tagesschau.de - Die Nachrichten der ARD
tagesschau.de
http://www.tagesschau.de
USA und Nordkorea: Russland mahnt "Hitzköpfe" zur Besonnenheit
Der Konflikt zwischen den USA und Nordkorea artete zuletzt in wüsten Beleidigungen aus: Keine Seite will einlenken, stattdessen folgten neue Drohungen. Am Rande der UN-Vollversammlung hat Russlands Außenminister Lawrow zu gemäßigteren Tönen aufgerufen. Von Kai Clement.
** LINK **
Das Aus für "Obamacare" steht wieder auf der Kippe
Im Streit um die Abschaffung von "Obamacare" können sich die Republikaner einfach nicht zusammenraufen: Nächste Woche sollte über ein neues Modell abgestimmt werden, doch die Mehrheit für eine neue Reform steht schon jetzt auf wackeligen Füßen. Von Martin Ganslmeier.
** LINK **
Trump will offenbar Neufassung von Einreiseverbot verkünden
Am Sonntag läuft Trumps Einreisestopp aus - nun will der US-Präsident laut amerikanischen Medien eine neue Version verkünden. Demnach soll es verschärfte Überprüfungen statt eines pauschalen Verbots geben. Aber: Mehr Länder als bisher könnten betroffen sein.
** LINK **
Puerto Rico: Bewohnern droht weitere Zerstörung
Nachdem der Hurrikan "Maria" über Puerto Rico hinweggezogen ist, droht Bewohnern im Westen der Insel durch die Folgen des Sturms neue Gefahr. Ein Staudamm könnte brechen, starke Überflutungen wären die Folge. Die Zahl der Todesopfer stieg in der Karibik auf mindestens 27.
** LINK **
May zu Brexit: Konkret geht anders
Seit Monaten wartet die EU auf brauchbare Brexit-Vorschläge aus London - doch auch nach Mays Grundsatzrede bleibt Großbritannien diese schuldig. Zu schwammig und mehrdeutig sind ihre Aussagen, als dass sie Brüssel zufrieden stellen könnten. Von Sebastian Schöbel.
** LINK **
Flucht über das Schwarze Meer: Mehr als 20 Menschen ertrunken
Bei dem Versuch, über das Schwarze Meer in die EU zu gelangen, sind vor der türkischen Küste mehr als 20 Flüchtlinge ertrunken. Mindestens 40 Insassen des in Seenot geratenen Fischerbootes konnten gerettet werden. Die meisten der Migranten stammen aus dem Irak.
** LINK **
Akhanli muss in Spanien bleiben
Es bleibt dabei: Der Schriftsteller Dogan Akhanli darf Spanien wegen eines Auslieferungsantrags der Türkei nicht verlassen. Ein spanisches Gericht lehnte seinen Antrag auf Lockerung der Auflagen ab. Von Elmas Topcu.
** LINK **
Zahl der abgeschobenen Gefährder gestiegen
Jahrelang haben Behörden von Bund und Ländern gewaltbereite Islamisten kaum abgeschoben. Dies hat sich in diesem Jahr nach Informationen von WDR, NDR und "SZ" geändert. Allerdings ist die Zahl derer, die überhaupt ausreisepflichtig sind, vergleichsweise gering.
** LINK **
Pro und Contra: Gefährder abschieben - Ja oder Nein?
Ausländische Gefährder abschieben aus Deutschland - das wendet akute Gefahr ab und wirkt abschreckend, meint Michael Strempel. Das ist voreilig und nicht besonders klug, findet dagegen Philipp Jahn.
** LINK **
Geräumter Wohnkomplex Hannibal: Eigentümer kritisiert Stadt
Am Donnerstag hatte die Stadt Dortmund das Hochhaus Hannibal II wegen Mängeln beim Brandschutz räumen lassen, mehr als 750 Menschen mussten ihre Wohnungen verlassen. Nun kritisiert der Eigentümer das Vorgehen der Stadt.
** LINK **
Bundestagswahl: Parteien im Endspurt
Es sind nur noch zwei Tage bis zur Bundestagswahl - auf der Zielgeraden legen sich die Parteien besonders ins Zeug, um vor allem die Unentschlossenen zu überzeugen. Umfragen zufolge hat sich etwa ein Drittel aller Stimmberechtigten noch nicht entschieden. Von Moritz Rödle.
** LINK **
Bundestagswahl 2017: Vom Stimmzettel zum Ergebnis
Ankreuzen und einwerfen: So sieht für die meisten Bürger der Wahlgang aus. Doch erst danach wird aus vielen Stimmzetteln ein Wahlergebnis. Dieser Prozess ist genau geregelt und hat dennoch Schwachstellen. Von Wolfgang Wichmann.
** LINK **
Bundesliga: Wolfsburg trotzt Bayern einen Punkt ab
Der FC Bayern hat den Sprung an die Tabellenspitze verpasst: Trotz einer zwischenzeitlichen 2:0 Führung kam er nicht über ein 2:2 gegen Wolfsburg hinaus. Der Dämpfer kommt wenige Tage vor dem mit Spannung erwarteten Champions-League-Duell gegen Paris.
** LINK **
Novi schickt das Wahlkreisergebnis direkt aufs Handy
Wie hat mein Wahlkreis gewählt? Diese Frage stellen sich am Wahlabend viele. Wer das Ergebnis sofort nach der Auszählung erfahren will, kann es sich direkt schicken lassen - von Novi, dem Messenger-Angebot von funk und tagesschau.
** LINK **
Der Wahl-O-Mat zur Bundestagswahl 2017
Welches Wahlprogramm deckt sich mit meinen Überzeugungen? Antworten darauf liefert der Wahl-O-Mat zur Bundestagswahl 2017. Klicken Sie sich durch die politischen Themen und erfahren Sie, welche Partei Ihre Ansichten am ehesten vertritt.
** LINK **
Koalitionsrechner: Welche Bündnisse wären möglich?
Wieder eine Große Koalition? Premiere für "Jamaika"? Oder etwas ganz anderes? Natürlich wissen wir erst nach der Wahl, welche Koalitionen möglich sind. Was Sie aber jetzt schon tun können: mit den Daten des letzten ARD-DeutschlandTrends die Koalitionsoptionen durchspielen.
** LINK **
"Afrika, Afrika!": Spurensuche - gefangen auf St. Helena
Wer St. Helena hört, denkt schnell an Napoleon Bonaparte. Er verbrachte die letzten Jahre dort in einem Luxusgefängnis und jammerte ständig. Was kaum einer weiß: Auch südafrikanische Soldaten und Krieger wurden als Gefangene auf die Insel verbannt. Von Thomas Denzel.
** LINK **
Neues aus dem ARD-Hauptstadtstudio
Was ist los auf dem politischen Parkett in Berlin? Was wird diskutiert in den Parteien, im Bundestag, im Bundesrat oder auch im Kanzleramt - und wie ist dies alles zu bewerten? Die Korrespondenten im ARD-Hauptstadtstudio informieren darüber in diesem Blog.
** LINK **
Tagesschau-App jetzt mit PiP
Jederzeit aktuell und kompetent über das Weltgeschehen zu informieren, ist der eine Anspruch der Tagesschau. Dafür modernste Möglichkeiten zu bieten, der andere. Jetzt gibt es die Tagesschau-App in der Version 2.2 mit vielen neuen Funktionen.
** LINK **
Tagesschau.de-Wahlarchiv: Alle Daten zu allen Wahlen
Schon im Oktober 1946 fanden in Hamburg und in Bremen die ersten Bürgerschaftswahlen nach dem Krieg statt. Seitdem gab es 18 Bundestagswahlen und Dutzende Landtagswahlen. Daten, Grafiken und Analysen dazu finden Sie in unserem Wahlarchiv.
** LINK **
Zeitgeschichte: Die Tagesschau vor 20 Jahren
Wie sah die Welt vor 20 Jahren aus? Welche Themen bestimmten die politische Debatte? Wer war damals wichtig? Die Tagesschau bietet einen wertvollen Einblick in die jüngere Zeitgeschichte. Tagesschau.de dokumentiert sie Tag für Tag mit den 20-Uhr-Ausgaben.
** LINK **
Fall des Vietnamesen: Weiterer Diplomat unter Verdacht
Sechs Wochen nach der Entführung eines Vietnamesen in Berlin hat die Bundesregierung einen weiteren Mitarbeiter der vietnamesischen Botschaft ausgewiesen. Er wird verdächtigt, in den Fall verwickelt zu sein. Auch wird eine Entschuldigung erwartet.
** LINK **
Gesetz des Bundesrats: Haftstrafen für illegale Autorennen
Bisher konnten illegale Autorennen von den Behörden lediglich mit Bußgeldern und Fahrverboten bestraft werden. Das hat der Bundesrat heute mit einer Gesetzesverschärfung geändert. Doch Verkehrsrechtler sind skeptisch. Von Alex Krämer.
** LINK **
London: 18-Jähriger nach U-Bahn-Anschlag angeklagt
Kurz nach dem Anschlag auf die Londoner U-Bahn hatte die britische Polizei einen 18-jährigen Tatverdächtigen festgenommen. Nun wurde der Mann wegen versuchten Mordes angeklagt: Er soll die Bombe platziert haben, die 30 Menschen verletzte.
** LINK **
Frankreichs Präsident unterzeichnet Arbeitsmarktreform
Frankreichs Präsident Macron hat seine erste große wirtschaftspolitische Reform auf den Weg gebracht. Von Kritik und Protesten begleitet, unterzeichnete er die Dekrete zum umstrittenen Umbau des französischen Arbeitsrechts.
** LINK **
Barcelona: Demonstranten werden sesshaft
Gekommen, um zu bleiben: In Barcelona harren die Befürworter eines unabhängigen Kataloniens vor dem Justizministerium aus. Zelte wurden aufgebaut. Ob das Referendum wirklich stattfinden kann, ist aber nicht sicher. Die Regionalregierung sprach von einem "Notfallplan".
** LINK **
Erdbeben in Mexiko: Jede Minute zählt
Nach dem Erdbeben in Mexiko hat das Schicksal eines verschütteten Mädchens die Menschen beschäftigt. Nun stellte sich heraus, dass die Identität des Kindes erfunden war. Die Zahl der Opfer stieg weiter. Die Rettungskräfte geben die Suche nach Überlebenden nicht auf, für sie zählt jede Minute.
** LINK **
London wirft Uber raus
Rückschlag für Uber: London entzieht dem US-Fahrdienstvermittler die Lizenz - aus Sicherheitsgründen. Uber will gegen den Rauswurf Widerspruch einlegen. Doch Fakt ist: Uber hat nun ein Problem mehr.
** LINK **

Diese Texte sind Eigentum der oben genannten Autoren und Webseiten. Dieses Script ist lediglich ein Tool zum Anzeigen von RSS-Feeds, wobei die Daten in Echtzeit von der entsprechenden XML/RSS-Seite ausgelesen und angezeigt wird. Rss-Suche.eu Übernimmt weder Garantie für die Richtigkeit der Texte und Informationen, noch stehen diese Texte in irgendeinem Bezug zu RSS-Suche. Sie unterliegen den Rechten der jeweiligen Autoren.