auto top news
auto top news
www.autotopnews.de informiert täglich was die Automobilbranche bewegt
http://www.autotopnews.de/
Infiniti QX30 2.2d AWD: Crossover-Menü (Infiniti)
Beitrag von auto top news am Dienstag, 19. September 2017Nissans Edel-Tochter Infiniti definiert sich selbst als Premium und die deutschen Kunden sehen das in wachsendem Maße auch so. In der Nische zwischen Kompaktlimousine und SUV sucht der QX30 seinen Platz, der zwar viel mit dem Mercedes-Benz GLA gemeinsam hat, aber alles andere als ein Billigabklatsch ist. Schon sieben Jahre währt die Kooperation von Daimler und der Renault-Nissan-Allianz und nicht alle Hervorbringungen dieser Zusammenarbeit müssen als gelungen gelten. Beim Infiniti QX30 könnte das anders aussehen, obgleich die Zahl der Neuzulassungen in Deutschland in den ersten acht Monaten dieses Jahres eher bescheiden ausfiel. Mit rund 11 800 Exemplaren auf dem Konto kann das Daimler-Pendant mehr als die hundertfache Menge für sich verbuchen. Aber Infiniti blickt in eine andere Richtung. Der Maßstab heißt Lexus, und gegenüber Toyotas Luxusableger hat man in den letzten Jahren schon mächtig aufgeholt.
** LINK **
Infiniti Q30 2.2d 7DCT AWD: Gratwanderung gelungen (Infiniti)
Beitrag von auto top news am Dienstag, 11. Juli 2017So alt ist die Edelmarke von Renault und Nissan noch gar nicht, dass sie sich schon einen Namen wie „Infiniti“ zulegen dürfte. Schließlich steht im Englischen „infinity“ für Unendlichkeit. Aber in den USA werden Lautsprecher unter diesem Namen angeboten. Das passt schon besser zu unserem Infiniti Q30 2.2d mit Allradantrieb und Sieben-Gang-Doppelkupplungsgetriebe: Sein Design ist „laut“ und will den kompakten Crossover mit volltönendem Äußeren vom Wettbewerb abheben.
** LINK **
Infiniti Q60 3.0t stellt sich vor (Infiniti)
Beitrag von auto top news am Mittwoch, 26. April 2017Mit heckbetontem Allradantrieb und 296 kW / 405 PS stellt sich am Sonnabend, 6. Mai 2017, die Topversion des Infiniti Q60, der 3.0t, bei einem Tag der offenen Tür bei den Infiniti-Händlern vor. Bei seinem Drei-Liter-V6-Motor mit Twinturbo-Aufladung handelt es sich ebenso um eine Neuentwicklung wie bei dem adaptiven Lenk- und Fahrwerkssystem. (ampnet/Sm)
** LINK **
Mit Formel-1-Hybrid zu Höchstleistungen (Infiniti)
Beitrag von auto top news am Mittwoch, 8. März 2017Infiniti wird auf dem Automobilsalon in Genf (9. bis 19. März) eine radikale Neuinterpretation des Q60 Sportcoupé vorstellen. Das Konzeptfahrzeug „Projekt Black S“ soll eine leistungsstarke Hybrid-Antriebseinheit aus der Formel 1 auf die Straße bringen. Black S entstand in Zusammenarbeit mit dem Renault Sport Formula One Team und soll ausloten, wie das Publikum auf diesen Ansatz eines Hochleistungs-Sportwagens dieser Marke reagiert.
** LINK **
Infiniti zeigt sein QX50 Concept (Infiniti)
Beitrag von auto top news am Montag, 2. Januar 2017Mit dem QX50 Concept will Infiniti bei der North American International Auto Show (NAIAS) vom 8. bis 22. Januar 2017 in Detroit zeigen, wie die Nissan-Tochter sich die nächste Generation des Mittelklasse-SUV der Marke aussehen könnte. Die Gestaltung folgt beim Infiniti QX50 Concept der Designsprache „Powerful Elegance“ mit einer weit vorn angesetzten Kabine, muskulösen Linien und „fließenden“ Flächen. (ampnet/Sm)
** LINK **
Infiniti: Serienreifer Motor mit variabler Verdichtung (Infiniti)
Beitrag von auto top news am Dienstag, 23. August 2016Nissans Edeltochter Infiniti zeigt anlässlich der Paris Motor Show (‚Mondial de l'Automobile‘) am 29. September 2016 den weltweit ersten serienreifen Motor mit variablem Verdichtungsverhältnis, abgekürzt VC-T (= Variable Compression-Turbocharged).
** LINK **
Inifiniti kommt nach Paris mit variabler Verdichtung (Infiniti)
Beitrag von auto top news am Dienstag, 16. August 2016Infiniti zeigt bei der Paris Motor Show (Mondial de l’Automobile) am 29. September den weltweit ersten serienreifen Motor mit Turboaufladung und variabblem Verdichtungsverhältnis. Ein VC-T-Motor (Variable Compression-Turbocharged) variiert in Abhängigkeit von der jeweiligen Fahr- und Lastsituation permanent den Hubraum und damit das Verdichtungsverhältnis zwischen 8:1 (für hohe Leistung) und 14:1 (für hohe Effizienz).
** LINK **
Infiniti QX30: Darf’s auch etwas kleiner sein? (Infiniti)
Beitrag von auto top news am Mittwoch, 3. August 2016In den USA haben sie leichtes Spiel, aber in Europa stellt der Markt die Anbieter japanischer Edelmarken vor größere Probleme. Obwohl sie mit mindestens gleichwertiger Technik und vergleichsweise zurückhaltenden Preisvorstellungen antreten, bleiben die Erfolge bescheiden. So begann es auch mit Infiniti, der Nobelmarke von Nissan. Doch seit dem vergangenen Jahr zeigen die Japaner, dass rumdümpeln bei mikroskopisch kleinen Zulassungszahlen nicht ihr Ziel ist. Dass sie mehr wollen, zeigt die Baureihe Q30 und jetzt auch der passende Crossover QX30.
** LINK **
Infiniti steigert Performance des Q50 (Infiniti)
Beitrag von auto top news am Dienstag, 22. Dezember 2015Zum Modelljahr 2016 steigert Infiniti die Performance des Q50. Die Sportlimousine erhält als Topmotorisierung einen komplett neu entwickelten 3,0-Liter-V6-Twinturbo mit 298 kW / 405 PS und 475 Newtonmetern Drehmoment zwischen 1600 und 5200 Umdrehungen in der Minute. Ausgestattet ist das neue Topmodell mit der automatischen Fahrwerksabstimmung Dynamic Digital Suspension (DDS) sowie mit dem neuen digitalen und individuell einstellbaren Lenksystem Direct Adaptive Steering (DAS), das ebenso für den 3,5-Liter-Hybridantrieb erhältlich ist. Das Fahrprogramm Drive Mode Selector (DMS) wird um den siebten Modus „Sport+” erweitert. (ampnet/jri)
** LINK **
Infiniti Q30: So schön kann A-Klasse sein (Infiniti)
Beitrag von auto top news am Montag, 2. November 2015Was Lexus für Toyota, ist Infiniti für Nissan. Als Toyota 1989 seine neue Premiummarke mit der Luxus-Limousine LS 400 an den Start brachte, konterte Nissan im gleichen Jahr mit seinem Premiumlabel Infiniti und der Oberklasselimousine Q45. Während Lexus bereits Mitte 1990 den Weg nach Europa fand, entschloss sich Nissan erst 2008 zu dem Schritt, Infiniti zu europäisieren. Auf dem deutschen Markt mühen sich beide Premium-Japaner mit homöopathischen Zulassungen ab. Nun bringt Infiniti mit dem Q30 seinen Vertreter der Kompaktklasse an den Start, der das Blatt wenden soll. Dank der engen Kooperation zwischen Nissan/Renault und Daimler steckt jede Menge Mercedes A-Klasse unterm Blech des Infiniti. Und das ist gut so.
** LINK **
Genf 2015: Infiniti will es in der Kompaktklasse versuchen (Infiniti)
Beitrag von auto top news am Mittwoch, 4. März 2015In Deutschland hat Infiniti noch einen schweren Stand. Das soll sich mit einer Kompaktbaureihe ändern, die Nissans Edelmarke in Form von Konzeptautos jetzt auf dem Genfer Autosalon (3 - 15.3.2015) präsentiert.
** LINK **
Infiniti zeigt sein QX30 Concept-Fahrzeug (Infiniti)
Beitrag von auto top news am Montag, 9. Februar 2015Die Nissan-Nobelmarke Infiniti wird auf dem diesjährigen Genfer Autosalon sein neues QX30 Concept-Fahrzeug vorstellen. Der kompakte Crossover mit den fließenden Linien eines Coupés und markanten Elementen eines SUV soll eine Brücke zwischen den Bedürfnissen des Auto-Alltags und eines aktiven Sport-Wochenendes schlagen. (dpp-AutoReporter/hhg)
** LINK **
Infiniti Q80 Inspiration (Infiniti)
Beitrag von auto top news am Freitag, 5. September 2014Am Donnerstag, den 2. Oktober 2014, wird Infiniti um 15.30 Uhr in Halle 5 des Parc des Expositions de Versailles in Paris ein Konzeptfahrzeug zeigen, das einen Vorgeschmack auf ein wagemutiges Spitzenmodell geben wird.
** LINK **
Infiniti Q70 Limousine (Infiniti)
Beitrag von auto top news am Mittwoch, 3. September 2014Die komplett überarbeitete Version der Premiumlimousine Infiniti Q70 wurde kürzlich in Nordamerika eingeführt und wird sein Europadebüt auf dem kommenden Pariser Automobilsalon feiern.
** LINK **
Infiniti Q50 Eau Rouge auf Abstimmungsfahrt (Infiniti)
Beitrag von auto top news am Samstag, 23. August 2014Der High-Performance-Prototyp der Infiniti Sportlimousine – der Q50 Eau Rouge – ist jetzt erstmals auf die berüchtigte Hochgeschwindigkeitskurve Eau Rouge der Rennstrecke von Spa-Francorchamps in Belgien getroffen, von der er seinen Namen erhalten hat.
** LINK **
Infiniti Q50 Eau Rouge kommt für über 100.000 Dollar (Infiniti)
Beitrag von auto top news am Freitag, 13. Juni 2014Im Januar stand der Infiniti Q50 Eau Rouge noch als Konzeptauto auf der Detroiter Automesse - basiert auf der neuen Q50 Premium-Sportlimousine, benannt nach der berüchtigten Kurve der belgischen Rennstrecke Spa-Francorchamps und entwickelt in Zusammenarbeit mit dem Red-Bull-Formel 1-Team. Nun lässt Infiniti-Chef Johan de Nysschen in einem Motor-Trend-Interview durchblicken, dass die Nissan-Tochter über ein von Hand gebautes Auto für gut 100.000-Dollar nachdenke, das sich in kleiner Stückzahl bis 1000 Stück bei einer Modelllaufzeit von zwei Jahren zwar nicht auf den ersten Blick rechne, aber als begehrenswerte Sportlimousine für einen positiven Imageschub sorgen könne. Als Antriebsspender könnte der Nissan GT-R mit 560-PS-3.8-Liter-Twin-Turbo-V-6-und Allradantrieb dienen. Oder der 600 PS starke Nissan GT-R Nismo, der mit knapp 150.000 Euro in der Preisliste steht.
** LINK **
New York 2014: Noch mehr Luxus bei Infinity (Infiniti)
Beitrag von auto top news am Freitag, 18. April 2014Der neue Modelljahrgang des Oberklasse-SUV Infinity QX80 erlebt jetzt auf der New York International Auto Show (NYIAS bis 27. April) seine Weltpremiere zusammen mit einem Sondermodell. Zu erkennen ist der Infiniti an neu gezeichneten Hauptscheinwerfern die nun mit LED-Technik arbeiten, einem neu gestalteten Kühlergrill sowie eine neuen Frontschürze, die mit einem neuen Kühlermaul sowie neuen LED-Nebel- und Tagfahr- und Blinkleuchten bestückt wurde. Die Neuerung am Heck des Infiniti QX80 besteht lediglich aus einem vergrößerten Ladekantenschutz. Neu gezeichnet wurden zudem die Leichtmetallfelgen, die im 20- und 22-Zoll-Format verfügbar sind.
** LINK **
Infiniti Q50 Eau Rouge erwacht mit 568 PS zum Leben (Infiniti)
Beitrag von auto top news am Dienstag, 11. März 2014Der Q50 Eau Rouge – ein High-Performance-Konzeptfahrzeug, das auf der mehrfach ausgezeichneten Premium-Sportlimousine Q50 basiert – wurde erstmals auf der Detroit Auto Show im Januar dieses Jahres vorgestellt. Die von der Formel 1 inspirierte und mit Kohlefaser-Elementen veredelte Studie fesselt nun mit einer weiteren aufregenden Komponente: einem 568 PS starken Motor, der ein Drehmoment von 600 Nm leistet.
** LINK **
Infiniti präsentiert den F1-inspirierten Q50 Eau Rouge (Infiniti)
Beitrag von auto top news am Donnerstag, 16. Januar 2014Infiniti hat heute den Q50 Eau Rouge enthüllt. Diese Designvision einer Hochleistungsvariante der Q50 Premium-Sportlimousine von Infiniti wurde von der Formel Eins inspiriert. Das sportliche Konzeptfahrzeug, das auf der North American International Auto Show seine Weltpremiere feierte, ist Ausdruck der atemberaubenden Designkompetenz von Infiniti bei sportorientierten Fahrzeugen und stieß auf große Resonanz bei der allgemeinen Öffentlichkeit und den Medien.
** LINK **
Infiniti zeigt erstes Bild des Q50 Eau Rouge (Infiniti)
Beitrag von auto top news am Sonntag, 5. Januar 2014Infiniti veröffentlicht das erste Bild des Q50 Eau Rouge Concepts, das am 13. Januar 2014 seine Weltpremiere auf der North American International Auto Show in Detroit feiern wird.
** LINK **

Diese Texte sind Eigentum der oben genannten Autoren und Webseiten. Dieses Script ist lediglich ein Tool zum Anzeigen von RSS-Feeds, wobei die Daten in Echtzeit von der entsprechenden XML/RSS-Seite ausgelesen und angezeigt wird. Rss-Suche.eu Übernimmt weder Garantie für die Richtigkeit der Texte und Informationen, noch stehen diese Texte in irgendeinem Bezug zu RSS-Suche. Sie unterliegen den Rechten der jeweiligen Autoren.