experience today's media
experience today's media
Wissenswertes rund ums Internet, neue Medien, Tools, Apps...
http://https://mediaexperience.wordpress.com
Bildergalerien – schick oder schock?
Bildergalerien sind in, man muss noch nicht einmal Webdesigner sein um ordentliche Bildergalerien zu basteln. Ich habs hier zum Beispiel dank ohne Ende WordPress Plugins echt leicht, das alles über schicke Lightboxen mit netten Effekten zu regeln. Irgendwie scheinen diese Techniken allerdings noch nicht überall angekommen zu sein – es gibt tatsälich hier und da noch grauselige Beispiele! Schicke Bildergalerien wie sie sein sollen: Wir bereits erwähnt, schön sind große Lightboxen in cleanen Rahmen mit gut sichtbaren Navigationsbuttons und smoothen und vor allem schnellen Übergängen wie zum Beispiel auf dieser Seite zum Thema Hochzeitsreisen Malediven, siehe Screenshot (Bild aus urheberrechtlichen Gründen verzerrt): Feature und kompletten Quellcode der Bildergalerie gibt es kostenlos bei pixlie! Und so sollte man es NICHT machen: http://www.gmx.net/themen/unterhaltung/bildergalerien/bilder/268ze86-nackt-tierschutz#/cid15088326/1 Für die anderen Wortpresser unter euch, guckt mal hier bei t3n!
** LINK **
Fitnessstudio? Internet!
Einen Vorteil hat der späte Sommer ja: wir haben alle etwas mehr Zeit, die überflüssigen Kilos loszuwerden! Gerade in unserer heutigen Zeit wo Übergewicht immer mehr zum Gesungheitsproblem wird und auch vor Kindern nicht mehr zurückschreckt (für Eltern übergewichtiger Kids gehts hier weiter), heisst es ja häufig, Computer sind Schuld an der wenigen Bewegung. Sie können aber auch beim Abnhemen helfen! Dazu haben wir euch die besten Webtipps zum Abnehmen zusammengestellt: Online Fitnessstudios Seiten wie mytraining.de oder fitnessraum.de bieten für 9,90 Euro im Monat eine Mitgliedschaft an, dafür bekommt man allerhand Kursvideos dort zu sehen und Betreuung durch professionelle Trainer geboten. Ich sehe hier eher die Gefahr, dass es läuft wie im normalen Studio – man geht doch irgendwann nicht mehr hin und zahlt trotzdem weiter… Fitness Videos für Zuhause Die Idee, in Videos sinnvolle Übungen zu präsentieren und zu erklären ist trotzdem sehr sinnvoll! Das geht aber auch umsonst: per Youtube Einfach mal „Bauch Beine Po“ eingeben und gucken. Zum Beispiel das hier: Personal Trainer online Klar ist ein richtiger Personal Trainer der sich mit Ihnen individuell beschäftigt schwer zu Ersetzen, allerdings haben zahlreiche Sportler eigene Präsenzen und teilen ihre persönlichen Erfahrungen und Tipps, da schadet es sicher nicht, mal reinzuschnuppern, zum Beispiel bei Running Willi! Drüber Sprechen und sich Inspiration holen Wer für sich noch nicht die richtige Sportart gefunden hat kann sich auf entsprechenden Blogs umfangreiche Anregungen holen oder sich in passenden Foren mit Gleichgesinnten beraten. Rezepte, Rezepte, Rezepte Die großen Koch Communities haben sich alle dem Thema Abnehmen bereits gewidmet und über extra Kategorien oder Rezepte du allen möglichen Ernährungsformen gebündelt, einfach mal durchklicken!
** LINK **
Serien legal online gucken!
Seid ihr auch Fans von Video in Demand? Keine Lust immer pünktlich vorm Fernseher zu sitzen und gar noch 10minütige Werbepausen durchzustehen? Kein Problem, es gibt legale Streaming Angebote! Zum Beispiel: 1. MySpass.de hier gibt es ganze Folgen von TV total Stromberg Pastewka Schlag den Raab TV total Wok WM Ladykracher TV total Autoball Der Männerclub EM-Comedy Serdar Somuncu live Elton vs. Simon Spongebob South Park Die Bülent Ceylan Show Elton reist Mein neuer Freund Comedypreis Die Wochenshow Cindy und die jungen Wilden Ugly Americans Axel! South Park Wolfgang und Anneliese Schmitz komm raus! Nightwash Rent a Pocher Dr. Psycho Call me Fitz Der kleine Mann Dudesons in America Eckart von Hirschhausen Alle gegen Ed Katzekratz Hilfe Hochzeit Die grosse Hundeshow Stripperella Fist of Zen Fur TV Viva La Bam Hard Times CRANK YANKERS Danke Anke Der Doc Drawn Together Die RTL Comedy Woche 2. die ProSieben Mediathek zeigt u.a. Community Spartacus Touch 3. Maxdome und Videoload zeigen (allerdings nicht kostenlos) Mad Love Fringe – Grenzfälle des FBI Vampire Diaries The Big Bang Theory Two and a Half Men Friends Three Rivers Medical Center Life Unexpected Eli Stone Verbotene Liebe Für alle anderen gibts noch den Serienkalender fürs deutsche Fernsehen !
** LINK **
Tabellenkalkulation – Statistik ist wichtig in jeder Wissenschaft
Ein essentielles Element in der Wissenschaft sind die Datensätze, die es auszuwerten gilt. Um dies vernünftig machen zu können, ist ein nötig, die Daten in eine gute und übersichtliche Form zu bringen. Da es Mühe kostet, so etwas immer wieder neu zu erstellen, gibt es sogenannte Tabellenkalkulationsprogramme, wie zum Beispiel Excel, aus MS Office 2010. Dieses Programm bietet dem Nutzer eine Vielzahl von unterschiedlichen Funktionen, die das Eingeben und Abrufen von Daten und ihre Verarbeitung erleichtern. Außerdem bietet es zusätzlich die Möglichkeit einer graphischen Darstellung der Daten. Ein kurzer Rundgang Der eigentliche Arbeitsbereich wird Arbeitsblatt genannt. Er teilt sich auf in Spalten und Zeilen. Die Spalten sind dem Alphabet nach bezeichnet, die Zeilen sind nummeriert. Durch dieses System können später Verknüpfungen zwischen einzelnen Zeilen und auch Berechnungen oder Wahrscheinlichkeitsannahmen vorgenommen werden. Die Benutzeroberfläche ist ähnlich aufgebaut wie die Oberfläche von Word. Es können Schriften formatiert und den entsprechenden Gegebenheiten angepasst werden, genauso wie die Hintergründe formatiert werden können. Eine weitere Funktion ist das Hinzufügen oder Löschen von Spalten und Zeilen sowie ihr Zusammenfügen oder Trennen. Wichtigstes Element in Excel ist jedoch die Eingabeleiste direkt darunter. Vor der Leiste befindet sich ein „fx“-Zeichen. Hier können verschiedene Berechnungsfunktionen ausgewählt und angewandt werden. Zahlreiche Anwendungsmöglichkeiten  Excel ermöglicht es dem Benutzer, seine Daten sehr einfach in eine übersichtliche Form zu bringen und wissenschaftliche Berechnungen oder statistische Auswertungen auszuführen. Darüber hinaus sind Diagramme und statistische Darstellungen in einfacher Bedienung möglich, da nur die Datensätze eingegeben werden müssen. Das Diagramm wird entsprechend angepasst und vom Programm ausgegeben. Weitere Anpassungen können vom Nutzer manuell vorgenommen werden. Bei Forschungsergebnissen ist es oftmals so, dass Wissenschaftler mehrere verschiedene Datensätze haben, die jedoch in gleicher Weise ausgewertet werden müssen. Hier bietet ein Tabellenkalkulationsprogramm wie Excel den Vorteil, dass eigene Vorlagen erstellt und einzelne Bereiche vor Veränderung geschützt werden können. So bleiben unveränderliche Einträge erhalten, während die veränderlichen Daten einfach nach Belieben eingetragen und in gleicher Weise ausgewertet werden können. Doch Excel ist nicht nur für wissenschaftliche Zwecke attraktiv, da das Programm über eine Vielzahl von schon vorgefertigten Vorlagen verfügt, die auch der Privatnutzer für sich einsetzen kann. So ist neben einer Kalenderfunktion auch eine Vielzahl von unterschiedlichen Vorlagen für das Haushaltsbudget, Aufgabenplanern oder eine Urlaubscheckliste vorhanden. Diese Vorlagen öffnen sich in einem neuen Dokument, sodass die eigentliche Vorlage unberührt bleibt. Das Dokument kann dann nach Belieben angepasst und für den jeweiligen Zweck verwendet werden, weshalb sich Excel großer Beliebtheit erfreut.
** LINK **
Geld-, Machtgier, Eifersucht und Fehlkommunikation verhindern den Launch des visionären und nicht-properietären CrunchPads
Hallo zusammen, leider muss ich die Beitragsserie rund um die besten und kostenlosen webbasierten Bildbearbeitungsprogramme auf Grund einer traurigen Zwischenmeldung unterbrechen. Nachdem ich heute ein wenig im Internet gestöbert hatte, bin ich nach kurzer Zeit über die erschreckende News auf techcrunch.com gestolpert das, dass die Entwicklung und der Marktantritt des CrunchPads eingestellt/gecancelt wurden. Wieso wurde die Weiterentwicklung des gut funktionierenden Prototyps eingestellt?! Darf man dem Artikel auf TechCrunch Glauben schenken, wurde die Weiterentwicklung des CrunchPad auf Seiten der Aktionäre / Investoren auf Grund der folgenden Punkte eingestellt: Greed jealousy and miscommunication. Alleine Schuldzuweisungen können wir hier in Deutschland nicht tätigen, es wäre jedoch schön zu wissen, wem man zu verdanken hat, dass dieses tolle Produkt nicht den Marktantritt schafft. Der Punkt miscommunication lässt mich jedenfalls darauf schließen, das hier alle beteiligten Parteien sich nicht mit Ruhm bekleckert haben. Wie man aus dem täglichen Leben weiß, eine Kommunikation setzt immer mindestens zwei Kommunikationspartner voraus, wobei das Verständnis der getroffenen Aussagen von beiden Parteien erst überprüft werden muss. Aber ich bin mir sicher, das man Fehler beim Vorgehen beider Parteien finden kann, schade nur das somit ein innovatives Produkt nicht dem Weg auf dem Markt findet und die seit langem euphorische Fan-Community rund um das CrunchPad schwer enttäuscht wird. Auch ich hatte hier auf mediaexperience.wordpress.com schon öfter begeistert über das CrunchPad berichtet. Wenn ihr mehr über das CrunchPad erfahren sollt, empfehle ich euch die nachfolgenden Artikel auf mediaexpericence.wordpress.com: Tablet PCs wieder im Kommen: vom SIMPad, dem Apple Tablet und dem CrunchPad Das CrunchPad, eine wirkliche Alternative zu Ebook Readern ?! Ich bin mir sicher das sich dieses Vorgehen und die Umstände auch in der Zukunft negativ auf die beteiligten Unternehmen und das Produkt (CrunchPad, falls es dies in dieser Form überhaupt noch geben wird?!) haben wird. Tut mir leid, aber Professionalität sieht anders aus, und das die Beteiligten nun versuchen zu retten, was zu retten ist, kann man auch nur zu gut nachvollziehen. Wie in einem Streit üblich, in dem alle Sympathien passé sind, schiebt jeder dem anderen die Schuld in die Schuhe: The End of the CrunchPad – Das Ende des CrunchPad CrunchPad partner plans media event – CrunchPad Partner plant Media-Event Was jedoch auffällt ist, das sich Chandrasekar Rathakrishnan sich bisher mit Statements zurückhält und auch auf der Firmenwebsite von fusiongarage keine Informationen zu diesem Sachverhalt zu finden sind. Nur fraglich ist oder sollte sein, ob man einfach dem Glauben sollte, der zuerst den Mund aufgemacht hat. Heut zu Tage ist sich ja leider jeder selbst der nächste, traurige Welt.
** LINK **

Diese Texte sind Eigentum der oben genannten Autoren und Webseiten. Dieses Script ist lediglich ein Tool zum Anzeigen von RSS-Feeds, wobei die Daten in Echtzeit von der entsprechenden XML/RSS-Seite ausgelesen und angezeigt wird. Rss-Suche.eu Übernimmt weder Garantie für die Richtigkeit der Texte und Informationen, noch stehen diese Texte in irgendeinem Bezug zu RSS-Suche. Sie unterliegen den Rechten der jeweiligen Autoren.