ABAKUS
ABAKUS
Ihr Partner in Sachen Suchmaschinenmarketing
http://www.abakus-internet-marketing.de/foren/
Wie bekomme ich von Google indexierte Unterseiten wieder weg
Je nach Anzahl der gelöschten Seiten würde ich auch prüfen, ob saubere 404-Header gesendet werden. Zu viele 301/302 z.B. auf die Startseite mag Google u.U. nicht.
** LINK **
ebay - link kürzen?
Ok im anderen Thread schreibst du, Amazon hat dich wegen direkter Verlinkung auf Facebook rausgeworfen und nun planst du das Gleiche mit eBay? Meinst du nicht, dass das genauso langlebig ist, wie die Amazon-Geschichte?
** LINK **
Facebook Ads für Kunden - Zahlungsmethode?
Such mal nach Facebook Business Manager.
** LINK **
[SUCHE] Professioneller Webserver für Wordpress Blog
Habe bei Hetzner nur große Server, aber kann sie weiterempfehlen. Ob sie bei kleinen Paketen auch so gut supporten, kann ich aber nicht beurteilen.
** LINK **
Zusammen oder getrennt geschrieben, Keywords im Text ?
arnego2: Wie ich schon erwähnt habe. Wenn Google die Rechtschreibung sooo Ernst nehmen würde, dann müssten z.B. alle Foren, Facebook, usw... abgestraft werden. Also, so ganz genau weiß es Google auch nicht. Die scheinen es sich nicht schlüssig zu sein. Wenn jetzt eine gewöhnliche Internetseite (z.B. SEO-Internetseite) nur noch Rechtschreibfehler hat. Was macht dann Google? Wird dann die jeweilige SEO-Seite abgestraft? Wenn ja.. Warum dann nicht z.B. Facebook abstrafen? Da sind doch nur noch Rechtschreibfehler.. Viele Grüße
** LINK **
Ranking Abfall nach mehr Content?
NicoSX hat Folgendes geschrieben: Hallo Leute, ich bin verzweifelt. Ich habe eine Infoseite zu einer bestimmten Thematik die darauf getrimmt ist durch AdSense Einnahmen zu generieren. Letzten Monat habe ich dann Werbung geschaltet und es waren pro Tag etwa 15 Euro die zustande kamen. Jede Unterseite hatte etwa 1500 Wörter. Ich habe (in der Hoffnung die Rankings werden noch besser) nochmal Zusatztext bestellt. 600 Wörter pro Unterseite. Zwei Tage später sind alle Hauptkeywords für die ich gerankt habe komplett raus. WDF IDF sagt das die Texte im Vgl zur Konkurrenz top sind. Was sollte ich jetzt machen? Gruß Nico du machst einen klischee-fehler u. denkst, dass eine bestimmte zeichenkettenanzahl irgendetwas spannendes produziert. natuerlich funktioniert das nicht u. wdf*idf ist zwar ein faszinierendes werkzeug, jedoch wirst du auch dort keinerlei garantien fuer ranking, liebe u. zuneigung finden. ich frage mich ohnehin schon gefuehlte jahrhunderte, warum sich alle welt auf diese formeln orientiert u. alles moegliche darauf ausrichtet. aber egal: wenn du schon auf wdf*idf scharf bist, solltest du dir mal ueberlegen, aus was du das "idf" generierst. wenn du bspw. "idf" aus userfragen, usergenerierte rueckmeldungen o. anderen userintentbezogenen sachen bastelst, koennte die nummer u.u. aufgehen. dann sehe ich bei dir keinerlei ausfuehrungen zu der frage, wie denn deine zeichenkettensammlungen spannende u. relevante infos u. problemloesungen abfruehstuecken. vielleicht kannst du ja deine infoseite dahingehend mal analysieren u. nachjustieren? dann fehlen mir bei dir infos zur konkreten vermarktung der infoseite. also: was machst du da? machst du da gar nichts? ballerst du da sea u. sem drauf? steht diese infoseite mit den zeichenkettensammlungen nur so herum u. du wunderst dich, warum da nix passiert? deine ueberlegungen zur KWD kann ich auch nicht teilen, da es immer nur darum geht, wie gut // effektiv du dein zeug - im vergleich zum wettbewerb - zur zielgruppe transportierst u. besagte menschenmenge gluecklich u. zufrieden machst. also. schau dir deinen wettbewerb an, analysiere dessen marketingverhalten. die strategien zu "wie geht das?" werden unfassbar haeufig auch in diesem forum in zig romanen besprochen. ich bevorzuge bspw. den weg ueber die socialmedia, andere nutzen sistrix & co u. wiederum andere nutzen nix von diesen dingen u. schauen lieber "manuell". jede dieser variante hat sicherlich ihre tiefe existenzberechtigung. viel erfolg.
** LINK **
Lokale Landing Pages - wie am besten umsetzen?
mwitte hat Folgendes geschrieben: Hast Du schon ml überlegt was für den User sinnvoll wäre?? Wie findet er das denn wenn die entsprechenden Seiten über die Navigation nicht zu finden sind? Sinnvoll ist es schon, dass die User sehen, an welchen Standorten man vertreten ist. Und auch die Suchanfragen können sich ja grundsätzlich ändern. Das Thema meines Kunden ist eine spezielle Nische. Auch deswegen sind die Suchanfragen in Kombination mit Orten wahrscheinlich eher selten. Aber wenn sich der Service rumspricht, dann könnten auch die Suchanfragen in die Höhe gehen. Dann wären die Positionen für diese Keywords bereits belegt. Ich frage mich nur noch, wie man Standort-Seiten am besten mit einbindet, die der Kunde über Google My Business pflegt? Ist es sonst nicht doppelt gemoppelt?
** LINK **
Social Auto Poster geht plötzlich nicht mehr - brauche Hilfe
Danke für die Antwort. Ich vermute auch, dass es damit irgendwas zu tun hat. Wenn ich die Zielseite /gratis-pflege... poste (URL direkt bei Facebook hinein kopiere), dann funktioniert alles fehlerfrei. Was ich allerdings nicht verstehe ist, warum dieser Fehler plötzlich auftritt. Auf Gratis.de posten wir seit Monaten mit diesem Plugin und plötzlich funktioniert es nicht mehr. Danke für die Hilfe schon mal
** LINK **
Ab wann sind mehrere Keywords im URL Pfad Spam?
Ich habe mich übrigens für deine letztgenannte Variante entschieden, das sieht auch einfach am saubersten aus. Ich möchte an dieser Stelle gerne noch meinen anderen Beitrag ins Rennen werfen: https://www.abakus-internet-marketing.de/foren/viewtopic/t-138505.html Kann man auch von einer "Überoptimierung" / SPAM sprechen, wenn im Bildpfad ein Keyword zu häufig auftaucht? Derzeit haben meine Bilder den Pfad: domain.de/Anleitung/GPS-Tracker/Modellname/deutsch/gross/was-apassiert-auf-dem-bild.png domain.de/Anleitung/GPS-Tracker/Reachfar-RF-V16/deutsch/gross/Passwort-Kennwort-aendern.png Mir ist aber nicht ganz klar, ob im Sinne einer Optimierung auf das Keyword der Modellname auch in den Name der Bilddatei gehört. Oder reicht es, wenn der Modellname (ist hier auch das Keyword, auf das ich optimiere) in Form des Ordners auftaucht? Das würde dann so aussehen: domain.de/Anleitung/GPS-Tracker/Reachfar-RF-V16/deutsch/gross/Reachfar-RF-V16-Passwort-Kennwort-aendern.png Allerdings ist das Keyword (hier fett) dann eine Doppelung (einmal Verzeichnis wegen der Ordnung, dann im Datei-/Bildnamen). Ist das problematisch? Dank und Gruß Boris
** LINK **
Affilinet / Otto.de / fehlender Cookie
Wie sieht es mit Anrufen aus? Der Ottoversand sollte schon reagieren.
** LINK **
Die Bedeutung eines SEO-Plans Thema: Suchmaschinenoptimierun
Immer wieder nett SEOlers beim Fragenausfüllen helfen zu dürfen. Und dann noch in bei der Google Zukunftswerkstatt. Wo man Google nun wirklich nicht all zuviel trauen sollte. Zuviel wird versprochen und doch nicht gehalten. Datenausgabe z.b.
** LINK **
Bing VS Google - Warum nutzt keine Bing oder tut Ihr es doch
Neuste Entwicklungen in den Antitrust Fällen, https://www.nytimes.com/2017/06/16/business/eu-google-antitrust-fine.html https://www.nytimes.com/2017/06/26/business/google-eu-fine-antitrust.html Immerhin schon 12% in Deutschland Tendenz steigend nehme ich an.
** LINK **
Links von Amazon
CEOSam hat Folgendes geschrieben: Ja der Link wird in gewisser Weise erfasst werden, sofern er für Suchmaschinen Bots zugänglich ist, selbst wenn er nofollow ist Ich präzisiere mal meine Frage Ist damit zu rechnen, dass der im Impressum der Kindle-Vorschau enthaltene Link auf meine Domain mir von Google irgendwann "angerechnet" wird? Hab da bzgl. Crawlbudget und der großen Masse an Buchveröffentlichungen nämlich meine Zweifel. Gibt es hier niemanden, der bezogen auf oben beschriebene Fallkonstellation bereits Erfahrungen gemacht hat?
** LINK **
externer Title Tag Duplikat
arnego2 hat Folgendes geschrieben: SUMASONIC hat Folgendes geschrieben: Wenn Deine Seite deswegen öfters nicht angeklickt wird, kann sie im Ranking sinken, weil die CTR schlechter ist als die des Konkurrenten. Das ist ein Myth der keine Basis hat. Das anklicken von Webseiten hat mit ihrem Ranken nichts zu tun. Es ist zu einfach so etwas zu manipulieren. Google lässt bekanntlich sehr viele Signale ins Ranking einließen. Nicht nur mich, sondern auch viele andere würde es wundern, wenn die CTR nicht auch dazugehört. Hier noch ein interessanter Artikel von MOZ, der für die CTR spricht. https://moz.com/blog/does-organic-ctr-impact-seo-rankings-new-data Viele Grüße Dominik
** LINK **

Diese Texte sind Eigentum der oben genannten Autoren und Webseiten. Dieses Script ist lediglich ein Tool zum Anzeigen von RSS-Feeds, wobei die Daten in Echtzeit von der entsprechenden XML/RSS-Seite ausgelesen und angezeigt wird. Rss-Suche.eu Übernimmt weder Garantie für die Richtigkeit der Texte und Informationen, noch stehen diese Texte in irgendeinem Bezug zu RSS-Suche. Sie unterliegen den Rechten der jeweiligen Autoren.