auto top news
auto top news
www.autotopnews.de informiert täglich was die Automobilbranche bewegt
http://www.autotopnews.de/
Das Museum, das keiner kennt: Citroens Glanz schimmert im Verborgenen (Citroën)
Beitrag von auto top news am Donnerstag, 13. Oktober 2016Als Stätte automobiler Kultur und Traditionspflege haben Automuseen eine große Publikumswirkung, allein in Deutschlang gibt es mehr als 250 solcher Sammlungen. Sie widmen sich der Historie einzelner Marken oder verschaffen Einblicke in motorsportliche oder technische Nischen. Doch längst nicht alles, was mit großer Sorgfalt gesammelt und gepflegt wird, ist öffentlich zugänglich. In einer unscheinbaren Halle im Nordosten von Paris hat die Marke Citroen alles versammelt, was für ihre fast 100-jährige Geschichte bedeutsam erscheint. Wo anders als am Boulevard André Citroen kann man sich so eine Kultstätte vorstellen? Unweit des Flughafens Charles de Gaulle, auf einem ehemaligen Standort der Automobil-Produktion sind nicht nur rund 400 Fahr-Zeugnisse der Firma untergebracht, sondern auch Unmengen von Modellen und Dokumenten, so dass die Halle ohne Übertreibung als „Gedächtnis“ der Marke gelten kann, die nicht nur in Deutschland häufig als „Zitröhn“ verballhornt wird.
** LINK **
Citroën entwickelt Elektrofahrzeug C-Zero weiter (Citroën)
Beitrag von auto top news am Mittwoch, 12. Oktober 2016Mit dem C-Zero bietet Citroën seit Ende 2010 als einer der ersten Automobilhersteller ein rein elektrisches Fahrzeug an. Mit einer Reichweite von rund 150 Kilometern und einer Länge von 3,48 Metern ist der Citroën C-Zero nicht nur für den Stadtverkehr, sondern auch für kurze Überlandfahrten geeignet. Für das Modelljahr 2017 wurde der Citroën C-Zero nun einer umfassenden Modellpflege unterzogen.
** LINK **
Citroën C4 Picasso mit autonomen Funktionen (Citroën)
Beitrag von auto top news am Freitag, 23. September 2016Vier Demonstrationsfahrzeuge des Citroën C4 Picasso mit autonomen Funktionen haben seit Beginn der Tests Mitte 2015 auf europäischen Schnellstraßen bereits 60.000 Kilometer im Hands-Off-Modus* (mit Überwachung durch den Fahrer) zurückgelegt.
** LINK **
Citroen stellt Concept Car „CXPERIENCE“ vor (Citroën)
Beitrag von auto top news am Dienstag, 30. August 2016„CXPERIENCE Concept“ nennt Citroen seine Studie für den Pariser Autosalon (Publikumstage: 1.–16.10.2016). Der Name weckt automatisch Assoziationen an den CX. Und so ist auch das Konzeptfahrzeug eine Fließhecklimousine. Der CX-Perience ist 4,85 Meter lang und als Hybridauto konzipiert. Der Benzinmotor bietet eine Leistung von 110 kW / 150 PS 147 kW / 200 PS. Der Elektromotor liefert bis zu 80 kW / 109 PS. Die rein elektrische Reichweite soll bis zu 60 Kilometer betragen. Besondere Merkmale des CX-Perience sind die im 90 Grad-Winkel öffnenden gegenläufigen Türen sowie der Innenraum in Zitrus-Gelb, das Armaturenbrett aus Nussholz und der mit Leder bezogene Boden. Das Einspeichenlenkrad ist eine Hommage an die Geschichte der Marke. Zwei Panoramadächer erstrecken sich über die gesamte Fahrzeuglänge. (ampnet/jri)
** LINK **
Citroën enthüllt den neuen C3 (Citroën)
Beitrag von auto top news am Donnerstag, 30. Juni 2016Der neue Citroën C3 bringt frischen Wind in die automobile Landschaft. Die vielseitige, unverwechselbare Limousine besticht mit einem energischen, farbfrohen und optimistischen Auftritt.
** LINK **
Citroen Spacetourer bestellbar (Citroën)
Beitrag von auto top news am Dienstag, 28. Juni 2016Der neue Citroën Spacetourer ist ab 35 650 Euro bestellbar. Dank der neuen EMP2-Plattform bietet er ein dynamisches Fahrverhalten, eine erhöhte Wendigkeit sowie ein vergrößertes Platzangebot mit mehr Kofferraumvolumen. Mit zwei Längen (4,95 und 5,30 Meter) und zwei Ausstattungsvarianten (Feel und Shine) ist er für jeden Einsatzzweck hervorragend geeignet und passt sich jedem Anlass optimal an. Er ist in Varianten mit fünf, sieben oder acht Sitzen erhältlich. Die Preise für den Citroën Spacetourer beginnen bei 35 650 Euro. (ampnet/nic)
** LINK **
Citroën setzt auf innovative Federungstechnologie (Citroën)
Beitrag von auto top news am Donnerstag, 9. Juni 2016Seit fast einem Jahrhundert steht die Marke Citroën für Komfort. Genauso wie Design und nützliche Technologie ist der Komfort zum festen Begriff und zum wahren Markenzeichen von Citroën geworden. Durch die veränderten Kundenerwartungen und -bedürfnisse hat sich der Komfort-Begriff grundlegend verändert: Er wird heute von zahlreichen Merkmalen wie Ergonomie, Lichtverhältnissen oder Konnektivität beeinflusst.
** LINK **
Citroen C6 kehrt zurück (Citroën)
Beitrag von auto top news am Dienstag, 26. April 2016In Europa gibt es die Baureihe schon einige Jahre nicht mehr, nun kehrt der C6 von Citroen zurück – zumindest nach China. Auf der Pekinger Motorshow (–4.5.2016) enthüllten die Franzosen die Neuauflage der Limousine, die Ende des Jahres im Reich der Mitte auf den Markt kommt. Die 4,98 Meter lange Limousine stammt aus dem Joint Venture mit Dongfeng und wird in Wuhan produziert. Das Citroen-Flaggschiff im wichtigen chinesischen Stufenhecksegment hat einen Radstand von 2,90 Metern und wartet mit Lederausstattung, Dekorelemente auf der Mittelkonsole aus Holz oder aus gebürstetem Aluminium und Vier-Zonen-Klimaanlage sowie Panorama-Schiebedach auf. Das personalisierbare und hochauflösende 12-Zoll-Kombiinstrument vereint analoge und digitale Anzeigen. Dazu kommt ein Acht-Zoll-Touchscreen als zentrale Bedieneinheit. (ampnet/jri)
** LINK **
Citroen E-Méhari soll bis zu 200 Kilometer weit kommen (Citroën)
Beitrag von auto top news am Mittwoch, 2. März 2016Citroen wagt sich an ein weiteres Elektroauto und zeigt den E-Méhari auf dem Genfer Automobilsalon (–13.3.2016) gleich noch in einer besonders edlen Version, die in Kooperation mit dem Modelabel Courrèges entstanden ist. Es handelt sich aber um ein Designkonzept. Den E-Méhari selbst will Citroen aber in diesem Jahr in den Handel bringen – vorerst nur auf dem französischen Heimatmarkt. Das zweitürige und viersitzige Cabrio ist rund 3,80 Meter kurz. Der Elektromotor hat eine Nennleistung von 50 kW / 68 PS, die Dauerleistung beträgt 35 kW / 48 PS. Die Höchstgeschwindigkeit des mit einer Kunststoffkaroserie versehenen Fahrzeugs ist auf 110 km/h beschränkt.
** LINK **
DS E-TENSE– elektrisierend, leistungsstark und real (Citroën)
Beitrag von auto top news am Montag, 29. Februar 2016Ein Jahr nach Präsentation der Marke DS Automobiles und wenige Tage nach Vollendung der Überarbeitung aller europäischen Modelle steht DS Automobiles mit einem neuen und einzigartigen Fahrzeug im Rampenlicht: der DS E-TENSE. Er tritt das Erbe der grossen französischen Luxusmarken an und vereint handwerkliches Können mit künftiger digitaler Technologie – ein absolut einzigartiges Automobil sowohl im Bereich des Karosseriedesigns als auch beim erzielten Fahrverhalten: eine Mischung aus Luxus, High-Tech und Höchstleistung. Als Zukunftsvision von DS Automobiles hinsichtlich Technologie und Design erobert dieses avantgardistische Concept Car die Strassen der Zukunft und steht damit für den Beginn der Entwicklung eines leistungsstarken elektrischen Antriebs.
** LINK **
Citroën C4 Cactus als Sondermodell Rip Curl (Citroën)
Beitrag von auto top news am Montag, 29. Februar 2016Das Citroën-Sondermodell C4 Cactus Rip Curl verspricht frischen Wind, Freiheit und Abenteuer. Auf dem Genfer Automobilsalon (3. -13. März 2016) wird das Ergebnis des französischen Autoherstellers mit einem der führenden, australischen Anbieter in der Surfszene präsentiert.
** LINK **
Citroën SpaceTourer 4x4 Hyphen (Citroën)
Beitrag von auto top news am Montag, 8. Februar 2016Zur Markteinführung des Vans SpaceTourer enthüllt Citroën in Partnerschaft mit der Elektropop-Gruppe ‚Hyphen Hyphen‘ das farbenfreudige 4x4 Concept Car Citroën SpaceTourer Hyphen. Das Fahrzeug soll dank seiner positiven Ausstrahlung wie ein bunter Verstärker der Serienversion wirken.
** LINK **
Trendiger Van - Citroën SpaceTourer (Citroën)
Beitrag von auto top news am Freitag, 5. Februar 2016Der neue Citroën SpaceTourer will das ideale Fahrzeug für Familien und Gewerbetreibende werden. Er wird als Weltpremiere auf dem Genfer Automobilsalon (3.-13. März) enthüllt. Mit drei Längen, vier Ausstattungsvarianten und einer Vielfalt an Inneneinrichtungen gibt es für die meisten Herausforderungen eine passende Antwort. Der trendige Van soll für Komfort, praktischen Nutzen und Design stehen. Dank der neuen EMP2-Plattform bietet der Citroën SpaceTourer ein dynamisches Fahrverhalten und hohe Effizienz - seine Verbrauchswerte sind ‚Best in Class‘. Die Technologie an Bord sorgt für hohe Sicherheit und erleichtert den Alltag.
** LINK **
Citroen E-Mehari vorerst nur für Frankreich (Citroën)
Beitrag von auto top news am Mittwoch, 9. Dezember 2015Mit Anleihen an das auf der Frankfurter IAA gezeigte Konzeptfahrzeug Cactus M bringt Citroen ein weiteres Elektrofahrzeug auf den Markt. Der E-Mehari erinnert an das Freizeitauto Mehari von 1968 auf Basis des 2 CV und wird ab kommendem Jahr zunächst nur in Frankreich angeboten. Ob Deutschland später dazu kommt, wird derzeit noch geprüft.
** LINK **
60 Jahre Citroën DS: Am 6. Oktober durch Paris (Citroën)
Beitrag von auto top news am Dienstag, 6. Oktober 2015Am 6. Oktober 1955 wurde der Citroën DS auf dem Pariser Salon enthüllt. 60 Jahre später bietet die zwar nach ihm benannte, aber erst ein Jahr alte Marke ‚DS Automobiles‘ kostenlose Mitfahrten im Herzen von Paris an Bord eines klassischen DS an. Sie werden die Stadt, in der das legendäre Fahrzeug das Licht der Welt erblickte, auf diese Weise neu erleben. Zwischen 10 und 18 Uhr werden fünfzehn historische DS am Eiffelturm vor dem Brunnen des Trocadéro starten, am Grand Palais vorbeifahren und über die Champs Elysées ihr Ziel in der Showlocation ‚DS World Paris‘ erreichen.
** LINK **
Citroën senkt Preise für Elektrofahrzeug C-Zero (Citroën)
Beitrag von auto top news am Samstag, 26. September 2015Citroën hat die Preise für den Citroën C-Zero deutlich gesenkt. Der zu hundert Prozent elektrisch angetriebene viersitzige Kleinwagen ist nunmehr ab 17.850 Euro erhältlich. Er ist mit einer Reichweite von rund 150 Kilometern für den privaten und den gewerblichen Bereich eine interessante Mobilitätslösung - insbesondere im innerstädtischen Verkehr.
** LINK **
Cactus öffne dich (Citroën)
Beitrag von auto top news am Donnerstag, 3. September 2015Citroen wird auf der Internationalen Automobilausstellung in Frankfurt (17. - 27.9.2015) das Konzeptauto Cactus M vorstellen, wobei das Buchstabe M an den legendären Méhari erinnern soll. Herausgekommen ist ein offenes Freizeitfahrzeug mit steiler Frontscheibe, höher gelegter Karosserie und 19-Zoll-Rädern. Die beiden Türen sind aus Kunststoff, die Sitze mit Neoprender bezogen und der Innenraum dank im Fußraum eingebauter Abläufe einfach mit dem Wasserstrahl zu reinigen. Für den Transport von Freizeitgeräten wie Surfbrett ist eine Dachreling vorhanden. Das manuelle Verdeck liegt im doppelten Ladeboden und verfügt über drei Luftkammern, die mit einem im Heck sitzenden Kompressor aufgeblasen werden. (ampnet/jri)
** LINK **
Citroën C4 Grand Picasso 1.6 THP Exclusive: Schöner Reisen (Citroën)
Beitrag von auto top news am Montag, 13. Juli 2015Die Zulassungs-Statistik bestätigt - der Citroën C4 Picasso ist in Europa führend im Van-Segment. Zu Recht. Schick und technisch anspruchsvoll gemacht ist das Raumwunder mit Loft-Atmosphäre bereits ab attraktiven 28'000 Fr. erhältlich.
** LINK **
Citroën C1: Sommerfrische in der Stadt (Citroën)
Beitrag von auto top news am Freitag, 10. Juli 2015Mehr als 66.000 C1 hat Citroën in weniger als einem Jahr verkauft - und ändert Details: Der agile Stadtflitzer ist jetzt mit einer neuen Außenlackierung Lagoon-Blau erhältlich, zudem wird ab sofort auch die 5-türige Version zweifarbig angeboten. Für eine entspannte und sichere Fahrweise sorgen ein automatische Notbremssystem und ein Spurassistent. Der Citroën C1 soll innen wie außen mehr Frische und Fröhlichkeit ausstrahlen. Der Innenraum wird durch Elemente im zur Außenfarbe passenden Farbton Blue Lagoon aufgelockert: auf der Multimedia-Bedieneinheit, am Schaft des Schalthebels, an den Zebra Blue Lagoon-Sitzbezügen und als Farbtupfer auf den Fußmatten.
** LINK **
Citroën setzt Offensive in China fort (Citroën)
Beitrag von auto top news am Dienstag, 21. April 2015Heute öffnet die Shanghai Motor Show ihre Pforten für die Presse. Für Citroën ist diese Messe von grosser Bedeutung. Die erfolgreiche Partnerschaft mit Dongfeng, der neue Absatzrekord 2014 und das immer attraktiver werdende Modellangebot sorgen für ungebremste Dynamik in China, dem für die Marke wichtigsten Markt.
** LINK **

Diese Texte sind Eigentum der oben genannten Autoren und Webseiten. Dieses Script ist lediglich ein Tool zum Anzeigen von RSS-Feeds, wobei die Daten in Echtzeit von der entsprechenden XML/RSS-Seite ausgelesen und angezeigt wird. Rss-Suche.eu Übernimmt weder Garantie für die Richtigkeit der Texte und Informationen, noch stehen diese Texte in irgendeinem Bezug zu RSS-Suche. Sie unterliegen den Rechten der jeweiligen Autoren.