computerwoche.de
Computerwoche Software Infrastruktur
http://https://www.computerwoche.de/p/software-infrastruktur,335
Cloud, Services und Sicherheit: VMware setzt auf Multi Cloud und Datacenter Automation
VMware fokussierte sich auf der VMworld 2017 in Barcelona auf Multi-Cloud-Infrastrukturen, vereinfachtes Management von Rechenzentren sowie Sicherheit und stellte seine Strategie inklusive neuer Produkte und Services vor. Der Cloud-Spezialist will damit seine Führungsrolle in diesem Umfeld langfristig festigen.
** LINK **
Herausforderung Software-Architektur: Microservices unter Beobachtung
Eine effiziente Software-Entwicklung wird immer mehr zum zentralen Erfolgsfaktor. Um sie zu gewährleisten, setzen viele Firmen auf Microservice-Architekturen. In der Theorie erleichtert das der IT die Arbeit, aber in der Praxis birgt die Einführung von Microservices auch enorme Herausforderungen. Was müssen Unternehmen also tun, um nicht im Chaos zu versinken?
** LINK **
Azure: Mit der deutschen Cloud zu neuen Geldquellen
Microsoft setzt voll auf Cloud Computing. Mit Azure hat der Konzern eine Cloud-Plattform etabliert, die hinter dem Marktführer Amazon Web Services (AWS) auf Platz zwei im Bereich Public Cloud liegt.
** LINK **
Blue Green Deployment: Software in Produktivumgebungen sicher ausrollen
Im Zeitalter des Cloud Computing und der Entwicklung von Cloud-Infrastrukturen und -Applikationen anhand von Infrastructure as Code sollten Cloud-Architekten ebenfalls Konzepte berücksichtigen, um Software im Rahmen des Continuous Deployment bereitzustellen.
** LINK **
Named-User und die Frage nach dem Lizenzverstoß: Risiken bei indirekter Nutzung von Software vermeiden
Es gibt nur wenig, was CIOs mehr Kopfzerbrechen bereitet als das Thema Softwarelizenzierung und anstehende Audits großer Softwarehäuser. Die Angst vor Compliance-Verstößen und hohen Nachzahlungen ist nicht ganz unbegründet - wie der Fall Diageo vs. SAP in Großbritannien zeigt.
** LINK **
Serverless-Infrastrukturen und die Cloud: Wie Serverless-Konzepte die IT automatisieren
Serverless-Infrastrukturen bieten weit mehr als die reine Ausführung von Funktionen oder Microservices. Im Cloud-Umfeld lässt sich damit der IT-Betrieb automatisieren und beschleunigen.
** LINK **
Starthilfe von SAP : Google startet Cloud-Offensive in Deutschland
Google führt seine Cloud-Services nun auch in Deutschland ein. Weitere Standorte in Europa sollen folgen. Potenziellen Sicherheitsbedenken deutscher Unternehmen soll ein Abkommen mit der SAP vorbeugen.
** LINK **
Hadoop oder Data Stacks : Bausteine für eine erfolgreiche Datenanalyse
CIOs und IT-Manager müssen in Sachen Analytics eine Strategie wählen, die zur Unternehmenskultur und dem Geschäftsmodell passt. Hadoop und dedizierte Data Stacks haben dabei jeweils ihre eigenen Stärken.
** LINK **
Serverless Computing: Ein Ausflug in die Welt der Serverless-Architekturen
Wer träumt nicht davon, jederzeit Programme ausführen zu können und Rechenleistung zu konsumieren, ohne vorher dafür Server zu provisionieren oder Kapazität reservieren zu müssen? Mit Serverless Computing kommt man diesem Traum näher, versprechen die großen Cloud-Anbieter.
** LINK **
Gates and DOS and Rock'n'Roll: Die 20 schäbigsten Microsoft-Witze
Der Microsoft-Witz hat die IT-Branche geprägt – schließlich war kaum etwas lustiger als das traurige Schicksal aller Windows-Anwender. Doch inzwischen ist der Spaß abgestürzt. Wie konnte das nur passieren?
** LINK **
VMworld 2017: VMware erweitert sein Hybrid-Cloud-Portfolio
Auf der Kundenkonferenz VMworld präsentierte VMware eine breite Palette an Tools und Plattformen für das Einrichten und Verwalten von hybriden Multi-Cloud-Umgebungen. Mit „VMware on AWS“ können Kunden ab sofort ihren kompletten VMware-Stack auch in der Amazon-Cloud betreiben.
** LINK **
FAQ Machine Learning: Was Sie über Maschinelles Lernen wissen müssen
Das Thema Machine Learning ist in aller Munde. Doch was verbirgt sich hinter dem Begriff - und welche Chancen bieten sich für Unternehmen?
** LINK **
30 Jahre Microsoft Betriebssysteme: Die Windows-Geschichte: Von 1.0 bis 10
Der Siegeszug des Personal Computing in den Haushalten dieser Welt nimmt vor 30 Jahren ihren Anfang. Voraussetzung dafür ist ein damals noch simples Stück Software: Windows.
** LINK **
Value Proposition Design: So finden Entwickler innovative Lösungen für ein Anwenderproblem
Wer erfolgreiche Softwareprodukte und Dienstleistungen anbieten möchte, muss die Anforderungen der Kunden möglichst genau kennen. Aber wie geht man besten vor, um kundenfreundliche, innovative Produkte zu entwickeln?
** LINK **
Private Cloud von Microsoft: Wie Azure Stack gegen AWS und Oracle punkten will
Mit Azure Stack heizt Microsoft den Kampf um den milliardenschweren Hybrid-Cloud-Markt an. Die Konkurrenten heißen nicht nur IBM und VMware on AWS, sondern auch Oracle mit seiner Cloud at Customer.
** LINK **
Hilfen für Bürger, Ämter und Lehrer: Buergerservice.org will neuem Personalausweis den Weg ebnen
Wer den neuen Personalausweis besitzt und seine Online-Funktionen freigeschaltet hat, kann sich das Behördenleben erleichtern und zahlreiche Dienste von kommerziellen Anbietern nutzen. Der Verein buergerservice.org will die Menschen ermutigen.
** LINK **
Strategische Geschäftsfelder wachsen: IBM bleibt im Schrumpfmodus
IBM hat im zweiten Finanzquartal 2017 erneut Federn gelassen. Umsatz und Nettogewinn blieben unter dem Vorjahresresultat, immerhin wuchsen die „strategischen Geschäftsfelder“ Cloud, Mobile, Analytics und Security.
** LINK **
Softwareentwicklung mit Git: Open Source: aller Anfang ist leicht
Das OpenSource-Entwicklungstool Git eignet sich bestens für den Einstieg. Vorsicht jedoch bei komplexen Szenarien: Hier stößt das Tool schnell an seine Grenzen.
** LINK **
KI und Machine Learning: Eine kleine Geschichte der Künstlichen Intelligenz
Die Künstliche Intelligenz boomt – aber sie ist nicht vom Himmel gefallen. Was wir heute erleben, ist das Ergebnis von Gedanken und Tüfteleien genialer Vordenker. Eine kleine Geschichte der KI zeigt die wichtigsten Stationen - von Turing bis Watson.
** LINK **
Windows Server 2016, Hyper-V Neuheiten und vSphere 6.5: Virtualisierung: Upgrade oder wechseln
Wenn es um die Server-Virtualisierung geht, schwören viele IT-Profis auf VMwares vSphere-Lösungen. Doch mit dem neuen Windows Server 2016 holt Microsofts Hyper-V mächtig auf.
** LINK **

Diese Texte sind Eigentum der oben genannten Autoren und Webseiten. Dieses Script ist lediglich ein Tool zum Anzeigen von RSS-Feeds, wobei die Daten in Echtzeit von der entsprechenden XML/RSS-Seite ausgelesen und angezeigt wird. Rss-Suche.eu Übernimmt weder Garantie für die Richtigkeit der Texte und Informationen, noch stehen diese Texte in irgendeinem Bezug zu RSS-Suche. Sie unterliegen den Rechten der jeweiligen Autoren.