Alice Community Forum
Hilfe von Alice-Kunden für Alice-Kunden.
http://www.alice-community.de/forum
Re: o2-DSL?
Seit o2 da seine Finger bei Alice im Spiel hatte immer weniger Menschen. Also um genau zu sein, ca. eine halbe Millionen Kunden (500.000) weniger.
** LINK **
Re: Kostenlose O2-Verbindungen in Rechnung gestellt
Ok danke. Ich werde gleich nochmal meine Rechnungen checken
** LINK **
Re: Apple TV
Apple spinnt bei sowas aber auch echt immer rum
** LINK **
o2-DSL?
Wer bezieht sein Internet denn von o2?
** LINK **
Re: Portal Log-in //E-Mail /Website
Oh man. Schwierig. Konntest du das Problem denn irgendwie lösen??
** LINK **
Kostenlose O2-Verbindungen in Rechnung gestellt
Für einen kurzen Zeitraum im Februar wurden kostenlose Festnetz-zu-O2-Netz-Verbindungen in Rechnung gestellt, aber nicht korrigiert, obwohl der Fehler in der EDV bei O2 bekannt ist.D.h.: hier müssen Betroffene selbst reklamieren.
** LINK **
Portal Log-in //E-Mail /Website
Guten Abend!..ist ja recht ruhig geworden hier..Nach betrügerischen Versuchen mich abzuzocken, kehrte ich Alice /o2 mit 2 kompletten Verträgen (Festnetz, I-Net, Mobile) den Rücken und orientierte mich um. Die E-Mail - Adressen sind mir (zum Glück) geblieben, auch die Website ist teils noch online.Da die entsprechenden Festnetznummern aus deren System sind, komme ich an keinerlei Einstellungen /Passwörter /FTP's mehr dran. Wie kann man auf das Portal ohne Kunde zu sein /eine Festnetznummer bei denen zu haben zugreifen?Ein Kontakt geht m.W. auch nur wenn man eingeloggt ist (-was ja nicht funktioniert!)!?Eine Idee?Vielen Dankp10405berlin
** LINK **
Außenklingel an LTE-Box anschließen
Hallo liebe Community,heute habe ich mal wieder selbst eine Frage an alle Experten hier. Ich soll bei einem Bekannten an seiner neuen Box der Telekom, Tarif Magenta Eins, ist also ein Router mit LTE-SIM-Karte und Festnetzanschluss, eine Außenklingel anschließen. Geht das überhaupt? Also so eine typische Klingel die auf dem Hof draußen klingelt wenn das Telefon klingelt.Bitte fragt mich jetzt nicht was das für eine Box ist. Ich war leider noch nicht da und würde mir den Weg (90km einfache Fahrt) auch gerne sparen wenn es nicht geht. Kann man die Boxen noch öffnen und Kabel auflegen? Haben die einen externen Splitter um hier das Signal abzufangen? Das konnte er mir leider alles nicht beantworten und würde mir vielleicht schon helfen wenn mir das jemand sagen könnte. Dazu hätte ich dann vielleicht schon die Lösung im Netz gefunden. Ich weiß auch nicht mehr genau wie ich das damals angeklemmt hatte. Ich meine die Klingel brauchte noch 2 Drähte, hatte also keine eigene Stromversorgung. Wäre schön wenn mir jemand hier helfen könnte oder mir zumindest allgemein eine Antwort geben könnte wie das bei einer Vodafonebox oder halt bei einer von der Telekom aussieht.
** LINK **
Re: Kein Internet, Internet Leuchte aus, DSL, Power, WLan an
Ich gehe mal von einer Störung aus. Was sagt denn die Kundenbetreuung zu Deinem Problem?
** LINK **
Kein Internet, Internet Leuchte aus, DSL, Power, WLan an
Hallo, ich habe seit 2 Tagen das Problem, dass ich nicht mehr ins Internet komme. Ich habe nichts verändert - es leuchtet einfach das Internet Lämpchen am Router nicht mehr. Habe gefühlte 100000 mal resetet und komplett ausgemacht. Wer weiß Rat???
** LINK **
Re: o2 HomeBox 6641 und dyndns
das Problem ist immer noch nicht gelöst
** LINK **
Re: Neuer Router wg. technischer Änderungen/Umstellung im Ne
Änderungen stehen in naher und ferner Zukunft so einige an. Stichworte für deine Recherche wären Annex-J, Vectoring und ALL-IP Anschluß. Auch das Ende des herkömmlichen ISDN fällt in diese Kategorie was allerdings deinen Anschluss mit einem 4421 nicht betrifft.Der eigentliche Grund für den Wechsel ist allerdings die Modelpflege von o2. Die o2-Box 4421 (oft fehleranfällig) wird nicht mehr vertrieben und um den Supportaufwand so gering wie möglich zu halten werden halt nur noch wenige Router-Modelle den Kunden zur Verfügung gestellt. Ob der damit verbundenen technische Mehrwert die Mängel an der o2-Firmware aufwiegt sein einmal dahingestellt.Eventuell könnte es auch hiermit in Zusammenhang stehen.
** LINK **
Neuer Router wg. technischer Änderungen/Umstellung im Netz?
Hallo,am Montag rief ich beim Alice-/O2-Supoort an, da mein DSL plötzlich weg war. Im Verlaufe des Gesprächs fragte mich der Mitarbeiter, welchen Router ich hätte. Ich teilte ihm mit, daß ich einen Alice IAD WLAN 4421 besäße, worauf er mir mitteilte, mir einen neuen Router (HomeBox 2) zuschicken zu wollen. Es gäbe demnächst technische Änderungen (so oder so ähnlich) im Netz, auf die der neue Router vorbereit sei.Leider habe ich vergessen, ihn zu fragen, was für Änderungen das genau seien. Weiß das hier jemand?Thx
** LINK **
Re: Probleme mit O2
Internetuser hat geschrieben:Gibt es da Ideen, was man machen kann.Ja die gibt es und sie lautet: Aus Schaden klug werden.Eine Kündigung, egal um welchen Vertrag oder welche Option es sich handelt und unabhängig welches Unternehmen dein Vertragspartner ist, hat immer in Schriftform zu erfolgen und nicht telefonisch. Nur so hast du etwas in der Hand und kannst eine Kündigung nachweisen. Wer es noch sicherer haben muß sollte die schriftliche Kündigung per Einschreiben mit Rückschein zustellen lassen, oder durch einen Gerichtsvollzieher.Das gilt bei einer Internet-Option genauso wie bei einem Zeitschriften-Abo, einem Versicherungsvertrag oder einem Anbieterwechsel von Strom, Gas oder Telefon. In jedem Fall sollte man immer auf eine Kündigungsbestätigung bestehen und diese spätestens 14 Tage nach normaler Zustelldauer mit Nachdruck anfordern wenn bis dahin keine Reaktion des Vertragspartners erfolgt ist. Manche Unternehmen akzeptieren eh nur eine schriftliche Kündigung in ihren AGB's bzw. Vertragsbedingungen.Das gleiche gilt auch für den Widerruf:Das Widerrufsrecht ist in Paragraf 335 des Bürgerlichen Gesetzbuchs (BGB) geregelt. Es dient zum Schutz der Verbraucher und gibt ihnen die Möglichkeit, innerhalb einer gesetzlichen Frist von vierzehn Tagen aus bestimmten Verträgen zurückzutreten. Darunter fallen alle über Fernkommunikation abgeschlossenen Rechtsgeschäfte, also per Telefon, Telefax, Brief oder Internet. Die Regelung gilt auch für Haustürgeschäfte. Der Widerruf muss keine Begründung enthalten und erfolgt in schriftlicher Form. Zur Einhaltung der Frist genügt die rechtzeitige Absendung der Kündigung.
** LINK **
Probleme mit O2
Hallo, ich habe mobiles Internet zugebucht und gleich per Telefon gekündigt. Eine Bestätigung habe ich nicht und nun hatte ich drei Monate ein höheres Kontingent, das ich gar nicht gebraucht habe. Gibt es da Ideen, was man machen kann.
** LINK **
eMail Einstellungen
Wenn ich in den Einstellungen etwas ändere (Sprache, Uhrzeit, Passwort,...) und dann "Speichern" drücke, werden die Änderungen nicht gespeichert. Aufgefallen ist mir das, nach der Umstellung auf Win10, weiß aber nicht, ob es damit zusammenhängt. Eine Passwortänderung ist nur über "Passort vergessen" möglich.
** LINK **
Re: Smart Home und Auswirkungen auf Internetverbindung
herrdremelmann hat geschrieben:Interessanterweise nennt sich das dann nicht mehr Smart Home, sondern laut dieser Seite Smart Garden ?!): Um ganz genau zu sein nennt sich das ganze GARDENA smart system und ist derzeit noch nicht erhältlich. Es wird erst in der Saison 2016 auf den Markt kommen und besteht aus mehreren Komponenten bzw. kann um diverse Funktionen und Gerätschaften erweitert oder ergänzt werden.herrdremelmann hat geschrieben:Kann mir jemand in diesem Forum beantworten, ob meine Internetverbindung stark durch solche Smart Home (oder Smart Garden – wie auch immer) Gerätschaften leiden wird?Um das genau beantworten zu können müßte man deine Internetverbindung bzw. deren Werte kennen. Bei einer VDSL Verbindung oder einer guten DSL Verbindung brauchst du dir keine Sorgen machen, da fällt der wenige Traffic eines solchen Systems nicht spürbar ins Gewicht. Wenn man eh eine instabile Leitung mit minimaler Bandbreite hat kann das je nach übriger Nutzung etwas anders aussehen.Du kannst das ja mal hier testen und das Ergebnis ins Forum posten, dann kann man mehr zur Belastung deines Internetanschlusses sagen.Was man aber mit großer Sicherheit sagen kann ist die Tatsache das deine Internetverbindung nicht großartig unter dem besagten System leiden wird. Wie es der Name "Smart Home" schon ausdrückt hat das nämlich nur wenig mit dem Internet zu tun. Solche Systeme bewegen sich überwiegend im (Home)Heimnetzwerk und nicht im Internet, deine Internetverbindung wird dabei also garnicht genutzt. Das findet alles im LAN oder WLAN statt. Lediglich wenn du dich von außerhalb, z.B. im Urlaub in Italien davon überzeugen willst ob der Rasensprenger gerade in Funktion ist wird eine Internetverbindung benötigt, die hat dann allerdings wenig mit deinem DSL/VDSL-Internetanschluss zu tun und wird ja auch nur kurzzeitig benötigt. Dafür gibt es sog. Apps für Smartphones oder Tablets die dann temporär eine Internetverbindung aufbauen. Dabei werden aber wohl keine großen Datenmengen fliessen. Nur wenn du dich im Urlaub von außerhalb auch noch zusätzlich über eine IP-Kamera davon überzeugen willst wie die Rosen blühen oder ob die Terassentür verschlossen ist dann kann man von einer etwas größeren Datenmenge für den Viedeo-Stream oder Alarmbilder ausgehen. herrdremelmann hat geschrieben:Wie ich von meinem Enkel immer wieder gesagt bekomme, machen andere Internet-Geräte die Verbindung langsam und nutzlos. Das kann man so nicht sagen. Grundsätzlich ist es so das dir dein Provider je nach Tarif und technischen Gegebenheiten eine bestimmte Bandbreite für deinen Anschluss zur Verfügung stellt. Diese Werte kennen wir nicht, deshalb der obige Link zum kostenlosen Check der Verbindung. Du hast also eine gewisse Bandbreite zur Verfügung, als Beispiel nehmen wir mal 12 MBit/s an. Je mehr Personen deinen Internetanschluss gleichzeitig nutzen desto geringer wird diese und je weniger Kapazität bleibt dir. Also nur wenn z.B. dein Enkel an deinem Internetanschluss bei dir dauerhaft irgendwelche Online-Spiele zockt und du gleichzeitig von einer Online-Videothek einen Film anschaust und eine andere Person große Datenmengen aus dem Internet downloaded kann es eng werden. Bei gleichzeitiger Nutzung von drei Personen bleiben theoretisch für jeden User von den 12 MB/s insgesamt dann nur 4 MB/s pro Person.herrdremelmann hat geschrieben:Müsste ich mir und meiner Frau sogar einen zweiten Internet-Vertrag zulegen?Nein auf keinen Fall.herrdremelmann hat geschrieben:Vielen Dank vorab für Antworten – ich hoffe, ich komme Ihnen nicht allzu dumm vor. Überhaupt nicht, es ist ja der Sinn einer Community wie dieser solche Fragen zu beantworten und zu helfen.herrdremelmann hat geschrieben:Meine Stärken liegen in anderen Bereichen. Dann freue dich darüber und bewahre sie dir!
** LINK **
Smart Home und Auswirkungen auf Internetverbindung
Sehr geehrte Community!Heute habe mich – mit meinen stolzen 71 Jahren – ein wenig mit dem Thema Smart Home und Heimautomatisierungsprozesse beschäftigt sowie belesen. Da ich nicht mehr jünger werde, möchte ich mir einige dieser Gerätschaften zulegen und im Garten installieren. (Interessanterweise nennt sich das dann nicht mehr Smart Home, sondern laut dieser Seite Smart Garden ?!): http://www.drohnen.de/category/smart-home/)Trotz meines Alters bin ich viel im Internet unterwegs und auch darauf angewiesen. Kann mir jemand in diesem Forum beantworten, ob meine Internetverbindung stark durch solche Smart Home (oder Smart Garden – wie auch immer) Gerätschaften leiden wird? Wie ich von meinem Enkel immer wieder gesagt bekomme, machen andere Internet-Geräte die Verbindung langsam und nutzlos. Müsste ich mir und meiner Frau sogar einen zweiten Internet-Vertrag zulegen?Vielen Dank vorab für Antworten – ich hoffe, ich komme Ihnen nicht allzu dumm vor. Meine Stärken liegen in anderen Bereichen.Mit freundlichen Grüßen, M.Dremel
** LINK **

Diese Texte sind Eigentum der oben genannten Autoren und Webseiten. Dieses Script ist lediglich ein Tool zum Anzeigen von RSS-Feeds, wobei die Daten in Echtzeit von der entsprechenden XML/RSS-Seite ausgelesen und angezeigt wird. Rss-Suche.eu Übernimmt weder Garantie für die Richtigkeit der Texte und Informationen, noch stehen diese Texte in irgendeinem Bezug zu RSS-Suche. Sie unterliegen den Rechten der jeweiligen Autoren.