Kurzinfos der Harz-Seite
Kurzinfos der Harz-Seite
Neues zur Natur, Kultur, OnTour und zu Bildern
http://www.harz-seite.de
Die Braunlager Zeitung steht onlin:e
Die Braunlager Zeitung steht onlin:e http://www.braunlager-zeitung.de/
** LINK **
Der Braune Hirsch in Goslar wird abgerissen
Die Traditionsgaststätte „Brauner Hirsch“ fällt bis Ende Juni dem Bagger zum Opfer. Das marode Gebäude wurde von der Stadt gekauft. Nach dem Abriss soll die Fläche zunächst nur begrünt werden.
** LINK **
Ball der Stadt Braunlage am 2.April 2011
Am 2.April 2011 findet der Ball der Stadt Braunlage im Saal Maritim des Maritim Berghotes statt. Einlass 19:30, Erwachsene 15,00 €, bis 18Jahr: 7,50€
** LINK **
Der Wurmberg soll attraktiver werden
Der Wurmberg, Niedersachsens höchster Berg (971m ü.NN), soll attraktiver werden. Beschneiungsanlagen sollen die Schneesicherheit für durchschnittlich 100 Tage im Jahr sichern. Im alpinen Bereich, beim Kaffeehorst, ist eine beleuchtete und beschneite Piste geplant. Auf dem Gipfel sind ein künstlicher See mit Brocken-Spiegelung, künstliche Bäche und Staubecken vorgesehen. Und die Aussichtsplattform des Sprungturms soll barrierefrei erreicht werden können.
** LINK **
elektronische Audio-Guides für die Kaiserpfalz in Goslar
Den Besuchern der Kaiserpfalz sollen demnächst elektronische Audio-Guides zur Verfügung gestellt werden. Vorerst sind 100 Geräte für die Sprachen Deutsch, Englisch, Dänisch und Französisch geplant. Die „natürlichen“ Führer werden zunächst noch zur Seite stehen.
** LINK **
Deutsche Wandertag 2014
Der Deutsche Wandertag 2014 wird in Bad Harzburg vom örtlichen Zweigverein des Harzklubs ausgerichtet. Es werden mehr als 30.000 Wanderer erwartet.
** LINK **
Schlittenhunderennen in Hohegeiß am 19. und 20.02.2011 abgesagt
Das Schlittenhunderennen in Hohegeiß am 19. und 20.02.2011 ist aufgrund der schlechten Witterungsbedingungen und mangels Schnee abgesagt Ein Ersatztermin im März 2011 wird derzeit gesucht. Ersatzprogramm für Samstag, den 19.02.2011: Es werden einige Musher mit Ihren Gespannen kommen. Gerade für Kinder sehr schön, denn da kann gestreichelt und fotografiert werden. Gegen eine Gebühr kann auch mitgefahren werden. Der Eintritt ist frei.
** LINK **
Uli Stein Ausstellung in Goslar
Die Uli Stein Ausstellung ist noch bis zu zum 1. Mai 2011 im Goslarer Museum geöffnet.
** LINK **
Heiraten auf dem Brocken
Im Zeitraum von Mai bis September 2011 bietet die Stadt Wernigerode 5 Termine für die standesamtliche Trauung an.
** LINK **
Harzer Heimattag 2011 des Harzklubs e.V.
Der Harzer Heimattag findet am 19.Juni 2011 am Panoramic-Hotel in Hohegeiß statt.
** LINK **
Harzklub 125 Jahre
Der Harzklub e.V. feiert mit vielen Veranstaltungen dieses Jahr sein 125 jähriges Bestehen.
** LINK **
Vogel des Jahres 2011
Vogel des Jahres 2011 : der Gartenrotschwanz Der Zugvogel verbringt den Winter in den Savannen- und Waldgebieten südlich der Sahara. Im Harz ist es spärlich an Dorfrändern, in Streuobstwiesen und Friedhöfen anzutreffen. Im Gebirge bewohnt er Buchen- und Fichtenwälder. Er ist sehr nahe mit dem häufig anzutreffenden Hausrotschwanz verwandt und nicht einfach zu unterscheiden.
** LINK **
Geotop des Jahres 2011 : Stromatolite
Die Stromatolite sind zu finden am Heeseberg westlich von Jerxheim (Landkreis Helmstedt), im Huy bei Wilhelmshall (Landkreis Harz) und an den Westersteinen bei Bartolfelde ( Landkreis Osterode/Harz).
** LINK **
Im Harz bei minus 10 Grad verlaufen 30.12.2010
Im Harz, dem kleinen nördlichen Mittelgebirge, kann man sich verlaufen. Man beginne an den kürzesten Tagen des Jahres eine Wanderung per Ski oder Pedes am Mittag. Man folge bis zur Dämmerung zunächst den Loipen bzw. den geräumten Wegen und versuche dann in quer durch den Tiefschnee seinen Startpunkt zu erreichen. So geschehen gleich zwei Mal in der letzten Woche 2010. Polizei, THW und Feuerwehr haben die Verirrten gesucht und rechtzeitig gefunden.
** LINK **
Welterbe
Ein lesenswerter etwas anderer Beitrag zum Weltkulturerbe "Oberharzer Wasserwirtschaft" Das unfassbare Denkmal KULTURLANDSCHAFT Wasserwirtschaft und Bergbau: Zusammen erhielten sie im Oberharz eine Auszeichnung als Weltkulturerbe von der Unesco. Gut für das Selbstbewusstsein VON BENNO SCHIRRMEISTER taz.de 01.09.2010
** LINK **
Harzer Wasserregal ist Weltkulturerbe
Die UNESCO hat das künstliche Oberharzer Wassersystem zum Weltkulturerbe erklärt. Die oft einfach als Wasserregal (Regal = ein vom König verliehenes Recht) bezeichnete Anlage diente dem historischen Bergbau als Energielieferant.
** LINK **
Wanderweg im Bodetal wieder offen
Der Wanderweg im Bodetal, der zwischen Thale und Treseburg, nach einem Felssturz gesperrt war, ist wieder geöffnet.
** LINK **
Zwei neue Wanderwege wurden erᅵffnet.
Der 60km lange Harzer Försterstiegführt von Goslar über die Innerste-Talsperre, oberhalb von Lautenthal und Wildemann, vorbei an der Iberger Tropfsteinhöhle und Buntenbock bis zur Sösetalsperre nach Riefensbeek-Kamschlacken.   Der 100km lange Harzer BaudenSteig beginnt bei der Iberger Tropfsteinhöhle (Bad Grund), an Lerbach vorbei zur Hanskühnenburg (auf dem Acker), an den südlichen Harzrand nach Bad Lauterberg und Bad Sachsa, in den Harz zurück nach Wieda und Zorge und schließlich nach Walkenried.
** LINK **
Felssturz auf dem Hexenstieg
Zwischen Thale und Treseburg blockiert ein Felssturz den Wanderweg. Es wird mehrere Monate dauern bis der Weg gesichert und wieder frei gegeben sein wird.
** LINK **
Nationalparkhaus Schierke erᅵffnet
Am Ortsausgang von Schierke, an der Schranke der Brockenstraße, wurde am 5. August 2009 ein neues Nationalparkhaus eröffnet.
** LINK **
Themenpfad bei Torfhaus
Bei Torfhaus am Schubenstein wurde 24.August 2009 der Themenpfad "WaldWandelWeg" eröffnet. Auf dem ca. 180m langen Rundweg kann man den "Urwald von morgen" beobachten
** LINK **
Goldgrᅵberstimmung bei Goslar
Im Gosetal bei bei Goslar vermutet ein dänisches Bergbauunternehmen abbauwürdige Bodenschätze. Das Unternehmen vermutet in 2 km westlicher Entfernung vom Rammelsberg mindestens ebenso große Bodenschätze wie im Rammelsberg schon abgebaut wurden. Bis das Bergwerk 1988 geschlossen wurde, waren fast 30 Mill. Tonnen Erz gefördert worden. Das Unternehmen möchte jetzt zwei oder drei Prospektionsbohrungen durchführen.  
** LINK **
TorfHaus erᅵffnet
Nationalpark-Besucherzentrum TorfHaus wurde am 29. Mai 2009 eröffnet. Es ist eine attraktive Anlaufstelle für naturinteressierte Harzgäste, die sich insbesondere über den Nationalpark und das "Grüne Band" informieren möchten.
** LINK **
Die Dennert-Tannen im Harz
Im Oberharz stehen an historischen Orten Tannen förmige Hinweisschilder. Sie wurden nach ihrem Erfinder Herbert Dennert benannt. Auf der WebSite http://www.dennert-tanne.de weden diese Schilder in einer Datenbank gesammelt. Anwender können den Standort und deren Inhalt auf Google-Maps betrachten.
** LINK **
Gefᅵhrte Wanderungen vom LPV-Harz
Der  Landschaftspflegeverband Harz führt Wanderungen zum Thema \'Waldwiesen\'.
** LINK **
Gefᅵhrte Wanderungen mit dem Nationalpark Harz
Der Nationalpark bietet geführte Wanderungen unter dem Thema \'Katastrophen von gestern -  Naturwälder von morgen\' an.
** LINK **
Der Biber kehrt in die Harzregion zurᅵck
Sie dringen langsam über die Nebenfüße der Elbe in Richtung Harz.
** LINK **
32. Harzer Gebirgslauf
Der 32. Harzer Gebirgslauf findet am  10.10.2009 statt! Neben dem Brocken-Marathon (42,195km; 1200 Höhenmeter) werden auch einfacherer Stecken angeboten.
** LINK **
13.Deutsche Meisterschaft im Setzbᅵgeleisenschieᅵen
In Braunlage findet am 28.2.2009 die 13.Deutsche Meisterschaft im Setzbügeleisenschießen statt.  Diese Sportart ist ein Harzer Original!
** LINK **
Geschichts- und Hᅵttenmuseum Thale
Das Museum wird ab April 2009 die größte noch betriebsfähige Dampfmaschine Sachsen-Anhalts präsentieren. Sie trieb mit 1500PS und einem 6,80m durchmessenden Schwungrades zwischen 1912 und 1990 unterbrechungsfrei die Walzstraßen des Eisenhüttenwerkes Thale an. [Braunlager Zeitung 2/09]
** LINK **
Goslar will den Bekanntheitsgrad steigern
Die Kaiserstadt Goslar will sich für die Zielgruppen - Singles und Paare zwischen 55 bis 75 Jahre und Familie mit Kinder bis zu 14 Jahre - stärker als Stadt des Mittelalters, der Technik und der Kunst präsentieren. [Goslarsche Zeitung 4.2.2009]
** LINK **
Verwaltungsnamen \\\\\\\\\\\\\\\"Oberharz\\\\\\\\\\\\\\\" und \\\\\\\\\\\\\\\"Harz\\\\\\\\\\\\\\\"
Die Stadt Elbingerode und die Verwaltungsgemeinschaft \\\\\\\\\\\\\\\"Brocken-Hochharz\\\\\\\\\\\\\\\" wollen möglicherweise unter dem Namen \\\\\\\\\\\\\\\"Oberharz\\\\\\\\\\\\\\\" fusionieren.Dem entgegen steht die traditionell gewachsen Landschaftsbezeichnung um den Ort Clausthal-Zellerfeld.  Ähnlich problematisch entstand 2007 der Landkreis \\\\\\\\\\\\\\\"Harz\\\\\\\\\\\\\\\".
** LINK **
Terminkalender des Harzklubs
Der Terminkalender des Harzklubs für 2009 ist veröffentlicht. aus \\\\\\\\\\\\\\\"Der Harz\\\\\\\\\\\\\\\" 1/2009
** LINK **
Schlittenhunderennen
Es stehen noch die Schlittenhunderennen in Clausthal-Zellerfeld am  1.2.2009 und in Hohegeiß am 28.2. und 1.3.2009 aus.
** LINK **
Sportboot-Fᅵhrerschein auf der Odertalsperre
Der Segelclub Bad Lauterberg bietet ab 2009 die Ausbildung zum \\\\\\\\\\\\\\\"Amtlichen Sportboot-Führerschein an. Er erlaubt Segelboote über 5m² Segelfläche und Sportboote mit mehr als 5PS zu führen. Ingo Wolter Tel: 05521/4164Gernot Koch Tel: 05524/80441  
** LINK **
Harzfest 2009
Das 17. Harzfest findet vom 11. bis 13. September 2009 in Wernigerode statt. Z. Zt. wir noch ein Motto gesucht.[Der Harz 1/2009]
** LINK **
Ausbildung zum Dampflockfᅵhrer
Die \\\\\\\\\\\\\\\"Harzer Schmalspurbahnen GmbH\\\\\\\\\\\\\\\" bildet in Wernigerode zum Beruf des Dampflockführers aus. Dieses Deutschland weite einzigartige Angebot startete erstmals Ende 2008.
** LINK **
Berg-Ahorn ist Baum des Jahres 2009
Der aus den Alpen eingewanderte Berg-Ahorn ist Baum des Jahres 2009. Der bis zu 500 Jahre alt werdende Baum liebt das kühl-feuchte Klima der Bergländer.  
** LINK **
Tennishallen Saison 2009
Die beheizte Tennishalle, Elbingeröder Str., kann gebucht werden bei : Dora & Roland Lips Wurmberg Str.1 Tel. 05520-923670 o. 0171/4283323 Abo 14.00€ Vormittags: 10.00€ Kindertraining 10.00€  
** LINK **
Veranstaltungen 2009 in Braunlage
Veranstalungskalender für Braunlage und Hohegeiß der Kurbetriebsgesellschaft Braunlage GmbH
** LINK **
Masterpaln fᅵr den Braunlager \\\\\\\\\\\\\\\"Zauberberg\\\\\\\\\\\\\\\"
Der Architekt David Chipperfield erstellt ein auf 25 Jahre ausgelegtes Konzept für die Zukunft des Jugendstilensemble  des Sanatoriums „Dr. Barner“ in Braunlage.
** LINK **
Am Brocken verirrt
22 Wolfsburger verirren sich im Schneegestöber.Wandergruppe verlor in Nebel am Brocken die Orientierung. Braunschweiger Zeitung
** LINK **
Bad Grund hat am Iberg ein Hᅵhlenerlebniszentrum
Der Ort Bad Grund hat am 11.7.08 an der Iberger Tropfsteinhöhle ein Höhlenerlebniszentrum
** LINK **
Nationalpark-Besucherzentrum in Torfhaus
Nach langer Vorlaufzeit aber nur einer 7-wöchigen Bauzeit wurde am 9.6.08 Richtfest für das neue Nationalpark-Besucherzentrum in Torfhaus gefeiert.
** LINK **

Diese Texte sind Eigentum der oben genannten Autoren und Webseiten. Dieses Script ist lediglich ein Tool zum Anzeigen von RSS-Feeds, wobei die Daten in Echtzeit von der entsprechenden XML/RSS-Seite ausgelesen und angezeigt wird. Rss-Suche.eu Übernimmt weder Garantie für die Richtigkeit der Texte und Informationen, noch stehen diese Texte in irgendeinem Bezug zu RSS-Suche. Sie unterliegen den Rechten der jeweiligen Autoren.