auto top news
auto top news
www.autotopnews.de informiert täglich was die Automobilbranche bewegt
http://www.autotopnews.de/
IAA Frankfurt: Dacia präsentiert Duster 2 (Dacia)
Beitrag von auto top news am Mittwoch, 30. August 2017Die rumänische Renault-Tochter Dacia zeigt auf der IAA Frankfurt (14. bis 24. September 2017) als Weltpremiere die zweite Generation des weltweit erfolgreichen Duster. Der neue Kompakt-SUV zeichnet sich durch ein komplett neues, modernes Design aus, das den robusten Charakter des Modells noch stärker betont. So rückten die Designer die Scheinwerfer weiter nach außen und tiefer in die Fahrzeugflanken hinein, wodurch der SUV breiter wirkt; den Auftritt prägt auch die neue Signatur der in drei Segmente geteilten LED-Tagfahrlichter.
** LINK **
Dacia Logan MCV Stepway (Dacia)
Beitrag von auto top news am Mittwoch, 22. Februar 2017Der Neue Logan MCV Stepway vereint die Qualitäten eines zeitgemässen, grosszügig ausgelegten Kombis mit dem Feeling von Freiheit und Abenteuer.
** LINK **
Dacia überarbeitet Sandero und Logan MCV (Dacia)
Beitrag von auto top news am Donnerstag, 1. Dezember 2016Im Rahmen einer umfassenden Modellpflege erhalten Sandero, Sandero Stepway und Logan MCV eine neu gestaltete Frontpartie. Der aktualisierte Look orientiert sich am Duster. Als weiteres Novum exklusiv für Sandero und Logan MCV präsentiert Dacia den Einstiegsbenziner SCe 75 mit drei Zylindern und 54 kW/73 PS. Ebenfalls neu im Programm ist das automatisierte EDC-Doppelkupplungsgetriebe für den Duster dCi 110 mit Frontantrieb, das ab Frühjahr 2017 erhältlich sein wird.
** LINK **
Dacia Duster mit EDC-Doppelkupplungsgetriebe (Dacia)
Beitrag von auto top news am Donnerstag, 29. September 2016Mit den aktualisierten Modellen stärkt Dacia seine Position im Markt. Die rumänische Renault Tochter ist in der Region Europa und Mittelmeerraum präsent. Allein bis Ende August 2016 entschieden sich international über 391’000 Kunden für ein Fahrzeug der Marke Dacia, was eine Steigerung von 7.3% im Vergleich zu 2015 bedeutet. In der Schweiz ist die Marke auch auf Erfolgskurs und konnte per Ende August 2016 bereits 5’378 Fahrzeuge (Privat- und Nutzfahrzeuge) absetzen, und einen Marktanteil in Höhe von 2.38% erreichen, was eine Steigerung von 51% im Vergleich zu 2015 bedeutet.
** LINK **
Aktualisierter Dacia Duster (Dacia)
Beitrag von auto top news am Dienstag, 8. September 2015Auf dem IAA-Stand (17. -27.09.2015) zeigt die rumänische Renault-Tochter Dacia den aktualisierten Kompakt-SUV Duster. Der Modelljahrgang 2016 zeichnet sich durch zusätzliches Equipment und einen noch robusteren Look aus. So ist das Modell künftig mit 16-Zoll-Felgen in Schwarz/Glanzgedreht verfügbar. Weitere Neuerungen sind die Karosserielackierung in Altai-Grün sowie zwei neue Polsterstoffe. Darüber hinaus ersetzt Dacia das Kosmos-Grau an Türverkleidung, Türgriffen und Mittelkonsole durch platin-graue Elemente.
** LINK **
Dacia bringt automatisiertes Schaltgetriebe (Dacia)
Beitrag von auto top news am Montag, 7. September 2015Dacia wird exklusiv für den Turbobenziner TCe90 Start & Stop ein automatisiertes Schaltgetriebe anbieten. Das Easy-R-Getriebe wird noch vor Ende des Jahres für die Modelle Sandero und Logan MCV erhältlich sein. Es verfügt durch einfaches Vordrücken oder Zurückziehen des Wählhebels auch über einen manuellen Modus. Der Normverbrauch entspricht mit 4,9 Litern Superbenzin auf 100 Kilometern exakt dem Wert der Versionen mit Fünf-Gang-Handschaltung. (ampnet/jri)
** LINK **
Paris 2014: Dacia Lodgy und Dokker Stepway (Dacia)
Beitrag von auto top news am Mittwoch, 17. September 2014Mit dem Lodgy Stepway und dem Dokker Stepway enthüllt Dacia auf dem Pariser Automobilsalon 2014 als Weltpre­mieren gleich zwei neue Crossover-Varianten. Die beiden Dacia Neuheiten kombinieren robusten Offroad-Look, hoch­wertige Ausstattungsdetails, modernes On-Board-Infotain­ment und effiziente Motoren mit markentypischen Tugenden wie hoher Zuverläs­sigkeit, geringen Betriebskosten und stabilem Werterhalt.
** LINK **
Gibt es bald den Dacia Duster als Allradler? (Dacia)
Beitrag von auto top news am Montag, 21. Oktober 2013Renault hat jetzt in Südafrika die Concept-Studie Duster Détour vorgestellt, die aus dem kompakten SUV einen Allradler mit Offroad-Qualitäten macht.
** LINK **
Dacia Duster: Mehr SUV zum gleichen Einstiegspreis (Dacia)
Beitrag von auto top news am Montag, 9. September 2013Im Rahmen einer umfassenden Modellpflege erhält der Dacia Duster eine modernisierte Optik, eine verbesserte Ausstat tung, effizientere Motoren und ein gesteigertes Sicherheits niveau. Nur eines bleibt unverändert: der Einstiegspreis von 10.490 Euro, der den Duster mit weitem Abstand zum gün­stigsten SUV in Deutschland macht. Optisches Kenn zeichen des rundum aktualisierten Duster sind der ver chromte, trapez förmige Kühlergrill und neu gestaltete Doppel scheinwerfer. Neu ist auch die Benzinmotorisierung TCe 125 mit Direkt einspritzung, die einen kombinierten Verbrauch von lediglich 6,0 Liter Super benzin pro 100 Kilometer ermöglicht. Erstmals sind für den Duster das Multimedia-Navigations system Media-Nav und der Tempopilot mit Geschwindigkeits begrenzer erhältlich. Im Zuge der Aktualisierung erhält der Duster außer dem serienmäßig Seitenairbags für Fahrer und Beifahrer und das Elektronische Stabilitätsprogramm ESP®.
** LINK **
Dacia plant Stadtauto für 5.000 Euro (Dacia)
Beitrag von auto top news am Mittwoch, 22. Mai 2013Fünftürer auf Basis des Renault Twingo soll 2015 auf den Markt kommen Dacia will auf Basis des aktuellen Renault Twingo ein Stadtauto für 5.000 Euro bauen. Das berichtet AUTO BILD und bezieht sich dabei auf Recherchen des französischen Schwesterblatts AUTO PLUS. Im Gegensatz zum Renault soll der Dacia ein Fünftürer werden und dank verlängertem Radstand auch im Fond Erwachsenen ausreichend Platz bieten.
** LINK **
Dacia Sandero und Stepway: Die Rumänen drehen auf (Dacia)
Beitrag von auto top news am Montag, 19. November 2012Der rumänische Renault-Ableger Dacia erneuert seine Einstiegsmodelle Sandero und Stepway. Sie bleiben betont einfache Automobile, warten ab Januar aber mit gefälligeren Linien, mehr Ausstattung und vor allem mit zeitgemäßer Technik auf. Die Preise bleiben konkurrenzlos niedrig: 6990 Euro für den Sandero im Polo-Format, 9990 für dessen höher gesetzte, kräftigere und reicher ausgestattete Cross-Version. Billig: Bisher galt für Dacia vor allem dieses Argument. Die Renault-Zweitmarke bot einfache Autos mit Technik von gestern, die zuweilen auch einige Probleme bereitete. Mittlerweile ändert sich aber auch in Rumänien manches zum Guten. Dem 2005 gestarteten Erstling Logan wurde zwei Jahre später der Kombi MCV zur Seite gestellt, der als echtes Raumwunder (2350 Liter Ladekapazität bei 4,45 Meter Länge) der hässlichen Limousine alsbald den Rang ablief. 2010 verschwand sie aus dem deutschen Angebot. Jetzt nimmt auch der MCV Abschied.
** LINK **
Neuer Dacia Sandero feiert Weltpremiere (Dacia)
Beitrag von auto top news am Dienstag, 18. September 2012Dacia präsentiert auf der „Mondial de l’Automobile“ in Paris den neu entwickelten Sandero. Die zweite Modellgeneration des kompakten Fünftürers feiert ihr Debüt auf der Dacia Pressekonferenz am 27. September um 12:00 Uhr auf dem Stand 541 im Pavillon 1.
** LINK **
Dacia präsentiert genügsamen Familienfreund Dokker (Dacia)
Beitrag von auto top news am Dienstag, 3. Juli 2012Mit dem neuen Dokker erweitert Dacia seine Produktpalette um einen vielseitigen Hochdachkombi für Familie, Freizeit und Beruf. Der Fünfsitzer kombiniert beispielhafte Innenraum­variabilität, exzellentes Platzangebot und wirtschaftliche Motoren mit markentypischen Tugenden wie hoher Zuver­lässigkeit, geringen Betriebskosten, stabilem Werterhalt und heraus­ragendem Preis-Leistungs-Verhältnis. Der Dokker ist in Deutschland ab November zum Einstiegspreis ab 8.990 Euro erhältlich. Damit ist er das günstigste Fahrzeug seiner Klasse. Auch beim Kofferraumvolumen ist der Dokker mit 800 Litern führend im Hochdachkombi-Segment. Für den geräumigen Hochdachkombi stehen zum Marktstart ein Benzin­aggregat und zwei sparsame Dieselmotoren zur Verfügung. Zum serienmäßigen Sicherheitspaket gehören Front- und Seitenairbags für Fahrer und Beifahrer sowie das Elektronische Stabilitätsprogramm ESP.
** LINK **
Dacia Lodgy: Groß und konkurrenzlos günstig (Dacia)
Beitrag von auto top news am Sonntag, 13. Mai 2012Mit dem neuen Lodgy mischt Dacia den Markt bei den kompakten Vans auf – mit einem vielleicht nicht besonders schönen, aber sehr geräumigen und in seinen Eigenschaften durchaus überzeugenden Auto. Das schon mit seinen Preisen keine Konkurrenz fürchten muss, denn die beginnen bereits bei 9990 Euro. Logan, MCV-Kombi, Sandero, Stepway, Duster: Aus dem 2006 präsentierten (und eher als hässliches Entlein auftretenden) ersten neuen Dacia ist inzwischen ein breites Angebot geworden. 800 000 Autos hat die in Rumänien beheimatete und mittlerweile in zahlreichen Ländern produzierende Renault-Tochter im vergangenen Jahr verkauft. 220 000 laufen in Deutschland: Dacia ist im Sektor der einfachen Autos ohne Schickimicki, dafür aber mit sehr günstigen Preisen, auch bei uns angekommen.
** LINK **
Dacia will den Logan aufgeben (Dacia)
Beitrag von auto top news am Donnerstag, 5. April 2012Renault-Tochter Dacia will die Modellbezeichnung Logan aufgeben. Obwohl der Logan den Aufstieg Dacias in Westeuropa symbolisiert und 2011 mit 290.000 verkauften Fahrzeugen (plus 20 %) einen Absatzrekord erreichte, soll es nach internen Plänen künftig keine Logans mehr geben, erfuhr die Zeitschrift auto motor und sport aus Unternehmenskreisen.
** LINK **
Dacia Sandero Stepway II mit neuem Motor (Dacia)
Beitrag von auto top news am Mittwoch, 21. März 2012Dacia verjüngt weiter seine Modellpalette: Ab sofort ist der Sandero Stepway II bestellbar. Der Preis bleibt gleich bei einer umfangreich aufgewerteten Ausstattung und einem noch komfortableren Innenraum. Als neue Topmotorisierung steht das Triebwerk 1.6 16V 105 eco2 mit 77 kW/105 PS zur Verfügung. Der Vierzylinder lässt sich wahlweise mit Superbenzin oder Bioethanol (E85) betreiben.
** LINK **
Dacia Duster Delsey: Luxus zum Vorzugspreis (Dacia)
Beitrag von auto top news am Samstag, 17. März 2012Luxus muss nicht teuer sein: Beim neuen Dacia Duster Delsey verspricht die Marke Oberklasse-Komfort zum Kompaktwagenpreis ab 14.290 Euro. Das SUV ist üppig ausgestattet, einschließlich Klimaanlage, CD-Radio mit Bluetooth- und USB-Schnittstelle, Lederlenkrad und Look-Paket mit 16-Zoll-Leichtmetallrädern in Grau-Dark-Metall. Zur Serienausstattung gehören außerdem Leder-Schalthebelknauf und die exklusiven Sitzbezüge. Ohne Aufpreis erhält der Käufer dazu passend eine hochwertige Reisetasche des traditionsreichen Herstellers Delsey.
** LINK **
Familienvan Dacia Lodgy kommt 2012 auf den Markt (Dacia)
Beitrag von auto top news am Freitag, 6. Januar 2012Mit dem komplett neu entwickelten Lodgy bringt die rumänische Renault Tochter Dacia 2012 ihren ersten Familienvan auf den Markt. Die vierte Dacia Modellreihe vereint auf 4,5 Meter Länge hohe Funktionalität mit dem markentypisch exzellenten Preis-Leistungs-Verhältnis. Weiteres Merkmal des als Fünf- und Siebensitzer erhältlichen Lodgy ist das ausgezeichnete Raumangebot für Passagiere und Gepäck. Der neue Dacia Van feiert seine Weltpremiere auf dem Genfer Autosalon vom 8. bis 18. März 2012.
** LINK **
Dacia Duster Prestige dCi: Der Provokateur (Dacia)
Beitrag von auto top news am Freitag, 8. Juli 2011Sie kann es nicht lassen, Renaults Tochter Dacia. Bei Preiswertangeboten dreht sie ein Ding nach dem anderen. Dacia startete quasi einen Generalangriff von Modellen mit Einstiegespreisen deutlich unter 10.000 Euro oder etwas darüber. Immer aber als harte Nuss für die Wettbewerber. Dacia geht der Atem nicht aus; man kann es fühlen. Der Testwagen Duster Prestige markiert das Spitzenniveau, dem motorisch recht bescheiden mit einen 1,4-Liter-Turbodiesel entsprochen wird. Er leistet 107 PS. Bei der Antriebsformation hielt sich das Testobjekt zurück. Es stand als Fronttriebler (4x2) zur Verfügung (Einstiegspreis: 11.990 Euro). Der Allradler (Diesel oder Benziner, maximal 105 PS oder 110 PS) lockt mit einem Einstiegspreis von 13.890 Euro. Beim Vierfüßler werden bis zu 50 Prozent der Kraft an die Hinterräder geleitet. Den 4x4-Varianten (mit Technikanleihen von Nissan), aber auch der stärkeren frontgetriebenen Dieselvariante dCi 110 FAP wird ein Sechsgang-Schaltgetriebe mitgegeben.
** LINK **
Dacia Duster mit nur drei Sternen im NCAP Crash-Test (Dacia)
Beitrag von auto top news am Freitag, 25. Februar 2011Dacia-Duster-Fahrer haben vielleicht keine Profilneurose - aber ganz gewiss ein Sicherheitsproblem: Der kleine 4x4-Geländewagen Dacia Duster hat im NCAP Crashtest gerade mal drei enttäuschende Sterne bekommen. Mit nur 28 Prozent beim Fußgängerschutz und 29 Prozent für Sicherheitsassistenz-Systeme, liegt der Duster deutlich unter dem Sicherheitsniveau, das heutzutage neue Autos auf dem europäischen Markt aufweisen. Nicht nur für die NCAP-Tester ist es enttäuschend und unverständlich, warum die Muttergesellschaft Renault beim Dacia dem Thema Sicherheit nicht die gleiche Priorität einräumt wie bei den Autos der eigenen Marke.
** LINK **

Diese Texte sind Eigentum der oben genannten Autoren und Webseiten. Dieses Script ist lediglich ein Tool zum Anzeigen von RSS-Feeds, wobei die Daten in Echtzeit von der entsprechenden XML/RSS-Seite ausgelesen und angezeigt wird. Rss-Suche.eu Übernimmt weder Garantie für die Richtigkeit der Texte und Informationen, noch stehen diese Texte in irgendeinem Bezug zu RSS-Suche. Sie unterliegen den Rechten der jeweiligen Autoren.