auto top news
auto top news
www.autotopnews.de informiert täglich was die Automobilbranche bewegt
http://www.autotopnews.de/
IAA 2017: Neuer Subaru XV startet bei 22 980 Euro (Subaru)
Beitrag von auto top news am Dienstag, 5. September 2017Subaru stellt auf der IAA in Frankfurt (14.–24.9.2017) die zweite Modellgeneration des XV vor. Sie basiert als erstes Modell der Marke in Europa auf der Subaru Global Platform. In den Handel kommt der 4,47 Meter lange Crossover im November zu Preisen ab 22 980 Euro.
** LINK **
Subaru Forester AWD mit EyeSight (Subaru)
Beitrag von auto top news am Donnerstag, 24. August 2017Beim Debüt im Jahre 1997 hätte man ihn als SUV oder Crossover der ersten Stunde bezeichnen können. Mit ausgezeichneter Übersicht, reichlich Bodenfreiheit, dem flexiblen Interieur eines Kombiwagens und robuster Technik nach Art des Hauses war er nämlich im Gelände genauso zuhause wie im normalen Strassenverkehr. Seit seiner Lancierung haben sich mehr als 39'000 Schweizerinnen und Schweizer für den Kauf eines Forester AWD entschieden. Damit der Erfolg weiterhin anhält, wird der Forester AWD laufend dem neusten Stand der Technik angepasst. So auch jetzt wieder. Mit der Einführung des Modelljahres 2018 ist der Forester AWD 2.0i Lineartronic in der Version Swiss Plus auch mit dem revolutionären Fahrsicherheitssystem EyeSight erhältlich.
** LINK **
Subaru WRX STI AWD: Noch sportlicher unterwegs (Subaru)
Beitrag von auto top news am Freitag, 11. August 2017Subaru präsentiert den WRX STI (Modelljahr 2018) an der IAA in Frankfurt erstmals in Europa dem interessierten Publikum. Der mit einem 2,5-Liter-Boxer-Turbomotor mit 300 PS ausgestattete Viertürer wurde im Vergleich zum Vorgänger nochmals aufgewertet und bietet einen optisch frischeren Auftritt.
** LINK **
Subaru XV AWD feiert in Genf seine Weltpremiere (Subaru)
Beitrag von auto top news am Mittwoch, 8. März 2017Weltpremiere für den neuen Subaru XV: Auf dem 87. Genfer Automobilsalon (bis 19. März 2017) hat der japanische Allradspezialist heute die zweite Modellgeneration seines kompakten Crossover-SUV enthüllt. Aufbauend auf der neuen "Subaru Global Platform", verbindet die Neuauflage sportlich-robustes Design mit erhöhtem Fahrspaß und verbesserter Sicherheit.
** LINK **
Subaru XV AWD feiert in Genf seine Weltpremiere (Subaru)
Beitrag von auto top news am Dienstag, 24. Januar 2017Fuji Heavy Industries Ltd. (FHI), Hersteller der Subaru-Automobile, gab heute bekannt, dass der Subaru XV AWD am 87. Internationalen Genfer Automobilsalon seine Weltpremiere feiern wird.
** LINK **
Subaru Snow Drive: Einmal zum Drift-Helden werden (Subaru)
Beitrag von auto top news am Montag, 23. Januar 2017„A small Company“ – eine kleine Firma – zu sein und dies auch bleiben zu wollen, ist eine Aussage, die man von Automanagern eher selten hört. Die Äußerung wird Subaru-Lenker Yasuyuki Yoshinaga zugeschrieben. Angesichts von rund einer Million verkaufter Fahrzeuge im vergangenen Jahr kann man dies wohl nur als japanische Bescheidenheit werten. Gegen eine bessere Wahrnehmung seiner Marke auf dem Globus hat der Chef allerdings nichts einzuwenden und so wird sich der Konzern Fuji Heavy Industries Ldt. im 100. Jahr seines Bestehens demnächst in Subaru Corporation umbenennen. Die Autoproduktion stellt den weitaus wichtigsten Teil der unternehmerischen Aktivitäten dar. Und obwohl Hersteller auf allen Kontinenten immer neue SUV auf den Markt werfen, ist Subarus Titel als „weltgrößter Pkw-Allradhersteller“ längst nicht in Gefahr. Auf rund 16 Millionen 4x4-Fahrzeuge können die Japaner verweisen, Audi zum Beispiel kommt seit der Einführung des Quattro-Antriebs auf gerade mal die Hälfte.
** LINK **
Subaru Outback: Mehr Sicherheit im neuen Jahr (Subaru)
Beitrag von auto top news am Mittwoch, 11. Januar 2017Das Crossover-Flaggschiff Subaru Outback rollt noch sicherer ins neue Jahr: Das bislang ausschließlich dem Topmodell vorbehaltene Sicherheitspaket aus Totwinkel-, Spurwechsel- und Querverkehrassistent ist ab sofort schon ab der zweiten Ausstattungslinie „Active“ serienmäßig an Bord. Ein Fernlichtassistent und das prämierte „Eyesight“-Fahrerassistenzsystem runden die umfangreiche Sicherheitsausstattung ab – und machen den Outback so zu einem der sichersten Fahrzeuge seiner Klasse.
** LINK **
Subaru frischt den WRX auf (Subaru)
Beitrag von auto top news am Montag, 9. Januar 2017Subaru feiert auf der North American International Auto Show (NAIAS) in Detroit (8.–22.1.2017) die Premiere des aufgefrischten WRX und dessen Hochleistungs-Variante STI mit Motorhaubenhutze und Heckflügel. Die kompakte Sportlimousine präsentiert sich nach dem Facelift noch dynamischer und kraftvoller sowie mit noch mehr Komfort und Sicherheit.
** LINK **
Subaru lanciert den neuen Jahrgang des BRZ (Subaru)
Beitrag von auto top news am Donnerstag, 29. Dezember 2016Das auf hohe Fahrdynamik und sichere Beherrschbarkeit ausgelegte Sportcoupé mit Heckantrieb wurde in vielen Belangen in die Kur genommen, und macht den Wagen optisch wie dynamisch nochmals besser.
** LINK **
Amerika bekommt siebensitziges Subaru-SUV (Subaru)
Beitrag von auto top news am Freitag, 18. November 2016Mit der Weltpremiere des VIZIV-7 SUV Concept gibt Subaru auf der Los Angeles Auto Show (–27.11.2016) Ausblick auf ein großes siebensitziges SUV. Die 5,20 Meter lange Studie hat einen Radstand von knapp drei Metern und ist 1,86 Meter hoch. Die Serienversion des für einen Subaru ungewöhnlich expressiv gestalteten Autos soll Anfang 2018 auf den amerikanischen Markt kommen. (ampnet/jri)
** LINK **
Subaru Levorg1.6 DT Luxury S: Starke Nummer (Subaru)
Beitrag von auto top news am Donnerstag, 17. November 2016Subaru hat mit dem Levorg eine starke Nummer auf die Räder gestellt - bei der ersten Kontaktaufnahme wirkt er wie eine Kombination aus WRX STI und dem Impreza mit Kombiheck.
** LINK **
Subaru BRZ rollt mit frischem Gesicht ins Modelljahr 2017 (Subaru)
Beitrag von auto top news am Freitag, 28. Oktober 2016Der Subaru BRZ erhält zum neuen Modelljahr eine Frischzellenkur: Neben einer erweiterten Ausstattung fährt das Sportcoupé mit den knackig-kurzen Überhängen fortan mit einer modifizierten Frontpartie vor, die den selbstbewussten Auftritt verstärkt. Den Vortrieb des im Stile eines klassischen Sportwagens mit Frontmotor und Heckantrieb konzipierten Modells übernimmt weiterhin der 147 kW/200 PS starke Boxermotor.
** LINK **
Subaru Levorg AWD erhält Höchstbewertung (Subaru)
Beitrag von auto top news am Mittwoch, 31. August 2016Der mit EyeSight ausgestattete Levorg AWD erhielt im neu eingeführten Autonomous Emergency Braking Pedestrian Test von Euro NCAP höchste Werte.
** LINK **
25 Jahre Subaru SVX (Subaru)
Beitrag von auto top news am Donnerstag, 18. August 2016Visionäre Traumautos Wirklichkeit werden zu lassen, das erfordert einen Mut, den nur wenige Marken haben. Für Subaru sind futuristische Concept Cars schon immer mehr als nur schöne Show Cars, sollen sie doch die Zukunft möglich machen. So auch das 1989 in Tokio präsentierte Sportcoupé-Concept SVX (Subaru Vehicle X), dessen atemberaubende Linien in den Studios des italienischen Stardesigners Giorgetto Giuagiaro entwickelt wurden, bevor die Finalisierung der Formen in den japanischen Designateliers von Subaru unter Tetsuya Hayashi und Hiroshi Sarukawa erfolgte. Als der avantgardistisch gezeichnete, viersitzige Subaru SVX dann vor 25 Jahren tatsächlich in Serienfertigung ging, feierten Fachleute und Fans einen sensationellen Technologieträger, der das Tor zu einem neuen Hightech-Zeitalter öffnete.
** LINK **
Subaru Levorg AWD rollt mit EyeSight ins neue Modelljahr (Subaru)
Beitrag von auto top news am Dienstag, 16. August 2016Der Subaru Levorg AWD bietet im neuen Modelljahr mehr Ausstattung und mehr Sicherheit – und das sogar serienmässig. Ab August fährt der sportliche und geräumige Kombi in jeder Ausstattungsvariante mit dem revolutionären Fahrsicherheits-Assistenzsystem EyeSight vor. Der Subaru Levorg AWD ist in vier Ausstattungsvarianten zu Preisen ab CHF 29‘150.- erhältlich.
** LINK **
Subaru Impreza: Von den Vorzügen des Konservativen (Subaru)
Beitrag von auto top news am Montag, 8. August 2016Subaru feiert gerade 50 Jahre Boxermotor. So alt ist der Subaru Impreza natürlich nicht, aber auch die im Frühjahr aufgefrischte vierte Generation wird vom Design in die Nähe der Jahrtausendwende gerückt. Wie bei den anderen Modellen verzichtet Subaru beim Impreza konsequent darauf, sich beim äußeren und inneren Erscheinungsbild der aktuellen Mode unterzuordnen. Wer es unauffällig mag und ein konservatives Erscheinungsbild achtet, der findet im Impreza eine preisgünstige Alternative – sogar mit permanentem Allradantrieb.
** LINK **
Subaru Forester 2.0 D Sport CVT: Symmetrie als Prinzip (Subaru)
Beitrag von auto top news am Donnerstag, 4. August 2016Seit 19 Jahren bietet der japanische Hersteller Subaru das Modell Forester als Kompakt-SUV an, das schon auf dem Markt war, bevor es SUV gab. Subaru baut nur Fahrzeuge mit Boxer-Motor und Allradantrieb, bezeichnet sich deswegen zu Recht als den größten Hersteller von Allradfahrzeugen in der Welt und ist stolz auf seinen komplett symmetrischen Allradantrieb. Dann wollen wir doch mal sehen, welchen Grad der Reife der Subaru Forester in seinen ersten 19 Jahren erreicht hat.
** LINK **
50 Jahre Boxermotoren von Subaru (Subaru)
Beitrag von auto top news am Mittwoch, 11. Mai 2016Fuji Heavy Industries Ltd., Hersteller der Subaru-Automobile, feiert in diesem Jahr den 50. Geburtstag ihrer Boxer-Motoren. Triebwerke mit liegend gegenüber angeordneten Zylindern werden als “Boxer” bezeichnet, weil die Bewegung ihrer Kolben mit zwei Boxkämpfern vergleichbar ist.
** LINK **
Subaru Forester und Outback überarbeitet (Subaru)
Beitrag von auto top news am Montag, 14. März 2016Subaru hat den Forester und den Outback umfassend überarbeitet. Der SUV-Klassiker Forester tritt in der Modellversion 2016 mit neuen Design-Details, einem überarbeiteten Innenraum und LED-Scheinwerfern mit Kurvenlichtfunktion an. Der Outback Modelljahr 2016 ist jetzt neben dem Fahrerassistenzsystem "Eyesight" unter anderem auch mit einem kombinierten System aus Totwinkel-, Spurwechsel-, und Querverkehrassistent erhältlich.
** LINK **
Subaru Global Platform (Subaru)
Beitrag von auto top news am Mittwoch, 9. März 2016Subaru ebnet den Weg für eine neue Generation von Fahrzeugen: Der japanische Automobilhersteller hat nun seine "Subaru Global Platform" vorgestellt. Die in der Entwicklung befindliche Fahrzeugarchitektur soll künftig Komfort, Fahrstabilität und Sicherheit auf ein neues Niveau heben. Als Basis für alle künftigen Modelle der Marke ist sie zudem von Beginn an auf Elektrifizierung und andere alternative Antriebe ausgelegt.
** LINK **

Diese Texte sind Eigentum der oben genannten Autoren und Webseiten. Dieses Script ist lediglich ein Tool zum Anzeigen von RSS-Feeds, wobei die Daten in Echtzeit von der entsprechenden XML/RSS-Seite ausgelesen und angezeigt wird. Rss-Suche.eu Übernimmt weder Garantie für die Richtigkeit der Texte und Informationen, noch stehen diese Texte in irgendeinem Bezug zu RSS-Suche. Sie unterliegen den Rechten der jeweiligen Autoren.