auto top news
auto top news
www.autotopnews.de informiert täglich was die Automobilbranche bewegt
http://www.autotopnews.de/
Wiesmann entwickelt komplett neues Modell (Wiesmann)
Beitrag von auto top news am Freitag, 10. Februar 2017Die neuen Eigentümer des Dülmener Sportwagenherstellers Wiesmann werden nun doch nicht die bisherigen Modelle technisch überarbeiten. Die Produktstrategie richte sich künftig stärker an internationalen Märkten aus, sagte Geschäftsführer Mario Spitzner. Dies erfordere „eine tiefgreifende Weiterentwicklung des bisherigen Fahrzeugkonzeptes – angefangen bei der Technik bis hin zu neuen Werkstoffen“. Der Startschuss für eine komplette Neuentwicklung sei bereits erfolgt.
** LINK **
Rettungsplan für Wiesmann zunächst gescheitert (Wiesmann)
Beitrag von auto top news am Sonntag, 12. Januar 2014Die Gläubiger des insolventen Sportwagenbauers Wiesmann haben am Freitag in Münster den Rettungsplan für das Unternehmen scheitern lassen. Das Sanierungskonzept hatte vorgesehen, das bisher als GmbH geführte Unternehmen in eine Aktiengesellschaft umzuwandeln. Der Umwandlung hätten die Gläubiger zustimmen müssen.
** LINK **
Eine AG soll Wiesmann retten (Wiesmann)
Beitrag von auto top news am Dienstag, 17. Dezember 2013Die Sportwagen Manufaktur Wiesmann hat ihren Antrag auf Einstellung des Insolvenzverfahrens zurückgezogen. Stattdessen soll die Produktion von einer AG übernommen werden. An ihr soll der bisherige Hauptgesellschafter der Wiesmann GmbH beteiligt sein.
** LINK **
Wiesmann gerettet? (Wiesmann)
Beitrag von auto top news am Freitag, 29. November 2013Der Dülmener Sportwagenhersteller Wiesmann hat beim Amtsgericht Münster Antrag auf Einstellung des Insolvenzverfahrens gestellt. Die Gründe für das Verfahren seien nicht mehr gegeben, teilte das Unternehmen mit, nannte aber keine weiteren Einzelheiten.
** LINK **
Weltpremiere für Wiesmann GT MF4-CS (Wiesmann)
Beitrag von auto top news am Sonntag, 24. Februar 2013Die Sportwagenmanufaktur Wiesmann aus Dülmen auf dem Internationalen Automobil-Salon in Genf (7.-17.3.2013) die Weltpremiere der Clubsportversion des GT MF4-S den GT MF4-CS, der in einer limitierten Auflage von 25 Stück gebaut werden soll.
** LINK **
Wiesmann präsentiert Designstudie Spyder (Wiesmann)
Beitrag von auto top news am Dienstag, 1. März 2011Auf dem Genfer Auto-Salon 2011 stellt die Sportwagenmanufaktur Wiesmann die Designstudie Wiesmann Spyder vor. Der Wiesmann Spyder ist eine kompromisslose, supersportliche Fahrmaschine: stark, superleicht und extrem reduziert. Mit einem Leergewicht von unter 1.000 kg, erreicht er in weniger als 4 Sekunden die 100 km/h-Grenze. Die Höchstgeschwindigkeit beträgt circa 290 km/h. Grundlage für diese hervorragenden Fahrleistungen ist ein 420 PS starker V8 Hochdrehzahlmotor, welcher seine Kraft aus 4 Liter Hubraum schöpft. Der Zweisitzer ohne Türen, ohne Frontscheibe und ohne Dach ist damit die reduzierteste Fahrmaschine, die jemals von Wiesmann vorgestellt wurde.
** LINK **
Genf 2011: Wiesmann enthüllt Spyder-Studie (Wiesmann)
Beitrag von auto top news am Samstag, 19. Februar 2011Die Dülmener Sportwagenmanufaktur Wiesmann wird auf dem Genfer Autosalon (1.-13.3.2011) die Designstudie eines Spyder enthüllen. Das sehr leichte Fahrzeug hat weder Türen noch Frontscheibe. Die Entscheidung über eine Produktion ist noch nicht gefallen.
** LINK **
Wiesmann MF4/MF5 ab sofort mit neuen Twin Turbo Motoren (Wiesmann)
Beitrag von auto top news am Freitag, 22. Oktober 2010Motorwechsel in der Dülmener Sportwagenmanufaktur. Mit dem Jahreswechsel setzt Wiesmann bei den Modellreihen MF4 und MF5 auf Twin Turbo Technologie von BMW. Die Wiesmann GT und Roadster MF4 und MF5 können ab sofort in den neuen Motorvarianten bestellt werden. Die Motoren sind stärker und agiler sowie gleichzeitig effizienter und verbrauchsärmer als ihre Vorgänger. Oberste Priorität bei der Wahl der neuen Motoren war aber das entscheidende Wiesmann Kriterium: grenzenloser Fahrspaß.
** LINK **
Wiesmann Roadster MF3 gewinnt Leserwahl bei sport auto (Wiesmann)
Beitrag von auto top news am Freitag, 18. Juni 2010And the winner is... Wiesmann! Der Wiesmann Roadster MF3 ist bei der diesjährigen Leserwahl der Fachzeitschrift sport auto „Die sportlichsten Autos 2010“ allen Konkurrenten davon gefahren und hat erstmalig die Kategorie Serienautos Cabrios bis 120.000,- € gewonnen. Der moderne Klassiker aus der Dülmener Sportwagenmanufaktur setzte sich gegen harte Konkurrenten wie Porsche 911 Carrera S Cabriolet (Platz 2) und Corvette Grand Sport (Platz 3) durch.
** LINK **
Wiesmann zieht positives Zwischenfazit aus Genf (Wiesmann)
Beitrag von auto top news am Mittwoch, 10. März 2010Die Sportwagenmanufaktur Wiesmann zieht ein positives Zwischenfazit nach der ersten Woche des Genfer Automobil-Salons. Eine der Hauptattraktionen und mitverantwortlich für den großen Besucherandrang am Wiesmann Messestand, ist die Neuvorstellung Wiesmann GT MF4-S.
** LINK **
Wiesmann präsentiert GT MF4-S auf dem Automobil-Salon (Wiesmann)
Beitrag von auto top news am Dienstag, 23. Februar 2010Die Wiesmann GmbH ist auch in diesem Jahr auf dem Genfer Automobil-Salon mit einer Neuvorstellung vertreten: Der Wiesmann GT MF4-S ergänzt ab sofort die GT-Produktpalette der Dülmener Sportwagenmanufaktur.
** LINK **
Wiesmann nominiert für PR Report Award 2010 (Wiesmann)
Beitrag von auto top news am Mittwoch, 17. Februar 2010Die Idee: Zwei Wiesmann Mitarbeiter bauen in der Zeit vom 15. bis 27. September 2009 exklusiv und einmalig einen Sportwagen auf der IAA in Frankfurt.
** LINK **
Wiesmann on Snow: Winterfahrtraining in St. Moritz (Wiesmann)
Beitrag von auto top news am Donnerstag, 4. Februar 2010Feiner Puderschnee und abgesperrte Pisten vor einer atemberaubenden Winterlandschaft am Fuße der Berninagruppe. Was sich anhört wie die Beschreibung des nächsten Skiweltcups ist bei näherer Betrachtung der Traum aller Fans des instabilen Fahrzustandes und ein Wintererlebnis auf höchstem Niveau. Was im Alltag eher mit einem Eintrag aus dem Busgeldkatalog endet, konnte in St. Moritz von Wiesmann Kunden ausgiebig zelebriert werden.
** LINK **
Von 0 auf 367 PS in 271 Sekunden (Wiesmann)
Beitrag von auto top news am Montag, 12. Oktober 2009Tausende von Besuchern sowie hunderte Fotografen und Kamerateams waren Zeuge der Live-Montage eines Wiesmann GT MF4 auf der diesjährigen Internationalen Automobilausstellung IAA in Frankfurt. Auch VDA-Präsident Matthias Wissmann, Hessens Ministerpräsident Roland Koch, die nordrhein-westfälische Wirtschaftsministerin Christa Thoben warfen einen Blick auf die Handarbeit der Wiesmann-Monteure und Bibendum, das Michelin-Männchen, packte sogar mit an und montierte die Reifen an dem 120.000 Euro teuren Sportwagen. Während der gesamten Messe konnten Sportwagenfans in aller Welt den Bau live im Internet verfolgen. Jetzt ist der Zusammenschnitt der einzigartigen Montage in einem 260-sekündigen Film auf der Website www.wiesmann.com abrufbar. Der Bau des Wiesmann Sportwagen war die erste Live-Montage eines Fahrzeugs in der über 100-jährigen Geschichte der IAA.
** LINK **
Wiesmann zufrieden - Sportwagen nach wie vor gefragt (Wiesmann)
Beitrag von auto top news am Samstag, 26. September 2009Branchenbedenken zum Trotz, dass allein kleine "vernünftige" Autos das Rennen um die Gunst der Käufer auch nach der Abwrack-Begeisterung für längere Zeit machen könnten, scheint das Interesse an Nischenprodukten wie denen der Sportwagenmanufaktur Wiesmann ungebrochen. Über einen guten Besucherstrom auf seinem diesjährige Messestand in Halle 5 berichtet jedenfalls Autobauer Wiesmann. Das mag nicht nur an der Weltpremiere des Roadsters MF5 mit V10-Motor (507 PS) liegen; Anziehungskraft haben auch fünf weitere Sportwagen des Hauses.
** LINK **
Erster Blick auf Wiesmann Roadster MF5 (Wiesmann)
Beitrag von auto top news am Freitag, 11. September 2009Auf der in der kommenden Woche startenden IAA stellt Wiesmann erstmals seinen Roadster MF5 der Öffentlichkeit vor. Einen ersten Blick gewährt das Unternehmen schon heute. Der reinrassige Sportwagen sei in einer ganzen Reihe von Details weiterentwickelt worden und zeige auf den ersten Blick doch, was er ist: ein Wiesmann.
** LINK **
Wiesmann montiert einen GT MF4 (Wiesmann)
Beitrag von auto top news am Donnerstag, 27. August 2009Die Dülmener Sportwagenmanufaktur Wiesmann wird auf der IAA (17.-27.9.2009) in Frankfurt ein Fahrzeug live vor Messepublikum zusammenbauen. Zwei Mitarbeiter werden am Stand B18 in Halle 5 die Endmontage eines GT MF4 mit 367 PS und 4,8 Liter Hubraum vornehmen.
** LINK **
IAA 2009: Wiesmann baut 55 Roadster MF5 (Wiesmann)
Beitrag von auto top news am Mittwoch, 19. August 2009Wiesmann wird zur IAA (17.-27.9.2009) in Frankfurt den Roadster MF5 vorstellen. Gebaut werden sollen lediglich 55 Exemplare des 310 km/h schnellen Sportwagens aus Dülmen.
** LINK **
Wiesmann unter den Top 5 der Luxusmarken (Wiesmann)
Beitrag von auto top news am Mittwoch, 19. August 2009Wiesmann zählt zu den Top 5 Luxusmarken in Deutschland. In dem von der "Wirtschaftswoche" und der Münchner Markenagentur Brand Rating alle zwei Jahre veröffentlichten Ranking konnte sich die Sportwagenmanufaktur aus Dülmen gegenüber 2007 um zwei Plätze nach vorne schieben.
** LINK **
Wiesmann GT MF5 mit neuer Bestzeit im DSF-Tracktest (Wiesmann)
Beitrag von auto top news am Freitag, 24. Juli 2009Im Automagazin von DSF Motor konnte gestern Abend verfolgt werden, wie Tracktestfahrer Patrick Simon den Wiesmann GT MF5 mit seinen 507 PS und 310 km/h Spitzengeschwindigkeit auf dem LUK Driving Center auf Herz und Nieren testet. Das Ergebnis: Ein souveräner 1. Platz mit einer Rundenzeit von 1:06:60 min und der Strecken-Höchstgeschwindigkeit 201,48 km/h. Damit verdrängt der Wiesmann GT MF5 den Porsche 911 GT3 RS von der Spitzenposition. Auf weiteren Plätzen folgen unter anderem der Audi R8 und der BMW M6.
** LINK **

Diese Texte sind Eigentum der oben genannten Autoren und Webseiten. Dieses Script ist lediglich ein Tool zum Anzeigen von RSS-Feeds, wobei die Daten in Echtzeit von der entsprechenden XML/RSS-Seite ausgelesen und angezeigt wird. Rss-Suche.eu Übernimmt weder Garantie für die Richtigkeit der Texte und Informationen, noch stehen diese Texte in irgendeinem Bezug zu RSS-Suche. Sie unterliegen den Rechten der jeweiligen Autoren.