nabenhöhen - Türme und Gründungen bei Windenergieanlagen
Türme für die Energiewende: Neue Windenergie-Standorte durch größere Nabenhöhen - Türme und Gründungen bei Windenergieanlagen
** LINK **
Jaroslaw Smialek ist neuer WKN Polen-Chef
Weitere WKN-Führungskraft mit tiefem Branchen-Background
** LINK **
Finanzierung für wpd Offshore-Windpark Butendiek gesichert
Die Umsetzung und Realisierung des Offshore-Windparks Butendiek schreitet voran. Heute gibt die wpd-Gruppe bekannt, dass die Gesamtfinanzierung des Projektes durch die Unterzeichnung der Verträge sowohl für das Eigenkapital als auch für das Fremdkapital abgeschlossen ist.
** LINK **
Bürgerinitiative: Ostküstentrasse für Ökostrom nicht notwendig - Politik darf sich nicht über Bürgerinteressen hinwegsetzen / Landesregierung soll Entscheidung der Bundesnetzagentur akzeptieren
Pohnsdorf (ots) - Die Bürgerinitiative "Unter Hochspannung" im Kreis Plön kritisiert das Vorgehen der Regierung bei der Entscheidung um den Bau einer Hochspannungstrasse.
** LINK **
Über 1.000 MW des GESY-Windenergieportfolios schon seit Januar 2013 fernsteuerbar
Seit dem 1. Januar 2013 ermöglichen die Direktvermarktungsgesellschaft GESY Green Energy Systems GmbH (GESY) zusammen mit der Trianel GmbH und ENERTRAG Energiedienst GmbH die Fernsteuerbarkeit von Windenergieanlagen über das virtuelle Kraftwerk der energy & meteo systems GmbH.
** LINK **
Altmaier hält nicht Wort: keine Klarheit beim Atommüll-Export
Bundesregierung ignoriert auch eine aktuelle Aufforderung des Bundesrats, den Export von Atommüll in Atomgesetznovelle "kategorisch" auszuschließen
** LINK **
Giulio Barbieri revolutioniert das Design von ev-Ladestationen
VOLT POINT kommt auf den Markt: der erste Ladepunkt, der ohne Bodenverankerung aufgestellt wird und gegen Vandalismus und Diebstahl geschützt ist
** LINK **
Offshore-Windbranche fordert beim EEG-Dialog des Bundesumweltministers endlich stabile und verlässliche Rahmenbedingungen
Die Basis für Kostensenkung darf nicht weiter unterspült werden: Offshore-Windbranche fordert beim EEG-Dialog des Bundesumweltministers endlich stabile und verlässliche Rahmenbedingungen
** LINK **
Stadtwerke-Award 2013: Energiewende gekonnt umsetzen Energie & Management, Euroforum und Trianel loben zum vierten Mal den Stadtwerke-Award aus
Die Umsetzung der Energiewende stellt Stadtwerke vor große Herausforderungen, aber viele Versorger sorgen vor: Laut einer Umfrage wollen Entscheider von Stadtwerken und regionalen Energieversorgungsunternehmen im Rahmen der Energiewende bis zum Jahr 2020 rund 30 Milliarden Euro in den Aus- und Umbau der Stromnetze und rund 16 Milliarden in erneuerbare Energien investieren.
** LINK **
Gemeinsame Presseerklärung der AG Betreiber und der Windenergie- Agentur WAB e.V. zum EEG-Dialog des BMU
** LINK **
BUND und 'Sandbag' outen die zehn größten Profiteure des CO2-Emissionshandels. Klimaschutz bleibt auf der Strecke
Der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) und die britische Umweltschutzorganisation "Sandbag Climate Campaign" haben der Industrie vorgeworfen, die Kostenbelastungen durch den EU-Emissionshandel zu übertreiben.
** LINK **
Finanzen Verlag FundAward 2013 für ÖKOWORLD ÖKOVISION CLASSIC / Der Klassiker aus dem Hause versiko (WKN 540868) überzeugt mit einem Spitzenplatz (BILD)
Es ist wieder soweit. Die Redaktionen von Euro, Euro-fondsxpress und Euro am Sonntag haben die FundAwards 2013 für die besten Fonds in Deutschland vergeben.
** LINK **
EEG-Umlage: Erneuerbare Energien dürfen nicht Opfer ihres eigenen Erfolges werden / BEE fordert Überarbeitung der mangelhaften Berechnungsmethode
Der Bundesverband Erneuerbare Energie (BEE) fordert eine Überarbeitung der mangelhaften Methode zur Berechnung der EEG-Umlage, über die Stromkunden hierzulande den Ausbau Erneuerbarer Energien finanzieren.
** LINK **
KIT zeigt erste quecksilberfreie Glühbirne auf der Research & Technology
KIT- und FH-Aachen-Forscher nutzen Fortschritte aus der Handytechnik - Leistungsverstärker im Mikrowellenbereich ermöglichen neue Lampengeneration - Erste Lampen vielleicht schon in einem Jahr auf dem Markt
** LINK **
Zur ins Stocken geratenen Energiewende / Aiwanger: Schwarz-Gelb sabotiert Energiewende
Vor dem Hintergrund der ins Stocken geratenen Energiewende wirft der Vorsitzende der FREIE WÄHLER Landtagsfraktion, Hubert Aiwanger, der schwarz-gelben Landes- und Bundesregierung "Sabotage der Energiewende" vor: "Anstatt einer Neiddebatte gegen die Bezieher der EEG-Umlage ist es längst überfällig, die Speichertechnik massiv voranzubringen, um den Überschussstrom aus den Erneuerbaren Energien nutzbar zu machen.
** LINK **
KfW co-finances the Butendiek offshore wind farm
- KfW Bankengruppe's total commitment volume of EUR 239 million - Third financing under the KfW Offshore Wind Energy Programme - KfW IPEX-Bank acting as mandated lead arranger of the bank consortium
** LINK **
KfW beteiligt sich an Finanzierung des Offshore-Windparks Butendiek
- Gesamtzusagevolumen der KfW Bankengruppe von 239 Mio. EUR - Dritte Finanzierung im Programm Offshore Windenergie - Arrangierung der Finanzierung durch KfW IPEX-Bank
** LINK **
Minister Remmel erhält Klimadachs
** LINK **
EAA-ENERGIEALLIANZ Austria: EAA setzt auf langfristiges Wachstum in Deutschland
** LINK **
Immobilien: Jeder zweite Interessent achtet auf geringe Energiekosten / Wärmedämmung verliert an Bedeutung
52 Prozent aller Interessenten achten beim Kauf oder bei der Anmietung von Immobilien auf eine günstige Energiebilanz.
** LINK **
DBU fördert das Entwickeln eines Filtersystems für Kleinfeuerungsanlagen
DBU fördert das Entwickeln eines Filtersystems für Kleinfeuerungsanlagen mit 170.000 Euro
** LINK **
Trina Solar liefert 20 Megawatt zum Auftakt der Zusammenarbeit mit abakus solar
Nach erfolgreichem Pilotprojekt in Deutschland folgen drei PV-Parks in Südengland
** LINK **
Erneuerbare (neu) vernetzt Intelligent - stabil - bezahlbar - bürgernah
** LINK **
Über 350 Offshore Windenergieanlagen im Bau - mehr Arbeitssicherheit für die Beschäftigten, verstärkter Korrosionsschutz für die Anlagen
-Neue Fachseminare vermitteln umfassende Kenntnisse über Korrosionsschutz sowie Arbeitsschutz für den Offshore Bereich
** LINK **
Mindestanforderungen an den Energiehandel betreffen alle Energieversorger / Trianel bietet Lösungen zur Umsetzung von REMIT, MiFID und Co. vor Ort
"Grundsätzlich begrüßen wir Regularien, die für mehr Transparenz und Vertrauen an den Energiemärkten sorgen", stellt Dr. Alexander Kox, Bereichsleiter Stromwirtschaft bei der Stadtwerke-Kooperation Trianel, fest. "Allerdings dürfen diese Regularien und Transparenz-Pflichten für Marktteilnehmer keine unangemessenen Eintrittsbarrieren schaffen oder sie zum Marktrückzug zwingen", führt Kox mit Blick auf die 2013 anstehenden Verschärfungen der Finanz- und Energiemarktregeln aus.
** LINK **
Geschäftsführer und Leiter Finanzwesen von Imtech Deutschland aufgrund der Situation in Polen zurückgetreten
Royal Imtech N.V. - technische Dienstleistungen innerhalb und außerhalb von Europa - teilt mit, dass Klaus Betz, CEO von Imtech Deutschland, aufgrund der gestern bekannt gemachten Situation von Imtech in Polen zurückgetreten ist.
** LINK **
Sungrow und IBC SOLAR arbeiten bei neu ans Netz genommener Maniago-Installation zusammen
Sungrow Power Supply Co,. Ltd, der größte Hersteller von Solarwechselrichtern in Asien, gab vor Kurzem bekannt, dass eine große Fotovoltaikanlage mit einer Spitzenleistung von 5 MW, in der Solarwechselrichter von Sungrow verbaut wurden, im Winter 2012 erfolgreich an das italienische Mittelspannungsnetz angeschlossen wurde.
** LINK **
Beamter des US-Außenministeriums: Ukraine zukünftiger Energieumschlagplatz in Osteuropa
Die derzeit in der Ukraine durchgeführten Reformen könnten das Land zu einer wichtigen Energiedrehscheibe in Osteuropa machen. Das erklärte der Sonderbeauftragte und Koordinator für internationale Energieangelegenheiten des US-Aussenministeriums, Carlos Pascual, bei seinem Treffen mit dem Premierminister der Ukraine, Mykola Asarow. Die Ukraine handele im Einklang mit den Massnahmen und Prioritäten Europas, stellte der Beamte des US-Aussenministeriums fest.
** LINK **
FlexStrom: Stromdiscounter
Wenn die Strompreise steigen, steigt auch die Wechselbereitschaft. Davon hat im vergangenen Jahr der unabhängige Stromanbieter FlexStrom profitiert und seine Unternehmenszahlen erneut verbessert.
** LINK **
Nordex erhält Auftrag für erstes N117/3000-Projekt aus Finnland
Bereits einen Tag nach der öffentlichen Vorstellung seiner Anlagen der Generation Delta hat Nordex seinen ersten Auftrag für die Lieferung und Errichtung eines Windparks mit Turbinen der Generation Delta von der Raahen Tuulienergia Oy aus Finnland erhalten.
** LINK **
Koalitionsverhandlungen in Niedersachsen: Klimaschützer fordern von Rot-Grün klares Bekenntnis gegen neue Kohle-kraftwerke
** LINK **
TÜV Rheinland und die Mannheimer Versicherung AG: Partnerschaft für mehr Qualität in der Solarbranche / Installationsqualität bei Anlagen kleiner und mittlerer Größe sicherstellen (BILD)
Die Mannheimer Versicherung AG und TÜV Rheinland gehen mit einer neuen Partnerschaft zur Verbesserung der Verlässlichkeit und Qualität von Photovoltaikanlagen an den Start. Ziel der Qualitätsoffensive der beiden Unternehmen mit jahrzehntelanger Erfahrung in der Solarbranche ist es, den weiteren Ausbau der Photovoltaik durch kontinuierliche Verringerung technischer Risiken voranzutreiben. Die Kooperation trägt dazu bei, ein bundesweites System zur Qualitätssicherung in Installationsfachbetrieben zu etablieren.
** LINK **
Mit Bakterien zu alternativen Treibstoffen / Das Zeitalter der Biokraftstoffe hat auch beim Fliegen schon begonnen
- Testflüge haben gezeigt, dass Biokerosin alltagstauglich ist und Triebwerken nicht schadet - Dem Kerosin wird oft Treibstoff beigemischt, das aus hydrierten Pflanzenölen oder Algen gewonnen wird. - Für Kleinflugzeuge kommt Ethanol in Frage, das sich auch mithilfe von Bakterien nachhaltig gewinnen lässt. - Berliner Biologen haben das Verfahren entwickelt. Ein Großversuch in Florida steht an.
** LINK **
Stadtwerke-Kooperation kritisiert Sprunghaftigkeit der Energiepolitik / Kommunale Kraftwerksprojekte gehen 2013 ans Netz
"Bei der Gestaltung der Energiewende beweisen Stadtwerke unternehmerischen Mut", betont Sven Becker, Sprecher der Geschäftsführung des Stadtwerke-Netzwerks Trianel, im Rahmen der E-world 2013. Rund 1.000 Megawatt Leistung aus erneuerbaren und konventionellen Kraftwerksprojekten wird das Stadtwerke-Netzwerk 2013 ans Netz bringen. Sowohl das Trianel Kohlekraftwerk in Lünen, als auch der Trianel Windpark Borkum in der Nordsee sowie der Onshore-Windpark in Eisleben werden 2013 den Betrieb aufnehmen.
** LINK **
Trianel zeigt Lösungen für die Vernetzung und Steuerung dezentraler Erzeugungsanlagen auf / Smarte Integration erneuerbarer Energien durch virtuelle Kraftwerke
Das intelligente Steuern und Vernetzen dezentraler Erzeugungsanlagen wird angesichts der zunehmend angespannten Situation in den Netzen und den Entwicklungen an den Strommärkten immer wichtiger.
** LINK **
Nordex Generation Delta holt bis zu 31% Mehrertrag aus windreichen Standorten heraus
Neue Plattformgeneration setzt Maßstäbe für hohe Jahreswind- energieerträge - bis zu 32 Prozent höhere Nennleistung - bis zu 37 Prozent größere Rotorfläche - höhere Türme für IEC-1- und IEC-2-Standorte
** LINK **
WSB Neue Energien: Zuwachs von über 135 MW im nationalen und internationalen Geschäft für 2013
Vielversprechender Geschäftsausblick auf der Windindustriemesse EWEA in Wien: WSB Neue Energien GmbH realisiert in 2013 Erneuerbare-Energien-Projekte mit mehr als 135 Megawatt (MW) Leistung.
** LINK **
EU ProSun begrüßt neue Antidumpingbeschwerde gegen Solarglas aus China
Die Handelsverfahren gegen China stehen vor einer Ausweitung.
** LINK **
Greenpeace-Erfolg: Asiens größter Papierhersteller stoppt Rodung des indonesischen Regenwalds / Lebensraum für Sumatra-Tiger und Orang-Utans vorerst geschützt
Asiens größter Papierhersteller APP (Asia Pulp and Paper) wird ab sofort den Einschlag in den letzten Regenwäldern Indonesiens einstellen.
** LINK **
Nachhaltige Energiekostensenkung für Unternehmen / Einführung
Zur E-world 2013 präsentiert enexion das "energy Cockpit" für Energieeinkäufer und Energieeffizienzbeauftragte.
** LINK **
Wohnimmobilien in den USA mit Wechselstrommodulen von ET Solar ausgestattet
Die ET Solar Group Corp. (ET Solar), ein führender Anbieter von Komplettlösungen für Solaranlagen, gab heute die Fertigstellung und den Netzanschluss mehrerer PV-Projekte in Kalifornien und Colorado bekannt.
** LINK **
Reinhard Schultz, Biogasrat+ / Biogasdialog des Umweltministers ohne Minister / Gute Diskussion - vorgefasste Ergebnisse
Die 2. EEG-Dialogveranstaltung des Bundesumweltministers zum EEG mit dem Schwerpunkt Biogas wurde zwar von Peter Altmaier mit einem Bekenntnis zu seiner umstrittenen Strompreisbremse eröffnet, fand dann doch ohne ihn statt.
** LINK **
FM-Wirtschaft nimmt Nachhaltigkeit ins Visier European Facility Management Conference (EFMC) 22. bis 24. Mai 2013, Prag
Nachhaltigkeit zentrales Thema der EFMC 2013 * Facility Management in Mittel- und Osteuropa angekommen * Internationale Kongressmesse bringt Wissenschaft und Praxis zusammen
** LINK **
LichtBlick präsentiert auf der E-world das Betriebssystem für die Energiewende: Den SchwarmDirigent
Auf der Energiemesse "E-world" in Essen vom 5. bis 7. Februar 2013 präsentiert der innovative Energieanbieter LichtBlick den SchwarmDirigenten. Diese von LichtBlick entwickelte Software steuert, vernetzt und optimiert dezentrale Kraftwerke und Speicher.
** LINK **
Stadtwerke sollten Energiewende in Optionen denken / Trianel erwartet 2013 keine durchgreifenden gesetzgeberischen Änderungen
"Stadtwerke können den aktuellen unsicheren Rahmenbedingungen nur begegnen, indem sie die Energiewende in Optionen denken", betont Sven Becker, Sprecher der Geschäftsführung der Trianel GmbH, zum Auftakt der E-world 2013 in Essen.
** LINK **
SKODA Citigo mit Erdgasantrieb bestellbar
- Neuer Citigo CNG Green tec erstes Modell von SKODA mit Erdgasantrieb - Nur 2,9 kg Erdgas auf 100 km, CO2-Ausstoß bei lediglich 79 g CO2/km - Erdgas-Citigo serienmäßig mit Green tec-Technologie ausgestattet - Citigo CNG Green tec 1,0l 50 kW (68 PS) ab 12.540 Euro
** LINK **
Märkte für Energieeffizienz statt Verpflichtungssysteme / dena-Studie zeigt: Deutschland muss Energiesparen intensivieren und weiterentwickeln
Die EU empfiehlt zur Erreichung der europäischen Energieeinsparziele die Einführung nationaler Energieeffizienz-Verpflichtungssysteme.
** LINK **
EANS-News: COLEXON Energy AG / Veröffentlichung der Gutachtlichen Stellungnahme der Warth & Klein Grant Thornton AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft
** LINK **
1. Deutsch-Spanische Fachtagung und Geschäftsreise zum Thema „Strom aus erneuerbaren Energien für den Eigenverbrauch“
Kontinuierlich steigende Strompreise und das Aussetzen der Einspeisevergütung für erneuerbare Energien forcieren den Eigenverbrauch von Strom in Spanien und schaffen gute Geschäftsmöglichkeiten für deutsche Unternehmen aus den Bereichen Photovoltaik, Kleinwindkraftanlagen, Bioenergie und Geothermie. Spaniens Energiebedarf wird bisher zu 11,89% aus Erneuerbaren Energien gedeckt. Die günstigen klimatischen Bedingungen machen Spanien zu einem attraktiven Standort für den Ausbau von Erneuerbaren Energien in den Bereichen Solar- und Windenergie. Aufgrund der Vereinfachung der Einspeisung von Strom aus Kleinwind- und Photovoltaikanlagen bis zu 100 kW in das Niedrigspannungsnetz von 2011 wird mit einer ansteigenden Nachfrage nach Strom aus Erneuerbaren Energien für den Eigenverbrauch gerechnet.
** LINK **
Französische Windkraftindustrie gewinnt an Schwung
Bis 2020 sollen in Frankreich 23 Prozent der aus erneuerbaren Energien gewonnenen Leistung durch Windenergie erzeugt werden
** LINK **
Saxovent-Notus Gruppe veräußert 30MW-Windpark an Schweizer Energieversorgungsunternehmen
Die Saxovent-Notus Gruppe hat 15 Windenergieanlagen im Windpark Große Schanze in Sachsen-Anhalt an den Schweizer Energieversorger IWB (Industriellen Werke Basel) zum 31. Januar 2013 erfolgreich verkauft.
** LINK **
Offizieller Startschuß für Forschungsverbund Windenergie
Partner unterzeichnen Kooperationsvertrag Ein einmaliges Bündnis für die deutsche Windenergie-Forschung wurde gestern in Berlin offiziell geschlossen - der Forschungsverbund Windenergie. Vertreter der drei Partner Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR), ForWind - Zentrum für Windenergieforschung der Universitäten Oldenburg, Hannover und Bremen und das Fraunhofer-Institut für Windenergie und Energiesystemtechnik (IWES) unterzeichneten den Kooperationsvertrag. Das gebündelte Knowhow von mehr als 600 Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern wird wegweisende Impulse für eine Erneuerbare-Energien-Zukunft auf Basis von On- und Offshore-Windenergie geben.
** LINK **
Altmaiers Strompreisbremse ist vor allem Bremse für Energiewende
- Cluster Erneuerbare Energien Hamburg kommentiert Pläne von Bundesumweltminister
** LINK **
Kurt Lauk: 'Energiewende endlich auf marktwirtschaftliches Fundament stellen!' / Wirtschaftsrat legt Marktintegrationsmodell für erneuerbare Energien vor
Der Wirtschaftsrat der CDU fordert noch in dieser Legislatur die Novellierung des Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) mit einer klaren marktwirtschaftlichen Ausrichtung anzugehen.
** LINK **
Altmaier blockiert Ausbau von Biomasseanlagen im Öko-Landbau / Naturland und Bioland kritisieren Vorschläge zur EEG-Umlage
Gut für den Verbraucher gemeint, aber schlecht durchgeführt, kommentieren die beiden größten Öko-Verbände in Deutschland die Vorschläge von Bundesumweltminister Peter Altmaier zur Strompreissicherung. "Betreiber von Ökogas-Anlagen müssten nach Altmaiers Plänen durch den EEG-Soli mit Kürzungen rechnen, was diese zukunftsweisenden Energieanlagen in die Unwirtschaftlichkeit treibt", protestiert Arthur Stein, Öko-Bauer und Sprecher Ökogas bei Naturland.
** LINK **
Finanzspritze für Wohneigentümer: Höhere KfW-Fördergelder für energetische Sanierungen
Mit dem neuen Jahr kam der Winter nach Deutschland und die Heizungen laufen auf Hochtouren.
** LINK **
Im Schwarm unterwegs / Greenpeace Energy, Planet energy und Stadtwerk Haßfurt testen virtuelles Kraftwerk
Die Hamburger Energie-Genossenschaft Greenpeace Energy, das Tochterunternehmen Planet energy und das Stadtwerk Haßfurt haben mit dem Test eines so genannten virtuellen Kraftwerkes begonnen.
** LINK **
Windparks mit einer Leistung von ca. 520 MW aus dem e2m-Portfolio erhalten im Januar Fernsteuerbarkeitsbonus
Mehr als 30 Windparks aus dem Direktvermarktungsportfolio der Energy2market GmbH (e2m) erhalten bereits im Januar den Fernsteuerbarkeitsbonus im Rahmen der neuen Managementprämienverordnung.
** LINK **
VKU-Gutachten zur Konzessionsvergabe / VKU: Rechtssicherheit bei der Konzessionsvergabe
Der Wettbewerb um Gas- und Stromkonzessionen ist ein wichtiges Element im Energiewirtschaftsgesetz (EnWG). Der Verband kommunaler Unternehmen (VKU) hat deshalb das Gutachten "Zulässige Kriterien im Rahmen der gemeindlichen Entscheidung über die Vergabe von Strom- und Gaskonzessionsverträge" bei dem Energierechtsexperten Professor Johannes Hellermann, Universität Bielefeld, in Auftrag gegeben.
** LINK **
6. Deutsche Innovationsgipfel: Die wichtigsten Themen für eine nachhaltige, innovative Zukunft
Ein spannendes Themenspektrum, ein kompakter Wissenstransfer anhand von Best-Practise-Modellen und ein vertiefender Erfahrungsaustausch in Intensiv-Workshops erwarten die Besucher des 6. DEUTSCHEN INNOVATIONSGIPFELS am 18. Februar in München. Ob "Crowd Innovation", "Need-Finding" oder "Internet der Dinge" - Themen, an denen kein Entscheider vorbei kommt, bilden einen Schwerpunkt des Spitzentreffens von Vertretern aus Forschung und Wirtschaft.
** LINK **
TSMC Solar erzielt mit Dünnschicht Modulen regulärer Größe (1,09 Quadratmeter) einen Effizienzrekord von 15,1 %
TSMC Solar [http://www.tsmc-solar.com/] Ltd. gab heute bekannt, dass sowohl TÜV SÜD als auch UL bestätigt haben, dass das Unternehmen mit seinem CIGS-Rekordmodul kommerzieller Größenordnung (1,09 Quadratmeter) eine Flächenleistung von 15,1 % erzielt hat.
** LINK **
Messe Berlin / 64. Internationale Saarmesse / MesseZentrum Saarbrücken, 13. bis 21. April 2013 / Bundesumweltminister Peter Altmaier eröffnet die Internationale Saarmesse 2013
Auf der 64. Internationalen Saarmesse ist dem Thema "Energetische Sanierung" ein eigenes Forum gewidmet.
** LINK **
Fischers Fritz fischt frische Luft / Deutsche Biathleten setzen auf Wärmepumpen
Treffsicher sind sie alle: Deutsche Biathleten gehören zur absoluten Weltspitze. Meist geht der Trainer mit gutem Beispiel voran. Wie auch bei Fritz Fischer, der als Aktiver ebenfalls Medaillen sammelte und jetzt als Trainer der deutschen Männermannschaft fungiert. Nur bei der Haustechnik waren ihm seine heutigen Schützlinge voraus. Nachdem die Olympiasieger und Weltmeister Michael Greis und Andreas Birnbacher bereits auf Wärmepumpen umgestiegen sind und mit besten Betriebsergebnissen aufwarten können, entschloss er sich für den Einbau einer STIEBEL-ELTRON-Wärmepumpe.
** LINK **
Energiewende im Bundesrat / Die wirkungsvollste und gerechteste Kostenbremse ist Wettbewerb
Die Energiewende wird immer teurer. Daran ändert auch eine andere Verteilung der Kosten nichts. "Die vom Umweltminister Altmaier vorgeschlagene Strompreis-Sicherung wird den ungebremsten Anstieg der Stromrechnungen nicht verhindern" prognostiziert Hubertus Pellengahr, Geschäftsführer der Initiative Neue Soziale Marktwirtschaft (INSM).
** LINK **
Mit innovativen Speichertechnologien zur energetischen Unabhängigkeit
Nach dem Ausstieg aus der Kernenergie hat die Systemintegration der erneuerbaren Energien in Deutschland höchste Priorität.
** LINK **
Deutsche WindGuard erhebt Windenergie-Statistik – Zubau von rund 2.400 MW im Jahr 2012
Statistik im Auftrag von BWE und VDMA Power Systems weist aktuellen Status der Windenergie in Deutschland aus
** LINK **
Wettbewerb ist die beste Strompreisbremse – die zentrale Rolle der Stromversorger bei der Integration der Erneuerbaren Energien nutzen!
Zur Strompreis-Sicherung, die der Bundesumweltminister am Montag vorgeschlagen hat, erklärt der Geschäftsführer der Clean Energy Sourcing, Dr. Thomas Pilgram: "Die einseitige Fokussierung auf die EEG-Umlage in der Kostendebatte und die Gleichsetzung der EEG-Umlage mit den Kosten des Ausbaus der Erneuerbaren Energien gehen an der energiewirtschaftlichen Realität vorbei."
** LINK **
Deutschland braucht keinen ausländischen Atomstrom /Greenpeace stellt Studie zu Atomstromimporten vor
Nach der Abschaltung von acht Atomkraftwerken im März 2011 sind die Importe von Atomstrom in Deutschland nicht angestiegen.
** LINK **
Suntech liefert Module für die größte Solaranlage Saudi-Arabiens
Mit der Photovoltaikanlage erhält das weltgrößte Energie-Forschungszentrum ein LEED Platin Zertifikat
** LINK **
Erfolgreicher Klimaschutz braucht starke Partner / Klimaschutzkampagne kürt Portalpartner des Jahres 2012
Sie haben sich im vergangenen Jahr besonders um den Klimaschutz verdient gemacht: Der Deutsche Mieterbund e.V., die Energieberatung der Verbraucherzentralen und das unabhängige Vergleichsportal CHECK24 haben zusammen insgesamt über 17.000 Verbraucher im Internet zu persönlichen Energiesparmöglichkeiten beraten und so gemeinsam den Ausstoß von 9.979 Tonnen CO2 vermieden.
** LINK **
FFD zeichnet die Marfrig Group als Branchenführer im Umweltschutz-Risikomanagement aus
Ein in London veröffentlichter Bericht der Forest Footprint Disclosure (FFD) bewertet die Umweltauswirkungen auf Wälder von 100 großen Unternehmen weltweit
** LINK **
Neues Jobmesse-Konzept auf der New Energy Husum
Die 'Renewable Energy Career Days' bringen Arbeitgeber und Arbeitnehmer zusammen
** LINK **
ADAC: Benzinpreis zieht leicht an
Der Benzinpreis in Deutschland hat gegenüber der Vorwoche leicht angezogen. Für einen Liter Super E10 müssen die Autofahrer derzeit im Schnitt 1,550 Euro bezahlen, 0,9 Cent mehr als vor einer Woche.
** LINK **
Warnung vor Brennholz-Knappheit ist Panikmache
Holzvorräte nehmen zu, Waldfläche wächst, Kaminofenbesitzer handeln vorausschauend
** LINK **
Biogasrat+ empört:
Der Biogasrat+ e.V. - dezentrale energien, Verband der industriellen Biogas- und Biomethanwirtschaft, ist über Inhalt und Ablauf des von Bundesumweltminister Peter Altmaier initiierten Dialog zur Weiterentwicklung des EEG enttäuscht und empört.
** LINK **
GLS vertraut Availon bei der Wartung von 32 MW-Windpark
Die GLS Windpark Warburg GmbH & Co. KG Betriebsgesellschaft hat einen Vertrag mit der Availon GmbH über die Wartung der Windenergieanlagen (WEA) im Windpark Warburg abgeschlossen. Bei den Anlagen handelt es sich um insgesamt 16 WEA vom Typ Vestas® V80, 2 MW.
** LINK **
Agora macht Energiewende sichtbar / Neuer Internetauftritt www.agora-energiewende.de zeigt tagesaktuelle Werte für Stromproduktion Erneuerbarer Energien, Stromverbrauch und Stromhandel an
Wie viel Strom produzieren Windkraft-, Solar- und Biogasanlagen sowie Wasserkraftwerke aktuell? Wie viel Elektrizität verbrauchen Haushalte, Industrie und Gewerbe? Und wie viel Energie exportiert Deutschland in seine Nachbarländer? Diese Fragen beantwortet Agora Energiewende seit heute tagesaktuell auf seiner neuen Internetseite www.agora-energiewende.de.
** LINK **
KfW promotion provides stability in a difficult financial and economic environment
- Promotional volume of EUR 73.4 billion with continuing high demand - Increase of SME financing (+7%) - Energy-efficient construction and refurbishment with record volume (+52%) - 40% of promotional activities for environmental and climate protection - Continuation of modernisation process
** LINK **
KfW-Förderung bietet Stabilität im schwierigen Finanz- und Wirtschaftsumfeld
- Mit 73,4 Mrd. EUR Fördervolumen anhaltend hohe Nachfrage - Steigerung Mittelstandsfinanzierung (+7 %) - Rekordvolumen bei Energieeffizient Bauen und Sanieren (+52 %) - 40 % der Fördertätigkeit für Umwelt- und Klimaschutz - Fortsetzung Modernisierungskurs
** LINK **
Nordex erhält zweiten Großauftrag aus Uruguay
UTE wählt Nordex N117/2400 für bislang größtes Wind-Projekt - Auftrag über 28 Turbinen / 67,2 MW-Windpark
** LINK **
Technology Review über Untersee-Stromspeicher / Strom aus der Untersee-Kugel
Hohle Untersee-Betonkugeln könnten künftig als Energiespeicher dienen, berichtet das Magazin Technology Review in seiner aktuellen Februar-Ausgabe. Deutsche Wissenschaftler testen noch in diesem Jahr einen ersten Prototyp.
** LINK **
Deutsche Umwelthilfe zeichnet Stadtwerke als Vorreiter der Energiewende aus
badenova AG & Co. KG, ovag Energie AG, Stadtwerke Schwäbisch Hall und Stadtwerk Haßfurt für vorbildliches Engagement geehrt
** LINK **
EANS-News: centrotherm photovoltaics AG / Sanierung und Rekapitalisierung dercentrotherm photovoltaics AG nimmt entscheidende Hürde - Gläubiger und Aktionärestimmen Insolvenzplan zu - centrotherm kann mit neuer Struktur führende Marktposition behaupt
** LINK **
Alstom wird Mitglied im Nachhaltigkeitsnetzwerk econsense
Eines der weltweit führenden Unternehmen im Energie- und Transportbereich wird Mitglied bei econsense - Forum Nachhaltige Entwicklung der Deutschen Wirtschaft. Die ALSTOM Deutschland AG trat zum 1. Januar 2013 als 35. Mitglied dem Unternehmensnetzwerk bei.
** LINK **
Einladung des Wirtschaftsrates der CDU zum Pressestatement Energie mit Dr. Angela Merkel sowie zur Pressekonferenz mit Bundesminister Peter Altmaier und Kurt Lauk am 01.02.2013
Anlässlich der 11. Klausurtagung Energie- und Umweltpolitik des Wirtschaftsrates der CDU e.V. zum Thema "Innovationsmotor Energiewende: Nur mit starker Industrie und Marktwirtschaft" lädt der Wirtschaftsrat sehr herzlich ein zu einem gemeinsamen PRESSESTATEMENT der Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel MdB und dem Präsidenten des Wirtschaftsrates Prof. Dr. Kurt J. Lauk, am 01. Februar 2013, um 11.50 Uhr im Palais-Foyer, Hotel Adlon, Unter den Linden 77, 10117 Berlin.
** LINK **
Lithium-Ionen Batterien für Elektromobilität und stationäre Anwendungen im Fokus beim Batterietag.NRW
Unter der Schirmherrschaft von Svenja Schulze, Ministerin für Innovation, Wissenschaft und Forschung des Landes Nordrhein-Westfalen, steht die Weiterentwicklung von Lithium-Ionen Batterien für Elektromobilität sowie im stationären Bereich im Mittelpunkt des Batterietag.
** LINK **
RECAP Partners übernimmt im Zuge eines MBO das Geschäft der Altira Renewables Management
RECAP Partners zu 100 % in Besitz der Geschäftsführung - Rund 500 Millionen Euro AuM für Institutionelle Investoren im Bereich Renewable Energy investiert - Derzeit verstärkt Transaktionen im Bereich Onshore Wind Deutschland
** LINK **
Prognose der EEG-Umlage: Annäherung an die Sechs-Cent-Marke ohne regulierenden Eingriff schon 2014
Die Kosten zur Förderung der Erneuerbaren Energien werden nach dem deutlichen Anstieg der letzten Jahre auch in Zukunft steigen.
** LINK **
Verstärktes Interesse institutioneller Investoren am Energiemarkt
PwC-Studie "Power & Renewables Deals": Weltweites M&A-Volumen sank 2012 um 27 Prozent auf 154 Milliarden Dollar / Institutionelle Investoren erhöhten ihr Engagement auf 44 Milliarden US-Dollar / In Europa 2013 großes Potenzial für Deals bei Onshore-Windkraft
** LINK **
Leitfaden zur 'Offshore Wind Farm Project Certification'
Bureau Veritas stellt während der Windenergiemesse EWEA in Wien einen Leitfaden zur Projektzertifizierung vor
** LINK **
Es gibt ein Leben nach der letzten Landung / Altflugzeug-Recycling gewinnt zunehmend ökologische und ökonomische Bedeutung (BILD)
- Eine Premiere namens PAMELA: Flugzeuge als fliegende Rohstoffquelle - 61 Tonnen Wertstoffe in einem Airbus A300
** LINK **
FERI-Awards 2013: ÖKOWORLD als Top Asset Manager ausgezeichnet / n-tv, FERI und das Handelsblatt haben die Tochter der versiko (WKN 540868) zu den Besten gewählt
Bereits im November 2012 haben die FERI-EuroRating Services AG, der Nachrichtensender n-tv und das Handelsblatt die FERI-EuroRating Awards 2013 verliehen.
** LINK **
Die co2online gemeinnützige GmbH stellt für Journalisten eine Auswahl an honorarfreien Grafiken zur Verfügung
Die co2online gemeinnützige GmbH (http://www.co2online.de) setzt sich für die Senkung des klimaschädlichen CO2-Ausstoßes ein. Mit Bildmaterialien und Infografiken informiert die Beratungsgesellschaft über aktuelle Themen aus den Bereichen Energie, Sanierung und Modernisierung.
** LINK **
Pressekommentar der WAB zur Einführung einer Strompreissicherung
Die heutigen Vorschläge von Bundesumweltminister Peter Altmaier zur Einführung einer Strompreissicherung kommentiert Ronny Meyer, Geschäftsführer der Windenergie-Agentur WAB wie folgt:
** LINK **
Nordex liefert ersten N117/2400-Windpark nach Lateinamerika
Akuo Energy entscheidet sich beim Windpark "Florida" für N117 - Fertigstellung des 50 MW-Windparks im 4. Quartal 2013
** LINK **
EANS-Adhoc: Sunways AG / Aufsichtsrat bestellt Mario Zen zum Mitglied und Vorsitzenden des Vorstands
** LINK **
EEG-Änderung bringt Verunsicherung anstatt neuer Perspektiven - Deutscher Bauernverband zu den Vorschlägen von Umweltminister Altmaier
(DBV) Nach einer ersten Einschätzung des Deutschen Bauernverbandes (DBV) führen die jüngsten Vorschläge von Bundesumweltminister Peter Altmaier zur Begrenzung der EEG-Umlage zu einem deutlichen Vertrauensverlust bei den Betreibern von Bioenergie-, Solar- und Windanlagen.
** LINK **
Altmaier plant 'Entschleunigung der Energiewende'
Zu den heute veröffentlichten Vorschlägen von Bundesumweltminister Peter Altmaier (CDU) zu einer so genannten "Strompreis-Sicherung" erklärt der Bundesgeschäftsführer der Deutschen Umwelthilfe e. V. (DUH), Michael Spielmann
** LINK **
Pressekommentar der WAB über Vorschläge von Bundesumweltminister Altmaier zur Einführung einer Strompreissicherung
Die heutigen Vorschläge von Bundesumweltminister Peter Altmaier zur Einführung einer Strompreissicherung kommentiert Ronny Meyer, Geschäftsführer der Windenergie-Agentur WAB, wie folgt:
** LINK **
Altmaiers Vorschläge bestrafen Energiewende-Investoren / Einfrieren der EEG-Umlage bremst den Ausbau Erneuerbarer Energien
Der Bundesverband Erneuerbare Energie (BEE) lehnt die heute von Bundesumweltminister Peter Altmaier vorgestellten Vorschläge zur Energiewende strikt ab.
** LINK **
Mehr Schub für die Brennstoffzellentechnologie: Strategische Kooperation der Daimler AG und Renault-Nissan Allianz trifft Abkommen mit Ford
Daimler AG, Ford Motor Company und Nissan Motor Co., Ltd., haben ein einzigartiges Abkommen zur gemeinsamen Entwicklung eines Brennstoffzellensystems für eine beschleunigte Marktverfügbarkeit der emissionsfreien Technologie und Senkung der Investitionskosten getroffen
** LINK **
Erneuerbare Energien dürfen nicht abgewürgt werden. Altmaier darf Strompreisdebatte nicht zur Aushöhlung des EEG missbrauchen
"Wenn Bundesumweltminister Altmaier den Missstand beseitigen will, dass stromintensive Unternehmen bei der EEG-Umlage die Biege machen, dann hat er unsere volle Unterstützung. Seine Vorschläge zum Abwürgen der Energiewende hingegen werden auf unseren entschiedenen Widerstand treffen. Eine Aushöhlung des erfolgreichen Erneuerbare-Energien-Gesetzes darf es nicht geben"
** LINK **
E-World 2013: ENTRADE Energiesysteme AG und AUTARK Institut präsentieren HolzStrom-Projekt
Netzwerkpartner sind vom 5. bis 7. Februar 2013 auf dem Gemeinschaftsstand des Landes Nordrhein-Westfalen vertreten
** LINK **
EANS-News: Nordex SE / Nordex liefert ersten N117/2400-Windpark nach Lateinamerika
** LINK **
Gesellschaft für Stromwirtschaft jetzt Genossenschaft / Vorstand bemängelt Wettbewerbsverzerrung in Europa
Die Gesellschaft für Stromwirtschaft (GfSt) mit Sitz in Mülheim an der Ruhr hat die Rechtsform geändert und ist jetzt eine eingetragene Genossenschaft.
** LINK **
Ford-Werke und Naturstrom schließen Vertrag über 'grünen' Strom
Zukünftigen Fahrern des Ford Focus Electric werden direkt Möglichkeiten angeboten, "grünen" Strom zu beziehen
** LINK **
Datenloggerserie: Nachwuchs der Q3 Produktfamilie
Mit den neuen Datenlogger der Q3 Produktfamilie, dem PowerBalancer, dem Qdata und dem Qdata pro werden neben den Vorzügen moderner Überwachung und Anlagendokumentation auch alle Vorgaben des Power Balancing und des Einspeisemanagements nach EEG 2012 und VDE AR-N 4105 problemlos erfüllt.
** LINK **
BMW i besiegelt globale Partnerschaft für kundenfreundliche Elektromobilität
BMW i setzt seine Strategie für kundenfreundliche Elektromobilität weiter konsequent um. Dazu wurde jetzt eine weitreichende Partnerschaft mit Schneider Electric und dem Elektromobilitätsdienstleister The Mobility House (TMH) geschlossen.
** LINK **
United Commodity AG: Startschuss für Inbetriebnahme der ersten Anlage in Kanada
Die United Commodity AG wird heute ihre erste Edelmetallraffinerie in Kanada in Betrieb nehmen. Damit konnte der ohnehin ehrgeizige Zeitplan sogar noch unterschritten werden.
** LINK **
Grob daneben gelegen / Spezialisten für Wärmemessung hatten komplett falsche Werte geliefert
Fehler macht jeder einmal. Von einer Spezialfirma sollte man allerdings erwarten dürfen, dass zumindest keine groben Schnitzer vorkommen.
** LINK **
Brennholz wird knapp und teuer / Studie: Deutsche verbrennen zu viel Holz / Dem Klima und der Geldbörse ist damit nicht gedient / Fünf Tipps zum richtigen Umgang mit dem wertvollen Rohstoff
Brennholz wird knapp. Dies bestätigt eine bundesweite Umfrage der Arbeitsgemeinschaft Rohholzverbraucher e.V. (AGR) unter mehreren Stadtforstämtern.
** LINK **
Umwelttechnik: Goldene Blätter
Mit winterlichen Laubbeständen können Kommunen Energie gewinnen und reichlich Geld sparen, berichtet das Magazin GEO in seiner Februar-Ausgabe.
** LINK **
Gasabkommen zwischen Ukraine und Shell sorgt für Aufruhr in weltweiter Presse
BBC, Financial Times, The Globe and Mail, The New York Times, Reuters, The Wall Street Journal und eine Reihe weiterer globaler Medien berichteten von der Unterzeichnung des Production Sharing Agreement zwischen der ukrainischen Regierung und Royal Dutch Shell.
** LINK **
Smart Energy Kongress 2013: Internationale Fachexperten diskutieren über intelligente Lösungen für die Energiewende
Am 14. und 15. Mai 2013 findet der 2. Internationale Smart Energy Kongress im Hotel Villa Kennedy in Frankfurt statt. Die anderthalbtägige, englischsprachige Veranstaltung mit begleitender Ausstellung richtet sich an Führungskräfte und Fachexperten der Energieerzeugung, -versorgung und -verteilung sowie der Energie- und IKT-Wirtschaft.
** LINK **
Jobmesse zukunftsenergien nordwest präsentiert rund 80 Aussteller aus den erneuerbaren Energien
Workshop zur Personalentwicklung ¬- Anmeldung ab sofort möglich!
** LINK **
PHOENIX-Programmhinweis - UNTER DEN LINDEN: Energiewende - der teure Irrtum? - Montag, 28. Januar 2013, 22.15 Uhr
Michael Hirz diskutiert mit
** LINK **
WAB veröffentlicht europäische Offshore-Ostseekarte
Die Windenergie-Agentur WAB veröffentlicht heute im Vorfeld der Konferenz Windforce Baltic Sea eine Karte der Offshore-Projekte in der europäischen Ostsee.
** LINK **
EU forciert Aufbau eines europaweiten Erdgastankstellennetzes
Laut EU sollen im Verkehrssektor bis 2020 mindestens zehn Prozent erneuerbare Energien zum Einsatz kommen.
** LINK **
Handelsblatt zu FlexStrom: Erneut falsch berichtet / Landgericht Köln untersagt Falschaussagen
Das Landgericht Köln hat erneut eine Einstweilige Verfügung gegen Falschaussagen des Handelsblatts erlassen.
** LINK **
Übernahme des vierten Windparks in Großbritannien durch BayWa r.e. ist abgeschlossen
Die BayWa r.e. renewable energy hat über ihr Beteiligungsunternehmen RENERCO AG die Projektrechte für den Windpark Stroupster von der RWE npower renewables erworben.
** LINK **
EU-Entscheidung zur Vergabe von Dienstleistungskonzessionen / VKU: Bundesregierung muss sich jetzt in Brüssel für kommunale Wasserversorgung einsetzen
Der Binnenmarktausschuss des EU-Parlaments hat heute grundsätzlich dem Richtlinienvorschlag der EU-Kommission zugestimmt, für die Vergabe von Dienstleistungskonzessionen europaweit einheitliche Vergaberegelungen zu schaffen.
** LINK **
Weltneuheit: Sunkid Moving Carpet wird zum Öko-Kraftwerk
Die Photovoltaik-Galerie des Personenförderbandes produziert mehr Strom als für Eigenbedarf benötigt
** LINK **
Wasserversorgung: Vorschläge der EU-Kommission führen nicht zu einer Privatisierung
In der Debatte um den Kommissionsvorschlag für eine Richtlinie über die Vergabe von Konzessionen wird der Europäischen Kommission in den Medien vorgeworfen, sie betreibe eine Zwangsprivatisierung des Wassersektors.
** LINK **
Bioethanol-Report: Produktion im Jahr 2012 um 7,4 Prozent gestiegen
Der Bundesverband der deutschen Bioethanolwirtschaft (BDBe) zieht eine positive Bilanz für das Jahr 2012: Die Produktion von nachhaltigem und zertifizierten Bioethanol hat deutlich zugelegt.
** LINK **
Photon Energy Investments expandiert nach Nordamerika
** LINK **
Mit Biodiesel auch mehr Nahrungsmittel / Infografik (BILD)
Durch den Absatzmarkt Bioenergie ist der Rapsanbau zwischen 2000 - 2012 in Deutschland stark gestiegen.
** LINK **
Gibt es bald Bergbau im All?
Die Industrienationen wollen Platin und andere begehrte Metalle schon in wenigen Jahren im Weltall schürfen, da diese auf der Erde extrem knapp und teuer sind.
** LINK **
bne zum Anbieterwechsel: Schwarze Schafe müssen genannt werden
Ein Anbieterwechsel geht heute sicher und leicht von der Hand; der Großteil der Energieversorger behandelt seine Kunden verantwortungsbewusst und fair.
** LINK **
Mit Hilfe von Discovergy Strom sparen und dauerhaft Kosten senken
Zum neuen Jahr steigen die Strompreise vieler Anbieter um durchschnittlich zwölf Prozent. Mit den intelligenten Stromzählern von Discovergy lassen sich die Mehrkosten wieder einsparen.
** LINK **
KfW IPEX-Bank finanziert grünere Chemie
- Modernisierungsinvestition des niederländischen Konzerns AkzoNobel - Umstellung auf ein umweltfreundliches Produktionsverfahren im Industriepark Höchst - Mittel aus dem Umweltprogramm der KfW
** LINK **
ISH 2013: PR-Agentur Krampitz präsentiert Studie zur Kommunikation von Biomasse-, Solar- und Windfirmen
Die Konsolidierung der Branche erfordert Änderungen in der Positionierung! Die PR-Agentur Krampitz präsentiert auf der ISH ihr internationales Studienkonzept über die Öffentlichkeitsarbeit in der Erneuerbare-Energien-Branche vor
** LINK **
BELECTRIC Australia erhält Baugenehmigung für erstes Solarkraftwerk in Australien
BELECTRIC Australia hat die Baugenehmigung für ein Solarkraftwerk mit einer Leistung von 5 MW erhalten.
** LINK **
Biogas-Fachmesse 2013: Clean Energy Sourcing stellt Vermarktungskonzepte vor
Als einer der führenden Grünstromlieferanten für Industrie- und Gewerbekunden sowie Direktvermarkter von Strom aus EEG-Anlagen präsentiert sich die Clean Energy Sourcing GmbH (CLENS, www.clens.eu) mit eigenem Stand auf der Biogas Jahrestagung und Fachmesse in Leipzig.
** LINK **
Schiefergas, Segen oder Fluch? - ARTE-Themenabend am Dienstag, 29. Januar, ab 20.15 Uhr
ARTE widmet sich am Dienstag, den 29. Januar, ab 20.15 Uhr mit dem Themenabend "Schiefergas, Segen oder Fluch?" der kontroversen Debatte um die Förderung von Schiefergas.
** LINK **
Freie Tankstellen begrüßen Verordnungsentwurf zum Markttransparenzstellengesetz / Härtefallregelung für besondere Einzelfälle sachgerecht umgesetzt
Die unabhängigen Freien Tankstellen begrüßen den aktuellen Entwurf des Bundeswirtschaftsministeriums der Rechtsverordnung zum Markttransparenzstellengesetz für Kraftstoffe als sachgerecht und praktikabel.
** LINK **
Experten warnen: Steigende Strompreise werden 2013 zur Kostenfalle
- Haushaltsgerätespezialist Höco zeigt, wie man trotzdem spart - Neue A++ und A+++ Geräte werden bei Höco mit 30 Euro bezuschusst
** LINK **
DBU hilft Straßenlaternen flexibel zu dimmen, Emissionen zu senken
Priener Firma entwickelt Computersoftware - 40 Prozent weniger Energie nötig - 115.000 Euro von DBU
** LINK **
Energiepreise: 75 Prozent der Deutschen zögern beim Stromanbieter-Wechsel
Trotz der von den Stromkonzernen angekündigten Preiserhöhungen: Für das Jahr 2013 plant nur jeder vierte Bundesbürger konkret, seinem Versorger den Rücken zu kehren.
** LINK **
Ist die Versorgungssicherheit in Berlin gefährdet? / Fachtagung Infrastruktursicherheit des KKI e. V.
Unter dem Titel "Hauptstadtsicherheit in Zeiten der Energiewende" hat der KKI e. V. eine Fachtagung zum Thema Infrastruktursicherheit in Berlin abgehalten.
** LINK **
VKU: Energiemarktdesign muss Netzdimension berücksichtigen
Der Verband kommunaler Unternehmen (VKU) nimmt mit Interesse die Überlegungen der Thüga AG zur Ausgestaltung eines zukunftsfähigen Energiemarktdesigns zur Kenntnis.
** LINK **
ComVac: Energieeffizienz durch neue Technologien und Wärmerückgewinnung
Das Zauberwort lautet einmal mehr "Energieeffizienz": Denn im Laufe ihres Maschinenlebens verursachen Kompressoren, Gebläse oder Vakuumerzeuger weit mehr an Energiekosten, als ursprünglich als Investitionskosten anfallen.
** LINK **
Moderne Feuerstätten: Online-Datenbank gibt für geprüfte Geräte grünes Licht
HKI-Cert-Label bestätigt die Einhaltung vorgeschriebener Emissionsgrenzen - Verbraucher-Portal informiert rund ums Heizen mit Holz
** LINK **
GTÜ testet Batterielader - Kraftkur für den Auto-Akku: Acht Ladegeräte im Vergleich
Je moderner die Autos, desto stärker zehrt die Technik an ihren Batterien. Vor allem im Winter. Heckscheiben-, Stand- und Sitzheizung verbrauchen zusätzlich zu all den anderen "Stromfressern" oft mehr Energie, als die Lichtmaschine liefern kann.
** LINK **
EnGlobe Corp. für Dekontaminationsprojekt des Kischon-Flusses in Israel ausgewählt
EnGlobe Corp. ("EnGlobe") ist erfreut bekannt zu geben, dass das Unternehmen einen Vertrag über Umweltdienstleistungen im Wert von mehr als 40 Mio. USD mit dem Staat Israel abgeschlossen habe, der die Wiedernutzbarmachung des Kischon-Flusses in der Haifa-Bucht in Israel betrifft.
** LINK **
Boxenstopp auf der nature.tec 2013
Am Stand der Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe e. V. (FNR) auf der nature.tec 2013 im Rahmen der Internationalen Grünen Woche in Berlin startete am 19. Januar ein ganz besonderer Wettbewerb.
** LINK **
eBikeTec: Messe für elektrische Zweirad-Mobilität in Paris von 16.-18. April 2013
Munich Expo und ExtraEnergy France schliessen sich zusammen, um ein Event rund um die Industrie der elektrischen Zweiräder zu organisieren.
** LINK **
Atommüll-Endlagerung im Ausland: Bundesregierung legt sich vor der Niedersachsenwahl nicht fest
Umweltminister Peter Altmaier (CDU) will offenbar auf die zuvor angekündigte "definitive Klarstellung" in Atomgesetz-Novelle verzichten
** LINK **
Bundesumweltminister Altmaier will an Einspeisevorrang für Erneuerbare Energien festhalten
Auf dem gestrigen Neujahrsempfang des Bundesverbandes Erneuerbare Energie (BEE) erklärte Bundesumweltminister Peter Altmaier in seiner Gastrede, dass er die Energiewende zu einem Erfolgsprojekt machen wolle, mit dem sich die Menschen im Land identifizieren können.
** LINK **
BayWa r.e. veräußert 18-MW Windpark in Gunzenhausen
Die BayWa r.e. GmbH hat den Windpark Gunzenhausen im bayerischen Mittelfranken an einen Infrastrukturfonds für institutionelle Anleger von Union Investment verkauft.
** LINK **
DSIT, eine Tochtergesellschaft von Acorn Energy, präsentiert Fallstudie auf der Konferenz Oil & Gas Infrastructure Security Africa
** LINK **
Care-Energy erhält die erste Lieferung Photovoltaik
** LINK **
Internationale Studie von Vaillant: So spart Europa Heizkosten
- Vaillant und TNS Infratest befragten fast 8.000 Verbraucher aus sieben Ländern
** LINK **
Smart Grids: Intelligenz entlastet die Stromnetze
Heute werden im Rahmen des Abschlusskongresses in Berlin die Ergebnisse aus dem Förderprogramm "E-Energy - Smart Energy made in Germany" des BMWi und des BMU vorgestellt.
** LINK **
eCarTec Paris 2013: Nehmen Sie an der Revolution der Elektromobilität teil!
• Eine Messe, eine Konferenz, eine Teststrecke • Eine Premiere: die Plattform eBikeTec für Elektro-Zweiräder • Starke Partner unterstützen diese 2. Auflage
** LINK **
Energetische Haussanierung für Vermieter von Altbauten oft nicht lukrativ
Die Bundesregierung macht mobil. Wesentlicher Bestandteil der Energiewende ist auch die energetische Sanierung bestehender Immobilien.
** LINK **
KfW verbessert Programm Energieeffizient Sanieren
- Bis 2020 jährlich weitere 300 Mio. Euro Bundesmittel - Sanierer profitieren von Aufstockung in der Zuschuss- und Kreditvariante - Ab 1.3.2013 zusätzlich neues KfW-Programm für Heizungsanlagen auf Basis erneuerbarer Energien
** LINK **
Wie Energieversorger profitabel bleiben / Detecon definiert Handlungsempfehlungen für Energieversorger
Ein systematisches Konzept für das Product Lifecycle Management (PLM) mit der richtigen IT-Unterstützung ermöglicht Energieversorgern, ihr Produktportfolio in kurzer Time-to-Market anzupassen und die damit verbundene Komplexität zu bewältigen.
** LINK **
Erfolg für Deutsche Umwelthilfe: Gericht untersagt Vertrieb von Energiesparlampen mit zu hohem Quecksilbergehalt
DUH begrüßt Entscheidung des Landgerichts Stade in der Auseinandersetzung mit der Brilliant AG und fordert bessere Kontrollen durch die zuständigen Behörden
** LINK **
China – Wind aus Fernost
WAB-Experten diskutieren über Chinas Windindustrie
** LINK **
McPhy Energy übernimmt italienischen Elektrolyse-Pionier PIEL
Weiterer Meilenstein in der Entwicklung des Spezialisten für Wasserstoff
** LINK **
Risiko-Studie: Neue Gefahren für die Fertigstellung von Windparks
Hersteller und Zulieferer von Windenergieanlagen sehen sich zunehmenden Gefahren durch steigende Rohstoffpreise und Schwankungen in der Nachfrage ausgesetzt.
** LINK **
Wissenschaftler gründen Deutsche Arbeitsgemeinschaft Endlagerforschung
Am 16. Januar 2013 haben die führenden deutschen Institutionen der Endlagerforschung in Berlin die Deutsche Arbeitsgemeinschaft Endlagerforschung (DAEF) ins Leben gerufen.
** LINK **
Far East Energy beschafft sich 60 Millionen US-Dollar für Bohrungen, Produktion, die Entwicklung von Reserven und die Abgabe eines Gesamtentwicklungsplans
Die in den USA börsennotierte Far East Energy Corporation , Betreiber einer Förderanlage zur Gewinnung von Methan aus Kohleflözen (CBM) in Shouyang in der Provinz Shanxi (Volksrepublik China), freut sich mitteilen zu können, dass die Privatplatzierung seiner dreijährigen vorrangigen, besicherten Anleihen und der dazugehörigen Optionsscheine im Volumen von 60 Millionen US-Dollar jetzt abgeschlossen und finanziell gesichert ist.
** LINK **
Peter Altmaier zu Gast bei Michel Friedman / N24-Talk
** LINK **
BELECTRIC wird Mitglied im VBEW und BDEW
Die BELECTRIC Solarkraftwerke GmbH ist Mitglied im Verband der Bayerischen Energie- und Wasserwirtschaft e.V. (VBEW) sowie im Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft (BDEW) geworden.
** LINK **
ADAC: Kraftstoff etwas günstiger als vor einer Woche
An den Zapfsäulen der deutschen Tankstellen herrscht derzeit winterliche Ruhe - zumindest was die Preisentwicklung betrifft.
** LINK **
MDA präsentiert Weltmarkt der Antriebs- und Fluidtechnik / -Ausstellungsfläche ist voll belegt / -Große Synergien zu Leitmessen Wind, MobiliTec und Industrial Automation / -MDA-Forum mit aktuellen Themen
Mit vielen neuen Produkten und innovativen Lösungen präsentiert sich die Branche der elektrischen und mechanischen Antriebstechnik sowie Pneumatik und Hydraulik auf ihrer Leitmesse MDA (Motion, Drive & Automation) vom 8. bis zum 12. März in Hannover.
** LINK **
Mit Umweltstrategien von Megatrends profitieren: In Lösungsanbieter investieren statt auf Knappheit zu spekulieren
Steigende Weltbevölkerungszahl, die Veränderung des demografischen Profils sowie eine Angebotslücke bei lebensnotwenigen Wasser- und Nahrungsmittelressourcen: Viele Rohstoffpreise sind aufgrund dieser Megatrends in den vergangenen Jahren explodiert
** LINK **
E-Energy Abschlusskongress im Live-Stream
Der Abschlusskongress des Förderprogramms "E-Energy - Smart Energy made in Germany" von BMWi und BMU wird aufgrund der großen Nachfrage live im Internet unter www.e-energy.de übertragen.
** LINK **
Key Investors Raise Their Participation in Enerkem Alberta Biofuels by C Million as Facility Welcomes First Employees
Enerkem Inc. (http://www.enerkem.com), a waste-to-biofuels and chemical company, is pleased to welcome the first employees to the Enerkem Alberta Biofuels facility in Edmonton. This facility is currently under construction and will be one of the first full-scale advanced biofuels facilities in North America. It will use the City of Edmonton's non-recyclable and non-compostable waste to produce renewable fuels and chemicals, and will create more than 30 permanent jobs, in addition to 200 jobs during construction.
** LINK **
Häuser intelligent dämmen: Deutscher Energiesparpreis 2012 für Thermo-Hanf PLUS
Die steigenden Heiz- und Stromkosten zeigen: Energiesparen ist in. Erstmalig wurde jetzt der Deutsche Energiesparpreis 2012 von der Zeitschrift Energiesparen, dem Deutschen Energieberater Netzwerk DEN und der Bausparkasse Schwäbisch Hall ausgelobt.
** LINK **
Die FDS Group wird zur The Flexitallic Group
Betriebsgesellschaften übernehmen die Marke Flexitallic im Lauf der nächsten 18 Monate
** LINK **
Euler Hermes Rating bewertet die Volkswind GmbH mit A.
Die Euler Hermes Rating Deutschland GmbH bewertet die Bonität und Zukunftsfähigkeit der Volkswind GmbH mit A. Für die kommenden zwölf Monate wird eine stabile Entwicklung des Ratingurteils erwartet.
** LINK **
Vattenfall macht mit Müllverbrennungsanlage langfristig Rekordgewinne
Vattenfall macht mit der Müllverbrennungsanlage Rugenberger Damm (MVR) in Hamburg-Altenwerder offenbar höhere Gewinne als bisher angenommen.
** LINK **
+++ Preview verfügbar +++ PHOENIX-Erstausstrahlung: Endzeit - Sonntag, 24. Februar 2013, 22.30 Uhr
Die Energiewende ist als politisches Ziel in aller Munde. Die Reserven der Energiestoffe Kohle, Gas, Erdöl und Uran werden in weniger als 100 Jahren aufgebraucht sein.
** LINK **
Kraftfahrerpreisindex Winter 2012 / Hohe Spritpreise verteuern Autofahren um 2,3 Prozent
Die Preise für die Anschaffung und den Unterhalt von Kraftfahrzeugen sind im Jahr 2012 gegenüber dem Vorjahr um 2,3 Prozent gestiegen.
** LINK **
Kraftstoffpreise in 20 deutschen Städten / ADAC: Tanken in Essen am günstigsten
Die Autofahrer in Essen müssen beim Tanken derzeit am wenigsten für ihren Kraftstoff bezahlen.
** LINK **
E-world energy & water 2013: Die Zukunft der Energiebranche im Fokus
Dreitägiger Kongress begleitet die E-world energy & water 2013
** LINK **
Bewegte Geschichte - die Rolltreppe wird 120 Jahre
Von der Jahrmarktattraktion zum Massentransportmittel: Die Rolltreppe ist aus unserer modernen Welt nicht mehr wegzudenken. Heutige Modelle zeichnen sich durch ein Höchstmaß an Sicherheit aus und produzieren sogar eigenen Strom.
** LINK **
Suntech erfüllt erneut Voraussetzungen zur Listung an New Yorker Börse
Schaffhausen, Schweiz - 14. Januar 2013 - Suntech Power Holdings Co., Ltd. (NYSE: STP), einer der weltgrößten Hersteller von Solarmodulen, gibt bekannt, dass er die quantitative Listungsvoraussetzung der New Yorker Börse wieder erfüllt.
** LINK **
EANS-Adhoc: Nordex schließt 2012 mit Rekord-Auftragseingang ab und kündigt Einmalaufwendungen für nachhaltigen Er-folg in USA und China an,Neugeschäft steigt um etwa 15% auf EUR 1.268 Mio.
** LINK **
EANS-Adhoc: Sunways AG: Veränderungen im Vorstand / Vorstandsvorsitzender Michael Wilhelm hat sein Vorstandsamt mit sofortiger Wirkung niedergelegt
** LINK **
Ontario treibt Ausstieg aus Kohlekraft voran
Weitere Kohlekraftwerke in der Provinz werden 2013 geschlossen
** LINK **
UL erwirbt Innovadex und erweitert Informationsaustauschplattform für Lieferanten, Produktingenieure und Formulierer
UL, ein weltweit führendes Unternehmen im Bereich Sicherheitsverbesserung, gab heute die Akquisition des in Overland Park, Kansas, ansässigen Innovadex bekannt, der führenden Such- und Informationsaustauschplattform für Lieferantenchemikalien, Inhaltsstoffe und Rohmaterialien.
** LINK **
1. eRUDA – elektrisch Rund um den Ammersee 29.-30.06.2013
Mit über 30 eMOBILEN eine der größten eMOBIL Fahrten in Deutschland
** LINK **
PHOENIX-Programmhinweis - UNTER DEN LINDEN Spezial: Bundesumweltminister Peter Altmaier - Sonntag, 27. Januar 2013, 13.00 Uhr
In der PHOENIX-Sendung UNTER DEN LINDEN Spezial stellt sich Peter Altmaier den Fragen von Michaela Kolster und Michael Hirz und diskutiert mit ihnen über Fragen der aktuellen Energiepolitik.
** LINK **
Baustoff-Fachhandel meldet Umsatzplus für 2012 / Stabiler Markt für 2013 erwartet / Gute Zukunftsperspektiven für Arbeitskräfte
Die deutschen Baustoff-Fachhändler melden für das vergangene Jahr ein leichtes Umsatzplus. Wie die Blitzumfrage unter den Mitgliedsfirmen des Bundesverbandes Deutscher Baustoff-Fachhandel e. V. (BDB), Berlin, zu Jahresbeginn zeigt, erzielten die bundesweit 841 Unternehmen an den insgesamt 2.078 Betriebsstätten 2,5 Prozent mehr Umsatz als im Vorjahr.
** LINK **
Dachs gewinnt Energiespar-Preis 2012
Der Dachs von SenerTec ist der Gewinner des Deutschen Energiespar-Preises 2012 in der Kategorie Heiztechnik. Die Mikro-KWK-Anlage erzeugt gleichzeitig Strom und Wärme und bietet Hausbesitzern sowie Gewerbetreibenden einen Spareffekt bei ihrer Energieversorgung.
** LINK **
PHOENIX-Erstausstrahlung: Endzeit - Sonntag, 24. Februar 2013, 22.30 Uhr
Die Energiewende ist als politisches Ziel in aller Munde. Die Reserven der Energiestoffe Kohle, Gas, Erdöl und Uran werden in weniger als 100 Jahren aufgebraucht sein. Auch wenn wir uns eine Welt ohne fossile Ressourcen kaum vorstellen können oder wollen, ist ein Umdenken hin zur Förderung regenerativer Energien auf Dauer unvermeidbar. Endzeit erzählt in kleinen und menschlichen Geschichten vom Ende des fossilen Energie-Zeitalters und dem Beginn eines Umdenkens.
** LINK **
Nordex N117/2400-Anlage erreicht im ersten Betriebsjahr ausgezeichnete Ergebnisse
Ein Jahr nach der Errichtung und Inbetriebnahme der ersten N117/2400 mit 91 Meter Nabenhöhe im Bürgerwindpark "Stadum-Sprakebüll" in Schleswig-Holstein, zieht die Nordex SE eine positive Bilanz.
** LINK **
Helaba and BayernLB finance solar power plant in France
As Mandated Lead Arrangers, Helaba and BayernLB have financed a solar power plant in France for Hamburg-based Aquila Capital.
** LINK **
Helaba und BayernLB finanzieren Solar-Kraftwerk in Frankreich
In der Rolle der Mandated Lead Arrangers finanzieren Helaba und BayernLB einen Solarpark in Frankreich für Aquila Capital aus Hamburg.
** LINK **
Auf der Suche nach innovativen Startups: Der
Beginn der neuen Runde des "Gründerwettbewerb - IKT Innovativ" des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie (BMWi).
** LINK **
NABU: Wann kommt die nachhaltige Energiewende im Bau, Herr Ramsauer?
Anlässlich der Eröffnung der Messe BAU 2013 durch Bundesbauminister Peter Ramsauer hat der NABU die schleppende Umsetzung der Energiewende im Baubereich kritisiert. Ein Großteil der rund 20 Millionen Gebäude in Deutschland müsse erneuert und endlich Teil der Energiewende werden.
** LINK **
Herakles Farms ernennen Dr. Atanga Ekobo zum Vizepräsidenten für Naturschutz in Kamerun
Der frühere Programmkoordinator des World Wide Fund for Nature (WWF) wird die Maßnahmen für ökologische Nachhaltigkeit steuern
** LINK **
Norbert Müller verstärkt Aufsichtsrat der juwi AG
Langjähriger Rittal-Chef seit Anfang Januar im Kontrollgremium des Energiespezialisten
** LINK **
Care-Energy steigt ins Solargeschäft ein
Am heutigen Tag (11.01.2013) schlossen die Care-Energy und der Photovoltaikhersteller Sun Invention eine großangelegte Kooperation.
** LINK **
HKI-Cert: Neutrales Label bürgt für geprüfte Qualität moderner Feuerstätten
Online-Datenbank des Hersteller-Verbandes gibt Auskunft über Emissionsverhalten und Wirkungsgrad
** LINK **
Funkdatenloggersystem: SAMsation - Kabellos zur Windgeschwindigkeit!
Kassel, 10.01.2013: Mit dem neuen Datenloggersystem SAMsation des Unternehmens EOL energie-online.de GmbH wird vieles einfacher, kostengünstiger und sicherer bei der Durchführung von Windmesskampagnen; denn SAMsationist ein Datenloggersystem, das mit einem Funkdatenlogger (WLAN) arbeitet. Die Messdaten werden über eine 2,4 GHz Funkverbindung an eine Basiseinheit gesendet. Damit ist das System im gleichen Frequenzband wie z.B. WLAN oder Bluetooth weltweit anwendbar.
** LINK **
Hanergy entwickelt sich mit der Akquisition des Solarunternehmens MiaSole aus dem Silicon Valley zum neuen Ökostromgiganten
Chinas größtes privates Ökostromunternehmen Hanergy, weltweit die Nummer eins in der Herstellung von Dünnschicht-Photovoltaik, erwarb100 Prozent der Anteile an dem Unternehmen und brachte die Akquisition damit zum Abschluss.
** LINK **
Hanergy entwickelt sich mit der Akquisition des Solarunternehmens MiaSole aus dem Silicon Valley zum neuen Ökostromgiganten
Chinas größtes privates Ökostromunternehmen Hanergy, weltweit die Nummer eins in der Herstellung von Dünnschicht-Photovoltaik, erwarb100 Prozent der Anteile an dem Unternehmen und brachte die Akquisition damit zum Abschluss.
** LINK **
EANS-News: Gläubiger stimmen am 29. Januar über Sanierungsplan der centrotherm photovoltaics AG ab
** LINK **
Ein ganzes Themenspektrum für den Ländlichen Raum / Das Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung (BMVBS) präsentiert sich erstmalig mit einem eigenen Stand auf der Grünen Woche
Bundesverkehrsminister Peter Ramsauer war die letzten Jahre regelmäßiger Gast auf der Internationalen Grünen Woche in Berlin.
** LINK **
Energiebranche: Metasonic Suite optimiert Prozesse
Laut aktueller Studie der Softwareinitiative Deutschland e.V. (SID) wird Bedarf an modernen BPM-Lösungen in der Energiewirtschaft stark zunehmen
** LINK **
Intelligente Steckdose FRITZ!DECT 200 ab sofort im Handel (BILD)
FRITZ!DECT 200 schaltet intelligent elektrische Geräte
** LINK **
VUB-Geschäftsführer Andreas Reinhardt verlässt das Unternehmen / VNG Verbundnetz Gas Verwaltungs- und Beteiligungsgesellschaft m.b.H. bekommt neuen Geschäftsführer
Andreas Reinhardt (40), bislang Geschäftsführer der VUB wird das Unternehmen auf eigenen Wunsch zum 31. Januar 2013 verlassen.
** LINK **
VKU zur Ökodesign-Richtlinie der Europäischen Kommission / EU-Kommission gefährdet deutsche Wasserinfrastruktur
Der Verband kommunaler Unternehmen (VKU) zeigt sich irritiert über den Vorstoß der Europäischen Kommission, mittelfristig nur noch wassersparende Duschköpfe und Wasserhähne zuzulassen.
** LINK **
Neue Produkthighlights für die sichere Luftdichtung innen und Winddichtung außen: Technikerinterview auf BAU 2013 in München
Praktische Stopfen zum Schließen von Einblasöffnungen für Dämmstoffe, ein Luftdichtungsanschlusskleber von der Rolle mit extremer Klebkraft, die erste Wandschalungsbahn, die exakt auf Holzrahmenkonstruktionen mit Verblendmauerwerk abgestimmt ist
** LINK **
Baumann Massivhaus AG für 2013 gut gerüstet.
** LINK **
WATTNER kauft Solarkraftwerke mit 15 Megawatt Leistung / Zwei neue Kraftwerke für Solarfonds übernommen
Wattner hat zwei in 2012 errichtete Solarkraftwerke mit einer Gesamtleistung von 15,4 Megawatt (MW) erworben und bringt sie in seine geschlossenen Solarfonds der Wattner SunAsset-Serie ein.
** LINK **
VKU-Hauptgeschäftsführer Reck zu Gast in Wildbad Kreuth /
Hans-Joachim Reck, Hauptgeschäftsführer des Verbandes kommunaler Unternehmen (VKU), hat heute auf Einladung der CSU an einem energiepolitischen Gespräch im Rahmen der Klausurtagung in Wildbad Kreuth teilgenommen.
** LINK **
Häusliche Feuerstätten: Nachweis-Pflicht gegenüber dem Schornsteinfeger - 2013 wird es ernst
Kaminofenbesitzer müssen dieses Jahr belegen, dass ihre Feuerstätte die Anforderungen der 1.BImSchV erfüllt
** LINK **
switch eröffnet "Energiespar-Shop"
Österreichs führender alternativer Energieanbieter für Strom und Erdgas eröffnet heute einen Energiespar-Shop im Internet.
** LINK **
Handelsblatt muss Falschberichte zu FlexStrom einstellen
Die Wirtschafts- und Finanzzeitung Handelsblatt muss zahlreiche Falschaussagen über unabhängigen Stromanbieter FlexStrom unterlassen.
** LINK **
Kyocera Solarwerk Kadan produziert bei voller Kapazität / Solarboom in Japan kurbelt europäische Solarproduktion an
Der japanische Technologiekonzern Kyocera blickt positiv in die Zukunft der Sonnenenergie.
** LINK **
Schimmelpilzexperte Korff auf der Bau in München
Auf der Bau in München zeigt Korff Lösungen zur Schimmelpilzsanierung. In Halle A2 Stand 134 wird mit Superwand und Dämmkeil ein über 20 Jahre erprobtes System vorgestellt.
** LINK **
Wilhelm Büchner Hochschule baut Themenbereich Energie weiter aus
Studienprogramm orientiert sich am Kompetenzbedarf der Branche
** LINK **
Bundesregierung rudert bei Atommüll-Endlagerung im Ausland zurück
Atomgesetz-Novelle soll nun doch klaren Vorrang für Endlagerung hochradioaktiven Mülls im Inland sicherstellen - Deutsche Umwelthilfe fordert klare Festlegung noch vor der Niedersachsenwahl
** LINK **
KfW IPEX-Bank finanziert Energieeffizienz für Krankenhäuser
- Umweltdarlehen für Neubau der Wesermarsch-Klinik in Nordenham - Mittel aus dem Energieeffizienzprogramm der KfW
** LINK **
Carbon Disclosure Leadership Index: Steria wird klassenbester IT-Dienstleister
Die Steria Gruppe, ein führender europäischer IT-Dienstleister, ist vom Carbon Disclosure Project für die Offenlegung seines Engagements gegen den Klimawandel mit der Bestnote unter den an der Pariser Börse (SBF 250) gelisteten Unternehmen ausgezeichnet worden.
** LINK **
Energiesparmeister-Wettbewerb 2013 startet / Klimaschutzkampagne und Bundesumweltministerium suchen das beste Schulprojekt in jedem Bundesland / Preise in Höhe von 50.000 Euro
Der Energiesparmeister-Wettbewerb für Schulen startet heute in die fünfte Runde. Zum fünfjährigen Jubiläum werden die Spielregeln komplett auf den Kopf gestellt: Erstmals zeichnet die vom Bundesumweltministerium geförderte Kampagne "Klima sucht Schutz" das beste Schulprojekt in jedem Bundesland aus.
** LINK **
PET to PET zieht Jahresbilanz 2012
750 Millionen PET Flaschen recycelt und einem funktionierenden Verpackungskreislauf zugeführt
** LINK **
CSO Energy: Zuwachs von 150 MW im internationalen Geschäft - Starker Ausbau des Windportfolios in Frankreich
CSO Energy baute im zurückliegenden Jahr das Betriebsführungsportfolio enorm aus und gewann neue Windpark-Projekte in Frankreich, Deutschland und erstmals auch in Polen.
** LINK **
Erfolgreiche Veranstaltungsreihe der Windallianz / -Workshops zur Automatisierung in der Windindustrie werden fortgesetzt / -Ziel ist engere Zusammenarbeit aller Prozessbeteiligten
Nach den ersten gemeinsamen Veranstaltungen von Windallianz und dem Fraunhofer-Institut für Windenergie und Energiesystemtechnik (IWES) steht fest: Das Interesse am Thema Automatisierung in der Windindustrie ist so groß, dass die Organisatoren auch in Zukunft entsprechende Veranstaltungen anbieten werden, um einen regelmäßigen Austausch zwischen Materialherstellern, Automatisierungstechnikern, Rotorblattdesignern und -herstellern zu ermöglichen.
** LINK **
Ausbau des Managements bei Sputnik Engineering (SolarMax)
Hans Fritzsche wechselt als CSO in die Geschäftsleitung der Sputnik Engineering AG, Gerald Znoyek wird neuer Geschäftsführer der deutschen Sputnik Engineering GmbH
** LINK **
Wasserstoff aus Strom: RWE Power testet neue Elektrolyse-Technik zur Stromspeicherung
Neue Testanlage im Innovationszentrum Kohle am Kraftwerk Niederaußem ist weiterer Baustein für "Power-to-Gas"-Vorhaben - Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie fördert Projekt im Rahmen der Forschungsinitiative CO2RRECT
** LINK **
Bundesregierung will Atommüll-Endlagerung im Ausland zulassen
Regierung nutzt Umsetzung einer EU-Richtlinie zur Aufkündigung des Allparteienkonsenses über den Vorrang der Endlagerung hochradioaktiver Abfälle im Inland
** LINK **
pro clima Fachforum auf der BAU 2013: Innendämmung von Außenwänden
90 Prozent der Gebäude in Deutschland und Europa sind nicht energieeffizient. Der Staat und die EU fördern Sanierungen.
** LINK **
Entwicklungs- und Schwellenländer rücken in den Fokus institutioneller Investoren
- Besonders gefragt: Investitionen in Erneuerbare Energien - imug-Investorenumfrage im Auftrag der DEG
** LINK **
BDI-Umfrage: Darum soll die Bundesregierung sich noch vor der Wahl kümmern
- Bildung und Forschung haben oberste Priorität für Bundesbürger - Lösung der Eurokrise gleichermaßen wichtig - Mehr als zwei Drittel wollen Taten bei Energiewende und Steuerpolitik sehen
** LINK **
RWE Generation: An international generation company to strengthen the RWE Group for the future
- Matthias Hartung to manage new company with 18,000 employees - Total power generation capacity of ~ 50,000 megawatts at more than 50 sites across Western Europe
** LINK **
RWE Generation: International aufgestellte Erzeugung stärkt Zukunftsfähigkeit des RWE Konzerns
- Matthias Hartung führt neue Gesellschaft mit 18.000 Beschäftigten - Stromerzeugungskapazität von rund 50.000 Megawatt an mehr als 50 westeuropäischen Standorten
** LINK **
Kraftstoffpreise 2012: Historischer Höchststand / Super E10 acht Cent, Diesel sieben Cent teurer als im Vorjahr
Tanken war 2012 so teuer wie noch nie zuvor: Im bundesweiten Mittel von Markentankstellen und freien Stationen betrug der Preis für einen Liter Super E10 1,598 Euro und für Diesel 1,478 Euro.
** LINK **
Die Deutschen ziehen sich warm an / DEKRA Umfrage zu Energiekosten
Das Energiesparen ist für die Deutschen angesichts der steigenden Kosten ein heißes Thema. Das geht aus einer aktuellen Umfrage der Prüforganisation DEKRA mit 1.100 Teilnehmern hervor.
** LINK **
Strompreis 2013: Durchschnittshaushalt zahlt fast 400 Euro für Abgaben
Das neue Jahr wird teuer für Stromkunden.
** LINK **
PM BSW-Solar: Rekordjahr 2012: Deutschland erzeugt Solarstrom für 8 Millionen Haushalte / Zuwachs gegenüber Vorjahr: 45 Prozent / Trend 2013: Stromspeicher
REKORDJAHR 2012: DEUTSCHLAND ERZEUGT SOLARSTROM FÜR 8 MILLIONEN HAUSHALTE
** LINK **
Blindgänger wurde entschärft - Planmäßige Errichtung der Kunststoff-Öl-Recyclinganlage des
Ein wesentlicher Milestone beim Bau der Kunststoff-Öl-Recyclinganlage des "Öko-Energie-Umweltfonds 1" wurde jetzt gemeistert.
** LINK **
Stark, regional, länderübergreifend: Hochwald-Windpark setzt Maßstäbe
Sieben neue Windräder im Grenzgebiet von Saarland und Rheinland-Pfalz geplant - Gestattungsvertrag unterzeichnet - Betrieb mit Bürgerbeteiligung
** LINK **
Greenpeace 2013: Schutz des Klimas bleibt größte Herausforderung, Die Energiewende braucht Pioniere und Macher, keine Blockierer
Trotz der vielen Auseinandersetzungen um die Energiewende zieht Greenpeace eine positive Bilanz für das Jahr 2012
** LINK **
KfW-Nachhaltigkeitsindikator 2012: Bestes Ergebnis seit sechs Jahren
** LINK **
Strompreise steigen zum 1. Januar - nicht für alle. Industrie muss endlich stärker an Kosten der Energiewende beteiligt werden
2013 greifen Staat und Energiekonzerne vor allem den privaten Stromkunden stärker in die Tasche.
** LINK **
China Sunergy startet Produktion in der Türkei
Zusammenarbeit mit Seul Energy bei Zellen- und Modulproduktion sowie nachgelagerten Projekten
** LINK **
Konzentration aufs Kerngeschäft: juwi setzt in stürmischen Zeiten auf Konsolidierung
Energiespezialist schließt 2012 mit positivem Ergebnis ab und geht mit neuer Struktur gestärkt in den weltweiten Wettbewerb - Projekt-Pipeline in Deutschland ist gut gefüllt
** LINK **
Gute Vorsätze gegen unnötige Stromkosten / Initiative EnergieEffizienz gibt Stromspar-Tipps zum Start ins Jahr 2013.
Gute Vorsätze gegen unnötige Stromkosten / Initiative EnergieEffizienz gibt Stromspar-Tipps zum Start ins Jahr 2013.
** LINK **
Zählerstand zum Jahresende ablesen - Update für App / Nach Preiserhöhung Zählerstand dem Versorger mitteilen /
Wer zum Jahreswechsel seine Zählerstände abliest, kann bares Geld sparen.
** LINK **
Bundesregierung enttäuscht 2012 bei Umwelt- und Klimaschutz, Gegner des Atomausstiegs auf dem Rückzug. 2013 wird entscheidend für Energiewende und Agrarreform
Der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) hat sich in einer Bilanz des zu Ende gehenden Jahres enttäuscht über die Arbeit der Bundesregierung gezeigt.
** LINK **
E. J. McKay berät SMA Solar Technology AG bei der Übernahme von Jiangsu Zeversolar New Energy Co. Ltd.
SMA Solar Technology AG unterzeichnete heute eine endgültige Vereinbarung zur Übernahme einer beherrschenden Beteiligung von 72,5 % an der Jiangsu Zeversolar New Energy Co. Ltd., einem chinesischen Unternehmen für Solar-Wechselrichter.
** LINK **
E. J. McKay berät SMA Solar Technology AG bei der Übernahme von Jiangsu Zeversolar New Energy Co. Ltd.
SMA Solar Technology AG unterzeichnete heute eine endgültige Vereinbarung zur Übernahme einer beherrschenden Beteiligung von 72,5 % an der Jiangsu Zeversolar New Energy Co. Ltd., einem chinesischen Unternehmen für Solar-Wechselrichter.
** LINK **
FDS Group kauft Custom Rubber Products an
Wird dadurch Weltführer bei Dichtungen in allen Segmenten der Energieindustrie
** LINK **
Raumordnung für Trianel Wasserspeicherkraftwerk Nethe abgeschlossen (BILD)
Die Bezirksregierung Detmold hat das Raumordnungsverfahren zur Stromnetzanbindung des Trianel Wasserspeicherkraftwerks Nette positiv abgeschlossen
** LINK **
KEVAG wird vollständig kommunal
RWE-Anteile am Koblenzer Energieunternehmen werden von kommunalem Konsortium übernommen: Stadt Koblenz, Stadtwerke Koblenz, EVM und Thüga
** LINK **
SITA Finland kauft zu Weihnachten das erste Multi-Robot ZenRobotics Recycel-System der Welt
SITA Finland Ltd., ein Tochterunternehmen von Europas grösstem Serviceprovider im Umweltbereich, SUEZ Environnement, und ZenRobotics Ltd., globaler Branchenführer beim Roboterrecycling, gaben heute eine Vereinbarung über das erste Multi-Roboter-Abfallsortiersystem bekannt.
** LINK **
STIEBEL ELTRON startet Kampagne
"Zur privaten Energiewende gehört eine intelligente Haustechnik für Beheizung und Warmwasserbereitung", ist sich Karlheinz Reitze sicher. Und das Beste: diese Technik - nämlich die Wärmepumpe - ist längst verfügbar.
** LINK **
pro clima auf der BAU 2013 in München mit Fachforum und Live-TV - Halle A5, Stand 200
pro clima präsentiert sich 2013 auf der größten internationalen Messe für Architektur, Materialien und Systeme: auf der BAU 2013 in München (http://www.bau-muenchen.com/). Vom 14. Januar bis 19. Januar 2013 lädt der Luftdichtungs- und Winddichtungssspezialist pro clima auf seinen Stand 200 in Halle A5 ein.
** LINK **
EANS-News: Britische Kunden ordern Nordex N100/2500 für Binnenland
Großbritannien zeichnet sich durch die besten Windbedingungen in Europa aus. Trotzdem kündigt sich auch hier ein neuer Trend ins Binnenland, speziell in Industriegebiete an.
** LINK **
Ontario lässt das Small Feed-in Tariff-Programm aufleben
Die Provinzregierung nimmt wieder Bewerbungen für das Einspeiseprogramm für Projekte mit einer Leistung von mehr als 10 und bis zu 500 Kilowatt an und verbessert die FIT-Bestimmungen
** LINK **
Konferenz GREEN REGION / 500 Teilnehmer diskutieren Chancen der Energiewende
Mehr als 500 Experten aus Energiewirtschaft, Politik, Industrie, Handwerk und Finanzwirtschaft sind am Mittwoch (19.12.) der Frage nachgegangen, wie der Rhein-Main-Neckar-Raum von der Energiewende profitieren kann.
** LINK **
Windkraft-Branche in Schleswig-Holstein erwartet Wachstum
Neue Windparks sorgen für Steuereinnahmen und Beschäftigung
** LINK **
Deutsche Windtechnik nimmt in Polen 24 Vestas® V80 unter Vollwartung
Mit dem japanischen Unternehmen J-Power setzt ein weiterer Energieversorger auf den Service der Deutschen Windtechnik.
** LINK **
Imtech: Energieeffizienz macht Schule
Mit großem Erfolg ging in dieser Woche eine Roadshow zu Ende, bei der Imtech mit spannenden Aktionen an deutschlandweit 35 Schulen Kinder und Jugendliche spielerisch an die Themen Energie und Technik herangeführt hat.
** LINK **
''colognE-mobil'' - zweite Phase des Kölner Modellprojekts zur Elektromobilität beginnt
Mit dem positiven Zuwendungsbescheid des Bundesverkehrsministeriums ist das Großprojekt "colognE-mobil - Elektromobilitätslösungen für NRW" offiziell gestartet.
** LINK **
Energiewende: Stromnetzbetreiber in Niedersachen besonders stark belastet
Mehr als vier Milliarden Euro müssen bis 2020 in das niedersächsische Stromnetz investiert werden. Zu diesem Ergebnis kommt die Unternehmensberatung PUTZ & PARTNER, die die konkreten Folgen der Energiewende untersucht hat. Niedersachsen ist demnach das Bundesland mit dem höchsten Anteil an Anlagen zur Gewinnung erneuerbarer Energien und hat deshalb den größten Netzausbaubedarf.
** LINK **
Der New Energy Slam geht in die zweite Runde
Messe Husum & Congress sucht Wissenschaftler und Kreative für unterhaltsamen Vortragswettbewerb
** LINK **
EPURON: Massiver Ausbau des französischen Windenergieportfolios
Mit 60 MW am Netz und 75 MW in der Umsetzungsphase geht der Ausbau des französischen Windenergieportfolios der EPURON mit großen Schritten voran.
** LINK **
Offshore: Iberdrola wählt AREVA Windkraftanlage für ein groß angelegtes Projekt in Deutschland
Der Weltmarktführer unter den Anbietern von erneuerbaren Energien Iberdrola hat sich erneut für die Offshore-Wind-Technologie von AREVA entschieden.
** LINK **
Wachsende Nachfrage für Nordex N117 aus Deutschland
Die Energiewende in Deutschland nimmt immer mehr Gestalt an. Während sich viele Großprojekte zeitlich verschieben, steigt die Nachfrage für effiziente Windturbinen stetig.
** LINK **
OSTWIND verkauft vier Windparks in Pas-de-Calais
Das Projektentwicklungs- und Planungsbüro OSTWIND international mit Sitz in Straßburg meldet heute, dass es mit einem in Grünstrom engagierten Dienstleistungsunternehmen einen Vertrag über den Verkauf von vier Windparks unterzeichnet hat.
** LINK **
Mit gezielter Kommunikation gegen die Krise
PR-Agentur Krampitz startet Aktionstage für die Erneuerbare-Energien-Branche
** LINK **
OSTWIND übergibt in Berlin LEITSTERN 2012 an Bayern
Freistaat erhält den Bundesländerpreis für Erneuerbare Energien in der Kategorie "Aufsteiger" - OSTWIND lobt Anstrengungen der bayerischen Staatsregierung und warnt davor, an den Grundfesten der Energiewende zu sägen
** LINK **
Nordex zieht erneut Aufträge aus der Türkei an Land
Folgeprojekt von Edincik Elektrik für 30-MW-Windpark, Erweiterung Windpark "Susurluk" um 15 MW
** LINK **
GEOSOL: neue 1 MWp Dachanlage auf Logistikzentrum in Markgröningen
** LINK **
IEEE fördert Smart Grid Kommunikation mit neuem Beratungsteam:
Die neue Fachgruppe betreut Interessengruppen und bietet Hilfe bei der Handhabung der IEEE 802 Standards für Smart Grid-Anwendungen.
** LINK **
Suntech und SunSystem unterzeichnen Vertrag über Lieferung von 25 MW Solarmodulen nach Rumänien
Im Rahmen seiner Wachstumsstrategie in Osteuropa liefert Suntech 25 MW polykristalline Solarmodule für zwei PV-Projekte in Rumänien, die Ende 2013 an das Stromnetz angeschlossen werden.
** LINK **
Windkraftanlagenhersteller Fuhrländer AG auf Sanierungskurs
- Amtsgericht Montabaur eröffnet Verfahren in Eigenverwaltung - Prof. Dr. Dr. Thomas B. Schmidt zum Sachwalter bestellt - Weg frei für durchgreifende Sanierungsmaßnahmen - Insolvenzplan soll Sanierung ermöglichen - Investorenprozess eingeleitet -
** LINK **
Deutscher Batteriehersteller AKASOL entwickelt hocheffizienten Speicher für Photovoltaik-Strom
Wie lässt sich PV-Strom sowohl effizient als auch wirtschaftlich nutzen und zudem ins Stromnetz integrieren?
** LINK **
Die Energiewende mit den Menschen umsetzen
Ende Februar 2013 beginnt in NRW eine neue Weiterbildung zu 'Projektentwickler/innen für Energiegenossenschaften'. Sie sollen eine nachhaltige Energiewirtschaft in der Region unterstützen.
** LINK **
Neues Weiterbildungsangebot
Der Mangel an Fachkräften drückt die Windenergiebranche schon jetzt, und er wird sich mit dem anstehenden Ausbau von Onshore- und Offshore-Windparks weiter verschärfen.
** LINK **
DENA-STUDIE BELEGT: Netzausbau weitgehend vermeidbar
** LINK **
Fast 32.000 Megawatt Solarleistung in Deutschland am Netz
Kaufmännische Betriebsführung von Solarparks
** LINK **
Nordex baut sein Geschäft in Rumänien weiter aus
Iberdrola beauftragt 80 MW-Windpark "Chirnogeni"
** LINK **
Ontario fördert hauseigene Ladestationen für Elektrofahrzeuge
Die Regierung von Ontario unterstützt Besitzer von Ökomobilen bei der Installation von Ladestationen
** LINK **
Deutsche Windtechnik und juwi Management GmbH beschließen Vollwartungs-Vertrag für alle Vestas® V80
Der unabhängig vom Hersteller agierende Serviceanbieter Deutsche Windtechnik und der Projektentwickler für erneuerbare Energien juwi Management GmbH gehen gemeinsamen Wege
** LINK **
Suntech, Siemens und Mainstream Renewable Power realisieren gemeinsam 100 MW Solarprojekte in Südafrika
Suntech setzt seine erfolgreiche Kooperation mit Siemens bei der Realisierung von Solarprojekten fort. Zwei Photovoltaikanlagen mit einer Gesamtgröße von 100 Megawatt werden von einem Konsortium unter der Führung von Mainstream Renewable Power in Südafrika entwickelt, installiert und betrieben werden.
** LINK **
Strompreiserhöhung als Chance zum Anbieterwechsel
Selten waren Preissteigerungen beim Strom so hoch wie momentan
** LINK **
EEG-Marktprämienmodell: Mark-E vermarktet VenSol-Windpark
Größter Windpark Bayerns in der EEG-Direktvermarktung an der Strombörse
** LINK **
Umrichter für Windenergieanlagen: Die Richtung muss stimmen
Elektrische Energie wird heute zunehmend aus erneuerbaren Energiequellen gewonnen. Die Integration der erneuerbaren Energien in unsere Stromversorgungsnetze stellt dabei eine große Herausforderung für alle Beteiligten dar.
** LINK **
Kleinwindkraftanlagen in Sachsen - Ein Erfahrungsbericht von Thomas Seidel
In Sachsen ist die Errichtung von Kleinwindkraftanlagen im Außenbereich grundsätzlich nicht zulässig.
** LINK **
Weltweit erste Serienschadenversicherung für Offshore-Windenergieanlagen platziert
Mehr als zwei Jahre hat Nordwest Assekuranz an einer Spezialdeckung für REpower gearbeitet
** LINK **
Klimaretter-Champion Dänemark lädt die Welt ein
Kopenhagens Energiemesse ENERGY EUROPE 2013 mit großer internationaler Unterstützung
** LINK **
Umzug und hohe Preise führen zum ersten Wechsel
Verivox-Studie: Zunehmend wechseln jüngere Frauen den Energieanbieter. Vertragslaufzeit und Preisgarantie werden beim Wechsel immer wichtiger.
** LINK **
M+W Group erhält Großauftrag aus der Russischen Föderation für eine neue Halbleiterfabrik von Angstrem-T JSC
Der globale Anlagenbauer M+W Group hat einen Großauftrag von Angstrem-T JSC für Ausbau und Modernisierung einer Halbleiterfabrik in Zelenograd nahe Moskau erhalten.
** LINK **
EnBauSa.de startet Info-Blog zu Wärmedämmverbundsystemen
Ziel ist die Versachlichung der Diskussion
** LINK **
SolarMax eröffnet neuen Hauptsitz in der Schweiz
Der neue SolarMax Firmenhauptsitz vereint die drei bisherigen Schweizer Standorte und bietet Platz für 500 Mitarbeiter. Aktuell beschäftigt SolarMax in der Schweiz 300 Personen, die das moderne, energieeffiziente Gebäude im Oktober 2012 bezogen haben.
** LINK **
Mitteldeutscher Windbranchentag: Sachsen fehlte BWE-Landesvorsitzender Prof. Maslaton bedauert Abwesenheit sächsischer Regierungsvertreter
In dieser Woche traf in der Erfurter Messe die komplette Windenergiebranche von Thüringen, Sachsen und Sachsen-Anhalt bei den 1. Mitteldeutschen Windbranchentagen zusammen.
** LINK **
Aktuelle Smart Grid Studie im Auftrag von IEEE zeigt großes Potenzial für die Bereiche Energiespeicherung, dezentrale Energieerzeugung und Microgrids
Das Marktforschungsunternehmen Zpryme befragte im Auftrag von IEEE 460 leitende Mitarbeiter von internationalen Technologieunternehmen im Smart Grid Markt
** LINK **
Deutsche Windtechnik gründet interdisziplinäres Team für Gutachten & Consulting – Onshore und Offshore
Die Deutsche Windtechnik Rotor und Turm GmbH & Co. KG baut ihre Aktivitäten rund um die Begutachtung von Windenergieanlagen aus.
** LINK **
Nordex erhält zweiten Großauftrag aus Südafrika
80 MW-Windpark soll 2014 bei Port Elisabeth ans Netz gehen
** LINK **
Energie hautnah: Das E-Werk von Tollwood und Greenpeace auf dem Tollwood Winterfestival 2012 in München
Geht es um die Energiewende geraten die Gemüter in Wallung. Im 'E-Werk' von Tollwood und Greenpeace ist die Richtung klar: 'Strom aufwärts'.
** LINK **
Desertec ist Klimaschutz
Zum 18. UN-Klimagipfel: Dii fordert verlässliche Investitionsbedingungen für Erneuerbare
** LINK **
Mehr als nur ein Rechenexempel: Mit Solarstrom steigenden Energiepreisen den Stecker ziehen
Laut Emnid-Umfrage ist jeder fünfte Deutsche bereit, in Solar zu investieren
** LINK **
Der Merit-Order- Effekt – Nachteil für Erneuerbare Energien
Kaum ein Thema wird derzeit so umstritten diskutiert wie die Erhöhung der EEG Umlage im nächsten Jahr auf etwa 5,3 Cent je kWh
** LINK **
ENERTRAG HyTec startet Vorserienproduktion von Großelektrolyseuren
6 MW-Elektrolyseleistung ausgeliefert
** LINK **
Die SolarMax S-Serie: Zuverlässigkeit für 100 Jahre
Über 160.000 Stringwechselrichter der SolarMax S-Serie wurden in den letzten fünf Jahren weltweit installiert - mehr als 99 Prozent arbeiten seither einwandfrei.
** LINK **
Neue Speicherlösung für Solarstrom
Photovoltaik-Großhändler Energiebau bringt Energiespeicher RWE HomePower solar auf den Markt
** LINK **
Schneider Electric geht mit gutem Beispiel voran
Unternehmen reduziert Energieverbrauch der eigenen Standorte bis 2014 um 25 Prozent
** LINK **
Solare Beleuchtungssysteme: jms Solar Handel und ecoliGhts gehen Kooperation ein
jms Solar Handel und der österreichische Hersteller von Solar- und LED-Beleuchtung ecoliGhts haben eine Kooperationsvereinbarung unterzeichnet.
** LINK **
AKASOL gewinnt mit Lithium-Ionen-Batteriemodul den eCarTec Award 2012 in der Kategorie „Speichertechnologie, Systemintegration“
Am 23.10.2012 wurde das Darmstädter Unternehmen AKASOL bereits zum zweiten Mal nach 2010 mit dem eCarTec Award - dem Bayerischen Staatspreis für Elektromobilität - prämiert.
** LINK **
Photon Energy erweitert Betriebsführungsportfolio
Die Photon Energy Operations erweitert ihr Betriebsführungsportfolio nach Südwestdeutschland.
** LINK **
Herstellerunabhängiger WEA-Service für Fuhrländer FL MD 70/77: seebaWIND Service Nummer 1 in Deutschland
Die seebaWIND Service ist deutschlandweit der führende herstellerunabhängige Service-Anbieter für Fuhrländer-Windenergieanlagen des Typs FL MD 70/77. Das ist das Ergebnis einer aktuellen internen Erhebung des Unternehmens, die auf belastbarem Datenmaterial beruht.
** LINK **
Agraferm Technologies AG builds Anaerobic Digester for the first commercial scale bio methane plant to feed into the British national gas grid
On-time completion and opening of bio methane plant in Poundbury, Dorchester, Dorset.
** LINK **
Knöllchen für Energieverschwender?
Alle reden über Energieeinsparung, aber nur wenige setzten die Möglichkeiten um. Gerade jetzt zeigt die Befreiungsorgie bei der EEG Umlage für die energieintensive Industrie die Grenzen der 'Einsparung auf Freiwilligkeitsbasis'. Wenn ähnliche Regelungen im Umweltschutz oder im Straßenverkehr bestehen würden, sähe es heute wohl schlimm für Umweltverschmutzung und Verkehrssicherheit aus.
** LINK **
Erster Workshop zur Personalentwicklung in den erneuerbaren Energien im Rahmen der Jobmesse zukunftsenergien nordwest 2013
Ausstelleranmeldungen noch möglich für die zukunftsenergien nordwest 2013, Deutschlands größte Job- & Bildungsmesse für erneuerbare Energien am 01. und 02. März 2013 in Bremen.
** LINK **
Strompreiswelle: 468 Versorger erhöhen um 12 Prozent
Heidelberg. Deutschland erlebt eine Strompreiswelle von bisher ungekannten Ausmaßen. Zum Jahreswechsel haben 468 Stromversorger Preiserhöhungen von durchschnittlich 12 Prozent angekündigt. Ein Musterhaushalt mit einem Stromverbrauch von 4.000 kWh muss künftig rund 120 Euro mehr pro Jahr bezahlen.
** LINK **
Walter bringt Automobilbranche in Fahrt
5. Internationales Automobilforum des Zerspanungsspezialisten in Tübingen
** LINK **
Gemeinsam der Sonne entgegen: LG und EWS vereinbaren Partnerschaft
Zusammenarbeit soll Kundennetzwerk in Dänemark verstärken
** LINK **
Windenergieanlagen: Aktuelles und praktisches Know-how zu Finanzierung und Instandhaltung
Die Windkraftbranche befindet sich im Wachstum, gleichzeitig kommen die ersten Anlagen ins wartungsintensive Alter. Wie neue Anlagentypen finanziert werden können, worauf bei der Wartung von existierenden Anlagen zu achten ist: Dazu geben die neuen Titel aus der Reihe BWE Marktübersicht spezial des Bundesverbands Windenergie Auskunft.
** LINK **
Suntech erhält European Change Communications Award
Suntech Power Holdings Co., Ltd. (NYSE: STP), der weltweit größte Hersteller von Solarmodulen, gibt bekannt, dass das Unternehmen von der Internal Branding Academy (IBA) und dem Strategy Communication Institute (SCI) mit dem European Change Communications Award ausgezeichnet wurde. Der Award ehrt Unternehmen, die Veränderungsprozesse durch besonders originelle Kommunikationskampagnen begleitet haben.
** LINK **
Bundesweite Solidarität mit den UmweltschützerInnen im Hambacher Forst (NRW)
(Hambacher Fort, Bonn, Köln, 13.11.2012) Der Bundesverband Bürgerinitiativen Umweltschutz (BBU) solidarisiert sich mit den UmweltschützerInnen im Hambacher Forst. Seit dem heutigen Dienstag (13. November) versucht die Polizei die Waldbesetzung aufzulösen. Mehrere Menschen haben sich auf der Waldbesetzung fest gekettet, sowohl auf den Bäumen als auch am Boden.
** LINK **
Energieeffizienzprojekte im Gebäudesektor trotzen der Wirtschaftskrise
Wie sich in wirtschaftlich schwierigen Zeiten Vorhaben umsteuern und zum Erfolg führen lassen, hat eine Konferenz der CONCERTO-Projekte zum Einsatz Erneuerbarer Energien und zur Energieeffizienz im Gebäudesektor in Brüssel gezeigt. Die Koordinatoren der 22 europäisch bezuschussten Projekte trafen sich dort am 22. und 23. Oktober zum Erfahrungsaustausch.
** LINK **
Richtig Heizen und Lüften spart Energiekosten
Winterzeit ist Kostenzeit - das bekommen die meisten Bewohner Deutschlands deutlich zu spüren. Wer die Kosten für das Beheizen des Wohnraums deutlich reduzieren will, muss nicht nur energiebewusst heizen, sondern auch lüften.
** LINK **
Nächtlicher Atommülltransport startet in Geesthacht Richtung USA
(Bonn, Geesthacht, Hamburg, 24.07.2012) Der Bundesverband Bürgerinitiativen Umweltschutz (BBU) kritisiert aktuell einen klammheimlichen und nächtlichen Atommülltransport in Norddeutschland. Heute Nacht hat um Mitternacht ein LKW mit Atommüll das Gelände des Atomforschungszentrum Geesthacht (in der Nähe von Hamburg) verlassen. Es hat sich dabei vermutlich um einen Transport mit abgebrannten Brennelementen aus dem Forschungsreaktor FRG 1 gehandelt, der bis Ende Juni 2010 in Betrieb war. Nach nun zweijähriger Abklingzeit werden jetzt offenbar die abgebrannten Brennelemente in die USA zurück zum Uranlieferaten transportiert.
** LINK **
Windkraft: Genossenschaften sind Akzeptanzmotor
Verantwortliche von Energiegenossenschaften fördern mehr Bürgerbeteiligung beim Ausbau der Windkraft.
** LINK **
B.A.U.M.-Jahrestagung und Preisverleihung 2012
4./5. Juni 2012, Berlin - Die Energiewende, zunehmende Ressourcenknappheit, der Klimawandel, die abnehmende Biodiversität und auch der demographische Wandel in unserer Gesellschaft sind fast täglich Gegenstand öffentlicher Diskussionen. Die Herausforderungen und die Dringlichkeit zu reagieren, um eine nachhaltigere Zukunft zu schaffen, sind unbestritten!
** LINK **
FIBERSIM 2012 BIETET RISIKOREDUZIERENDE LÖSUNGEN FÜR BRANCHEN, DIE VERBUNDSTOFFKONSTRUKTIONEN EINSETZEN
Neue Version von Siemens PLM Software ermöglicht Luft- und Raumfahrt, Automobilbranche und Windenergiesektor die Optimierung von Gewicht, Kosten und Leistung von Verbundstoffteilen, indem sichergestellt wird, dass die Faserausrichtung den Spezifikationen entspricht.
** LINK **
Suntech setzt Weltrekord mit 20,3 Prozent Effizienz von Pluto Zelltechnologie
Schaffhausen, Schweiz - 12. März 2012 - Suntech Power Holdings Co., Ltd. (NYSE: STP), der weltweit größte Hersteller von Photovoltaikmodulen, meldet einen neuen Weltrekord. Suntechs Pluto Zelltechnologie erreichte einen Wirkungsgrad von 20,3 Prozent für eine Solarzelle für die handelsübliche P-Typ Silizium-Wafer eingesetzt wurden.
** LINK **
Next Kraftwerke steigt in Intraday- und Wochenendhandel von Grünstrom ein
Erhöhte Flexibilität im Handel steigert die Wertschöpfung des virtuellen Kraftwerks 'Next Pool'
** LINK **
IEEE veröffentlicht fünf neue SmartGrid-Standards
Die Umsetzung von intelligenten Netzen schreitet weltweit voran - IEEE Standards liefern die Grundlagen, um Herausforderungen bei der SmartGrid-Umsetzung zu meistern
** LINK **
Neue Niederlassung: Donauer Solartechnik verstärkt Vertriebsaktivitäten in Belgien
Gilching, 8. März 2012. Die Donauer Solartechnik Vertriebs GmbH hat im Februar eine Niederlassung mit Sitz im belgischen Bütgenbach eröffnet. Die Aktivitäten in allen Benelux-Ländern werden seitdem von der neuen Niederlassung gesteuert.
** LINK **
Perfektes Kleben - Versuchsanlage bei Arnold Gruppe aufgebaut
In der Waferherstellung nimmt das exakte Kleben der Siliziumbricks auf den Werkstückträger einen wichtigen Stellenwert ein.
** LINK **
Ökologische Stromerzeugung durch Nutzung regenerativer Resourcen ohne bauliche und optische Eingriffe in bestehende Landschaften.
Zur Gewinnung von Strom aus Wasserkraft gibt es mehrere Methoden. Eine davon ist die Kegelturbine, auch genannt "Archimedische Schraube". Erneuerbare Energien aus Kegelturbinen könnten einen Großteil unseres Bedarfs umweltschonend decken ohne große bauliche und optische Eingriffe in bestehende Landschaften vorgenommen werden müssen.
** LINK **
Über 500 Stellenangebote im Bereich erneuerbare Energien online - die Aussteller der zukunftsenergien nordwest präsentieren ihre Jobs vor Messebeginn
Direkte Bewerberkontakte bietet die Messe am 9. & 10. März 2012
** LINK **
Kürzungspläne der Bundesregierung: Ein Kahlschlag für die Solarbranche?
Statement von Stefan Dobler, Geschäftsführer der ILIOTEC Solar GmbH, Regensburg
** LINK **
Solarpark Elsterheide setzt auf Schweizer Qualität mit SolarMax Wechselrichtern und Monitoring-System
Mit einer Gesamtleistung von 20 MW ist der Solarpark Elsterheide das weltweit größte Projekt für SolarMax. Die Installation der 54 Zentralwechselrichter übernahm die Firma Gräss Solartechnik GmbH & Co. KG. Für einen reibungslosen Betrieb der Anlage sorgt die Monitoring-Plattform MaxComm.
** LINK **
Klimaschutz mit den Menschen umsetzen
Im März 2012 startet in Bayern die Weiterbildung zu 'Projektentwickler/innen für Energiegenossenschaften'. Sie sollen eine nachhaltige Energiewirtschaft in der Region unterstützen.
** LINK **
Planungssicherheit für Erneuerbare Energie-Projekte in Gefahr
windcomm schleswig-holstein e. V. kritisiert geplante Änderung der Verordnungsermächtigung im EEG
** LINK **
Verfahrensfreistellung von Kleinwindkraftanlagen unter 10 m
Vom 19.1.2012 bis zum 18.03.2012 können Sie eine Petition zur Verfahrensfreistellung von Kleinwindkraftanlagen unterzeichnen.
** LINK **
1. Internationales Uranium Film Festival 21. - 28 Mai 2011 in Rio de Janeiro
Kommenden Mai wird Rio de Janeiro im Zentrum der globalen Diskussion ueber Atomkraft und Uranbergbau stehen.
** LINK **
CHANGE New Energy Repowering - soltechnics GmbH stellt neues Photovoltaik Konzept vor
Mit einem völlig neuen Ansatz zur Beschleunigung des Ausbaus der Elektrifizierung in Entwicklungsländern erzielt die soltechnics GmbH aus dem schwäbischen Baienfurt Aufmerksamkeit.
** LINK **
Neues Ressort Elektroautos
Das Wind Journal baut ein neues Ressort zum Thema Elektroautos auf.
** LINK **
Energieeffizientes Bauen: Die Fördermittel der KfW
Erneuerbare und alternative Energieformen dienen nicht nur dem Umwelt- und Klimaschutz. Auch bei der Baukredit-Aufnahme für einen Hausbau oder eine Sanierung zahlt sich die Beschäftigung mit erneuerbaren Energien aus.
** LINK **
Europa, Asien, Amerika - Mit der Exportinitiative Erneuerbare Energien auf internationale Leitmessen
Im Rahmen der Exportinitiative Erneuerbare Energien haben deutsche kleine und mittelständische Unternehmen die Möglichkeit, sich auf internationalen Leitmessen zu präsentieren. Auf einem Gemeinschaftsstand des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie (BMWi) können sie mit weiteren deutschen Firmen ihre Produkte und Dienstleistungen zu attraktiven Konditionen ausstellen.
** LINK **
Recruiting Tag Erneuerbare Energien
Am 31. März 2011 findet die nächste Ausgabe der erfolgreichen Karriereveranstaltung "Recruiting Tag Erneuerbare Energien" statt:
** LINK **
Children’s Village Diani in Kenya: access to clean drinking water
In many areas in Kenya, access to clean drinking water is lacking. About 88% of the population has to put back long distances to the next water source or is forced to drink contaminated water. Particularly children suffer from water borne diseases. For the first time an environment-friendly and independent water treatment plant of Trunz Water Systems offers a long-lasting solution for decentralized potable water supply in Kenya.
** LINK **
Neues Rabattsystem für die Länderprofile im Online- Bestellbereich
Die dena-Länderprofile liefern einen ersten Marktüberblick über interessante Exportmärkte für erneuerbare Energien.
** LINK **
Projekt: Kabelloses Laden für Elektrofahrzeuge
Das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit (BMU) hat ein Forschungsprojekt zum induktiven Laden von Elektrofahrzeugen auf den Weg gebracht
** LINK **
Neues Ressort Solarenergie im Wind Journal
Das Wind Journal hat ein neues Ressort Solarenergie online gestellt. Dort finden sich Informationen über die Einspeisevergütungen für Solaranlagen sowie Förderungsmöglichkeiten und spezielle Kredite für die Finanzierung von Solaranlagen. Hinzu kommt eine Zusammenstellung aktueller Nachrichten aus der Solarenergiebranchen sowie Informationen über die Funktionsweise der Technologien.
** LINK **
Wind machen für die Nutzung von Kleinwindanlagen
ALTUS AG erstellt Pilotstudie für die Stadtwerke Karlsruhe
** LINK **
Bei Ökostrom auf Ökostrom Gütesiegel und Zertifikate achten
In Deutschland gibt es drei größere Anbieter, die ein Gütesiegel für die Versorger im Bereich Ökostrom ausstellen. Dabei handelt es sich hierbei nicht um staatliche Träger, sondern den Technischen Überwachungsverein (TÜV) sowie zwei Vereine, die sich dem Thema Ökostrom verschrieben haben.
** LINK **
Otto-Hahn-Schule errichtet Kleinwindkraftanlage
Die Schule will als erste Schule in Hamburg ein Windrad auf dem Schulgelände errichten.
** LINK **
Otto-Hahn-Schule im Hamburg gewinnt Bundesumweltpreis
Otto-Hahn-Schule im Hamburg (OHS) gewinnt Bundesumweltpreis mit dem Projekt Beenature.
** LINK **
100.000 bei Großdemo in Berlin
Großkundgebung voller Erfolg, erfolgreicher Auftakt des 'heißen Herbstes'.
** LINK **
Schwarz-Gelber Müll - Großdemo in Berlin
Am Samstag den 18.9. wird in Berlin gegen die von der Bundesregierung geplante Verlängerung der Atomkraftwerk -Laufzeiten demonstriert - zurecht, denn die Bundesregierung will die Bürger für dumm verkaufen.
** LINK **
Wie im Märchen: Rotorblätter in höchster Präzision fertigen und dabei noch Kosten sparen
Germanischer Lloyd zertifiziert LAP als erstes Unternehmen für die optische Projektion bei der Herstellung von Rotorblättern
** LINK **
Suntech wehrt sich gegen Modulauswahl von Öko-Test
Suntech Power Holdings, Co., Ltd. (NYSE: STP), der weltgrößte Hersteller von Photovoltaikmodulen aus kristallinem Silizium, wehrt sich gegen die Ergebnisse des Modultests in der aktuellen Ausgabe des Magazins Öko-Test.
** LINK **
Elektromobilitäts‐Bewusstseinsbildung ist voll im Gange: Interessierte können sich auf Österreichs größter eMobilitätsmesse von 15. bis 18. April 2010 in Klagenfurt informieren
Klagenfurt, April 2010: In den vergangenen Monaten hat Elektromobilität an Dynamik gewonnen. Auch Kärnten hat sich intensiv mit dem Zukunftsthema beschäftigt und kann nun stolz auf die größte eMobilitätsmesse Österreichs von 15. bis 18. April 2010 auf dem Messegelände in Klagenfurt verweisen.
** LINK **
Der Holzturm für Windkraftanlagen wird Realität. TimberTower errichtet ersten Testturm.
Hannover, 23.03.2010: Zur Simulation und Optimierung der Montageprozesse hat die TimberTower GmbH einen hölzernen Testturm auf dem Betriebsgelände der Firma Holzbau Cordes in Waffensen errichtet.
** LINK **
Offgrid-Spezialist Phaesun sponsort Solarlampen und Energiespeicher für Weltrekordversuch im LEGOLAND(R)Deutschland
Memmingen, 30. März 2010. Der australische Meeresbiologe Lloyd Godson startet heute einen spektakulären Weltrekordversuch im bayerischen LEGOLAND® Deutschland.
** LINK **
BFTec antwortet auf geringere Solarförderung mit neuen Technologien zur Kosteneinsparung
Durch die beschlossenen Änderungen bei der Solarförderung stehen die Betreiber von Solaranlagen vor neuen Herausforderungen.
** LINK **
Verantwortung macht Spaß!
Wirtschaftsgespräch DEAL TALK mit 90 Gästen hoch über dem Rhein bei Freshfields Bruckhaus Deringer LLP
** LINK **
Eröffnung des Sharp Solarzentrums – 25 Jahre Fertigung in Wales, UK
Am Freitag, den 5. März eröffnet die Sharp Manufacturing Company of UK mit Sitz in Llay, Wrexham, Nordwales, das Sharp Solarzentrum. An der Eröffnungszeremonie werden der First Minister of Wales, Carwyn Jones AM, der Bürgermeister von Wrexham, Cllr Arwel Gwynn Jones, sowie Führungskräfte von Sharp teilnehmen.
** LINK **
Online-Magazin EnBauSa startet Blog
Tübingen, 08.03.2010 - Pünktlich zu seinem ersten Geburtstag am 9. März hat das Online-Magazin zum energetischen Bauen und Sanieren EnBauSa sein Angebot um den 'energetischen Blog' erweitert. Dieser ist ab sofort unter blog.enbausa.de erreichbar. Neu sind außerdem der Buchshop und das Herstellerverzeichnis.
** LINK **
Memminger Offgridspezialist Phaesun gewinnt Ausschreibung und baut Solarsysteme für Telekommunikationsanlagen in Burkina Faso
Memmingen, 4. März 2010. Die Phaesun GmbH aus Memmingen errichtet bis Ende März zusammen mit ihrem Partner Ikratos Africa aus Burkina Fasos Hauptstadt Ouagadougou zehn Solarstromanlagen....
** LINK **
Messepremiere zukunftsenergien nordwest startet mit zahlreichen Besuchern
Erfolgreicher Auftakt der ersten Jobmesse für Erneuerbare und Energieeffizienz im Nordwesten
** LINK **
Erste Job- und Bildungsmesse erneuerbare Energien im Nordwesten startet
Die zukunftsenergien nordwest öffnet heute, 5. März, erstmals ihre Tore: Damit startet die erste Job- und Bildungsmesse im Bereich erneuerbare Energien und Energieeffizienz im Nordwesten.
** LINK **
Suntech für Umweltengagement ausgezeichnet
Suntech Power Holdings, Co., Ltd. (NYSE: STP), der weltgrößte Hersteller von Photovoltaikmodulen aus kristallinem Silizium, wurde gestern Abend in London mit dem FT ArcelorMittal Boldness in Business Award...
** LINK **
GLOBAL SOLAR ENERGY MELDET 13,2 % EFFIZIENZ SEINER DÜNNSCHICHT-MODULE
Rekordwert des Moduls mit CIGS-Zellen von NREL-Wissenschaftlern bestätigt
** LINK **
Sharp begrüßt Einspeisevergütung für Solarstrom in UK: Kapazitätsausbau erwartet
Mit den im Februar beschlossenen Einspeisetarifen von bis zu 41.3 pence/kWh (umgerechnet 47,4 Eurocent) für Solarstrom setzt die britische Regierung deutliche Zeichen für die zukünftige Energiegewinnung.
** LINK **
Solar Mobility Messe in Berlin: Vom praktischen Kleinwagen für kurze Strecken bis zum luxuriösen Sportwagen Tesla Roadster
Mit der Messe 'SolarMobility' veranstaltet der Bundesverband Solare Mobilität e.V. die größte deutsche Ausstellung von Elektrofahrzeugen, die bereits heute zu kaufen sind. Auf der Ausstellung konnte man diese Woche vom 16. bis 20. Februar 2010 auf dem Berliner Messegelände Neuheiten und schon seit Jahren erprobte Elektrofahrzeuge bewundern.
** LINK **
Neue Nachhaltigkeitskonzepte aus Frankreich
Parallel zur Klimakonferenz der Vereinten Nationen findet am 12. und 13. Dezember die Messe Bright Green in Kopenhagen statt
** LINK **
Windstudium erhält Auszeichnung „365 Orte Land der Ideen“
Initiative 'Deutschland - Land der Ideen' prämiert Weiterbildendes Studium Windenergietechnik und -management
** LINK **
Komplettbausätze für Kleinwindkraftanlagen
Viele Objekte und Einrichtungen wie Wochenendhäuser, Berghütten, Campingplätze/Freizeiteinrichtungen, Landwirtschaftliche Objekte, Parkplätze, mobile Baustellen, Open-Air Aktionen etc., benötigen Strom. Dort, wo der Anschluß ans öffentliche Netz zu kostspielig wäre, bietet sich der Einsatz einer Kleinwindkraftanlage in Kombination mit Solarpanele an. Diese werden Hybridsysteme/Insellösungen genannt.
** LINK **
Ventfair Die Ventilatoren - (Produktinformation)
Der ecopower® Ventilator kann wahlweise mit Wind, elektrischer Energie oder einer Kombination aus beidem gleichzeitig betrieben werden.
** LINK **
EURENER – ökonomisch und ökologisch erfolgreich
EURENER - Energía Solar ist eines der führenden Unternehmen derspanischen Solarindustrie. Seit der Gründung 1997 im südspanischen Alicante erzielte EURENER im Zuge des spanischen Solarbooms der letzten Jahre hohe Wachstumsraten. Heute...
** LINK **
Ökologisch in die Zukunft – die neue Herausforderung für die Industrie
Die meisten Regierungen bauen auf ökologische Wirtschaft als den ultimativen Weg aus der Krise. Das zahlt sich auch in der Privatwirtschaft aus...
** LINK **
Lösung des Energieproblems durch neue Zusammensetzung
Die ganze Welt hat tatsächlich bisher keinen guten Ausweg aus der Energiekrise gefunden. Täglich hören und lesen wir darüber. Doch manchmal...
** LINK **
Geht uns die Energie aus?
Europa Forum Luzern - Tagung 'Konfliktfeld Energie: Entwicklungen und Horizonte' - Geht uns die Energie aus? Tagung vom 27./28. April 2009 in Luzern Veranstaltungshinweis
** LINK **
Erfolgreiche Gründung des Bundesverbandes für Kleinwindanlagen e.V.
Am Freitag, den 23. Januar 2009 wurde in Pewsum (Ostfriesland) der Bundesverband Kleinwindanlagen gegründet. Teilnehmer der Gründungsversammlung waren etwa 70 Branchenvertreter aus den Bereichen Herstellung, Zulieferer und Vertrieb.
** LINK **
Stirbt die Artenvielfalt? Das neue Zeitalter des Naturschutzes 8/8
Auf der Bonner Artenschutzkonferenz rechnen in diesen Tagen Ökologen und Ökonomen ganz neu. Erstmals werden wie 2007 schon beim Klimaschutz jetzt auch beim Artenschutz Berechnungen angestellt, die den Wert der Natur und Artenvielfalt, des Klimas, der Böden, Wälder und Wässer in Dollar und Euro ausrechnen.
** LINK **
Stirbt die Artenvielfalt? Wer ist schuld am Artensterben? 1/8
Heute beginnt auf der 'Sonnenseite” die siebenteilige Artenschutzserie zur Artenschutzkonferenz in Bonn: In dieser Serie geht es um die Zukunft des Lebens. Auf unserer Erde gibt es Millionen von Lebensarten - Pflanzen, Tiere, Menschen.
** LINK **
Klimalüge, Klimaschwindel und Klimahysterie wissenschaftlich widerlegt
Immer wieder behaupten einige Wissenschaftler, das Thema Treibhauseffekt sei auf ein großes Komplott von Wissenschaftlern zurückzuführen, die mit ihren Theorien lediglich viel Forschungsgelder kassieren wollten. Diese Thesen einiger Wichtigtuer werden von Journalisten gerne und ausführlich aufgegriffen.
** LINK **
Stirbt die Artenvielfalt? Sag mir wo die Blumen sind 2/8
Als Marlene Dietrich vor 50 Jahren erstmals das Lied Sag mir, wo die Blumen sind, sang, bestimmten noch bunt blühende Wiesen und Äcker die Landschaft. Mit der Blumenvielfalt verschwinden auch die Schmetterlinge, Bienen und Singvögel.
** LINK **
Windkraft in Deutschland: eine boomende Branche
e.n.o. energy startet Produktion von Windenergieanlagen in Rostock
** LINK **
Von der digitalen zur analogen Spaltung.
Die deutsche Solarindustrie und die internationale Herausforderung.
** LINK **
Erneuerbare Kreativität.
Wie die ökologischen Herausforderungen mit einer guten Marketingstrategie gelöst werden können
** LINK **
Die Anziehungskraft der italienischen Sonne
Zukünftige Szenarien für den italienischen Photovoltaik-Markt
** LINK **
Amerika wird grün !
Der designierte US-Präsident Barack Obama kündigt radikalen Wandel in der Klimapolitik an. Problem erkannt, Problem gebannt?
** LINK **
Wasserstraße Donau-Tirol-Adria - Appell
Polen, Tschechien und die Slowakei betreiben - sicher auch mit dem Wohlwollen der Ostseestaaten und von Ländern, Städten und Ortschaften am ....
** LINK **
Ein Song für Kinder in Not
Der Sänger Alex Silva engagiert sich für Straßenkinder in Mosambik. Eigens für Kinder in Not hat er einen Song geschrieben und komponiert.
** LINK **
Wir leben über unsere Verhältnisse
Seit 30 Jahren gibt es internationale Umwelt- und Klimaschutzkonferenzen. Aber der Umwelt und dem Klima geht es immer schlechter.
** LINK **
Wo bleibt der Rettungsplan für das Weltklima?
Politiker und Ökonomen der Industriestaaten haben in großer Eile einen Rettungsplan für die Weltfinanzkrise gebastelt. Wo aber bleibt der Rettungsplan für die noch viel schwerer wiegende Krise des Weltklimas? Die Bundeskanzlerin sagt zu Recht: 'Die Klimakrise ist die Überlebensfrage der Menschheit”.
** LINK **
Die größte Schande unserer Zeit
Vor acht Jahren haben die reichen Industriestaaten versprochen, die Zahl der damals 830 Millionen Hungernder bis zum Jahr 2015 zu halbieren. Doch die brutale Wirklichkeit sieht ganz anders aus: 2006 hungerten 850 Millionen Menschen und jetzt im Jahr 2008 sind es 923 Millionen.
** LINK **
Klimaschutz - die Aufgabe des Jahrhunderts
Es war noch nie so leicht wie heute, das ökologisch Vernünftige zu tun. Denn öko rechnet sich.
** LINK **
Den Preis zahlen wir alle
Die USA blicken in den Abgrund, Europa hat Angst und auch der Rest der Welt zittert. Kommentatoren nennen die USA bereits die ehemalige Supermacht.
** LINK **
Die Bioenergie ist nicht schuld am Hunger
In dieser Woche sagte Brasiliens Präsident Lula de Silva: 'Es beleidigt mich, wenn man mit Fingern auf saubere Biokraftstoffe zeigt, mit Fingern, die mit Erdöl und Kohle beschmutzt sind.” Der Mann hat recht.
** LINK **
Die Renaissance der Bahn
In dieser Woche vor 15 Jahren trat in Deutschland die erste große Bahnreform in Kraft. Seither wurde die Deutsche Bahn eines der führenden Mobilitätsunternehmen der Welt.
** LINK **
Autofahren wird noch teurer
Deutschland Öko-Weltmeister? Schön wäre es! Unsere Bundeskanzlerin gibt sich in Europa eher als Autokanzlerin denn als Klimaschützerin. Aber in dieser Woche ist die große Koalition der deutschen Autofreunde geplatzt.
** LINK **
Brutal-Kapitalismus oder sozial-ökologische Marktwirtschaft?
Ohne Ordnungsrahmen wird aus jeder freien Marktwirtschaft ein Raubtier-Kapitalismus. Das wussten schon die Väter der sozialen Marktwirtschaft, Ludwig Erhard, Müller-Armack und Walter Eucken , vor 60 Jahren.
** LINK **
Die SPD verwaltet Asche, aber ihr fehlt das Feuer
Die SPD ist nicht nur die älteste deutsche Partei, sie war auch einmal  die linke Volkspartei - inzwischen ist sie die Partei des größtmöglichen Unbestimmten.
** LINK **
Das Vertrauen in die Atomenergie schwindet
Atomenergie ist sicher, billig und klimafreundlich behaupten CDU, CSU und FDP. Doch in diesen Tagen sind die Atomfreunde seltsam wortkarg geworden.
** LINK **
Klarer Himmel über Peking
Während der Olympischen Spiele war die Luft in Peking so sauber und der Himmel so klar wie seit 10 Jahren nicht mehr. Ich habe zwei Jahre zuvor die Stadt im Smog erlebt - die Sicht nicht weiter als 200 Meter.
** LINK **
Irland versinkt in den Fluten
In den letzten sieben Tagen hat es in Irland fast ununterbrochen geregnet. Der August ist schon normalerweise neben dem Dezember der regenreichste Monat des Jahres auf der grünen Insel.
** LINK **
Der neue Rinderwahn
Wir müssen unseren Fleischkonsum drastisch einschränken. Als Präsident Clinton vor zehn Jahren seinen Mitbürgern erklärte, wenn die US-Amerikaner nur zehn Prozent weniger Fleisch essen, müssten 60 Millionen Menschen weniger hungern, wollte noch niemand diesen Zusammenhang verstehen.
** LINK **
Hiroshima: Der Mahnruf des missachteten Gewissens
Vor 63 Jahren warfen US-Soldaten erstmals in der Menschheitsgeschichte eine Atombombe. Ihr Ziel am 6.
** LINK **
Peinliche olympische Spiele
Der Aufstand der Tibeter gegen die chinesische Besatzung im März hat nach Angaben der tibetischen Exilregierung über zweihundert Menschen das Leben gekostet. Über tausend wurden schwer verletzt und über 5.
** LINK **
Streit übers Atom: Lasst uns aus Fehlern lernen: Du sollst den Kern nicht spalten!
Tschernobyl - ein Mahnmal für die Gefahren der Atomenergie.
** LINK **
Wird Amerika grün?
Barrack Obama hat an der Siegessäule in Berlin versichert, dass die USA den Klimaschutz künftig ernst nehmen werden. Und kurz zuvor hatte Al Gore angekündigt, dass Amerika innerhalb von 10 Jahren zu 100% auf Erneuerbaren Strom umsteigen könnte - bei vorhandenem politischen Willen.
** LINK **
Autofahren ist heilbar
Nach der CSU verlangen jetzt auch SPD-Landesverbände, die alte Pendlerpauschale wieder einzuführen. Die populistische Forderung ist primitiver Stimmenfang und hilft niemand.
** LINK **
Erneuerbare Energien: Erdwärme und Wellen 3/3
Erdwärme - In der Tiefe liegt die Kraft! Der Bürgermeister von Landau sagte mir 1997: In 20 Jahren gibt es in meiner Stadt keine einzige Ölheizung mehr. Wir können alle Energie aus Erdwärme gewinnen.
** LINK **
Der Atomrausch auf dem G8 Gipfel
Statt sich auf effiziente Maßnahmen zum Klimaschutz zu einigen, haben sich die G8-Staaten in dieser Woche in  Japan einem neuen Atomrausch hingegeben. Ausgerechnet der größte Klimasünder George W.
** LINK **
Erneuerbare Energien: Biogas & Wasser 2/3
Bioenergie - Das Multitalent! Nachwachsende Rohstoffe werden künftig nicht nur zur umweltfreundlichen Energiegewinnung verwendet werden, sondern auch als Rohstoffquelle in der chemischen Industrie, in der Bauindustrie und in der Autoindustrie: für Häuser und Autos, Fernsehgeräte und Dämmstoffe sowie als Verpackungsmateri...
** LINK **
Goldrausch bei Erneuerbaren Energien
In der Energiepreis-Krise tut sich zugleich eine riesige Chance auf: Der hundertprozentige Umstieg auf Erneuerbare Energien beschleunigt sich. Er wird in den nächsten drei bis vier Jahrzehnten möglich.
** LINK **
Erneuerbare Energien: Sonne & Wind 1/3
Geschenke des Himmels: Wir haben kein Energieproblem - aber die falschen Energiequellen. Franz Alt weist in einer dreiteiligen Serie Wege in die Zukunft.
** LINK **
Das Ein-Liter-Auto kommt
Nicht nur das Benzin wird immer teurer, sondern auch die Preise für ein Auto klettern stark nach oben. Denn die Rohstoffpreise für die Autoproduktion sind in dieser Woche wieder rapide gestiegen.
** LINK **
Wir werden länger arbeiten
Den Fußballfreunden fällt in diesen Wochen der Europameisterschaft auf, dass auf den Trainerbänken der EM meist ältere Herren sitzen. Sieben der 16 Trainer sind über 60 Jahre alt und es sind nicht die schlechtesten.
** LINK **
Retten Atomkraftwerke das Weltklima?
Wenn die klimaverändernden Treibhausgase bis 2050 halbiert werden sollen, dann brauchen wir weltweit 1.300 Atomkraftwerke - forderte vor wenigen Tagen die Internationale Energieagentur in Paris.
** LINK **
Biologischer Zinseszinseffekt - Waldinvestments
Hamburg, 04.06.2008. Holz ist seit Menschengedenken Rohstoff, als Investment galt es lange nur für ausgewählte institutionelle Anleger...
** LINK **
Der Hunger-Skandal
Die Menschheit finanziert teure Kriege und teure Weltraumflüge, aber den Hunger auf unserem Heimatplaneten kann sie immer noch nicht besiegen. Im Frühjahr 2008 hungern vor allem in Afrika und Südostasien 862 Millionen Menschen und 26.
** LINK **
Stirbt die Artenvielfalt? Was muss die Politik – was kann jeder Einzelne tun? 7/8
Zerstörerische ökonomische Aktivitäten werden von der Politik in fast allen Ländern der Welt noch immer hoch subventioniert. Zum Beispiel der Flächenverbrauch: Allein in Deutschland gehen pro Tag rund 100 Hektar Fläche verloren.
** LINK **
Die erste Solaranlage an einer Hamburger Schule – gefördert durch den Hamburger Senat
Die Idee hatten die Schüler: Für ein Jugend forscht-Projekt konzipierten die Schüler eine neue Solaranlage für die Otto-Hahn-Schule.
** LINK **
Sag mir, wo die Vögel sind
Garten-Spatzen und Amseln gibt es noch viele - aber Feldlerchen, Feldspatzen und Goldammern? Die Vögel unserer Agrarlandschaften machen sich rar. Viele sind gar vom Aussterben bedroht.
** LINK **
Stirbt die Artenvielfalt? Artensterben heißt: Wir löschen die Daten der Natur von der Festplatte! 6/8
Die Lebensvielfalt auf der Erde gehört zu den natürlichen Ressourcen wie das Wasser und die Wälder, die Luft und der Boden, die unsere Lebensgrundlage bilden. Doch anders als bei Naturstoffen wie zum Beispiel Wasser oder Erdöl, das man zählen und messen kann, verändert und erneuert sich das Leben ständig.
** LINK **
Stirbt die Artenvielfalt? Warum braucht das Leben Vielfalt statt Einfalt? 5/8
Das Thema der Bonner Konferenz heißt offiziell Biodiversität. Der Begriff wird meist mit Artenvielfalt übersetzt.
** LINK **
Stirbt die Artenvielfalt? Welche Tiere sind bedroht? Welche konnten gerettet werden? 4/8
Während die reichen Staaten für den Klimawandel verantwortlich sind, müssen die armen Länder als erste die Folgen ausbaden: UNO-Forscher warnen vor apokalyptischen Szenarien und Dürren, Überflutungen, Artensterben und den größten Flüchtlingsströmen der Menschheitsgeschichte.
** LINK **
Warum lacht der Dalai Lama so viel?
Was fasziniert am Dalai Lama? Warum gilt der Papst des Ostens bei allen Umfragen als der sympathischste Mensch der Welt? Als er am Dienstag dieser Woche aus Berlin kommend in London landete, sagte er: Wirtschaft ist wichtig, aber menschliche Werte sind wichtiger. Auch Wirtschaftsmanager sollten die Rangfolge der Werte nicht vergessen.
** LINK **
Stirbt die Artenvielfalt? Erst sterben die Pflanzen, dann die Tiere und dann der Mensch 3/8
Albert Einstein hatte schon prophezeit: Wenn die Biene einmal von der Erde verschwindet, hat der Mensch nur noch vier Jahre zu leben.Fast über Nacht sind 2007 in den USA etwa 600.
** LINK **
Der Dalai Lama:
Erstmals sagt der Dalai Lama ohne Wenn und Aber, 'Tibet ist völkerrechtlich ein Teil Chinas”.
** LINK **
Der Dalai Lama:
'Die Welt muss uns helfen”, sagte der Dalai Lama. Aber deutsche Spitzenpolitiker tun sich sehr schwer mit ihrer diplomatischen Hilfe für Tibet.
** LINK **
Bald fünf Euro für einen Liter Benzin?
Vor zehn Jahren kostete ein Fass Öl 15 Euro, vor einem halben Jahr schon 80, jetzt 120 und in dieser Woche hat die iranische Regierung angekündigt, dass 'in naher Zukunft” mit 200 Euro zu rechnen sei.
** LINK **
Köhlers und Steinmeiers Feigheit vor China
In den letzten Wochen haben alle Druck auf China gemacht: Merkel, Bush, Sarkozy, Japan und die EU gemeinsam mit ihren Zivilgesellschaften. Alle haben die Führer in Peking aufgefordert, endlich in einen konstruktiven Dialog mit dem Dalai Lama einzutreten.
** LINK **
China braucht den Dialog mit dem Dalai Lama
Zuletzt hatte die chinesische Regierung den Dalai Lama 'Bestie in Menschengestalt”, 'leibhaftigen Teufel” und 'Wolf in Mönchskutte” genannt. Doch jetzt kommt eine überraschende Wende in den Konflikt.
** LINK **
Wird Hillary Clinton der nächste Bush?
Dass Wahlkämpfe auch selbstzerstörerisch sein können, haben in Deutschland die parteiinternen Duelle zwischen Lafontaine und Schröder, Strauß und Kohl oder Möllemann und Westerwelle hinlänglich bewiesen.
** LINK **
Tschernobyl liegt noch lange nicht hinter uns
Die atomare Katastrophe von Tschernobyl liegt nicht hinter uns, sondern vor uns. Noch heute sterben in Südjapan jedes Jahr 3.
** LINK **
Wird die Zukunft schwarz-grün?
Als ich 1988 in einer ARD-Sendung zum ersten Mal eine schwarz-grüne Koalition vorschlug, wollten viele Zuschauer wissen, ob ich mich versprochen und rot-grün gemeint hätte. Vor 20 Jahren war schwarz-grün für die meisten Deutschen schlicht unvorstellbar.
** LINK **
Olympische Heuchelei: China zwischen Kommerz und Moral
In Tibet gingen die Lichter aus. China hat alle Journalisten und ausländischen Touristen ausgewiesen.
** LINK **
China zieht die Smog-Notbremse
Im Hinblick auf die Olympischen Sommerspiele in Peking sorgt nicht nur der ungelöste Tibet-Konflikt für Diskussionsstoff. Auch die Frage, ob die Gesundheit von Athleten und Besuchern angesichts der dramatischen Luftverschmutzung in Chinas Kapitale gewährleistet ist, erregt weltweit die Gemüter.
** LINK **
Großbritannien will keine Wegwerfgesellschaft mehr sein
Ab dem nächsten Jahr soll in Großbritannien jede Einkaufstüte, egal ob aus Plastik oder Papier, mit einer schmerzhaften Abgabe belegt werden. Obwohl die britische Papiertütenlobby dagegen nun Sturm läuft, will die Regierung standhaft bleiben.
** LINK **
Lernen aus dem Biosprit-Desaster
Wenn ein Bauer einen Hektar Raps anbaut, kann er pro Jahr etwa 16.000 Kilowattstunden Energie ernten.
** LINK **
Earth Hour: Keine Resonanz in Deutschland
Über 30 Millionen Teilnehmer in mehr als 380 Städten und 35 Ländern weltweit - die Bilanz der Earth Hour 2008 klingt geradezu sensationell. Der World Wildlife Fund (WWF) hatte die gigantische PR-Aktion am vergangenen Samstag durchgeführt, um auf den Klimawandel aufmerksam zu machen.
** LINK **
Kein Denkmal für Huber und Stoiber
Das endgültige Aus für den Transrapid ist eine gute Entscheidung für den Wirtschaftstandort Deutschland und eine Blamage für einige größenwahnsinnige CSU-Politiker, die einfach nicht rechnen wollten.
** LINK **
Transition Towns - frischer Wind für die Nachhaltigkeit
Energiewendestädte in Großbritannien und Irland trotzen Ölfördermaximum und Klimawandel
** LINK **
Die neue Unternehmensphilosophie: Gewinn durch Sinn
Gewinn um jeden Preis macht wenig Sinn. Oder möchten Sie derzeit in der Haut von Steuersündern à la Zumwinckel stecken? Der Millionen-Steuergewinn war ohne jeden Sinn.
** LINK **
Respekt, Frau Ypsilanti!
Nachdem Andrea Ypsilanti es mit den Linken versuchen wollte, war das Geschrei groß im deutschen Blätterwald: 'Lügnerin”, 'Eiskalter Wortbruch”, 'Wählertäuschung” oder gar 'Lügilanti” musste sie lesen.
** LINK **
Die Biokraftstoffe der zweiten Generation
Der Mythos von Biokraftstoffen als umweltfreundlicher Energiequelle ist längst entzaubert worden. Der Anbau von Zuckerrüben oder Raps vernichtet häufig wertvolle Naturlandschaften, die Herstellung von Ethanol kostet zudem viel Energie, auch steigen dadurch die Lebensmittelpreise. Israelische Forscher experimentieren daher...
** LINK **
Das Ende eines Zeitalters
In den letzten 40 Jahren haben deutsche Steuerzahler über 120 Milliarden Euro Subventionen in die Kohleförderung pumpen müssen. Doch schon seit 20 Jahren wissen wir, dass die deutsche Stein- und Braunkohle zu teuer ist und zudem das Klima zerstört.
** LINK **
Japans Anti-Klima-Front bröckelt
Der fünftgrößte Treibhausgas-Produzent der Welt wird möglicherweise bald ein Emissionshandelssystem nach EU-Vorbild einführen. Die mächtige Wirtschaftslobby Japans, bislang in lautstarker Opposition zu verpflichtenden Obergrenzen für Kohlendioxid, hat ihre Position...
** LINK **
Die Wirtschaft ergrünt
Im Wirtschaftsteil der konservativen FAZ gab es letzte Woche an einem Tag diese Überschriften: 'Philipps rückt das Ökogeschäft in den Mittelpunkt”, 'Sony und Allianz verpflichten sich zum Umweltschutz” und 'Grüne Aktienkurse”.
** LINK **
Briten untersuchen C02-Aufnahmefähigkeit der Nordsee
Britische Meeresforscher wollen einem Mysterium der Erderwärmung auf den Grund gehen. Die Experten der Universität Bangor in Wales werden in den kommenden dreieinhalb Jahren untersuchen, welche Auswirkungen die Windverhältnisse, die sich durch den Klimawandel zu ändern scheinen, auf die CO2-Aufnahmefähigkeit von flachen, kontinentalen Meeren haben.
** LINK **
Warum kneifen Sie, Wolfgang Clement?
Die TAZ hatte den früheren SPD-Wirtschaftsminister Wolfgang Clement zum Streitgespräch mit dem designierten Umwelt- und Wirtschaftsminister von Hessen, Hermann Scheer, eingeladen. Thema hätte die künftige Energiepolitik sein sollen.
** LINK **
In Brasilien stirbt der Regenwald
In den letzten 50 Jahren wurde bereits die Hälfte des Regenwalds auf unserer Erde kahlgeschlagen. Der Regenwald ist die grüne Lunge unseres Planeten. Heute kann die Erde nur noch mit einem Lungenflügel arbeiten...
** LINK **
Informationsservice Wind Journal
Das Wind Journal erstellt speziell auf die Interessen der Nutzer abgestimmte Informations-Newsletter, deren Inhalt die Nutzer mit einem intelligenten Werkzeug selbst bestimmen können!
** LINK **
Putin verspricht umweltpolitische Kehrtwende
Als besonders progressiv ist Wladimir Putin in der westlichen Welt nicht verschrien. Mit fortschrittlichen Gedanken machte Russlands Staatspräsident aber am vergangenen Mittwoch auf sich aufmerksam. In einer Sitzung des nationalen Sicherheitsrats drängte Putin auf mehr Umweltschutz. In die gleiche Kerbe schlug sein designierter Nachfolger Dmitri Medwedew.
** LINK **
Solares Pilotprojekt: Schüler stellen ihre selbst gebauten Sonnenkollektoren vor
Hintergrundinfos zur Solarthermie an der Otto-Hahn-Schule, Hamburg
** LINK **
Sonne und Wind schicken uns keine Rechnung
Nicht nur im Endspurt des hessischen Landtagswahlkampfes, sondern auch im beginnenden bayerischen Kommunalwahlkampf geht es in diesen Wochen um die künftige Energieversorgung.
** LINK **
Renaissance der Atomenergie
Jetzt - nachdem die englische Regierung neue AKWs bauen will - träumt auch die hiesige Atomlobby wieder von der 'Renaissance der Atomkraft'.
** LINK **
Billigautos werden teuer für die Umwelt
Vor etwas mehr als einer Woche wurde in Neu Delhi der neue 'Tata NANO” mit viel Tamtam vorgestellt: Eine große Show für das billigste Auto der Welt. 1.700 Euro wird der Auto-Zwerg kosten - aber auch er verbraucht fünf Liter Benzin auf 100 Kilometer.
** LINK **
China: Kampf den Plastiktüten
In China sterben jedes Jahr zehntausende Wale, Robben und Schildkröten, weil sie weggeworfene Plastiktüten für essbar halten. Auch deshalb will die chinesische Regierung bis zu den Olympischen Spielen Plastiktüten verbieten und die Umweltverschmutzung im Reich der Mitte eindämmen.
** LINK **
Neue Netze und Leitungen braucht das Land
Die gesamte Energiewirtschaft ist im Umbruch begriffen. Kohle, Erdgas und Erdöl gehen in absehbarer Zeit zu Ende, werden deshalb immer teurer und verursachen den Treibhauseffekt.
** LINK **
Erdöl: 100 Dollar sind erst ein Vorgeschmack
100 Dollar kostet jetzt ein Barrel Öl (159 Liter) - bald könnten es 200 Dollar sein - das Wehgeschrei ist groß. Vor 40 Jahren waren es noch vier Dollar pro Barrel, vor einem Jahr noch 67 Dollar.
** LINK **
2008 wird grün
2007 war das Jahr der Katastrophen-Ankündigungen. 'Wir haben noch 13 Jahre Zeit', meinte eine Boulevardzeitung zu den dramatischen Ankündigungen des Weltklimarats. Klimaschutz wird kein Thema für Idealisten bleiben, weil er neben der Umwelt auch den Geldbeutel schont.
** LINK **
Die deutschen Autobauer wollen weiter schlafen
Zuerst haben alle deutschen Autobauer die Entwicklung von zukunftsfähigen Autos verschlafen und jetzt schreien sie Zeter und Mordio …...
** LINK **
Das reale Restrisiko der Atomenergie
In Deutschland laufen noch 17 Atomkraftwerke - das sind 17 mögliche Einladungen an Terroristen. Darüber wird seit langem diskutiert.
** LINK **
The future of the world wind power.
The increase in efficiency of the wind turbine usually means expenses reduction for manufacturing, maintenance, transportation and installation either the turbine itself ...
** LINK **
Al Gores neue unbequeme Wahrheit
Den kreativsten Vorschlag auf der Bali-Konferenz machte der US-Amerikaner Al Gore: Wenn die Regierung Bush den Klimaschutz weiter boykottiere, dann sollten die übrigen Staaten einfach ohne die USA Klimaschutz betreiben. 'Mein Land ist hauptsächlich dafür verantwortlich, dass Fortschritt hier blockiert wird.
** LINK **
Die Freiheit zu handeln - Was jede und jeder tun kann!
Zum weltweiten Klima-Aktionstag haben sicherlich viele Menschen um 20 Uhr für fünf Minuten das Licht ausgeschalten wie es Greenpeace und andere Umweltverbände vorschlugen. Die Aktion ist sicher gut gemeint.
** LINK **
Auch im Saarland: Erneuerbare Energien statt Kohle
In Deutschland fordern inzwischen fast alle Politiker fast aller Parteien mehr Klimaschutz. Aber gleichzeitig sind - nach Berechnungen von Greenpeace - in den nächsten Jahren 24 neue Kohlekraftwerke geplant.
** LINK **
Die Botschaft von Bali: Grün gewinnt
Als bei der Klimaschutzkonferenz 1995 in Berlin der Präsident des kleinen Inselstaates Tuvalu von den Industriestaaten mehr Klimaschutz forderte, 'weil wir sonst ertrinken', konterte ein Delegierter der USA mit der Frage: 'Brauchen wir diese Inseln überhaupt?” Bis zur Bali-Konferenz in dieser Woche hat sich am Gr...
** LINK **
Es lebe die Hufeisennase!
Vor 85 Jahren sagte der Autopionier Henry Ford: 'Wir werden die Natur besiegen”. Seither hat sich unsere Spezies zahlenmäßig verdreifacht, fährt mit 850 Millionen Autos auf dem Globus herum und betreibt Milliarden Elektrogeräte.
** LINK **
Das Ende des Ölzeitalters ist der Beginn des Solarzeitalters – Die Chance der Krise
Lange Zeit waren wir so naiv und glaubten, das Öl ginge nie zu Ende und Benzin wäre billig für alle Zeit. Inzwischen wissen wir es besser: Der Liter Benzin kostet bald zwei Euro und mittelfristig gar drei Euro oder mehr.
** LINK **
Essen wir uns krank?
Der griechische Arzt Hippokrates empfahl vor über 2000 Jahren: 'Eure Lebensmittel sollen Eure Heilmittel sein und Eure Heilmittel sollen Eure Lebensmittel sein.” Die Deutschen sind die dicksten Europäer - inzwischen schon ähnlich dick wie die US-Bürger.
** LINK **
Ölpreis steigt - Klimaschutz gewinnt
Der Ölpreis hat sich in den letzten 24 Monaten verdoppelt und wird weiter steigen. Davon geht eine Studie im Auftrag des Finanzministeriums in Washington aus.
** LINK **
Ökologisch leben - aber wie?
Umwelt, Umweltpolitik und Klimaschutz sind in aller Munde. Aber leben wir auch entsprechend? Die meisten von uns beziehen nach wie vor Atomstrom, fahren Autos, die acht bis zehn Liter Benzin pro 100 Kilometer verbrauchen oder heizen ihre Wohnungen mit Erdöl.
** LINK **
Eine unbequeme Wahrheit für Washington
Für seinen Film 'Eine unbequeme Wahrheit” hat Al Gore in Hollywood schon einen Oscar bekommen. Und jetzt auch noch den Friedensnobelpreis.
** LINK **
Mehdorn und Tiefensee: Börsenwahn statt Flächenbahn
Man ist ja von Spitzenpolitikern und Spitzenmanagern eine Menge Ausreden gewohnt. Aber was sich die Herren Tiefensee als Verkehrsminister und Mehdorn als Bahnchef jetzt leisteten, sprengt den Rahmen des Erträglichen.
** LINK **
Merkel oder Bush? Die Woche der Weichenstellung
In dieser Woche wurden die Weichen für den Klimaschatz in der Zukunft gestellt. Am Montag hat Angela Merkel in New York beim Klimagipfel der UNO ihre Rede gehalten und verbindliche Klimaschutzziele gefordert.
** LINK **
Afrika erlebt den Klimawandel
Wieder einmal trifft es die Ärmsten am heftigsten. Afrika hat schon viele Naturkatastrophen erlebt - aber noch keine wie diese aktuelle, wo Wüsten zu Schlamm werden.
** LINK **
Respekt, Angela Merkel!
Mit den größten Menschenrechtsverletzern und Schurken in Afrika macht die chinesische Regierung Geschäfte ohne jeden Skrupel.
** LINK **
Der hohe Ölpreis - gut für die Erneuerbaren
Das war absehbar: Der Ölpreis ist erstmals über 80 Dollar pro Barrel gestiegen. Und das ist erst der harmlose Anfang, denn Experten im US-Energieministerium gehen davon aus, dass der Ölpreis in den nächsten 10 Jahren auf 250 Dollar klettern könnte.
** LINK **
Bush und Howard: Blinde können keine Blinden führen
In diesen Tagen hat Ministerpräsident Howard zusammen mit George W. Bush zu einer Klimakonferenz nach Sydney eingeladen.
** LINK **
Architekten müssen lernen, wo Süden ist
Die Nachfrage nach ökologischem Bauen und Sanieren steigt ständig und Solararchitektur wird immer wichtiger - aber viele deutsche Architekten sind arbeitslos. Häufig deshalb, weil sie nicht auf der Höhe der Zeit sind und weder etwas von ökologischem Bauen noch vom ökologischen Sanieren verstehen.
** LINK **
Zu wenig Biolandwirte in Deutschland
'Bio boomt” titeln deutsche Zeitungen seit Jahren. Und 'Der Spiegel” schrieb in dieser Woche seine Titelgeschichte über die 'Bio-Welle'.
** LINK **
Angela Merkel fordert Klimagerechtigkeit
Der heikelste Punkt des Klimaschutzes sei 'Klimagerechtigkeit” - schrieb die Süddeutsche Zeitung. Und dafür habe sich Angela Merkel bei ihrem Besuch in China und Japan stark gemacht.
** LINK **
Krieg um Öl oder Frieden durch die Sonne?
In diesen Tagen wird wieder einmal deutlich, wie die zentrale politische Frage des 21.
** LINK **
Die Energiewende ist möglich – Neue Energie – Neue Arbeitsplätze
Nur ein rascher und radikaler Umstieg auf 100 % erneuerbare Energie kann das Weltklima und damit die Lebensgrundlagen für unsere Kinder und Enkel noch retten. Das Ziel kann weder 20 noch 50 % heißen, sondern nur 100 % erneuerbare Energie.
** LINK **
Kostenloser Job Markt
Kostenlose Anzeigen für Jobs und Praktika können ab sofort von Suchenden und Stellenanbietern im Wind Journal veröffentlicht werden!
** LINK **
Du sollst den Kern nicht spalten!
Papst Benedikt XVI. geißelt Atomraketen und setzt sich für den 'friedlichen und sicheren Gebrauch der Atomkraft” ein.
** LINK **
Vattenfall: Wat ein Fall für alle AKW-Betreiber!
Vattenfall hat jetzt 19 Tage verschwiegen, vertuscht und Kunden getäuscht.
** LINK **
Öl wird nie mehr billig
Der Ölpreis hat seinen bisherigen Höchstwert von 78, 65 Dollar pro Barrel beinahe wieder erreicht. Deshalb spricht die Internationale Energie Agentur in Paris von einem 'Engpass”.
** LINK **
Längere Laufzeiten für Atomkraftwerke?
'Deutschland hat die sichersten Atomkraftwerke der Welt.” Gebetsmühlenartig leierten die deutschen Atommanager dieses Mantra seit Jahrzehnten herunter.
** LINK **
Gorbatschow:
Peter Ustinov hat ihn einmal als 'den wichtigsten Menschen des 20. Jahrhunderts” bezeichnet.
** LINK **
Kanzlerin für Prima Klima!
Das hätten die Männer an der Spitze der vier Energiemonopole dann doch nicht erwartet: Dass eine Frau ihnen die Grenzen ihrer Frechheiten und Zumutungen aufzeigt. Aber genau das hat Angela Merkel jetzt getan.
** LINK **
Kanzlerin, bleibe hart!
Die vier großen deutschen Energieversorger - RWE, Eon, EnBW und Vattenfall - kämpfen um ihre Monopolstellung. Sie wollen längere Laufzeiten ihrer Atomkraftwerke, planen neue Kohlekraftwerke und machen riesige Gewinne.
** LINK **
Vattenfall will
Deutschlands drittgrößter Stromerzeuger Vattenfall Europe hat sich eine neue Tochter zugelegt: Die Hamburger Vattenfall Europe New Energy. Damit will das Unternehmen seinen Anspruch verdeutlichen, den schnell wachsenden Markt für erneuerbare Energien nicht zu verschlafen.
** LINK **
Windenergie in Deutschland
Windenergie liefert in Deutschland den größten Beitrag zur Stromerzeugung unter den regenerativen Energien. Ein Überblick.
** LINK **
Informationen über Windenergie
Im Juni 2007 startete das Wind Journal seine Dienste. Aktuelle Informationen zur Windkraft, Newsletter ein Branchenverzeichnis und mehr stehen den Nutzern kostenlos zur Verfügung.
** LINK **
Ernst Ulrich von Weizsäcker: Die USA werden grün
Professor Ernst Ulrich von Weizsäcker, deutscher Umweltexperte mit Professur in Kalifornien schreibt: '2006 und 2007 werden als jene Jahre gelten, in denen Amerika sich entschloss, die Erderwärmung als gravierende Krise zu begreifen.
** LINK **
Der Klimakrieg geht weiter
Der Klimakompromiss von Heiligendamm ist besser als zu erwarten war, aber schlechter als fürs Klima geboten. Weil Angela Merkel gekämpft hat und den Konflikt nicht unter den Teppich kehrte, ist ihr ein Teilerfolg gelungen.
** LINK **
Der Klimakrieg in Heiligendamm
Endlich wird offen gestritten. Endlich wird das wichtige Thema Klimaschutz nicht mehr diplomatisch unter den Teppich des Vergessens oder Verdrängens gekehrt.
** LINK **
Wege einer neuen Wasserpolitik 3/3
Sind wir noch zu retten? Ich will die Frage mit Hilfe von zwei Wasser-Szenarien für das Jahr 2015 und das Jahr 2030 beantworten.
** LINK **
Vergesst das Kyoto-Protokoll!
Viele Umweltfreunde beklagen, dass die USA unter George W. Bush das Kyoto-Protokoll nicht unterschrieben hat.
** LINK **
Wasser in Not 2/3
Auch im heute noch wasserreichen Mitteleuropa steuern wir auf einen Wassernotstand zu. Unser Wasser wird benutzt, verschmutzt, verschwendet.
** LINK **
Drei neue Solarfabriken in Brandenburg
'Solar Valley statt Silicon Valley” titelte die TAZ.
** LINK **
Klein und windig
Es gibt viele verschiedene Typen von Windrädern für den heimischen Garten zu kaufen, doch viele taugen nichts. Wer ein paar Tipps beherzigt, kann jedoch auch brauchbare Modelle finden.
** LINK **
Das Daimler-Desaster: Größenwahn und Zukunftsblindheit
Was Jürgen Grässlin in seinem Bestseller 'Das Daimler-Chrysler-Desaster” schon vor zwei Jahren beschrieb, ist jetzt nun Realität. Die Trennung von Daimler und Chrysler ist die logische Konsequenz von männlichem Größenwahn (Jürgen Schrempp!) und falscher Autopolitik (zu große Autos!).
** LINK **
China will sauber werden
Das 1,3 Milliarden-Volk der Chinesen hat große Umweltprobleme, macht allerdings auch Anstrengungen zu deren Lösung. Hierzulande weiß kaum jemand, dass China zur Zeit etwa 80 Prozent aller Sonnenkollektoren der Welt produziert und installiert - etwa achtmal mehr als alle 27 EU-Staaten zusammen.
** LINK **
Theodore Roosevelt IV. für Klimaschutz
Theodore Roosevelt IV. US-Präsident Theodore Roosevelt ist der Vater des US-Naturschutzes.
** LINK **
Wasser wird kostbarer als Gold 1/3
Wasser ist unser kostbarstes Gut.
** LINK **
Neue Studie warnt vor Atomenergie
Jedes Jahr kommt es zu tausenden Störfällen in Atomkraftwerken. Davon allein 800 in Frankreich.
** LINK **
Klimaschutz: Theorie und Praxis
Kaum ein Land, welches das Kyoto-Protokoll unterschrieben hat, wird die Kyoto-Ziele auch erreichen.
** LINK **
Klimaschutz kostet - kein Klimaschutz kostet die Zukunft
Fazit des dritten Weltklimaberichts der UNO: Jetzt ist genug geredet, jetzt muss endlich gehandelt werden. Die Welt ist noch zu retten.
** LINK **
Brasilianische Kirche gegen Biosprit
In Brasilein herrschen ökologische und soziale Probleme durch die Herstellung von Bioenergie.
** LINK **
China inhaftiert Umweltschützer
Der Vorwurf bei seiner Festnahme hieß: Er habe mit ausländischen Journalisten gesprochen. Der chinesische Umweltaktivist Wu Lihong kämpft seit Jahren schon gegen die gigantische Verschmutzung des Tai-Sees in Ostchina.
** LINK **

Diese Texte sind Eigentum der oben genannten Autoren und Webseiten. Dieses Script ist lediglich ein Tool zum Anzeigen von RSS-Feeds, wobei die Daten in Echtzeit von der entsprechenden XML/RSS-Seite ausgelesen und angezeigt wird. Rss-Suche.eu Übernimmt weder Garantie für die Richtigkeit der Texte und Informationen, noch stehen diese Texte in irgendeinem Bezug zu RSS-Suche. Sie unterliegen den Rechten der jeweiligen Autoren.