auto top news
auto top news
www.autotopnews.de informiert täglich was die Automobilbranche bewegt
http://www.autotopnews.de/
Millionen-Gebote zur Geburtstagsfeier in Maranello (Ferrari)
Beitrag von auto top news am Mittwoch, 13. September 2017Die „Leggenda e Passione-Auktion“ am Ferrari-Stammsitz im italienischen Maranello zum 70-jährigen Jubiläum der Marke mit dem springenden Pferd im Wappen dürfte in die an Rekorden reiche Geschichte des fast 300 Jahre alten britischen Auktionshauses Sotheby's eingehen. Als am zweiten September-Wochenende bei der Losnummer 154 zum letzten Mal der Hammer gefallen war, hatten nicht nur fast alle angebotenen 43 Sportwagen und Ferrari-Memorabilien neue Besitzer gefunden. Darüber hinaus klingelten an der Pista di Fiorano, der privaten Ferrari-Rennstrecke, über 63 Millionen Euro in der Kasse.
** LINK **
Ferrari zeigt neues Coupé-Cabrio (Ferrari)
Beitrag von auto top news am Freitag, 25. August 2017In den unteren Preisklassen sind sie mittlerweile so gut wie ausgestorben: die Klappdach-Cabrios. Ein neues Modell mit versenkbarem Hardtop zeigt Ferrari auf der IAA in Frankfurt (14.–24.9.2017). Der 4,59 Meter lange Portofino wird von einem 441 kW / 600 PS starken 3,9-Liter-V8-Turbo angetrieben, der seine Höchstleistung bei 7500 Touren erreicht und zwischen 3000 und 5250 Umdrehungen in der Minute ein Drehmoment von 750 Newtonmetern generiert. Das reicht für 320 km/h Spitzengeschwindigkeit und für 3,5 Sekunden von null auf 100 km/h. Der Normverbrauch liegt bei 10,5 Litern je 100 Kilometer.
** LINK **
Ferrari wird 70 (Ferrari)
Beitrag von auto top news am Montag, 13. März 2017Am 12. März 1947 setzt Enzo Ferrari den 125 S in Gang - das erste Auto, das seinen Namen trägt. Mit einer Testfahrt auf den Straßen von Maranello/I beginnt Ferraris moderne Geschichte. Die damalige kleine Fabrik hat sich im Laufe der Jahre zum weltweiten Symbol des ‚Made in Italy‘ gemausert. 70 Jahre später starten die Italiener die offiziellen Jubiläumsfeierlichkeiten.
** LINK **
Ferrari 812 Superfast – Schnellster aus Maranello (Ferrari)
Beitrag von auto top news am Sonntag, 19. Februar 2017Auf dem 87. Int. Auto-Salon Genf/CH (09.-19. März 2017) zeigt Ferrari den stärksten und schnellsten Sportwagen in der Geschichte der Marke: den 812 Superfast. Der neue Wagen verfügt nicht nur über eine Fülle innovativer Merkmale, er ist auch deshalb geradezu symbolträchtig, weil die V-12-Serie den offiziellen Beginn der Historie unter dem schwarzen Pferdchen im Jahr 1947 markierte. Der 812 Superfast soll eine neue Ära in der 70-Jährigen Geschichte der Ferrari-Zwölfzylinder einläuten - als Nachfolger des F12berlinetta und des F12tdf. Gedacht für Kunden, die sich einen kompromisslosen Sportwagen leisten können, der sie auf der Rennstrecke überzeugt und gleichzeitig doch komfortabel genug für den Alltagseinsatz ist.
** LINK **
Frische Luft bei Tempo 350 (Ferrari)
Beitrag von auto top news am Donnerstag, 29. September 2016Ferrari stellt auf dem Autosalon in Paris (–16.10.2016) den geöffneten La Ferrari vor. Der La Ferrari Aperta ist mit einem Softtop und auf Wunsch mit einem Carbonfaser-Hardtop ausgestattet. Der Antrieb verbindet auch hier einen 588 kW / 800 PS starken 6,3-Liter-V12-Motor mit den 120 kW / 163 PS eines Elektromotors. Der Aperta erreicht dieselbe Höchstgeschwindigkeit von über 350 km/h, beschleunigt von null auf 100 km/h in weniger als drei Sekunden, von 0 auf 200 km/h in 7,1 Sekunden und weist dieselbe Torsions- und Biegesteifigkeit sowie dieselben dynamischen Leistungen auf wie das Coupé. Die Winkeländerung an den Türscharnieren (nach wie vor sogenannte „Schmetterlingstüren“), die aufgrund von Sicherheitsaspekten beim Cabrio nötig war, hat zu einigen Anpassungen an der Geometrie des Kotflügels und der Flanken geführt.
** LINK **
Ferraris erster Viersitzer mit V8-Turbomotor (Ferrari)
Beitrag von auto top news am Samstag, 24. September 2016Mit dem GTC4 Lusso T stellt Ferrari auf dem Autosalon in Paris (29.9.–16.10.2016) den ersten Viersitzer der Marke mit einem V8 Turbomotor vor. Die maximale Leistung des 3,9-Liter-Aggregats („International Engine of the Year 2016“) beträgt 449 kW / 610 PS bei 7500 Umdrehungen in der Minute und das maximale Drehmoment von 760 Newtonmetern steht zwischen 3000 und 5250 Tourer zur Verfügung. Das Shooting-Brake-Coupé ist mit einer Vierradlenkung und elektronischer Driftkontrolle sowie einer Sieben-Gang-Schaltung ausgerüstet. (ampnet/jri)
** LINK **
70 Jahre Ferrari (Ferrari)
Beitrag von auto top news am Mittwoch, 24. August 2016Der Name Ferrari steht für pure Emotion auf vier Rädern. Kein anderer Automobilhersteller vermag seit nunmehr 70 Jahren mit einem so kleinen Produktprogramm so viele Menschen zu begeistern. Wenn sie auch nur einen Tropfen Benzin in ihren Adern spüren, verfallen die meisten der Faszination der italienischen Schönheiten. Keine andere Marke der Autogeschichte ist so eng mit dem Namen seines Gründers verbunden. Der Mann mit dem italienischen Allerweltsnamen Ferrari brachte mit seinem Werk das Automobil quasi als große Oper auf die Autobühne. Der am 18. September 1898 im oberitalienischen Modena geborene Enzo Anselmo Ferrari stammte aus gutbürgerlichem Hause und fixierte sein Leben auf zwei Dinge: Autos und Autorennen. Mit dieser vorbehaltlosen Fokussierung auf eine überschaubare Anzahl an Schwerpunkten gelang ihm etwas, was nur wenigen Menschen vergönnt ist: ein Lebenswerk, das seinen Namen für alle Zeiten unsterblich macht.
** LINK **
La Ferrari demnächst auch oben ohne (Ferrari)
Beitrag von auto top news am Freitag, 8. Juli 2016Flügeltüren waren optisch das herausragende Merkmal des Ferrari La Ferrari, der auf dem Genfer Auto-Salon 2013 als damals neues Spitzenmodell der Marke vorgestellt und in einer limitierten Auflage von 499 Exemplaren an ausgesuchte Kunden verkauft wurde. Als erster Serien-Ferrari besaß er einen Hybridantrieb. Ein gebrauchter LaFerrari erzielte etwas mehr als ein Jahr später den stolzen Preis von 2,6 Millionen Euro. Jetzt kündigte die Sportwagenmanufaktur im italienischen Maranello für den Pariser Autosalon in der ersten Oktoberwoche eine offene Version des Supersportwagens an.
** LINK **
Ferrari GTC4 Lusso: Für die glückliche Familie (Ferrari)
Beitrag von auto top news am Samstag, 2. Juli 2016So verjüngt man eine Marke: Bei nur 45 Jahren lag das Durchschnittsalter der Kunden des Shooting Brake FF, für das jetzt vorgestellte Nachfolgemodell GTC4 Lusso erwartet Ferrari ähnliches. Über alle Baureihen hinweg liegt das Durchschnittsalter der Kunden ansonsten zehn Jahre höher, bei FF-Vorgänger 612 Scaglietti nahmen sogar ungewöhnlich viele Senioren im Alter von über 70 Jahren Platz am Volant.
** LINK **
Ferrari für vier (Ferrari)
Beitrag von auto top news am Mittwoch, 2. März 2016Mit dem GTC4 Lusso präsentiert Ferrari auf dem Autosalon in Genf (Publikumstage: 3.–13.3.2016) den Nachfolger des FF. Der 6,3-Liter-V12-Saugmotor mobilisiert 507 kW / 690 PS bei 8.000 Umdrehungen in der Minute und ein maximales Drehmoment von 697 Newtonmetern bei 5750 Touren. Damit beschleunigt der allradgetriebene Ferrari in 3,4 Sekunden von null auf 100 km/h. Als Spitzengeschwindigkeit gibt Ferrari 335 km/h an, als Kraftstoffverbrauch 15 Liter auf 100 Kilometer. Als 2+2-Sitzer bietet der GTC4 Lusso nicht nur vier Personen Platz, sondern auch 450 Liter Kofferraumvolumen, die sich sogar noch auf 800 Liter erweitern lassen. Dann ist der GTC4 Lusso aber wie alle anderen Modelle der Marke auch ein Zweisitzer. (ampnet/jri)
** LINK **
Ferrari GTC4 Lusso (Ferrari)
Beitrag von auto top news am Freitag, 12. Februar 2016Einen edlen GT (Großen Reisewagen) zeigt Ferrari als Neuheit beim Genfer Autosalon (03.- 13. März 2016).
** LINK **
HS-Ausstattung für Ferrari California T (Ferrari)
Beitrag von auto top news am Dienstag, 2. Februar 2016Der Ferrari California T, das V8-Modell mit 412 kW/560 PS-Frontmotor und faltbarem Hardtop, ist ab sofort mit der neuen Option Handling Speciale (HS) erhältlich. Das Paket wendet sich an Kunden, die insbesondere auf anspruchsvollen und kurvenreichen Strecken nach einem noch sportlicheren Fahrerlebnis suchen.
** LINK **
Ferrari F12tdf – gezähmtes Rennauto (Ferrari)
Beitrag von auto top news am Samstag, 17. Oktober 2015Ferrari enthüllt die limitierte Sonderserie F12tdf - die Abkürzung deutet aber nicht etwa auf einen Turbodieselmotor hin. Das Hochleistungs-Coupé soll vielmehr eine Hommage an die automobile ‚Tour de France‘ sein, dem legendären Ausdauer-Straßenrennen, das Ferrari in den 1950-1960er Jahren dominierte - vor allem mit der 1956er GT Berlinetta 250. Schon damals ging es um maximale Leistung, gut beherrschbares Fahrverhalten und Benutzerfreundlichkeit - Attribute, die auch dem F12tdf beigemessen werden.
** LINK **
Offene Fahrfreude im neuen Ferrari 488 Spider (Ferrari)
Beitrag von auto top news am Sonntag, 6. September 2015Ferraris Messeneuheit für die Internationale Automobil-Ausstellung (IAA, 17.-27.09.2015) ist der 488 Spider, der leistungsstärkste, jemals gebaute Sportwagen mit V8-Mittelmotor. Der schöne Italiener besitzt ein Paket technischer Innovationen und ein patentiertes faltbares Hardtop: Als erster Hersteller weltweit setzte Ferrari ein binnen 14 Sekunden faltbares Hardtop bei einem Sportwagen mit Mittelmotor-Bauweise ein. Ist das Dach geöffnet, liegen die beiden Faltsegmente übereinander auf der Motorabdeckung. Verglichen mit einem herkömmlichen, weich gefütterten Dach ist es um 25 kg leichter.
** LINK **
Deutschland-Debüt für den Ferrari 488 GTB (Ferrari)
Beitrag von auto top news am Sonntag, 22. März 2015Nur wenige Tage nach seiner Weltpremiere am Genfer Autosalon feierte der neue Ferrari 488 GTB heute Abend in der Münchner Wappenhalle sein heißersehntes Deutschland-Debüt. Mehr als 500 geladene Gäste und Ferrari-Enthusiasten waren beim exklusiven Event dabei und konnten erstmals einen Blick auf die Berlinetta werfen. Mit seiner Modellbezeichnung nimmt der Sportwagen klassische Ferrari Traditionen auf. Während 488 den Hubraum eines jeden einzelnen Zylinders beschreibt, steht GTB für Gran Turismo Berlinetta - eine Nomenklatur, wie man sie in Ferraris Historie häufiger antrifft.
** LINK **
Ferrari 488 GTB mit atemberaubender Leistung (Ferrari)
Beitrag von auto top news am Montag, 2. März 201540 Jahre nachdem Ferrari mit dem 308 GTB erstmals einen V8-Mittelmotor in einem Sportwagen präsentierte, öffnet die Marke mit dem springenden Pferd das nächste Kapitel in ihrer Achtzylinder-Geschichte. Der neue Ferrari 488 GTB bietet Rennstrecken-Performance für den Alltag und setzt Maßstäbe in Sachen Ansprechverhalten, Agilität und Fahrsicherheit. Er ist als ultimative Fahrmaschine konzipiert und beschert auch Freizeitfahrern auf jedem Meter ein Höchstmaß an Fahrspaß.
** LINK **
Ferrari FXX K: Premiere in Abu Dhabi (Ferrari)
Beitrag von auto top news am Freitag, 5. Dezember 2014Ferraris neues FXX K Forschungs- und Entwicklungsprogramm wartet am ersten Dezember-Wochenende auf der Yas Marina-Rennstrecke in Abu Dhabi bei den ‚Ferrari Finali Mondiali‘ mit einer Weltpremiere auf. Das Fahrzeug basiert auf dem Ersten aus Maranello stammenden Hybridmodell und wird ab dem kommenden Jahr Rennstrecken in aller Welt zieren. Der Buchstabe K in der Modellbezeichnung bezieht sich auf das „KERS" (kinetic energy recovery system), das zum Einsatz kommt, um die Leistung auf der Rennstrecke zu maximieren - wie in der Formel 1. Ungehindert durch Homologationsauflagen oder Rennreglements kommt der FXX K nicht in Rennen zum Einsatz. Das Fahrzeug wurde vielmehr vollkommen kompromisslos entwickelt und verfügt über technische Innovationen, die sicherstellen, dass die exklusive Gruppe der Kunden-Testfahrer - mit denen das springende Pferd über die kommenden zwei Jahre ein Testprogramm durchführen wird - mit ihm ein vollkommen neues Fahrerlebnis genießen können.
** LINK **
Eine Ferrari-Schönheit wird versteigert (Ferrari)
Beitrag von auto top news am Sonntag, 26. Oktober 2014Viele halten den 1965er Ferrari 275 GTB Berlinetta für das schönste Serienauto, das jemals bei Ferrari gebaut wurde. Am 30. November kann bei Bonhams in Londons New Bond Street nun solch ein rares Exemplar ersteigert werden. Es wird erwartet, dass der Zuschlag in der Preisregion zwischen 1,9 und 2,5 Millionen Euro erfolgen könnte. Der für Autos zuständige Direktor des Auktionshauses, James Knight erklärt: „Dieses Exemplar befindet sich in einem wunderbar ursprünglichen Erhaltungszustand und wird aus der‚ Violatti Maranello Rosso‘-Sammlung angeboten. Es ist eines der schönsten Autos dieser Art, das wir jemals bei Bonhams das Privileg hatten, anbieten zu dürfen."
** LINK **
Ferrari bringt neuen Spider 458 Speciale A (Ferrari)
Beitrag von auto top news am Montag, 29. September 2014Auf dem Pariser Autosalon feiert der Ferrari 458 Speciale A (A wie Aperta) sein Debut. Die neue limitierte Sonderserie zelebriert den durchschlagenden Erfolg verschiedener Versionen des Ferrari 458, einem Modell, das international viele Auszeichnungen von der Motorpresse erhalten und mehrere Motorsportsiege errungen hat, darunter einen Doppel-WEC-Titel und Kategorie-Siege in legendären Rennen wie den 24 Stunden von LeMans und Daytona und den 12 Stunden von Sebring.
** LINK **
Ferrari F80 - leider nur virtuell (Ferrari)
Beitrag von auto top news am Freitag, 22. August 2014Leider nur virtuell existiert der Ferrari F80, den der Designer Adriano Raeli als möglichen Nachfolger für den Hybrid-Supersportler LaFerrari entworfen hat.
** LINK **

Diese Texte sind Eigentum der oben genannten Autoren und Webseiten. Dieses Script ist lediglich ein Tool zum Anzeigen von RSS-Feeds, wobei die Daten in Echtzeit von der entsprechenden XML/RSS-Seite ausgelesen und angezeigt wird. Rss-Suche.eu Übernimmt weder Garantie für die Richtigkeit der Texte und Informationen, noch stehen diese Texte in irgendeinem Bezug zu RSS-Suche. Sie unterliegen den Rechten der jeweiligen Autoren.